Die neuesten Themen
» Hallo
von Chimney Gestern um 20:26

» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:43

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Beitrag von Crowned Clown am So 06 Mai 2012, 15:32

Ich wollte in die "Competitive" WiFi Szene einsteigen und habe mir deswegen ein Team zusammengestellt mit Informationen von Smogon und dem ganzen Kram. Konnte es erstmal nur gegen eine Freundin ausprobieren die ein ich sag mal Standard OU Metagame team benutzt hat, mein Team hat sich ganz gut geschlagen, aber ich bin sicher es könnte Verbesserungen vertragen.
Mein Team:

Dann beäugen wir mal jedes Mitglied einzeln.

Lead:
Den Lead übernimmt natürlich Panzaeron.
Name: Skarry
Item: Überreste
EV: HP: 148/VERT: 248/INIT: 112
Wesen: Piffig
Attacken: Ruheort, Sturzflug, Stachler, Wirbelwind
Fähigkeit: Robustheit
Panzaeron ist eines meiner Lieblingspokemon, ich mein schaut es euch doch mal an! Es ist so cool! Naja...*hust* jedenfalls ist Panzaeron's Verteidigung natürlich absolut genial, besonders gegen Pokemon wie Metagross, Machomei, Dragoran usw. Es legt natürlich die Stachler aus und macht ein wenig Unruhe mit Wirbelwind, Sturzflug ist für ein bisschen Schaden und Ruheort zum HP erholen.

2. Lead:
Der 2. Lead unterstützt den Lead indem es Schwächen abfängt usw. Dafür hab ich Apoquallyp gewählt.
Name: Jellibelly
Item: Überreste
EV: HP: 196/ VERT: 148/SP.VERT: 120/INIT: 44 (überlege aber INIT wegzulassen und auf SP.VERT den rest zu machen.)
Wesen: Kühn
Attacken: Genesung, Irrlicht, Siedewasser, Verhöhner
Fähigkeit: H20-Absorber
Apoquallyp ist zwar relativ hässlich, aber eine schöne allround wall. Es fängt Feuerattacken ab die Panzaeron schaden zufügen und wehrt Turbodreher ab damit die Stachler erhalten bleiben. Mit Irrlicht und Genesung kann ich den Gegner ziemlich gut wallen (es hat mir mal den blubb gerettet damit xD) Verhöhner verhindert so nen kram wie Tarnsteine, Drachentanz usw.

Die nächsten 3 bilden so die Mittelschicht.

Mittelschicht 1: Donphan
Name: Benjamin
Item: Überreste
EV: HP:200/ATK: 56/VERT: 100/SP.VERT: 124/INIT: 24
Wesen: Sacht
Attacken: Turbodreher, Erdbeben, Tarnsteine, Toxin (überlege aber dafür Eissplitter zu nehmen)
Fähgkeit: Robustheit
Donphan ist mein Spinner. Da sowas wie Tarnsteine meinem Dragoran massive Probleme bereiten, brauchte ich einen Spinner. Da ich Apoquallyp schon habe wollte ich nicht Starmie nehmen, also entschied ich mich für Donphan, da es dank seines Types 3 Schwächen hat die ich locker abfangen kann und es ggf. Apoquallyp und Panzaeron gegen Elektropokemon hilft. Außerdem hat Donphan noch Tarnsteine als Bonus, und Erdbeben für den Schaden. Toxin war als 4. weil ich nicht wusste was ich nehmen sollte.

Mittelschicht 2: Magnezone
Name: Magneskill
Item: Wahlband
EV: HP: 4/SP.ATK: 232/SP.VERT: 52/INIT: 220
Wesen: Scheu
Attacken: Donnerblitz, Kraftreserve (Feuer), Donnerwelle, Voltwechsel
Fähigkeit: Magnetfalle
Magnezone ist ein cooles Pokemon. Es ist relativ schnell, es kann auch relativ gut einstecken und schön viel austeilen. Als ich dabei war das Team zu bauen, viel mir auf "Hm, ich hab noch niemanden der auch ma bissl schaden macht!" also habe ich mal ein paar Pokemon ausgecheckt und Magnezone schien mir eine gute Wahl zu sein. Mit dem Wahlschal und den 220 INIT kann es schon eine ganze Menge anderer ohne Schal outspeeden. In Zeiten von diesem neuen Stahl/Pflanze viech dessen name ich vergesse habe, ist Magnezone richtig schön dank magnetfalle. Das ding kann nicht entkommen und wird langsam mit Kraftreserve zugrunde gerichtet. Hilft natürlich auch gegen Metagross, Panzaeron usw. Der rest ist standard

Mittelschicht 3: Dragoran
Name: Saphira
Item: Wahlband
EV: HP: 60/ ATK: 255/ INIT: 192
Wesen: Hart
Attacken: Erdbeben, Feuerschlag, Drachenklaue, Turbotempo
Fähigkeit: Multischuppe
Ich höre oft das Dragoran nur mit Multischuppe nützlich ist, ich aber finde Dragoran ist ein tolles Pokemon das ziemlich viel schaden austeilen kann. Multischuppe ist nichtsdestotrotz eine tolle Fähigkeit. Dragoran ist sozusagen einer meiner Sweeper, allerdings ist es kein typisches drachentanz, wutanfall dragoran, es ist naja ein wenig anders XD Ich habe Drachenklaue über Wutanfall gewählt weil Drachenklaue sicherer ist weil es nicht verwirrt, ich keine beere tragen muss und villt auch nicht so schnell auswechseln muss weil es eben nicht verwirrt wird. Turbotempo ist eine tolle attacke, Feuerschlag fals Magnezone besiegt ist oder anderweitig verhindert.

Letztes Pokemon ist Snibunna. Snibunna ist eher UU, wird aber noch öfters in OU gespielt. Ich liebe Sniebel, und darum muss ich es einfach im Team haben. Da ich es aber nich einfach wahlos reindonnern kann, musste ich mir überlegen wie ich es integriere.

Letztes Pokemon: Revenge Killer Snibunna
Name: Speed Star
Item: Leben-Orb
EV: HP: 40/ATK: 252/INIT: 216 (werde aber evtl max atk und max init machen.)
Wesen: Froh
Attacken: Eissplitter, Eishieb, Verfolgung, Fußtritt
Fähigkeit: Erzwinger
Snibunna ist meiner Meinung nach fast ein Perfekter Revenge Killer. mit einem Sagenhaften Speed von 383 Max outspeedet es so ziemlich alles was es gibt, sogar mit Wahlschal. Mit einer beachtlichen ATK von 372 (in meinem fall 339 wegen neutralem wesen) macht es sogar noch viel schaden. Der einzige große Nachteil ist das Snibunna absolut nix aushält, aber als Revenge Killer ist das absolut kein problem. Snibunna kommt rein, tötet, und verlässt wieder das Kampffeld. Fußtritt gegen Seuchen wie Heiteira und Relaxo, aber auch gegen dieses Stahl/Pflanze ding. Verfolgung als sichere Tötung, Eissplitter als erstschlaggarantie, Eishieb für den Schaden. Wenn meine Jungs ein paar Reste übrig lassen oder im Kampf ihr Leben lassen, kommt Snibunna und räumt auf. Da es so unglaublich schnell ist, ist wahlschal überflüssig.

Jut das waren meine Jungs, da ich noch ein totaler Anfänger bin ist das Team keinesfals perfekt. Allerdings kann ich auch nicht wirklich testen weil ich keine Gegner habe XP fals jemand einen Verbesserungsvorschlag hat, darf er ihn gerne nennen.

Crowned Clown
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 53

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Beitrag von gohan92 am So 06 Mai 2012, 16:04

Nettes Team würde ich mal sagen. Lachen
Ich fang dann erstmal mit Snibunna an. Lachen
Snibunna könntest du doch mit Wahlband spielen um manchmal für sichere KO's zu sorgen oder eben als Lead mit Schwerttanz, Fußkick, Eishieb und Nachthieb @Fokus-Gurt.
Panzaeron sieht okay aus, wobei es nicht wirklich Initiative braucht. Kannst ja dann einfach mal 252KP & 252 Vert nehmen.
Bei Appoquallyp würde ich sogar noch mehr EVs in die Initiative investieren damit es andere Appos überholen und taunten kann. Ich glaub nämlich nicht das du willst das dein Appo getauntet wird und von Toxin erwischt werden soll oder? xD
Donphan braucht Eissplitter! Alternativ kannst du auch Steinkante spielen.
Banded Nite ist immer Geil! Wutanfall solltest du dennoch spielen da es somit Tentantl 2-3 hitten kann.
Magnezone lieber mit 252 KP/252 Sp.angriff/&Init @Lefties
mit: Delegator, Ladestrahl, HP Fire und Donnerblitz
Fängt Tentantel ein stellt sich hinter nem Sub und boostet sich mit Ladestrahl auf. Kann richtig nett sein Lachen

btw. solltest du vor Zapdos in Kombo mit Scherox aufpassen denn Zapdos nimmt dir wenn tarnseine draußen sind mit HP eis dein Dragoran und Donphan weg mit Donnerblitz Appoquallyp und Panzaeron und Zapdos lockt Snibunna an, Gegner wechselt zur Scheox. Wenn du Magnezone reinholst wird er entweder Kraftkoloss oder Kehrtwende einsetzen. Bei voller KP würdest du vllt eine Kraftkoloss überleben ansonsten nicht, Würde mal mir über mögliche Counter Gedanken machen.

gohan92
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 96

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Beitrag von Raichu_90 am So 06 Mai 2012, 20:19

@Crowned Clown schrieb:Ich wollte in die "Competitive" WiFi Szene einsteigen und habe mir deswegen ein Team zusammengestellt mit Informationen von Smogon und dem ganzen Kram. Konnte es erstmal nur gegen eine Freundin ausprobieren die ein ich sag mal Standard OU Metagame team benutzt hat, mein Team hat sich ganz gut geschlagen, aber ich bin sicher es könnte Verbesserungen vertragen.
Mein Team:

Dann beäugen wir mal jedes Mitglied einzeln.

Lead:
Den Lead übernimmt natürlich Panzaeron.
Name: Skarry
Item: Überreste
EV: HP: 148/VERT: 248/INIT: 112
Wesen: Piffig
Attacken: Ruheort, Sturzflug, Stachler, Wirbelwind
Fähigkeit: Robustheit
Panzaeron ist eines meiner Lieblingspokemon, ich mein schaut es euch doch mal an! Es ist so cool! Naja...*hust* jedenfalls ist Panzaeron's Verteidigung natürlich absolut genial, besonders gegen Pokemon wie Metagross, Machomei, Dragoran usw. Es legt natürlich die Stachler aus und macht ein wenig Unruhe mit Wirbelwind, Sturzflug ist für ein bisschen Schaden und Ruheort zum HP erholen.

2. Lead:
Der 2. Lead unterstützt den Lead indem es Schwächen abfängt usw. Dafür hab ich Apoquallyp gewählt.
Name: Jellibelly
Item: Überreste
EV: HP: 196/ VERT: 148/SP.VERT: 120/INIT: 44 (überlege aber INIT wegzulassen und auf SP.VERT den rest zu machen.)
Wesen: Kühn
Attacken: Genesung, Irrlicht, Siedewasser, Verhöhner
Fähigkeit: H20-Absorber
Apoquallyp ist zwar relativ hässlich, aber eine schöne allround wall. Es fängt Feuerattacken ab die Panzaeron schaden zufügen und wehrt Turbodreher ab damit die Stachler erhalten bleiben. Mit Irrlicht und Genesung kann ich den Gegner ziemlich gut wallen (es hat mir mal den blubb gerettet damit xD) Verhöhner verhindert so nen kram wie Tarnsteine, Drachentanz usw.

Die nächsten 3 bilden so die Mittelschicht.

Mittelschicht 1: Donphan
Name: Benjamin
Item: Überreste
EV: HP:200/ATK: 56/VERT: 100/SP.VERT: 124/INIT: 24
Wesen: Sacht
Attacken: Turbodreher, Erdbeben, Tarnsteine, Toxin (überlege aber dafür Eissplitter zu nehmen)
Fähgkeit: Robustheit
Donphan ist mein Spinner. Da sowas wie Tarnsteine meinem Dragoran massive Probleme bereiten, brauchte ich einen Spinner. Da ich Apoquallyp schon habe wollte ich nicht Starmie nehmen, also entschied ich mich für Donphan, da es dank seines Types 3 Schwächen hat die ich locker abfangen kann und es ggf. Apoquallyp und Panzaeron gegen Elektropokemon hilft. Außerdem hat Donphan noch Tarnsteine als Bonus, und Erdbeben für den Schaden. Toxin war als 4. weil ich nicht wusste was ich nehmen sollte.

Mittelschicht 2: Magnezone
Name: Magneskill
Item: Wahlband
EV: HP: 4/SP.ATK: 232/SP.VERT: 52/INIT: 220
Wesen: Scheu
Attacken: Donnerblitz, Kraftreserve (Feuer), Donnerwelle, Voltwechsel
Fähigkeit: Magnetfalle
Magnezone ist ein cooles Pokemon. Es ist relativ schnell, es kann auch relativ gut einstecken und schön viel austeilen. Als ich dabei war das Team zu bauen, viel mir auf "Hm, ich hab noch niemanden der auch ma bissl schaden macht!" also habe ich mal ein paar Pokemon ausgecheckt und Magnezone schien mir eine gute Wahl zu sein. Mit dem Wahlschal und den 220 INIT kann es schon eine ganze Menge anderer ohne Schal outspeeden. In Zeiten von diesem neuen Stahl/Pflanze viech dessen name ich vergesse habe, ist Magnezone richtig schön dank magnetfalle. Das ding kann nicht entkommen und wird langsam mit Kraftreserve zugrunde gerichtet. Hilft natürlich auch gegen Metagross, Panzaeron usw. Der rest ist standard

Mittelschicht 3: Dragoran
Name: Saphira
Item: Wahlband
EV: HP: 60/ ATK: 255/ INIT: 192
Wesen: Hart
Attacken: Erdbeben, Feuerschlag, Drachenklaue, Turbotempo
Fähigkeit: Multischuppe
Ich höre oft das Dragoran nur mit Multischuppe nützlich ist, ich aber finde Dragoran ist ein tolles Pokemon das ziemlich viel schaden austeilen kann. Multischuppe ist nichtsdestotrotz eine tolle Fähigkeit. Dragoran ist sozusagen einer meiner Sweeper, allerdings ist es kein typisches drachentanz, wutanfall dragoran, es ist naja ein wenig anders XD Ich habe Drachenklaue über Wutanfall gewählt weil Drachenklaue sicherer ist weil es nicht verwirrt, ich keine beere tragen muss und villt auch nicht so schnell auswechseln muss weil es eben nicht verwirrt wird. Turbotempo ist eine tolle attacke, Feuerschlag fals Magnezone besiegt ist oder anderweitig verhindert.

Letztes Pokemon ist Snibunna. Snibunna ist eher UU, wird aber noch öfters in OU gespielt. Ich liebe Sniebel, und darum muss ich es einfach im Team haben. Da ich es aber nich einfach wahlos reindonnern kann, musste ich mir überlegen wie ich es integriere.

Letztes Pokemon: Revenge Killer Snibunna
Name: Speed Star
Item: Leben-Orb
EV: HP: 40/ATK: 252/INIT: 216 (werde aber evtl max atk und max init machen.)
Wesen: Froh
Attacken: Eissplitter, Eishieb, Verfolgung, Fußtritt
Fähigkeit: Erzwinger
Snibunna ist meiner Meinung nach fast ein Perfekter Revenge Killer. mit einem Sagenhaften Speed von 383 Max outspeedet es so ziemlich alles was es gibt, sogar mit Wahlschal. Mit einer beachtlichen ATK von 372 (in meinem fall 339 wegen neutralem wesen) macht es sogar noch viel schaden. Der einzige große Nachteil ist das Snibunna absolut nix aushält, aber als Revenge Killer ist das absolut kein problem. Snibunna kommt rein, tötet, und verlässt wieder das Kampffeld. Fußtritt gegen Seuchen wie Heiteira und Relaxo, aber auch gegen dieses Stahl/Pflanze ding. Verfolgung als sichere Tötung, Eissplitter als erstschlaggarantie, Eishieb für den Schaden. Wenn meine Jungs ein paar Reste übrig lassen oder im Kampf ihr Leben lassen, kommt Snibunna und räumt auf. Da es so unglaublich schnell ist, ist wahlschal überflüssig.

Jut das waren meine Jungs, da ich noch ein totaler Anfänger bin ist das Team keinesfals perfekt. Allerdings kann ich auch nicht wirklich testen weil ich keine Gegner habe XP fals jemand einen Verbesserungsvorschlag hat, darf er ihn gerne nennen.


Dein team klingt interessant wenn du mal Zeit und lust hast können wir ja mal ein Übungsmatch austragen Zwinkern

Raichu_90
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 697

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Beitrag von Hydoo am Fr 25 Mai 2012, 09:06

Das Team ist echt ausgezeichnet die Wahl ist sehr gross und mit Doppelkämpfen
wär es effektiver Lächeln

Hydoo
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 213

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Beitrag von gohan92 am Fr 25 Mai 2012, 13:15

@Hydoo schrieb:Das Team ist echt ausgezeichnet die Wahl ist sehr gross und mit Doppelkämpfen
wär es effektiver Lächeln
No! Bis auf Snibunna, Appoquallyp und Dragoran lässt sich der Rest nicht im Modus Doppel spielen. Wobei man dann bei den dreien das Set umändern müsste...

gohan92
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 96

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Team für Wi-Fi Kämpfe

Beitrag von Hydoo am Fr 25 Mai 2012, 17:20

@gohan92 schrieb:
@Hydoo schrieb:Das Team ist echt ausgezeichnet die Wahl ist sehr gross und mit Doppelkämpfen
wär es effektiver Lächeln
No! Bis auf Snibunna, Appoquallyp und Dragoran lässt sich der Rest nicht im Modus Doppel spielen. Wobei man dann bei den dreien das Set umändern müsste...

1. Meinte ich alle?
2. Na warum hab ich das auch geschrieben Lächeln?

Hydoo
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 213

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten