Die neuesten Themen
» Neues Pokémon revealed: Magiana
von ArcanePhoenix Heute um 11:15

» Was denkt ihr gerade?
von Jindujun93 Gestern um 22:19

» Anime/Manga Talk
von Ani Gestern um 21:31

» [Rezension] Kiseijuu: Sei no Kakuritsu
von syLph Gestern um 16:04

» Fire Emblem Diskussionsthread
von Fionavar Mi 10 Feb 2016 - 18:56

» Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?
von Sabbo Mi 10 Feb 2016 - 15:58

» News der Woche 06/2016
von darki Mi 10 Feb 2016 - 12:53

» Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)
von Lacus Di 9 Feb 2016 - 22:14

» Pokémon Diamant hat mein Team Gelöscht ?!
von ArcanePhoenix So 7 Feb 2016 - 20:55

» Legendäre Pokemon für VGc gesucht!
von Raichu_90 Sa 6 Feb 2016 - 23:43

Neueste Themen im Strategie-Bereich
Wer ist online?
Insgesamt sind 29 Nutzer online: 1 Angemeldeter, 1 Unsichtbarer und 27 Gäste

Lacus

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011 - 17:54
Statistik
Wir haben 1821 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Bigtuber57.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 90703 Beiträge geschrieben zu 5274 Themen

Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Beitrag von Marvin am Di 28 Jun 2011 - 16:41

Du kannst, wenn du die Pokemon Liga durch hast, gegen deine beide Rivalen kämpfen.
Bell findest du im Labor von Professor Esche, sie hat Level 63 Pokemon und kämpft immer Samstags und Sonntags mit dir.
Cheren findet ihr in einer Höhle vor der Siegesstraße [ nach Quelle von Spieletipps, der Name der Höhle wird nicht erwähnt, über eine Antwort hier wäre ich erfreut ].
Um Cheren dort zu finden müsst ihr ihn zuvor auf Route 5 anreden.


Zuletzt von Marvin am Di 28 Jun 2011 - 21:22 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 5303

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Beitrag von Bella am Di 28 Jun 2011 - 17:36

Das stimmt nicht ganz.
Gegen Bell kann man nicht täglich kämpfen. Manchmal redet sie einfach nur und fragt, ob ihr zB mal was von dem mit Moos bedeckten Stein im Ewigenwald gehört habt.
Bei Cheren bin ich mir grad nich sicher, aber ich glaube, man muss von der Pokemon Liga aus den Weg zurück zur Siegerstr. gehen. Aber nicht den Abhang runter rutschen, sondern den normalen Weg zurück nehmen.

Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 436

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Beitrag von Elevoltek am Di 28 Jun 2011 - 21:19

Naja ich hoffe die Angaben helfen euch mehr, das dort genauer die Sache drin steht ^^

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/img00127xp3hkcz0b.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/img00134tkw87om09.jpg

Ich habe nur den Link rein gelegt, weil die Bilder verdammt Groß geworden sind ^^

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status:
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge: 2448

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Beitrag von Marvin am Di 28 Jun 2011 - 21:24

Danke, Elevoltek.. ich habe das mit Bell editiert.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 5303

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Beitrag von laurent am So 28 Aug 2011 - 12:46

wen du die liga durch hast kannst du beide taeglich herausfordern! Fröhlich

laurent
Anfänger
Anfänger

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 3

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Täglicher Kampf gegen Cheren und Bell

Beitrag von Klackerkarim am Mi 7 Sep 2011 - 9:04

nein
nur Cheren kannst du täglich herausfordern
Bell nur Samstags und Sonntags

Klackerkarim
Koordinator
Koordinator

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 34

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten