Die neuesten Themen
» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Elevoltek Gestern um 22:42

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Elevoltek Gestern um 22:20

» Hallo
von darki Gestern um 22:15

» Eure Lieblingsmusik in S/M (Spoiler)
von Sabbo Gestern um 15:58

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 16 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von noxius am Mi 29 Jun 2011, 20:05

Moin Moin

Ich habe mir mal gedacht das es geil wäre wenn Pokemon Spiele 2 Schwierigkeitsgrade hätte nähmlich:

einen für Anfänger und einen für Fortgeschrittenere.Aus dem Grund weil mir beim spielen der Edition PKM Schwarz aufgefallen ist dass die Kämpfe sehr leicht wahr.

Also wie würdet ihr die Idee finden?Hier könnt ihr all das zu diskutieren..

LOS GEHTS^^

noxius
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 569

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Bella am Mi 29 Jun 2011, 20:08

Eigentlich eine sehr gut Idee, find ich XD
Die Games unterfordern die älteren Spieler extrem.
Bei anderen Konsolen Games kann man ja auch den Schwierigkeitsgrad einstellen^^
Würde ich richtig genial finden XD

Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Pokevilla am Mi 29 Jun 2011, 20:08

Ich würde auch dazu stimmen ein oder mehrere schwierigkeitsgrad zu haben.
Das dann die Anfäger es leicht haben und die Profis es richtig schwer haben.

Pokevilla
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 205

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von °Chelast° am Mi 29 Jun 2011, 20:14

Ich bin auch dafür^^
Is ne sehr gute Idee. Die Kämpfe in Schwarz waren Teilweise wirklich sehr einfach . . .

Wie wärs mit ner Umfrage zu dem Thema?

°Chelast°
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Marvin am Mi 29 Jun 2011, 20:21

Hm keine Schlechte Idee.. eigentlich sogar sehr gut. Ich wäre dafür. Wobei die Story und die Grafik dann sehr leiden müssten, außer man macht eine leichte Version und eine schwere Version auf VERSCHIEDENEN Spielen, könnte man erst auf der Edition wählen, würde es mit dem Speicher nicht mehr hinkommen.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Sammler46 am Mi 29 Jun 2011, 20:24

Dannmüsste im Fortgeschrittenen-Spielmodus auch nicht mehr alles erklärt werden. Ausserdem würde ich es dann vllt. sogar 2x spielen xD.

Sammler46
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 126

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Marvin am Mi 29 Jun 2011, 20:32

Richtig, das anfangs erklären nervt immer seeehr.. ich lese das sowieso nicht.. ich lese eigentlich nie ne Erklärung.. ich mache alls "frei Schnautze".. ist aber auch nicht schwerer, da in den Editionen ALLES Erklärt wird.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von °Chelast° am Mi 29 Jun 2011, 20:43

Es wäre auch cool, wenn man am Ende des leichteren Spielmodus die Top-4 durchmachen müsste und am Ende des Schwereren Spielmodus eine echte Pokemon-Liga, mit verschiedenen Trainern und mehreren Runden. Denn das habe ich schon imer bei den Spielen vermisst.

Oh Ja, das Erklären nervt und Wie!!!!!!!! "Hallo, ich bin Professor XXX. Wie du vielleicht weißt wird diese Welt von wesen bevölkert bla bla bla . . ."

°Chelast°
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Bella am Mi 29 Jun 2011, 20:49

Mich regen die Erklärungen auch immer auf.
Wenn die so was wirklich mal einführen sollten, dann aber hoffentlich auch für die Dream World.

Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von xXNatsuXx am Mo 18 Jul 2011, 22:51

Hört bloß auf, ich scheitere schon hier beim normalen Niveau.. xD

xXNatsuXx
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 86

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von B3-Designs am Di 19 Jul 2011, 06:26

@Marvin schrieb:Hm keine Schlechte Idee.. eigentlich sogar sehr gut. Ich wäre dafür. Wobei die Story und die Grafik dann sehr leiden müssten, außer man macht eine leichte Version und eine schwere Version auf VERSCHIEDENEN Spielen, könnte man erst auf der Edition wählen, würde es mit dem Speicher nicht mehr hinkommen.
In diesem Punkt muss ich dir leider wiedersprechen. Der Speicherplatz würde für Dutzende
von Schwierigkeitsgraden reichen, denn es ist sogar so, das diese kleinen DS-Karten
wesentlich mehr Speicherplatz haben, als Spiele wie Pokémon eigentlich bräuchten.
Das Problem ist, denke ich mal, einfach nur, das die Entwickler eine feste Deadline
haben, in der sie möglichst viel produzieren müssen. Und da werden sie sich lieber
auf 3D-Grafik konzentrieren, als auf Schwierigkeitsgräde.

Und wieso sollten die auch einen Schwierigkeitsgrad einbauen? Für Strategen gibt es
ja Simulatoren wie Pokémon Online, und für ROMs gibt es auch Dutzende von Mods,
die die Kämpfe schwerer machen. =)

Aber um zum Thema zurückzukommen, ja, ich wäre auch für einen höheren
Schwierigkeitsgrad, denn wenn man auch nur annähernd auf die Statuswerte der
Pokémon achtet, rasst man schon mit Leichtigkeit durch die feindlichen Linien.
Und so geht, jedenfalls mir, schnell der Spaß flöten. :>

B3-Designs
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 347

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von pikafreak am So 25 Sep 2011, 01:44

Zwei Schwierigkeitsgrade würde ich sehr gut ginden, da ich finde, dass vorallem in der 4. und 5. Generation, die Schwierigkeit einfach immer mehr nachlässt.
Man schafft alles auf Anhieb und wird eigentlich gar nicht mehr gefordert, wie es bei den älteren Generationen öfters mal der Fall war (z.b 1. Arena Gelbe Edition)
Lächeln

pikafreak
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von RainbowCookie am So 25 Sep 2011, 07:40

Ja finde ich auch. Es isr alles überhaupt nicht mehr Anspruchs voll. Was bringt es wenn ich das Spiel in einem Tag durch habe? Ich fände cool wenn es schwerer wäre. Es müssen ja nicht irgendwie leicht ubd Mittel und schwer sein aber leicht und schwer wäre cool.

RainbowCookie
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 457

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Gast am Mi 28 Sep 2011, 20:07

Also ich fänds ganz nett ^.^
Ich mein an könnt man ma wieder die schwierrigkeit von den alten edis einbaun... ;D Ich finde nämlich weiß und schwarz viel zu simpel O_o

Und die anfänger... Naja als anfänger war ich jetzt auch nicht überfordert aber manchen hilfts O_o

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Ice Glaziola am Mi 28 März 2012, 08:43

Also ich würds sehr gut finden Lachen
dan kan ich endlich mal ein wenig schneller
meine pokemon trainieren.
und ich müsste mich endlich mal anstrengen beim
spielen, zwar scheitere ich 3-6 mal aber egal.
wir können nur hoffen das das in näherer Zukunft
kommt^^

Ice Glaziola
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Gast am Mi 28 März 2012, 08:49

Hm, mir wäre es sowas von egal Zwinkern Ich hab Kein Plan ob sich etwas verändern würde im Punkto Trainieren, weil bei den anderen "Spielen" muss man sich auch anstrengen z.b in Platin um gegen Team Galaktik & Zyros anzukommen, in White & Black gg Team Plasma, also eigentlich wäre das Trainieren gleich! Oder was meint ihr dazu?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Gast am Mi 28 März 2012, 09:04

Heute zu Tag ist der schwierrigkeit so einfach , weil man kann die Schwarz schon nach 24-28 stunde durch haben .

Ich fange die Gelbe schwer , weil man musste richtig hart trainieren

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Gast am Mi 28 März 2012, 09:10

Die Gelbe hab ich nie gespielt, nur feuerrot & blattgrün, aber die waren auch schwer, besonders als man gegen Misty kämpfen musste >.<*
Das war doof,weil ich 10-15x Verloren habe, aber ich hatte keine Strategie, deshalb. Dies war ein Nachteil, zurzeit aber finde ich es auch so, ab der diamant muss man eigentlich nichtmehr so hart trainieren.
Mein Schwarze habe ich in 15Stunden durchgezockt ;* Naja, tschüssi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Marvin am Mi 28 März 2012, 12:47

Shinghai schrieb:[..]Mein Schwarze habe ich in 15Stunden durchgezockt[..]
Rischtisch! Aber der Diamant wurde es nur noch einfacher. Diamant war noch in Ordnung, in Platin musste ich für jede Arena ein oder zwei Pokemon einsetzen und das wars. Ich hätte von einer Arena schon gerne, dass ich da zwei mal dran scheitere und mir den Orden richtig "erkämpfen" muss. Aber, da man es den neuen nicht zu schwer machen möchte, müsste es da schon zwei Schwierigkeitsgrade geben (beim Fortgeschrittenen könnte man auch das ganze Erklären am Anfang weg lassen Lachen ).
Aber ich denke nicht, dass es sowas mal geben wird.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Gast am Mi 28 März 2012, 12:53

Ja, die besten zum Trainieren waren die Gba Spiele, einfach super! Man musste härter Trainieren um eine Arena zu bezwingen. In den neuen Spielen muss man ja nur eine leichte Strategie haben Z.b Blatt gg Wasser & es ist aus. Zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Elevoltek am Mo 15 Okt 2012, 22:43

Tja, als hätte Nintendo das hier gelesen xD
Dann in Schwarz 2 und Weiss 2 gibt es zwei Schwierigkeitsgrade, wenn man den Champ das erste mal besiegt hat ^^
Tjaja, ich finde die Sache interessant, erst recht, weil ich merke, wie nervig es ist, dass man sehr viel mehr Unterstützung im Spiel erhält als in Rot und Blau.
Wenn ich dies getestet habe, schreibe ich was ich davon halte.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2545

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Jindujun93 am Di 16 Okt 2012, 14:20

Ich kann jetzt schon sagen, dass diese unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade schlecht umgesetzt sind, da ich Weiß 2 schon durchhabe. Man braucht im Prinzip beide Editionen. Wenn man Schwarz 2 durch hat, kann man auf Weiß 2 den Hard Mode freischalten lassen, und wenn man Weiß 2 durchgespielt hat, kann man auf Schwarz 2 den Easy Mode freischalten lassen. Warum man nicht beide Modi gleich frei wählen kann, also ohne das man eine andere Edition braucht und ohne dass man nur einen Modus pro Edition hat, ist mir ein Rätsel. Den Hard Mode werde ich ja wohl erst einmal nicht spielen können, aber es scheint ja so, dass er gegen Ende des Spiels die Level um bis zu 5 erhöht. An sich nicht schlecht, diese Sache, aber trotzdem - mieserabel umgesetzt. Schämt euch, Game Freak...

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Sabbo am Mi 01 Mai 2013, 12:38

Ich fände es mal eine Idee, wenn die Drittversion zu Pokemon dann eine Fortgeschrittenen-Edition wäre...abgewandelter Schwierigkeitsgrad mit schwereren Arenaleiter-Kämpfen, höheren Leveln bei den Trainern usw.

Aber da hätten die Macher vermutlich zuviel Angst, dass die Zielgruppe nicht ausreicht, bzw nicht genug Umsatz reinkommt. Aber wenn schon eine Zusatzedition, was ja bisher immer der Fall war, wäre für mich zumindest ein erhöhter Schwierigkeitsgrad ein Kaufgrund.

Im Prinzip bestimmt man den Schwierigkeitsgrad durch die Wahl des Starters, war zumindest in den alten Editionen so, Glumanda war dann das schwere Spiel, hat sich ja anfangs imo auch gezeigt, indem man mehr trainieren musste.

Aber ich fände "richtige" Grade noch besser. Vielleicht auch spezielle Pokemon-Liga Challenges, die Auszeichnungen einbringen oder was freischalten, z. B. "Gewinne mit nur 3 Pokemon", "Gewinne mit einem Monotyp-Team" usw...

Der S/W Hardmode konnte mich auch nicht überzeugen, völliger Blödsinn dafür die andere Edition zu brauchen...bzw Abzocke. Nee, daran muss noch gearbeitet werden.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3342

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Pika95 am Mi 01 Mai 2013, 12:57

Also ich finde den Schwierigkeitsgrad in den Pokémon-Spielen eigentlich ganz ok - wenn man Anfänger bis Amateur ist und völlig blind spielt. Ansonsten aber spiel ich meist die Story einmal durch, was sehr einfach ist, und dann stell ich mir Challenges wie Monotype oder NFE, sonst werden die Spiele viel zu leicht. (Wobei sie das auch dann sind. Selbst in meiner NFE-Challenge auf Soulsilver hab ich aktuell 7 Orden und kein Pokémon über Level 30.)
Also ums zusammenzufassen: für Erstspieler sind durchaus Schwierigkeiten vorhanden, für erfahrene Spieler ist der Schwierigkeitsgrad allerdings deutlich zu niedrig. Da hilft auch der Challenge-Mode aus S2 nix, weil der erstens nicht schwer genug und zweitens extrem dämlich umgesetzt ist.

Pika95
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2134

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schwierigkeitsgrad für Pokemon Spiele?

Beitrag von Sabbo am Mi 01 Mai 2013, 13:51

Naja, man hat ja auch noch das Medaillensystem in S/W 2 beispielsweise, das sind dann zusätzliche Herausforderungen, von denen einige auch nicht leicht zu erfüllen sind. Aber dennoch kann das imo nicht zwingend einen Schwierigkeitsgrad ersetzen, der sich auf das gesamte Spiel bezieht.

Ich finde die Idee mit den Medaillen richtig gut aber wenn man dann die ersten 50 hat, geht für mich irgendwann auch der Reiz verloren. Kurzfristig sicherlich spaßig aber imo hält einen das nicht lange genug bei der Stange. Ich finde gerade weil es Pokemon bereits so lange gibt, könnte man sich in Richtung Schwierigkeitsgrade ruhig mal mehr trauen.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3342

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten