Die neuesten Themen
» News der Woche 33/2017
von [PandirwaIk]Sokrates Heute um 02:01

» Was denkt ihr gerade?
von Manabo Sa 19 Aug 2017, 19:14

» News der Woche 30/2017
von Sabbo Fr 18 Aug 2017, 18:09

» Pokemon Karten Kaufen-Artikel
von Sabbo Fr 18 Aug 2017, 17:59

» News der Woche 32/2017
von darki Di 15 Aug 2017, 13:54

» News der Woche 31/2017
von [PandirwaIk]Sokrates Sa 12 Aug 2017, 06:49

» Suche Amfira Codes
von Kitt Fr 04 Aug 2017, 17:15

» News der Woche 29/2017
von Sabbo Mi 26 Jul 2017, 17:03

» Pokémon GO Erfahrungsthread
von Sabbo Mi 26 Jul 2017, 16:49

» Tilten verhindern, böse Niederlagenserie verhindern?
von Primory Di 25 Jul 2017, 12:12

Mitgliederstatistik
Mitglieder1888
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 17 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Konflikt der Drachenritter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Bella am Mo 21 März 2011, 23:40

Steckbrief für den Drachenritter:
Name: Bellatrix
Spitzname: Bella oder Bell
Alter: 20
Geburtsort: Sie wurde in einem kleinen Dorf Namens Brema geboren.
Seite: böse
Magie: Bellatrix kann mit ihren Händen Gegenstände in die Luft sprengen.
Charakter: Sie ist sehr energisch und aggressiv. Außerdem versucht sie ständig, sich in den Mittelpunkt zu stellen.
Vorlieben: Bell Kann es einfach nicht lassen, alles Mögliche in die Luft zu sprengen. Auch kann sie nich genug von Büchern über die Magie bekommen, welche sie sammelt.
Stärken: Die junge Frau ist eine Meisterin der Täuschung und nur sehr schwer zu durchschauen. Sie schafft es immer wieder, andere hereinzulegen, um daraus ihre Vorteile zu ziehen. Außerdem ist sie eine sehr gute Bogenschützin und verfehlt so schnell nichts.
Schwächen: Bella´s wunder Punkt ist ihre verstorbene Familie. Spricht man schlecht über sie, ist es für Bellatrix kaum möglich, sich auf etwas richtig zu konzentrieren, was sie angreifbar macht.
Haarfarbe: Sie hat pechschwarze Haare, die bei Sonnenschein einen leichten blaustisch haben.
Augenfarbe: Bellatrix hat strahlende, himmelblaue Augen.
Kleidung: Die junge Frau trägt fast immer schwarze, lange Umhänge, die fast bis zum Boden reichen. Darunter trägt sie stets ein Kettenhemd.
Statur: Bell ist so zierlich gebaut, dass viele Leute sie für Untergewichtig halten.
Größe: 1, 70 m
Auftreten: Bellatrix gibt sich Fremden gegenüber sehr hilfsbereit und freundlich, damit ihre Tarnung nicht auffliegt.
Hobbys: Wenn Bell ausnahmsweise mal nichts in die Luft sprengt, liest sie sehr viel in ihren Magiebüchern, um ihre Kräfte noch weiter ausbauen zu können und zu perfektionieren.
Geschichte: Schon kurz nach ihrer Geburt entdeckte Bella´s Vater ihre Kräfte. Ihre Mutter starb bei der Geburt und so waren beide auf sich gestellt. Ihr Vater war Magielehrer und fing an, seine Tochter bereits ab ihrem 6. Lebensjahr in ihrem Geburtsort zu unterrichten. So lernte sie schnell, sich zu verdeidigen und gezielt anzugreifen. Auch lehrte er sie in Heilkunde. Als das Mädchen 8 Jahre alt war, brachte ihr Vater ihr einen großen Stein, der sich nur wenig später als Ei entpuppte. Bella nahm es in ihre Hände, wie ihr Vater es sagte und plötzlich schlüpfte ein kleiner Drache. Ab diesem Zeitpunkt lernte Bellatrix, wie sie gemeinsam mit ihrem Drachen kämpfen konnte und wie beide ihre Kräfte kombinieren konnten. Täglich machten beide große Fortschritte. Kurz vor Bell´s 18. Geburtstag änderte sich ihre Welt schlagartig.
Eine Gruppe dunkler Magier versteckte sich in Brema, weshalb Drachenritter in das Dorf kamen, um sie ausfindig und unschädlich zu machen. Dabei töteten sie versehentlich Bellatrix´ Vater. Von nun an streifte sie mit ihrem Drachen durch die Gegend und versuchte, sich an allen Drachenrittern zu rächen. Das Angebot der Könige, die restlichen Drachenritter zu finden und zu töten, kam ihr gerade recht, da sie dadurch Unterschlupf in einem Schloß bekam und immer genügend zu Essen hatte.


Informationen zum Drachen:
Name: Saphira
Spitzname: Saphi
Element: Feuer
Stärken: Saphira ist ein sehr flinker Drache. Außerdem kann sie unglaublich gut mit ihrem Schzanz kämpfen. Auch ihr Kiefer sollte niemals außer Acht gelassen werden.
Schwächen: Saphi ist sehr anfällig gegen Wasserattacken und hat Probleme, am Boden zu kämpfen. In der Luft ist sie anfällig gegen Pfeile.
Charakter: Saphira hat ihren eigenen Kopf und ist oft sehr mürrisch. Wenn es jedoch darum geht, Bellatrix zu beschützen oder ihre Ziele zu verfolgen, steht sie voll und ganz hinter ihrer Ritterin.

@Dragon: Kannst loslegen XD
avatar
Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Dragon am So 20 März 2011, 19:51

Name: Eragon Schattentöter Zwinkern
Spitzname: Eragon
Alter: 18
Geburtsort: Eragon ist in einem kleinen und armen Dorf namens Wirano aufgewachsen.
Seite: gut
Magie: Feuermagie
Charakter: Eragon besitzt einen hilfbreiten Charakter und ist manchmal auch lebhaft.
Vorlieben: Durst des Wissens und Magie. Er probiert andauernd neue Kampftechniken aus, um stärker zu werden.
Stärken: Eragon ist besonders gut im Schwertkampf und übt jeden Tag. Obwohl er nur sehr wenig Geld besitzt, hat er eine gut geschmiedete Klinge. Natürlich hat er sie bei einem Schwertkampf gewonnen.
Schwächen: Wenn über ihn gelacht wird, wird er schnell aggressiv und greift dann auch zu Waffen.
Haarfarbe: Braun-blondes Haar, welches meist zerstreust ist.
Augenfarbe: Dunkelblaue Augen, die leicht grün wirken.
Kleidung: Ein Kettenhemd, welches auch stärkere Schwertschläge zurückhalten.
Statur: Etwas muskollös, was man ihm aber nur sehr schwer an sieht (unter dem Kettenhemd. Natürlich ist er schlank.
Größe: 1,75
Auftreten: Eher selbstbewusst, jedoch wird er leicht aggressiv.
Hobbys: Meditieren um emotionsloser zu werden und mit seinem Drachen reden
Geschichte: Eragon lebte bei seinem Onkel, weil seine Eltern gestorben waren. Schon mit 4 Jahren wurde er zu seinem Onkel gebracht, da seine Eltern die Steuern nicht bezahlen konnten und daher getötet wurden. Da er ein eher ungeschickter Jäger ist, hat er sich Geld durch Zaubertricks verdient. Als er einmal auf der Jagd war, fand er ein Drachenei. Als er mit dem Drachenei bei zwei ärmeren Leuten vorbeikamen, die gerade beraubt wurden, half er ihnen. Er probierte die Diebe niederzuschlagen, was ihm jedoch misslingte. Als ihn einer der Diebe töten wollte, schlüpfte der Drache aus dem Ei stoß einen wilden Schrei aus, der die Diebe zirka 30 Meter wegschleuderte und tötete. Nun ist ein prächtiger Drache daraus geworden und nun wollen die zwei den Armen helfen.

Informationen zum Drachen:

Name: Brisingr (Bedeutung: Feuer)
Spitzname: -
Element: Element Feuer
Stärken: In Kämpfen schießt er meist Feuerbälle auf die Gegner. Da sein Feuer besonders effektiv ist, verbrennt es leicht die dünne Flügelhaut der anderen Drachen.
Schwächen: Seine schwäche ist das Element Wasser. Obwohl sein Feuer sehr großen Schaden anrichtet, kann man die Feuerdrüsen leicht mit einem Wasserstrahl betäuben.
Charakter: Wie sein Ritter, wird er leicht aggressiv. Daher sollte man ihn nicht so leicht reizen, wenn man selber keine Chance gegen ihn hat. Natürlich ist er hilfsbereit und hat keine Rücksicht mit Verrätern oder mit welchen, die gegen ihn sind.

Ich hoffe das reicht.


Zuletzt von Dragon am Di 22 März 2011, 21:02 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Dragon
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 89

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Bella am So 20 März 2011, 18:18

Auch nur Keinigkeiten Zwinkern
Achte bitte auf Groß- und Kleinschreibung.
Du hast den Geburtsort vergessen^^
Bei Haar- und Augenfarbe bitte einen vollständigen Satz.
Beim Drachen versteh ich etwas nich: Sein Element ist Wasser, aber du hast geschrieben, dass er mit seinem Atem Wälder niederBRENNEN" kann.
Bitte korrigieren oder näher beschreiben.
Ansonsten sehr gut Was für ein Gesicht
avatar
Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Vulpix am So 20 März 2011, 18:11

Name: Mary Hall
Spitzname: Mary ^^
Alter: 19
Geburtsort: Catasto
Seite:
gut
Magie: Kann den Willen anderer außer Kraft setzen
Charakter: Gegenüber anderen schüchterne Erscheinung und sie hält sich meist mehr im Hintergrund, um so am Leben zu bleiben. Sie ist gebildet, hat viel Geduld, ist ehrgeizig und sich immer sicher, bei dem was sie macht.
Vorlieben:Sie liebt die Ruhe und das alleinsein. Außerdem ist sie sehr nachdenklich und liest gerne.
Stärken: Weiß, wann es zeit ist sich zurückzuziehen; sie ist sehr gut manipulieren anderer und hat sehr gute Menschenkenntnis
Schwächen: Wird aggressiv, wenn sie in die Enge getrieben wird; hat es schwer, soziale Kontakte zu knüpfen
Haarfarbe: sie hat feuerrote Haare
Augenfarbe: Sie hat dunkelbraune Augen (so dunkel, dass es meist als schwarz gedeutet wird)
Kleidung: Trägt praktische Kleidung in dunklen Farben, um nicht aufzufallen. Sie hält nichts von Röcken oder Kleidern, sondern trägt meist ein Kettenhemd unter ihrer kleidung.
Statur: Sie ist schlank und hat einen athletischen Körperbau
Größe: ca. 1,70m
Auftreten:
Erscheint schüchtern, was sie jedoch nicht ist. Sie lässt sich aber trotzdem nichts gefallen, ganz im Gegenteil
Hobbys: Lesen, Zeit mit Tyr verbringen; für die schlechten Seelen beten
Geschichte: Sie ist auf dem Land aufgewachsen und musste ihrer Familie bei der Arbeit helfen. Sie hatte keine schöne Kindheit, da sie schwer arbeiten musste und früh lernte, niemandem vertrauen zu können. Sie hat schon früh schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und wurde von ihrem Vater geschlagen, wenn sie nicht schnell oder gut genug gearbeitet hat. Als sie 12 Jahre alt war, ist sie in der Nacht von zu Hause abgehauen, da sie an diesem Tag von ihrem Vater fast zu tode gepügelt wurde. Sie lief damals in den Wald und sank irgendwann entkräftet zu Boden. Dann hat Tyr sie gefunden und aufgenommen. Er hat sie beschützt und ihr die Kunst des Kämpfens und des Überlebens gelehrt. Nun Leben beide in einer Höhle hinter einem Wasserfall.


Name: Tyr
Spitzname: /
Element:
Wasser (verbringt viel Zeit unter Wasser)
Stärken: Ist sehr schnell, nicht nur im Wasser, auch in der Luft; er hat nicht nur eine Lunge, sondern auch Kiemen, womit er bei Gefahr lange unterwasser überleben könnte; kann Wasserfontänen "spucken" xD
Schwächen: Wenn er am Boden ist (weil er nicht mehr fliegen kann) und kein See oder Meer in der Nähe ist, kann er leichter verletzt werden
Charakter: Er hat seinen eigenen Kopf, gehorcht aber Mary. Er hat einen sehr großen Beschützerinstinkt und will jeden vernichten, der Mary etwas antun will.


Zuletzt von Vulpix am So 20 März 2011, 18:38 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Vulpix
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Bella am So 20 März 2011, 17:23

@Ele: Nur noch Kleinigkeiten Zwinkern
Die Farben der Augen und Haare bitte genauer beschreiben.
Braun kann hellbraun, dunkelbraun, kastanienbraun usw. sein. Und in vollständigen Sätzen natürlich Zwinkern

@Marvin: Nur noch 1 Zwinkern
Wie bei Ele bitte die Augen- und Haarfarbe genauer beschreiben.

Ansonsten passt´s Was für ein Gesicht
avatar
Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Marvin am So 20 März 2011, 17:06

So, ich hab es Editiert Zwinkern
Ich dachte nämlich, man muss sich für entweder einen Drachen oder einen Ritter entscheiden^^.
avatar
Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5314

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Bella am So 20 März 2011, 16:42

@Ele:
Bitte Haar- und Augenfarbe etwas genauer und in vollständigen Sätzen schreiben.
Die Geschichte bitte ausführlicher. In 36 Jahren passiert sehr viel Zwinkern
Die Sätze bei "Schwächen" des Drachen bitte etwas ändern: "Ist auf 4 Beinen und träge am Boden. Kann ganz normal verletzt werden."
Ich glaub du meinst den 1. Satz ohne das "und".
Beim 2. Satz bitte erklären, was du mit "normal" meinst, zB ein Element oder Pfeile.
avatar
Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Elevoltek am So 20 März 2011, 16:31

Name: George Peppard
Spitzname: Hannibal
Alter: 36
Geburtsort: Annuminas
Seite: gut
Magie: Kann Klingen aus Wind schleudern - Bei stürmen oder starken Gegenwind unwirksam
Charakter: Ist ein Stratege und setzt sich für seine Sichtweise ein, wenn es den Tot kostet. Er ist fast schon wieder ein Veteran, da er viele Schlachten geschlagen hat und früh angefangen hat zu Kämpfen.
Vorlieben: Liebt es einfach mal zu entspannen und die Natur auf sich wirken zu lassen
Stärken: Lässt sich nicht schnell einschüchtern und hat schon vieles gesehen
Schwächen: Lässt sich vielleicht vom anderen Geschlecht zu einfach manipulieren, aber nicht wenn es zu offensichtlich ist.
Haarfarbe: braunes kurzes Haar. Nicht gekämmt, meist zerzaust.
Augenfarbe: Braun Augen, wie Ebenholz.
Kleidung: Wenn er ausreitet (mit dem Drachen) Handschuhe. Unter seiner normalen Kleidung trägt er Kettenhemde. Trägt eine Jacke mit einen Kragen bis zum Kopf. In einem Kampf trägt er einen Helm, Phönixfedern.
Statur: Schlank
Größe: ca. 180cm
Auftreten: Ist still und Neuen gegenüber erst immer misstrauisch.
Hobbys: Lesen, Geschichte und allgemein alles was mit Wissen zu tun hat (Geographie, Geologie und Astronomie)
Geschichte: Er ist aufgewachsen in einem kleinen Ort Namens Annuminas. Dort lebte er als Sohn eines Bauers, bis nach einem Kampf von zwei Drachenrittern, seine Eltern und der Ganze Hof verbrannte. Der Sieger aus dem Kampf hat sich den Jungen angenommen und ihn alles gelehrt. Dadurch kam George schnell in den Kontakt mit Kämpfen und dem Tod. Nach dem Tod seines Lehrmeisters, war er auf sich allein gestellt und schlug sich gut durch. Während der Zeit seines Alleinganges sah er mehr Menschen sterben als er kennen gelernt hatte. Ein einschneidendes Erlebnis war, in eine Schlacht, bei der es hieß alles oder nichts. Da war er ca. 29 Jahre alt. Er fiel vom Drachen und wurde gefangen genommen, wobei alle seine Begleiter starben. Die Feinde folterten ihn und als sie ihn für tot hielten warfen sie ihn in den Burggraben. Aufgewacht war er damals in einer Höhle, wo sein verwunderter Drache ihn hin gebracht hatte. Danach gab es ein ein drei Jahre langes tief. Er hat es zwar überwunden, jedoch streift er nun ziellos durch die Lande.

Name: Hektor
Spitzname: Wird von den Feinden nur "Bone" genannt.
Element: Feuer
Stärken: Kann Feuerbrünste ausstoßen, in der Luft ist er schnell. Hat eine riesen Stärke in Schwanz und Kiefer.
Schwächen: Ist auf 4 Beinen und träge am Boden. Kann nicht auf 2 Beinen stehen weil er zu schwer ist. Hat keinen starken Panzer, ist zwar gegen Feuer, Wasser und Elektrizität geschützt aber er hat kaum Schutz gegen Klingen, Klauen etc.
Charakter: Wenn er erst einmal angefangen hat zu kämpfen, wird es schwer ihn wieder zu zügeln. Ist sehr von sich überzeugt und auch etwas eingebildet. Hört nie auf jemand anderen, als auf George.


Zuletzt von Elevoltek am So 20 März 2011, 17:36 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:
avatar
Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2559

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Bella am So 20 März 2011, 16:01

Du hast den Drachen vergessen Zwinkern
Außerdem ist nicht alles in vollständigen Sätzen, zB. Haare, Augen, Auftreten. Magie und Charakter hast du ganz vergessen und "[der Traum aller Frauen- Früher]" bitte entfernen^^
Die Geschichte am besten noch etwas verbessern und verlängern. 27 Jahre sind schließlich eine lange Zeit..
Kleiner Tipp: Wenn du mehr Sätze abschließt und nicht durch ein Komma trennst, wird es um einiges länger Zwinkern
avatar
Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Marvin am So 20 März 2011, 15:51

Name: Gustav Satleborn
Spitzname: Sattel
Alter: 27
Geburtsort: Winchester
Seite: Gut
Magie: Er kann seine Waffe zum Glühen bringen (zb. Feuerschwert], bei Regen funktioniert dies aber nicht wirklich.
Charakter: Er ist ein gebildeter selbstsicherer junger Mann, der einen reichen Vater hat und somit immer Geldlichen Nachschub hat, deshalb trägt er immer die neusten Kleider.
Vorlieben: In seiner Freizeit liest er gerne oder probiert andere Sprachen aus, auch ist er sehr gläubig und hat angst vor dem "Fegefeuer", also geht er oft in die Kirche um seine "Sünden"(die Toten, die im Krieg wegen ihm gefallen sind) zu entschuldigen.
Stärken: Er ist, wie in seiner Statur beschrieben, ein ziemlich Sportlicher und Starker Mann, also ist er gut im Nahkampf.
Schwächen: Hübschen Frauen kann er leider gar nicht widerstehen.
Haarfarbe: Er hat Braun-Blonde Haare
Augenfarbe: Er hat Blaue Augen mit Grünen Ansätzen.
Kleidung: In seiner Freizeit, also zu hause, zieht er gerne feine Gewänder an, die aber trotzdem gemütlich sind. Wenn er in die Öffentlichkeit geht, zieht er entweder seine Prunk hafte Rüstung an, die seiner Figur schmeichelt oder ein Edles Gewand.
Statur: Er ist ziemlich Groß, er hat breite Schultern sehr große Arm-Muskeln, ein Six-Pack und trainierte Beine.
Größe: 1, 88 Meter
Auftreten: Er ist Selbstbewusst, aber kein Rüpel.
Hobbys: Er Reitet, Ließt, Fechtet, Schreibt und reist sehr gerne in seiner Freizeit.
Geschichte: Gustav ist ein Mann aus reichem Hause, seinen Vater ist ein Graf, also hat er schon früh angefangen Latein zu lernen und zu lesen, er selber wollte aber schon früher Ritter werden, also trainierte er zwischen den Unterrichten immer. Seine Mutter ist eine Kirchliche Frau, sie hat ihm viel über Gott und den Teufel erzählt, durch sie hat er so starke angst vor dem "Fegefeuer".
Seit seinem 20 Geburtstag aber, hat er sich von der Grafenburg seiner Familie zurückgezogen und lebt in einer Stadt Villa in Winchester, seinem Geburtsort.
Dort kaufte er sich viele Bedienstete und ein ein paar Bauern, die für ihn arbeiteten.
Nach einiger Zeit wurde er mit dieser Arbeit noch berühmter und er bekam Großaufträge.
Als er eine ganz schöne Geldansammlung hatte, stellte er nicht noch nur Bauern ein, die ihm ihr Getreide schickten, sondern auch Frauen, die für ihn Wolle herstellten.
Mit dieser Arbeit verdiente er so viel, dass er nicht mehr von seinem Vater abhängig war.
An seinem 25. Geburtstag schenkte sein Vater ihm so viel Geld, dass er sich eine neue Villa bauen konnte, diese Baute er sich aber nicht, er sparte das Geld und fügte von seinem noch viel hinzu und baute sich später, mit 27 ein eigenes kleines Schloss in die nähe der Sommerresidenz des Königs.

Name: William Prince
Spitzname: Willi
Element: Feuer
Stärken: Er hat sehr starke Kiefer - Muskeln und und kann einer Person sehr schnell etwas aus/abreißen (zb. ein Schwert^^) außerdem kann er blitzschnell Fliegen.
Schwächen: Sein Unterbauch, also der Teil, der über dem Boden ist, ist weich und ungeschützt.
Charakter: Der Drache hat seinen Eigenen Willen und will mal Kämpfen und mal nicht, dies ist besonders in Kämpfen nicht gut. Außerdem hört er auf niemanden außer auf Gustav und seinen Vater.


Zuletzt von Marvin am So 20 März 2011, 17:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5314

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Konflikt der Drachenritter

Beitrag von Bella am So 20 März 2011, 15:09

So, endlich ist das neue RPG fertig Zwinkern

Dies ist die Geschichte:
Im Mittelalter herrschte große Aufregung. Der Rat der Könige hatte beschlossen, alle Magier und ihre Lehrlinge, die Drachenritter, zu jagen und zu töten.
Die Könige hatten Angst vor ihrer großen Macht und befürchteten einen Sturz durch die Magie.
Viele Drachenritter und Magier verloren ihr Leben und nur wenige schafften es, sich zu verstecken. Dank ihrer Macht war es ihnen möglich, einen so genannten magischen Schutzraum für ihre Drachen zu errichten, den niemand außer dem Ritter selbst, entdecken oder öffnen konnte. Dieser Schutzraum befand sich in den Gebäuden, in denen sie lebten hinter einer Wand. Auch in der Luft gab es für die Drachen einen Zufluchtsort, der magisch geschützt wurde und für das normale Auge unsichtbar war. Bis auf den Drachen, für den dieser Ort errichtet wurde, konnte niemand ihn sehen.
Nur so war es den Drachenrittern möglich, gegen das Böse und die Drachenritter zu kämpfen, die sich mit den Königen verbündet hatten.

Hier der Steckbrief für den Drachenritter:
Code:

[b]Name:[/b] (Hier ist kein vollständiger Satz nötig)
[b]Spitzname:[/b](Hier ist kein vollständiger Satz nötig)
[b]Alter:[/b] (Hier ist kein vollständiger Satz nötig)
[b]Geburtsort:[/b]
[b]Seite:[/b] (gut oder böse?)
[b]Magie:[/b] (Welche Magie beherrscht euer Drachenritter?/ Bitte nur eine wählen!)
[b]Charakter:[/b] (Seid ihr schüchtern, egoistisch, oder vielleicht lebhaft?)
[b]Vorlieben:[/b] (Was mag euer Charaker gern? Wovon kann er zB nicht genug bekommen?)
[b]Stärken:[/b] (Was kann euer Charakter gut?)
[b]Schwächen:[/b] (Was kann euer Charakter nicht gut? Wie ist er zu besiegen?)
[b]Haarfarbe:[/b] (Umschreibt die Farbe bitte so genau wie möglich, da es zB verschiede Rottöne gibt.)
[b]Augenfarbe:[/b] (Auch hier so genau wie möglich. Blau ist zB nicht gleich blau)
[b]Kleidung:[/b] (Was trägt euer Charakter gern? Gibt es eine Vorliebe für Farben oder ähnliches?)
[b]Statur:[/b] (Wie ist der Körperpau deines Charakters?
[b]Größe:[/b]
[b]Auftreten: [/b](Seid ihr schüchtern oder selbstbewußt? Tritt euer Charakter zB selbstbewußt auf, obwohl seine Charaktereigenschaft eigentlich schüchtern ist?)
[b]Hobbys:[/b] (Was macht euer Chara in seiner Freizeit?)
[b]Geschichte:[/b]

Informationen zum Drachen:
Code:

[b]Name:[/b]
[b]Spitzname:[/b]
[b]Element:[/b] (Bitte nur eins auswählen!)
[b]Stärken:[/b] (Was kann er zB in einem Kampf gut?)
[b]Schwächen:[/b] (Was kann ihn zB in einem Kampf verletzen? Welches Element ist für ihn sehr gefährlich?)
[b]Charakter:[/b] (Ist euer Drache vielleicht stur, oder will kämpfen ohne Rücksicht auf Verluste?)

Bitte kopert den Steckbrief und füllt ihn wie gehabt in ganzen Sätzen aus.
Auch gilt, dass die Geschichte mindestens 5 Zeilen haben sollte.

Bitte wartet mit dem Posten wieder auf die "Freigabe" Zwinkern


Zuletzt von Bella am Di 22 März 2011, 00:10 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten