Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Fr 23 Sep 2016, 16:19

» Fragen zum Forum
von Ayron Fr 23 Sep 2016, 10:03

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

» Anime/Manga Talk
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:33

» Neue Pokémon Web-Serie Pokémon Generationen
von Sabbo Sa 17 Sep 2016, 14:24

» Pokémon GO - Wie weit seid ihr?
von Bahamut Sa 17 Sep 2016, 12:48

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 22 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 22 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Ein neuer Typ für Evoli?

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Evolis neuer Typ- euer Favorit?

4% 4% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
6% 6% 
[ 3 ]
0% 0% 
[ 0 ]
18% 18% 
[ 9 ]
18% 18% 
[ 9 ]
37% 37% 
[ 19 ]
4% 4% 
[ 2 ]
13% 13% 
[ 7 ]
 
Stimmen insgesamt : 51

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Marvin am Mi 13 Feb 2013, 14:42

Du schreibst "[..] zum Ende noch mit einem neuen Typen[..]" .. wer sagt denn etwas von Ende? Wir haben doch schon nach der vierten Generation gesagt, dass es schön wäre, würde es keine neuen Pokemon geben, nach der 5. Generation war das Forum fast schon Einstimmig dagegen.. naja, nun, nach der 6. Generation macht ne 7. Generation den Brei auch nicht Fett.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Sabbo am Mi 13 Feb 2013, 16:14

@Marvin schrieb:Du schreibst "[..] zum Ende noch mit einem neuen Typen[..]" .. wer sagt denn etwas von Ende? Wir haben doch schon nach der vierten Generation gesagt, dass es schön wäre, würde es keine neuen Pokemon geben, nach der 5. Generation war das Forum fast schon Einstimmig dagegen.. naja, nun, nach der 6. Generation macht ne 7. Generation den Brei auch nicht Fett.

Ich finde die Stelle , an der ich das schreibe gerade nicht aber wenn ich es so geschrieben haben sollte, bezieht sich das nicht auf das Ende von Pokemon sondern auf die Diskussion, ob es jetzt neue Typen geben wird oder nicht. Mit "am Ende" oder whatever meine ich den Zeitpunkt, wenn die Spekulationen dann in Fakten übergehen, also es ist eher vom Ende dieser Mutmaßungen die Rede...

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3317

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von krummel am Mi 13 Feb 2013, 18:03

Hier nochmal der Text auf Deutsch

Ninfia oder Nympheon ist das erste von zwei Evoli entwicklungen in Pokemon X und Y. So wie Nachtara in Gen II,welches eins der ersten Unlicht Pokemon war,ist Ninfia das erste Licht Pokemon. So wie Psycho,Unlicht,Kampf und das Pflanze,Wasser,Feuer Dreieck,ist es komplett mit Drache und Stahl.So wie Magneton und Magnetilo ihren Stahl Typen extra bekommen haben,bekommen die meisten Feen Ei Gruppen den Zweittypen Licht. Solche wie Chaneira,Ohrdoch und Pipi.

Quelle :⓿◡⓿

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Daniel am Do 14 Feb 2013, 18:02

Das neue Evoli soll "Feelinara" heißen, hab ich eben schon bei Pokewiki gelesen. Eigentlich hätte ich gedachte es wäre Flug oder Psycho, allerdings gibt es Psycho ja bereits (Psiana).

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Bladrio am Do 14 Feb 2013, 19:22

@krummel schrieb:Hier nochmal der Text auf Deutsch

Ninfia oder Nympheon ist das erste von zwei Evoli entwicklungen in Pokemon X und Y. So wie Nachtara in Gen II,welches eins der ersten Unlicht Pokemon war,ist Ninfia das erste Licht Pokemon. So wie Psycho,Unlicht,Kampf und das Pflanze,Wasser,Feuer Dreieck,ist es komplett mit Drache und Stahl.So wie Magneton und Magnetilo ihren Stahl Typen extra bekommen haben,bekommen die meisten Feen Ei Gruppen den Zweittypen Licht. Solche wie Chaneira,Ohrdoch und Pipi.

Quelle :⓿◡⓿

Dass die Quelle falsch ist beweißt nun ja auch schon der Name, da es im englischen nicht "Nympheon" sondern "Sylveon" heißt. "Nymph" wird hier höchstens noch im französischen aufgegriffen. Lustig wie es in jeder Sprache nach einem anderen Wesen benannt wurde. Denn Nymphen, Feen und Sylphe haben nicht so arg viel gemeinsam. Höchstens dass sie klein sind, flügel haben und eine menschliche Gestalt ihr eigenen nennen können.

Bladrio
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 261

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Pjupe am Fr 15 Feb 2013, 10:48

Über die Einführung eines neuen Typs, insbesondere eines "Licht"-Typs, wird doch schon lange spekuliert. Auch bei Reshiram hat man damals behauptet, es sei Drache/Licht und Zekrom Drache/Unlicht. Für dessen Einführung besteht aber gar keine Notwendigkeit, da Unlicht und Stahl seinerzeit nur eingeführt wurden, weil Psycho zu stark war. Jetzt gibt es aber keinen dominanten Typ mehr, nur einzelne dominante Mons.
Ich bin daher der Meinung, dass die neue Evoli-Entwicklung vom Typ Normal, Kampf oder Flug sein wird (wobei ich mich frage, wie das Ding fliegen können soll. Dodri hat auch keine Flügel, sieht aber immerhin nach einem Vogel aus). Das legt jedenfalls die Gestaltung nahe. Alles andere, was in Betracht käme, gibt es schon.

Pjupe
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 133

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Hausii am Fr 15 Feb 2013, 11:53

dodri ist ein emu, ein laufvogel Zwinkern wer damals die folge gesehen hat, wo ash gegen falk gekämpft hat, wird mitbekommen haben, dass dodri nur sehr weit springen kann und man daher vom fliegen spricht.

frofour oder wie man das vieh schreibt aus der unendlichen geschichte kann auch fliegen und ist eigentlich ein hund Zwinkern

oder shaymin oder wie man das schreibt. da fragt man nicht nach, das kann es einfach. ist ja schließlich fantasie Lächeln

Hausii
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2083

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Sabbo am Fr 15 Feb 2013, 18:05

Naja, keine Ahnung, vielleicht ist es ja auch wirklich nur ein Licht-Typ....ein wenig erinnern mich die Bänder auch an Nordlichter, bzw Auroren, Manchmal haben diese Leuchterschinungen auch Farbverläufe, die aussehen, als handle es sich um mehrere Farbschichten und die Bänder haben ja auch solche verschiedenfarbigen Streifen.

Wenn das ein Kampfpokemon wäre, würde es imo etwas anders aussehen, es macht auf mich nicht gerade einen "wehrhaften" Eindruck, die Kampfpokemon hatten ja iwie alle immer etwas an sich, das auf den Typen schließen ließ, grimmiger Blick, durchgestreckte Beine, eine typische Pose/Haltung, bzw eine Ausstrahlung, die anders ist als jetzt bei Ninfia...

Irgendwie würde ich es so nicht mit Kampf in Verbindung bringen aber noch ist ja nichts offiziell...

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3317

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von krummel am Fr 15 Feb 2013, 18:36

Kann auch schließlich Flug werden.
Man weiß es ja nicht.



Seht ihr die Gegensätze?

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein neuer Typ für Evoli?

Beitrag von Mahoney am Di 19 Feb 2013, 21:30

Ich habe ja für 'Drache' gestimmt, aber bei 'Flug' und 'Drache' gibt's eigentlich nicht so viel Unterschied. Beide müssten dann Flügel haben.
Ich würde mir ein Drachen Evoli so vorstellen, dass es violett wäre.. Flügel hat und öhm..
Ich habe da ein paar Bilder im Netz gefunden, diese Arten von einem Drachen-Evoli wären echt schön. *-*:

Mahoney
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 19

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten