Die neuesten Themen
» [Runde 1] Keldeos Secrets!
von Hunat Heute um 11:11

» Was denkt ihr gerade?
von Piloufis Heute um 10:39

» [SchiggysBoard Wi-Fi League] Spieltagsliste+Tabelle!
von Hausii Heute um 10:00

» Pokemon Wörterkette
von Darkbrei Heute um 9:56

» Pokemon Edition. Welche ist die beste?
von Darkbrei Heute um 9:43

» Was macht ihr an Ostern?
von Adrian Heute um 4:37

» [Sammelthread] Umbenennungen
von Marvin Heute um 1:17

» Nostalgieflash pur
von Ani Gestern um 22:55

» Minitours!
von Saïx Gestern um 22:15

» [Runde 5] Das Münzspiel
von Saïx Gestern um 21:53

Neueste Themen im Strategie-Bereich
.
Forenspiele

Wer ist online?
Insgesamt sind 36 Nutzer online: 12 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 24 Gäste

Adrian, Bahamut, Darkbrei, Deidei, Hausii, Hunat, MisterSir, Pika95, Piloufis, Sanchez619, Saïx, schnalkser

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov - 17:54
Statistik
Wir haben 1721 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Darkbrei.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 82072 Beiträge geschrieben zu 5121 Themen

Landtagwahlen, Frankreich- und Griechenland Wahlens, Timoschenko

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Landtagwahlen, Frankreich- und Griechenland Wahlens, Timoschenko

Beitrag von Marvin am Mi 9 Mai - 18:33

Hallo liebe User,
um euch wieder etwas auf dem Laufendem zu halten, folgt diese News.

In Schleswig-Holdstein gab es dieses Wochenende Landtagswahlen, also wurde eine neue Regierung gewählt. Die CDU ist hier die stärkste Kraft (30,8%), wird aber keine Regierung bilden können, die sie keine möglichen Koalitionspartner findet. Eine Regierung wird die SPD wahrscheinlich mit den Grünen oder dem SSW (einer dänischen Partei) bilden.

Ferner gab es auch in Frankreich Wahlen, der alte Präsident Sarkozy wurde von Hollonde geschlagen. Somit ist seit ca. 30 Jahren das erste Mal wieder ein Sozialist (vergleichbar mit unserer SPD/Linken) Präsident. Die so gute Zusammenarbeit mit Merkel und Sarkozy ist somit vorbei und Hollonde stellt das Sparprogramm, den Fiskalpakt der Kanzlerin infrage und äußerte sich in der Wahl dagegen.

Außerdem wurde auch in Griechenland eine neue Regierung gewählt. Die (seit 30 Jahren im Wechsel) regierenden Parteien wurden stark bestraft und auch die allgemeine Wahlbeteiligung sank sehr. Neue Stimmen kommen an die Macht und äußern sich auch sehr gegen die Sparpolitik Deutschlands.

Die ehemalige Ministerpräsidentin der Ukraine sitzt wegen Politischen Intrigen der Regierung im Gefängnis, deshalb wollen die EU Politiker die EM boykottieren, sie nicht besuchen. Wegen schlechten Bedingungen im Gefängnis hatte sie einen Hungerstreik gemacht, heute durfte sie aber mit einem deutschen Arzt in ein Krankenhaus.

_______________________
Was unser Leben so erschwert, ist oft nichts anderes als die Leichtigkeit, mit der wir einander weh tun.
-Ernst Ferstl

Marvin
Administrator
Administrator

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 5251

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Landtagwahlen, Frankreich- und Griechenland Wahlens, Timoschenko

Beitrag von Julizi am Do 10 Mai - 19:51

Die dreier-Koaltition aus SPD,Grüne und den SSW könnte scheitern,sollte der sogennante ,,Heide-Mörder" noch aktiv sein,da die Koalition nur über eine Stimme Mehrheit verfügt.Dies ist jedoch eigentlich auszuschließen,da die Piraten mit hoher wahrscheinlichkeit für Albig stimmen werden.

Julizi
Champ
Champ

Status:
Online
Offline

Anzahl der Beiträge: 565

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten