Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Fr 23 Sep 2016, 16:19

» Fragen zum Forum
von Ayron Fr 23 Sep 2016, 10:03

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

» Anime/Manga Talk
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:33

» Neue Pokémon Web-Serie Pokémon Generationen
von Sabbo Sa 17 Sep 2016, 14:24

» Pokémon GO - Wie weit seid ihr?
von Bahamut Sa 17 Sep 2016, 12:48

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 16 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 16 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Das düstere Geheimnis um Darkrai

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stern Das düstere Geheimnis um Darkrai

Beitrag von Dreaky am Mo 24 Sep 2012, 15:34

Hallo Forum,

da ich finde das in diesem Bereich ziemlich wenig los ist, habe ich mal eine eigene Fanstory geschrieben. Ich hoffe sie gefällt euch, weil ich sowas lange nicht mehr gemacht habe.

Thema
Die Geschichte handelt von einem Jungen namens Felix, der als er eines Nachmittags auf dem Heimweg war, ein düsteres Geheimnis entdeckte ...

Personen
Darkrai
Felix
Die Männer und ihre Helfer


Kapitel 1: Im Stadtpark

Als Felix gerade auf dem Heimweg war, ging er noch kurz durch den Stadtpark. Plötzlich hörte er zwei Männer reden, der eine war schwarz gekleidet und der andere hatte einen weißen Anzug an.
"Also ist jetzt alles vorbereitet? Ihr habt Darkrai tatsächlich gefangen?" der schwarz gekleidete Mann: "Ja, das haben wir. Und jetzt sind wir in der Lage mit der Maschine die ganze Welt in den Schlaf und in schreckliche Alpträume zu versetzen! Hahahahaha!" Darauf der Mann mit dem weißen Anzug: "Das ist gut...wir treffen uns heute um Mitternacht an der alten Mühle, bring alle deine Leute mit."Und schon verließen beide den Stadtpark.

Felix dachte sich: "Was? D-D-Das kann d-doch n-nicht möglich sein! Das dürfen sie nicht tun, ich muss Darkrai retten!" Dann fuhr Felix nach Hause und dachte nochmal darüber nach was er unternehmen könnte... "Ich muss mich heute Nacht aus dem Haus schleichen, denn ich bin der einzigste der es verhindern kann". Er stellte seinen Wecker auf 23:30, weil er um 00:00 bei der alten Mühle sein musste. Danach fiel er in den Schlaf, und träumten von schrecklichen Dingen, davon das die ganze Welt in der Macht der zwei Männer ist, aber nach reiste ihn sein Wecker aus dem Schlaf. "Woah, was ist passiert, wo bin ich?... Puhh, das war nur ein Traum, aber jetzt muss ich schnell zur alten Mühle." Er machte sich auf den Weg, und als er da war, traute er seinen eigenen Augen kaum...

Bald gehts weiter, hab nur immoment wenig Zeit wegen Schule -.-


Zuletzt von Dreaky am Di 02 Okt 2012, 18:10 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Dreaky
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 14

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Das düstere Geheimnis um Darkrai

Beitrag von Elevoltek am Fr 28 Sep 2012, 19:49

Eine gute Story, hoffe es geht weiter ^^
Von mir bekommst du von 5 Elevolteks ^^
Mach weiter so ^^

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2521

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Das düstere Geheimnis um Darkrai

Beitrag von Dreaky am Sa 17 Nov 2012, 17:43

Aufgrund von zeitlichen Problemen kann ich diese Geschichte immoment leider nicht mehr weiterschreiben! Traurig -vorerst!

Dreaky
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 14

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten