Die neuesten Themen
» News der Woche 49/2016
von darki Heute um 06:28

» Was denkt ihr gerade?
von Nerymon Heute um 02:14

» Now Playing
von Elevoltek Gestern um 21:47

» Eure Story Teams
von Pika95 Sa 03 Dez 2016, 09:38

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

» News der Woche 47/2016
von darki Mo 21 Nov 2016, 15:12

Mitgliederstatistik
Mitglieder1860
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 23 Gäste

Ayron

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Soziale Netzwerke

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Auf welchen Sozialen Netzwerken seid ihr?

44% 44% 
[ 24 ]
11% 11% 
[ 6 ]
16% 16% 
[ 9 ]
4% 4% 
[ 2 ]
2% 2% 
[ 1 ]
5% 5% 
[ 3 ]
18% 18% 
[ 10 ]
 
Stimmen insgesamt : 55

Feuer Soziale Netzwerke

Beitrag von Marvin am Do 16 Feb 2012, 21:12

Hallo,
Da inzwischen 800 Millionen (!) Leute in Facebook angemeldet sind, möchte ich euch nun auch einmal fragen, in welchen Sozialen Netzwerken ihr seid und in welchen ihr noch aktiv seid.

Ich bin privat nur in Facebook, für das Forum nutze ich aber noch viele andere, auch kleinere Netzwerke, die hier nicht aufgezählt werden.

Früher war ich aber auch noch in SchuelerVZ, inzwischen bin ich da aber gelöscht.^^


Zuletzt von Marvin am Mo 20 Mai 2013, 00:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Levy am Do 16 Feb 2012, 21:58

Keine =)

Ich hab kein Facebook und werds mir auch nie zulegen. Die Seiten sind mir zu... "gläsern" und unsicher. Außerdem bevorzuge ich es diejenigen als Freunde zu bezeichnen die ich auch wirklich kenne, und keine Leute die mir mal vom hörensagen begegnet sind und nur ihre Zahl pushen wollen. Lieber 3 gute Freunde, als 300 falsche.

Was diese wahren Freunde betrifft, für die gibt es Instant Messenger; nebst meinen Communities in den entsprechenden Foren/Kunstseiten - mehr brauch ich nicht. ^^

Levy
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 445

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Hydoo am Fr 25 Mai 2012, 17:25

Ich habe Twitter dort ist es für mich am besten meine Freunde twittern
und andere kennenlernen Lächeln Facebook hab ich noch nicht aber ich werde es mir noch zulegen.
und auch ich sage das Facebook unsicher ist für mich ist es ehrlich gesagt
ein bisschen aber naja, MSN Lächeln dort camen wir und chatten wir am meisten!


Zuletzt von Hydoo am Sa 26 Mai 2012, 09:40 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Hydoo
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 213

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Julizi am Fr 25 Mai 2012, 17:34

Falsch,Facebook hat 900 Millionen Nutzer!
Ich benutze eigentlich bloß Facebook und Skype das reicht Lachen

Julizi
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 566

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von RainbowCookie am Fr 25 Mai 2012, 20:36

Hm, also ich habe ICQ [was ich nicht mehr nutze] und skype. sonst bin ich eben in diversen Foren aktiv, aber andere soziale Netzwerke nutze ich nicht. Ich bin da der gleichen Meinung wie Levy. Ich war zwar mal kurzzeitig bei Facebook, hab mich aber wieder gelöscht. Das ist einfach nichts für mich.

RainbowCookie
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 457

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Gast am Fr 25 Mai 2012, 22:13

Bin auch in keinen sozialen Netzwerken. Schon mal gar nicht auf Facebook. Ich verschenke meine Daten nicht gern. Zumal man bei Facebook sein Profil nicht löschen kann, sondern höchstens deaktivieren. Nein, danke. Sowas will ich nicht. "Facebook kriegt meine Seele nicht" wie ich zu sagen pflege :)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Julizi am Fr 25 Mai 2012, 22:19

Der Spruch,,das Netz vergisst nichts" dürfte mittlerweile bekannt sein,allerdings wird hier teilweise übertrieben,wer aufpasst,dem passiert nichts. Facebook speichert zwar auch Daten,jedoch sammelt Facebook immernoch weniger Daten über deine Person als Deutschland (,,Ein Spion namens ELENA").Natürlich kann das jeder selbst entscheiden,aber wenn jemand sorgfältig mit seinen Daten umgeht,ist dein fb-Profil wertlos.

P.S.: Marvin ich hab dich als Freund Razz

Julizi
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 566

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Marvin am Fr 25 Mai 2012, 22:37

It´s-a-me-Pikachu schrieb:
P.S.: Marvin ich hab dich als Freund
Ich dachte, ich hätte nur Freunde, dich ich im normalen Leben kenne - und Ele.
Die "sozialen Netzwerke" erfüllen ihren Job ganz und gar nicht, es müsste eher "unsoziale Netzwerke" heißen. Die meisten der Facebook nutzer - Jugendliche - kennen den Umgang damit nicht und verbringen ganz schnell mehr Zeit in Fakebook, SchuelerVZ und Co. als mit Freunden.. was ist daran Sozial?

Btw. Schiggysboard Twitter Account: 45 Follower! Schiggysboard Facebook Account: 734 Freunde (33 Abonenten) Und die Seite hat 45 Likes Lächeln

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Fresh King am Sa 26 Mai 2012, 12:13

hab nur facebook und skype , whats APP svz hab ich mich gelöscht

Fresh King
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 67

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Pikachu am Sa 26 Mai 2012, 12:22

Facebook und Skype und Schülerprofil

Pikachu
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 35

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Gast am Sa 26 Mai 2012, 14:17

@Marvin schrieb:Die "sozialen Netzwerke" erfüllen ihren Job ganz und gar nicht, es müsste eher "unsoziale Netzwerke" heißen. Die meisten der Facebook nutzer - Jugendliche - kennen den Umgang damit nicht und verbringen ganz schnell mehr Zeit in Fakebook, SchuelerVZ und Co. als mit Freunden.. was ist daran Sozial?
z. B. eine ehemalige Klassenkameradin von mir.
Sie hat immer alles Mögliche in Facebook gepostet. Dinge, die andere wirklich rein gar nichts angehen. Als Klasse haben wir ihr gesagt, sie solle mal aufpassen, was sie da alles postet und eventuell kürzer treten. Sie hat Freunde ständig versetzt, wenn sie sich treffen wollten und hatte auch einige Streitereien, die sie über Facebook klären wollte. Wir hingen ziemlich daran, ihr einmal klar zu machen, dass es so nicht weitergehen kann. Das Ende vom Lied war, dass sie nicht mehr in die Schule kam.

Auch "sorgfältig mit Daten umgehen" ist weitaus leichter gesagt, als getan. Facebook sammelt alles. Jegliche Daten, Dinge die man anklickt, jeden Klick, jedes Like. Mit der Anmeldung bestätigt man, dass Facebook diese Daten verwerten darf und die nutzen sie, um Werbung zu schalten. Prinzipiell kann Facebook aber alles mit deinen Daten machen. Mit jeder kleinsten Kleinigkeit. Wirklich "sorgfältig" umgehen ist beinahe unmöglich, da selbst jeder kleinste Fehltritt gespeichert wird. Zumal Facebook eine Seite ist, die nicht darauf abzielt, dass jedes Profil dezent gestaltet ist. Es ist eine Plattform für Kontakte und den Datenaustausch mit Freunden und so wird Facebook von den meisten ja auch genutzt.
Aber allein das Facebook meine Daten nutzen darf ist für mich schon ein Faktor wo ich absolut "Nein" sage. Schade ist nur, dass die meisten die AGB nicht einmal lesen. Ich wurde schon für "verrückt" erklärt, weil ich darauf hingewiesen habe, dass in den AGBs steht, dass man Facebook die Rechte einräumt, deine Daten nutzen zu dürfen. Aber wer sich die AGB einmal anschaut, wird schnell feststellen, dass es wirklich dort steht - wenn auch beschönigt. Datensammelnder Müll. Wer in Kontakt bleiben möchte, kann sich auch SMS oder E-Mails schreiben - oder sich treffen wenn die Möglichkeit besteht. Und Messenger sind auch eine gute Möglichkeit in Kontakt zu bleiben.

Für mich also eindeutig: Facebook - niemals!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Julizi am Sa 26 Mai 2012, 15:08

Loathe schrieb:
@Marvin schrieb:Die "sozialen Netzwerke" erfüllen ihren Job ganz und gar nicht, es müsste eher "unsoziale Netzwerke" heißen. Die meisten der Facebook nutzer - Jugendliche - kennen den Umgang damit nicht und verbringen ganz schnell mehr Zeit in Fakebook, SchuelerVZ und Co. als mit Freunden.. was ist daran Sozial?
z. B. eine ehemalige Klassenkameradin von mir.
Sie hat immer alles Mögliche in Facebook gepostet. Dinge, die andere wirklich rein gar nichts angehen. Als Klasse haben wir ihr gesagt, sie solle mal aufpassen, was sie da alles postet und eventuell kürzer treten. Sie hat Freunde ständig versetzt, wenn sie sich treffen wollten und hatte auch einige Streitereien, die sie über Facebook klären wollte. Wir hingen ziemlich daran, ihr einmal klar zu machen, dass es so nicht weitergehen kann. Das Ende vom Lied war, dass sie nicht mehr in die Schule kam.

Auch "sorgfältig mit Daten umgehen" ist weitaus leichter gesagt, als getan. Facebook sammelt alles. Jegliche Daten, Dinge die man anklickt, jeden Klick, jedes Like. Mit der Anmeldung bestätigt man, dass Facebook diese Daten verwerten darf und die nutzen sie, um Werbung zu schalten. Prinzipiell kann Facebook aber alles mit deinen Daten machen. Mit jeder kleinsten Kleinigkeit. Wirklich "sorgfältig" umgehen ist beinahe unmöglich, da selbst jeder kleinste Fehltritt gespeichert wird. Zumal Facebook eine Seite ist, die nicht darauf abzielt, dass jedes Profil dezent gestaltet ist. Es ist eine Plattform für Kontakte und den Datenaustausch mit Freunden und so wird Facebook von den meisten ja auch genutzt.
Aber allein das Facebook meine Daten nutzen darf ist für mich schon ein Faktor wo ich absolut "Nein" sage. Schade ist nur, dass die meisten die AGB nicht einmal lesen. Ich wurde schon für "verrückt" erklärt, weil ich darauf hingewiesen habe, dass in den AGBs steht, dass man Facebook die Rechte einräumt, deine Daten nutzen zu dürfen. Aber wer sich die AGB einmal anschaut, wird schnell feststellen, dass es wirklich dort steht - wenn auch beschönigt. Datensammelnder Müll. Wer in Kontakt bleiben möchte, kann sich auch SMS oder E-Mails schreiben - oder sich treffen wenn die Möglichkeit besteht. Und Messenger sind auch eine gute Möglichkeit in Kontakt zu bleiben.

Für mich also eindeutig: Facebook - niemals!

Messenger und E-Mail Services sind doch auch nicht besser,selbst die Telekom hat mal Telefongespräche abgehört,und bei der Post bin ich mir auch nicht so sicher,also muss man sich treffen,wenn man da so pingelig ist.
Die SPD fordert auch ein Recht auf ,,Vergessen-Werden" Das ist aber nunmal nicht möglich. Man muss sich natürlich auch überlegen warum diese Firmen Daten speichert,wenn fb -Daten speichert ist das eine technische Notwendigkeit,sonst würde das ganze System zusammenbrechen,aber wenn so eine Seite wie Schiggysboard.com WILLKÜRLICH Daten sammeln würde,wäre das spionage und schwachsinn.


P.S.: Alles was ihr macht wird gespeichert Teufel

Julizi
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 566

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Gast am Sa 26 Mai 2012, 15:27

Technische Notwendigkeit? Es wird alles gespeichert, nicht nur das, was notwendig ist. Ich verstehe nicht, wie Facebook zusammenbrechen würde, wenn sie nur die Daten der Personen löschen würden. Das ist einfach keine technische Notwendigkeit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Julizi am Sa 26 Mai 2012, 15:48

Ist es eben doch,wenn Facebook die Daten löschen würde,könnte man nicht mehr sehen was du geliked hast oder was du je gepostet hast,das heißt die Werbeeinahmen würden zusammenbrechen,und die facebook wäre total sinnlos,da likes und Nachrichrichten gespeischert werden. Wer nicht will das seine Daten gespeichert werden,ist im Internet und in der EU an der falschen Adresse.
Das ist die traurige Wahrheit!

EDIT:
Das kann man mit MissingNo. vergleichen angenommen du Likes einen Status und löscht dich dann,dann hat facebook ne unbehandelte Ausnahme und würde überlastet sein = irgendwann abstürzen.Wenn die diese Ausnahme behandeln würde,wäre das teuer und unnötig,deaktivieren reicht...


Bestes Beispiel:
Ich hab Marvin bei Facebook,außer seinem Wohnort weiß ich jetzt auch nicht mehr über den Oo


Julizi
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 566

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Gast am Sa 26 Mai 2012, 16:05

Wenn ich mein Profil bei Facebook lösche, braucht Facebook das Wissen, was ich geliked habe aber nicht mehr, da sie für mich keine Werbung mehr schalten. Die Likes anderer, ja, um für sie Werbung zu schalten. Meine Daten braucht es aber nicht mehr. Die Werbeeinahmen würden dadurch eben nicht zusammenbrechen. Facebook verwertet die Daten so, dass sie individuelle Werbung schalten können. Bin ich aber nicht mehr bei Facebook sind die Daten so gesehen nicht mehr von Nutzen, aber sie werden trotzdem gespeichert. Facebook bräuchte diese Daten aber nicht mehr. Zumal Nachrichten nichts mit den Werbungen zu tun hat und Facebook macht sein Geld eben dadurch.
Bei Umfragen oder was weiß ich, ja, aber nicht diese individuellen Daten. Ansonsten kann ich da keine technische Notwendigkeit erkennen.

Du weißt vielleicht durch Facebook nicht viel mehr über Marvin, aber Facebook weiß genug. Und ich persönlich habe einfach keine Lust, dass meine Daten schamlos verkauft werden. Ich weiß, dass es oft genug passiert, aber dann will ich so etwas nicht großartig unterstützen, indem ich mich bei zig datensammelnden Netzwerken anmelde. Und das ist ganz einfach meine Meinung.

/Edit: Aber hier geht es ja nicht darum, sondern in welchen sozialen Netzwerken man ist. Deswegen kapsel ich mich hier wieder ab. Will ja nicht spammen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Marvin am Sa 26 Mai 2012, 21:21

Sowas ist aber absolut kein Spam - immerhin ist in jedem deiner Beiträge betont, dass du kein Facebook besitzt Lächeln

Außerdem ist das eine themenorientierte Diskusion.

Klar, ein wenig Daten müssen gesichert werden, manche sogar im Sinne der User - das ist auch bei uns so - aber wenn ihr euch löscht, sind absolut alle Daten von euch gelöscht und exestieren eben nicht mehr...außer Eure Beiträge, dort steht dann aber "Gast schrieb" .. dies ist aber notwendig, da sonst die meisten Threads keinen Sinn mehr ergeben würden.

Facebook übertreibt dies aber ziemlich.. ein extremerer Schritt wäre nur noch, dass sich Google und Facebook verbinden und Dann auf Facebook steht "Marvin gibt gerade den Suchbegriff "Schiggysboard" ein" oder "Marvin guckt gerade Video "XYZ" auf YouTube".. eine völlige Transparenz im Internet also.. kein Datenschutz mehr.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von SerceFeniksa am Mi 20 Jun 2012, 20:09

Oh, mein Gott. Ich bin fast in allen Netzwerken angemeldet, die oben aufgelistet wurden o.O. Gilt das schon als Sucht Überrascht?

SerceFeniksa
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von JasminWasTaken am Mi 20 Jun 2012, 20:32

Ich bin auf Skype, SchülerVZ (inaktiv ^^") und Facebook .... Joa ich halte außer von Skype jetzt nicht sehr viel von dem Zeug aber naja.... Es bringt noch (NOCH) keinen um ^^"

JasminWasTaken
User des Jahres 2012
User des Jahres 2012

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1217

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Gast am Do 21 Jun 2012, 15:16

@SerceFeniksa schrieb:Oh, mein Gott. Ich bin fast in allen Netzwerken angemeldet, die oben aufgelistet wurden o.O. Gilt das schon als Sucht Überrascht?
Nein das zählt nicht als sucht ^-^ solange du nicht 24 Hours am pc sitzt und alle 5 sekunden aktuailsierst ist es oke :DD

Chila5 schrieb:Ich bin auf Skype, SchülerVZ (inaktiv ^^") und Facebook .... Joa ich halte außer von Skype jetzt nicht sehr viel von dem Zeug aber naja.... Es bringt noch (NOCH) keinen um ^^"
Naja durch Cyber Mobbing sind schon viele gestorben//in den tod getrieben wurden. O_O

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von SerceFeniksa am Do 21 Jun 2012, 15:18

Nein, es kommt sehr selten vor, dass ich mehrere Stunden hintereinander am PC sitze. Wenn, dann schaue ich, ob es Neuigkeiten gibt und haue dann wieder ab Lächeln.

SerceFeniksa
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von HaDeS12 am Do 21 Jun 2012, 15:53

Also bis jetzt bin ich nur in Skype und diversen anderen Foren angemeldet^^.
Skype finde ich auch gut,weil man da ja meistens mit seinen Freunden (die man auch kennt) telefoniert und chattet^^.

HaDeS12
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 46

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Daniel am Sa 15 Dez 2012, 21:33

Ich habe kein Facebook, und hab's eigentlich auch nicht nötig mir Facebook zu machen. Ich mag das Netzwerk einfach nicht. Ich bin bei Twitter, um Tweets von meinen Lieblings-YouTubern zu lesen. Dann noch bei Skype, da redet man wenigstens miteinander. What's App auch noch.

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Arch-Enemy am Sa 15 Dez 2012, 21:37

Mhm, ich trolle die meiste Zeit in irgendwelchen Foren herum, bin sehr aktiv in Skype, MSN und hin und wieder schaue ich auch mal in SchülerVZ rein. Facebook hatte ich. Wobei ich soweit es ging, meine Daten gelöscht habe und mein Account stillgelegt habe. Wurde nach ner Zeit irgendwie lw für mich...
Gut, SchülerVZ ist auch nicht gerade das beste, aber ich finde es sicherer als andere Netzwerke.
Schade an SchülerVZ ist nur, dass kaum welche noch online sind. Facebook ist sicherlich daran Schuld. >:

Arch-Enemy
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Kiwi am Do 20 Dez 2012, 19:02

Naja Facebook halt ^^ und Skype& ICQ Lachen

Kiwi
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: Soziale Netzwerke

Beitrag von Sabbo am Mi 20 März 2013, 22:55

Naja, was das anbelangt, bin ich geteilter Meinung. Einserseits gibt es Leute, die weiter weg wohnen, zu denen ich aber trotzdem Kontakt halten möchte. Dadurch, dass diese Personen weder in Foren noch in Chats aktiv sind, blieben nur noch die sozialen Netzwerke.

Andererseits möchte ich auch einfach eine gewisse Distanz wahren zwischen Netz und RL, es muss nicht jeder immer alles mitbekommen, was ich mache, bzw über alles bescheid wissen. Natürlich kann man das in Facebook auch über private Profileinstellungen managen aber es gibt da einfach zu viele Dinge, die mich stören, der Chat beispielsweise, in dem man immer gleich als online angezeigt wird, wenn man die Seite besucht.

Dann die Sache mit der Weitergabe von Daten an Dritte und alle möglichen Firmen, die einen dann bewerben.

Ich möchte auch deutlich Beruf und Privates trennen aber das wird dann mitunter auch schwierig, wenn ich ständig Nachrichten von Schülern oder Kollegen bekomme, bzw Freundschaftsanfragen...

Ich halte mich eher aus sozialen Netzwerken heraus, weil für mich persönlich die Nachteile überwiegen, zudem ist ein Großteil meiner Verwandtschaft dort ansässig und ich bin nicht bei jedem davon erpicht, in Kontakt zu treten oder eine Teilhabe an meinem Privatleben zuzulassen.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3338

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten