Die neuesten Themen
» News der Woche 49/2017
von Sabbo Gestern um 12:20

» [USUM] Wie findet ihr die neuen Minispiele?
von Sabbo Gestern um 12:16

» Was denkt ihr gerade?
von AceKun Gestern um 00:24

» [USUM] Was macht ihr gerade im Spiel?
von Sabbo Mi 13 Dez 2017, 11:57

» Ultrabestien Softresetting
von Sabbo Mi 13 Dez 2017, 11:52

» Was Zockt ihr gerade?
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:08

» News der Woche 48/2017
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:05

» Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 21:54

» Rituale zu Weihnachten
von Chimney Mi 06 Dez 2017, 21:59

» News der Woche 47/2017
von darki So 26 Nov 2017, 22:34

Mitgliederstatistik
Mitglieder1892
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 21 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Allgemeine Regeln der Wi-Fi-Liga

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Allgemeine Regeln der Wi-Fi-Liga

Beitrag von Naturematthe am Fr 10 Feb 2012, 14:05

Wi-Fi Liga Regeln
Die Allgemeinen Liga Regeln, die in jedem Kampf einzuhalten sind.

1. Der Kampfmodus (Einzel, Doppel, Dreier, Reihum), Level (50 oder 100) sowie die Anzahl der kämpfenden Pokémon werden vom Leiter der jeweiligen Arena festgelegt.

2. Jede Arena kann mit einem anderen Team herausgefordert werden. Die Teams der Arenaleiter ändern sich inhaltlich nicht.

3. Es ist streng verboten, Informationen über die Pokémon der Arenaleiter herauszugeben. Ein Verstoß gegen diese Regel wird mit einem sofortigen Ausschluss aus dem Turnier sowie Aberkennung aller erworbenen Leistungen bestraft.

4. Einige Pokémon dürfen beim Turnier nicht eingesetzt werden. Dies sind im Einzelnen:

-Mewtu, Mew
-Lugia, Ho-Oh, Celebi
-Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys
-Dialga, Palkia, Giratina, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus
-Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem sowie die drei nicht veröffentlichten legendären Pokémon #647 bis #649

--4a. Ein Team darf nicht gleichzeitig ein Despotar, Hippopotas oder Hippoterus und ein Knakrack oder Stalobor beinhalten.

5. Es gelten außerdem die normalen Turnierregeln:

-Sleep Clause: Nicht mehr als ein gegnerisches Pokémon darf in Schlaf versetzt sein. Mit Erholung in Schlaf versetzte Pokémon sind von der Regel ausgenommen.
-Species Clause: Keine zwei Pokémon mit gleicher Nationaldex-Nummer (z.B. zwei Pikachu) dürfen sich in einem Team befinden. (Ein Pikachu und ein Raichu wären erlaubt.)
-OHKO Clause: Die Attacken Geofissur, Eiseskälte, Guillotine und Hornbohrer sind verboten.
-Evasion Clause: Alle Attacken, die den Fluchtwert erhöhen (können), sind verboten. Attacken, die die Genauigkeit verringern, sind erlaubt.
-Dream World Clause: Es dürfen ausschließlich Traumwelt-Fähigkeiten verwendet werden, die bereits für deutsche Editionen erschienen sind.
-Cheat Clause: Es dürfen keine Pokémon verwendet werden, die mithilfe externer Hardware in irgendeiner Form manipuliert wurden.
-Self-KO Clause: Wenn das letzte Pokémon eines Teams Explosion, Finale oder Abgangsbund einsetzt und dadurch ein Unentschieden erreicht wird, verliert der Anwender dieser Attacke. Sollte durch Sandsturm, Vergiftung etc. ein Unentschieden zustande kommen, gewinnt der Anwender der letzten Attacke.

6. Jeder Kampf muss vom Arenaleiter als Kampfvideo festgehalten und gegebenenfalls hochgeladen werden.

7. Jeder Arenaleiter darf nur einmal herausgefordert werden. Die nächste Runde wird erreicht, sobald drei Arenaleiter besiegt wurden. Unabhängig davon ist es selbstverständlich möglich, gegen weitere Arenaleiter zu kämpfen, wenn man bereits drei Siege hat, allerdings fließen weitere Kämpfe nicht in die Wertung mit ein.
avatar
Naturematthe
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 304

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten