Die neuesten Themen
» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 22:11

» News der Woche 39/2016
von darki Di 27 Sep 2016, 20:35

» Fragen zum Forum
von Ayron Di 27 Sep 2016, 20:09

» Now Playing
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 20:04

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Di 27 Sep 2016, 19:12

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 25 Nutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 24 Gäste

Adrian

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Welches Game verfilmen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welches Game verfilmen?

Beitrag von Bella am So 31 Jul 2011, 18:44

Nicht selten werden Spiele verfilmt und mich würde mal interessieren:
Welches Game sollte unbedingt verfilmt werden und warum?
Sollte es dann nur die gleichen Charaktere haben und eine komplett andere Story, oder sollte es dem Spiel sehr ähnlich sein?

Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von noxius am So 31 Jul 2011, 19:13

Ein Film von La.Noire wäre geil Lächeln Und Charakter und alles sollte gleich bleiben.

Ich weiß ja nicht wer das Game von euch gespielt hat aber es kommt alles so glaubwürdig rüber,einfach geiles Spiel^^(was einen film verdient hat^^)

noxius
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 569

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Elevoltek am So 31 Jul 2011, 19:33

Ich würde sagen, dass man LA Noire nicht verfilmen kann, da dies dann eher wie ein normaler Krimi rüber kommt und man es wohl kaum als LA Noire erkennt.
Ich würde aber mal gerne ... Ehrlich gesagt fällt mir kein Game ein, was sich gut verfilmen lässt. Ich halte eigentlich kaum was von Game-Verfilmungen, außer Final Fantasy und Pokémon.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2524

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von noxius am So 31 Jul 2011, 20:48

Du bist Fan von den FF Filmen? Lachen mir wäre ein Film von La.Noire schon geil^^ (der wie der neue Sherlock Holmes film wäre^^)

noxius
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 569

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Bella am Mo 01 Aug 2011, 15:40

Klar, manche Games sind sehr schwer zu verfilmen, aber selbst wenn es einem dann vorkommt, als sei es "nur" ein weiterer Agentenfilm oder so, könnte er trotzdem genial werden^^
Ich bin auf jeden Fall für die Verfilmung von Assassin´s Creed (Wer hätte das gedacht Lachen )
Die Story ist sehr gut gemacht und mich würde brennend interessieren, wie sie das Game umsetzen würden XD
Außerdem würde ich ne Verfilmung von Resident Evil 4 klasse finden, aber auch nur, wenn die Story dann dem Game sehr ähneln würde.

Bella
User des Jahres 2011
User des Jahres 2011

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 436

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Raichu_90 am Mo 01 Aug 2011, 15:58

Ich wäre für Devil May Cry, weil ich dieses Spiel schon seit es draußen ist gerne Spiel! Aber es sollte schon sehr ähnlich sein wie das Spiel selbst bzw. wie alle Teile von dem Spiel!!!

Raichu_90
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 697

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Fäbo am Mo 01 Aug 2011, 16:10

Resident Evil 4 wurde verfilmt, ist zumindestens in After Life eingefloßen und von Devil May Cry gibts nen Anime aber ich weiß nicht in wie weit der sich mit den Spielen ähnelt.

Fäbo
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 657

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Raichu_90 am Mo 01 Aug 2011, 16:52

Ich weiß das es ein Anime davon gibt habe ja alle folgen von Devil May Cry aber ein Film wär schon net schlecht von dem Game!!!

Raichu_90
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 697

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Sabbo am Fr 18 Jan 2013, 22:35

Da ich dazu schon einige, imo gute Fan-Trailer gesehen habe, würde ich mich über eine Zelda-Spiel-Verfilmung freuen, zu "Ocarina of time" oder "A Link to the past".

Bin kürzlich über einen alten Club-Nintendo-Comic gestolpert, in dem ich erstmals Links Eltern gesehen habe, bzw erfahren habe, was mit ihnen passiert ist...

Da wäre auf jeden Fall Potenzial, um die Charaktere näher zu bringen, bzw deren Vergangenheit, auch bezogen auf Ganondorf.

Die Legende um die goldene Macht und das goldene Land aus "A Link to the past" ist ja schon Kult, die Erschaffung des Triforce, wie sie in "Ocarina of Time" gezeigt wird, auch.

Ich denke, dass es da schon schönen Stoff für einen Film gibt und der auch ein Publikum fände. Die genannten Spiele sind natürlich älter aber eigentlich jeder, der annähernd mit Nintendo-Klassikern zu tun hatte, kennt die Grundelemente.

Es wurde ja damals sogar geschafft, selbst ein simples Lösungsbuch zu "A Link to the past" so zu gestalten, dass man darin zwischendurch gerne geschmökert hat, warum sollte es nicht auch mit einem Drehbuch klappen?

Natürlich nicht ala "Monster 1 besiegt, Monster 2 besiegt, Monster 3....etc." Es sollte eher die Verbindung zwischen Prinzessin Zelda, Link und Ganondorf beleuchten, Charaktertiefe mitbringen. Bezogen auf OoT würde mich beispielsweise auch die Lebensart und Kultur der Goronen, Gerudo-Krieger oder Zoras interessieren.

Oder etwas Hintergrund zu den sieben Weisen. Gäbe da imo schon einiges, das man verwerten könnte.

Aber nach der Schlappen mit dem Super Mario Bros. Film damals hat sich Nintendo da wohl nicht mehr herangetraut. Gibt ja Zeichentrickserien zu Zelda, Kirby, Donkey Kong usw. aber ich würde Zelda wirklich mal gerne als Realfilm sehen.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3318

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Danny am Fr 18 Jan 2013, 22:47

Starwars the firce unleashed wär geil

Danny
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 269

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Kaifer am Sa 19 Jan 2013, 11:46

Ich wäre für einen Metroid Film. Metroid Other M ging schon in die Richtung, wie sowas sein könnte *o*...

Kaifer
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 48

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Todera am Sa 19 Jan 2013, 12:21

ICh würd ne verfilmung von Gothic (falls wer das Spiel kennt,) ganz nice finden.^^

Todera
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 165

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Daniel am Sa 19 Jan 2013, 12:40

@Todera schrieb: ICh würd ne verfilmung von Gothic (falls wer das Spiel kennt,) ganz nice finden.^^
Eine sehr gute Idee, aber ich denke, das dies schwer zu realisieren ist. Man muss immer bedenken das man in Spielen selber spielt, und Filme nur anschaut. Außerdem glaube ich das eher Risen als Gothic verfilmt wird, es ist ja schon ein paar Jahre her, das Gothic veröffentlicht wurde.

@Sabbo schrieb:
Da wäre auf jeden Fall Potenzial, um die Charaktere näher zu bringen, bzw deren Vergangenheit, auch bezogen auf Ganondorf.

Lächeln Das wäre schon ziemlich cool, Zelda ist heute immernoch einer meiner Lieblingsspiele. Im Vergleich zu einigen anderen Spielen, würde sich Ocarina of Time auch eignen.

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Todera am Sa 19 Jan 2013, 13:11

Jo, für gothic isses bissel spät 8außer es kommt doch noch n 5er teil =P)

achja, ers moch net wusste, es gibt nen Zeldafilm. Allerdings is der net wirklich offiziell und auf Englisch: http://www.youtube.com/watch?v=t3rqswZnZ0c

Todera
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 165

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Kaifer am Sa 19 Jan 2013, 15:45

das spiel "schlag den Raab" sollte man nicht verfilmen xD

Kaifer
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 48

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Neozock am Sa 19 Jan 2013, 17:15

Assasin'S Creed 3


P.S. ist schon im auftrag Lachen

Neozock
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 195

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Game verfilmen?

Beitrag von Daniel am Fr 15 März 2013, 14:20

Allgemein kann man sagen das ein Spiel, das verfilmt werden soll, immer eine richtige Story haben sollte. Spiele ohne Handlung, wie z.B Tetris, Mario, Rennspiele sind einfach nicht für eine Verfilmung geeignet und es ist schwierig umzusetzen.

Eine gute Idee wäre Assassin's Creed, alle Teile haben eine richtige Story, und daraus könnten gute Filme mit viel Action und einer intressanten Story werden. Ego-Shooter eignen sich nicht zum verfilmen, das hat Tomb Raider bereits gezeigt, aber ich steh eh nicht so auf Shooter. Bei Assassin's Creed 3 würde die Story auch bestimmt gut rüberkommen, mitten in der amerikanischen Revolution.

Auch eine Verfilmung von Risen würde mich freuen, aber das wäre auch schwierig umzusetzen, weil man in dem Spiel die Story nicht wirklich festgelegt ist, und dann für den Film eine besondere Story erfunden werden müsste. Verfilmungen die in einer anderen Zeit spielen, wie z.B im Mittelalter würden aber sicherlich gut ankommen.

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten