Die neuesten Themen
» Hallo
von Ash Ketchum1 Heute um 17:40

» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Sanchez619 Gestern um 09:43

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Gestern um 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 31 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 31 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Minecraft Hype,wann hört er auf?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Daniel am Mi 28 Sep 2011, 19:39

@noxius schrieb:Moin Leute. Gleich mal vor weg,ich bin kein Minecraft Hasser! Aber schön langsam wird es doch langweilig,weil echt viele in diesen Minecraft fieber sind. Tag täglich bekommt zb. Youtube neue Lets Player die..naja Minecraft lpen. Aber ich will mal eure Meinung hören,wann hört der Hype auf? Was haltet ihr davon,mögt ihr minecraft? Stört es euch?
MFG Me

Ich finde das es nicht langweilig wird, weil man ja immer wieder neues bauen kann und man immer wieder kreativ seien kann. Und wenn jetzt noch ein paar Neuerungen kommen hat man ja vielleicht auch noch mehr Möglichkeiten.

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Anzahl der Beiträge : 658

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Sabbo am Fr 29 März 2013, 17:50

Das geht irgendwie immer noch völlig an mir vorbei, ist aber auch ein Resultat meiner Trotzhaltung, wenn etwas besonders gehypt wird, interessiere ich mich aus Prinzip nicht dafür = p

Ansonsten habe ich mich bisher noch nicht weitergehend mit dem Spiel beschäftigt, erinnert mich sehr an Legosteine das Ganze. Ich habe wohl mitbekommen, dass viele meiner Freunde anfingen, Minecraft zu spielen, einige haben mir dann auch ihre "Prachtbauten" gezeigt, ein guter Freund hat dort ein Karpador gebaut, das fand ich schon lustig.

Für mich selbst ist aber der Reiz irgendwie nicht so da, mag auch daran liegen, dass es kein klar formuliertes Spielziel gibt, just for fun bauen mache ich dann lieber mit Lego, muss ich sagen. Mit dem entsprechenden Steine-Pool hat man da auch sehr viele Möglichkeiten, bzw kann auch Größeres anstreben.

Gut, Legogebäude sind nicht begehbar, wie die Bauten in Minecraft...

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Julizi am Fr 29 März 2013, 17:54

@Sabbo schrieb:Das geht irgendwie immer noch völlig an mir vorbei, ist aber auch ein Resultat meiner Trotzhaltung, wenn etwas besonders gehypt wird, interessiere ich mich aus Prinzip nicht dafür = p
Ist bei mir eigentlich auch der Fall. Aber ich habe Minecraft schon in der Alpha-Phase kennengelernt richtig gehypt wurde es ja erst in der "goldenen"-Beta Phase.

Julizi
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 566

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Daniel am Fr 29 März 2013, 18:05

Alle meine Freunde spielen noch Minecraft, also spiele ich natürlich auch noch Minecraft. Aber immoment finde ich nicht das Minecraft gehypt wird, es hat in der Beta-Phase sehr viele Spieler gewonnen, und nun spielen diese heute immernoch.

Der Hype hat schon stark nachgelassen, aber das ist natürlich auch normal, denn jeder Hype geht irgentwann mal zuende bzw. lässt nach. Aber viele spielen mittlerweile nurnoch Multiplayer bzw. PVP wie z.B Trouble in Mineville, und nicht mehr in ihrer Singleplayer Welt.

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Sabbo am Fr 29 März 2013, 18:14

@Daniel schrieb:Alle meine Freunde spielen noch Minecraft, also spiele ich natürlich auch noch Minecraft. Aber immoment finde ich nicht das Minecraft gehypt wird, es hat in der Beta-Phase sehr viele Spieler gewonnen, und nun spielen diese heute immernoch.

Der Hype hat schon stark nachgelassen, aber das ist natürlich auch normal, denn jeder Hype geht irgentwann mal zuende bzw. lässt nach. Aber viele spielen mittlerweile nurnoch Multiplayer bzw. PVP wie z.B Trouble in Mineville, und nicht mehr in ihrer Singleplayer Welt.

Ah okay, ich hatte auf das Alter des Topics jetzt gar keine Rücksicht genommen, ups...
Du hast Recht, ich habe in letzter Zeit auch nur noch wenig darüber gehört, außer dass es Legosets zu Minecraft gibt.

Spielt man dann im Multiplyer-Modus gegeneinander und es gewinnt der, der in Zeit X, eine Anzahl von Y geforderten Gebäuden errichtet hat? Oder ist das auch eher so ein lustiges zusammen Herumbauen?

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Julizi am Fr 29 März 2013, 18:21

Der Multiplayer ist lustiges Herumbauen Lachen

Julizi
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 566

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Daniel am Fr 29 März 2013, 18:25

It´s-a-me-Pikachu schrieb:Der Multiplayer ist lustiges Herumbauen
Nicht umbedingt, denn es gibt wie bereits bekannt viele Möglichkeiten in Minecraft. Entweder man baut zusammen auf einem Server, oder man spielt PVP. Gegeneinander kämpfen, Hunger Games (Ziel ist es als letzter zu überleben), und weitere kleinere PVP-Spiele.

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Sabbo am Fr 29 März 2013, 18:31

It´s-a-me-Pikachu schrieb:Der Multiplayer ist lustiges Herumbauen

Okay, das stelle ich mir dann schon spaßig vor, wenn man mit Freunden an größeren Projekten zusammen arbeiten kann. Zumal man dann nicht darauf angewiesen ist, dass derjenige dafür extra bei einem vorbeikommt. Für mich durchaus wichtig, weil meine Freunde leider nicht gerade "um die Ecke" wohnen.

Genügend Platz hat man auch. Das ist ja gerade bei Lego ein Problem *hust*

Vielleicht sollte ich mich wirklich mal mit einklinken, wenn meine Freunde da was bauen. Ich kann ja immer noch gehen, wenn's zu öde wird. Obwohl man sich da bestimmt dann auch gegenseitig motiviert und größere Projekte werden durch die Zusammenarbeit schneller realisierbar.

Alleine dort herumzubauen spricht mich auch irgendwie gar nicht an, nicht dass es an Ideen mangeln würde...

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Marvin am Fr 29 März 2013, 18:36

Ich hatte ja mal einen eigenen Server - bin im bauen aber relativ unbegabt. Ich hatte das Glück, zwei grandiose Baumeister zu haben, die später meine Admins wurden. Wir haben eine Stadt mit Grundstücken errichtet und jeder neue hat ein Grundstück bekommen. Später haben wir einen Marktplatz gebaut, auf dem jeder User seine Rohstoffe verkaufen kann, die er über hat - irgendwann haben wir auch PVP und Mob Arenen gebaut, wo man Geld bekommen hat - so hatten mache Vorteile beim Kaufen von Rohstoffen. Manche Läden haben sich zu richtigen Kaufhäusern entwickelt. Irgendwann haben dann auch User ihre eigenen Dörfer errichtet, wo sie mit ihren Freunden zusammen gebaut haben. So hatten wir eine Hauptstadt, viele Kleine Dörfer, Außenstädte, manche wollten auch komplett allein bauen. War schon ganz lustig

//EDIT: Apropos Sabbo: Wir haben auf dem Server auch Großbau Aktionen gemacht, also wo alle User, die lust hatten, mitgemacht haben eine Kathedrale, Burg, Wild-Wasserbahn, usw. zu bauen Lachen

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von krummel am Fr 29 März 2013, 18:39

Der Minecraft Hype wird nie aufhören,jedenfalls nicht in den nächsten 10 oder 20 Jahren,genauso wie bei WoW.
WoW wird in den nächsten Jahren immer weniger Spieler haben und schließlich Server zusammenschließen. Dann schließlich wird es F2P sein,weil langsam aber sicher die Zahl der "Anhänger" zurückgeht.

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Minecraft Hype,wann hört er auf?

Beitrag von Pjupe am Fr 29 März 2013, 18:40

Ich weiß nicht mal, was das ist...

Pjupe
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 133

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten