Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von M.Jay Heute um 00:31

» Euer Ultra-Team
von Sabbo Gestern um 23:46

» 2 neue Ultrabestien/neue Orte
von Sabbo Gestern um 23:43

» News der Woche 46/2017
von darki Gestern um 17:26

» Now Playing
von Sabbo So 19 Nov 2017, 10:48

» Ultra-Starterwahl
von Sabbo So 19 Nov 2017, 10:43

» News der Woche 45/2017
von darki Mo 13 Nov 2017, 13:29

» Ultrasonne/Ultramond Antagonisten-Neuer Trailer
von Sabbo So 12 Nov 2017, 15:05

» Ultrasonne & Ultramond, wer spielt?
von Sabbo So 12 Nov 2017, 14:40

» Pokemon auf der Switch?
von Sabbo So 12 Nov 2017, 14:37

Mitgliederstatistik
Mitglieder1892
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 28 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Kennt hier jemand noch Bionicle?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stern Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Gast am Mi 24 Okt 2012, 21:46

Ich hab jetzt kein Thema dazu gefunden und ich hab auch keine Ahnung wie drauf gekommen bin. Aber ich frage mich wirklich ob hier jemand Bionicle kennt. Natürlich kenn ich Bionicle sonst hät ich kein Thema dazu geschrieben. Ich hab früher sehr gerne mit meinen Bionicle gespielt und es hat mich sehr erschüttert zuhören das Bionicle durch hero Factory ersetzt wurde. Ich find das schade da ich fand das Bionicle sich in aller der zeit nicht so viel verändert hat. das alles ist jetzt schon ungefähr 2 Jahre her. Aber Bionicle wird für mich immer noch was ganz besonderes sein.
Und jetzt gibt es hier im Forum noch jemanden der Bionicle kennt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Elevoltek am Mi 24 Okt 2012, 22:43

Natürlich kenne ich noch Bionicle ^^
Habe die bis zu den Rashki, miterlebt ^^
Von den Bohroks habe ich sogar alle ^^

Für die die Geschichte nicht bis zu dem Rashki kennen:

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:
avatar
Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2559

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Arch-Enemy am Do 25 Okt 2012, 00:04

Ich kenne Bionicle ebenfalls. Kann mich sehr gut noch dran erinnern, wie ich damals immer im Laden zu der Lego Abteilung gelaufen bin und mir die neuen Bionicles angeschaut habe.
Nicht nur dadurch kannte ich sie, man brauchte nur den Fernseher anmachen. Früher kam wirklich viel Werbung von Lego. Es werden heute so viele Sachen ersetzt, was ich ebenfalls sehr schade finde.
Ich war kein wirklicher Sammler von Bionicle, aber die Computerspiele habe ich ab und zu mal gespielt. (:
avatar
Arch-Enemy
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Marvin am Do 25 Okt 2012, 12:23

Bionicle, dieser Name kam mir bekannt vor, aber ich konnte nichts damit anfangen.. nachdem ich eure Beiträge gelesen habe, dachte ich aber.. gucke ich mir mal Bilder an.
Die Logos haben mir schon etwas weiter geholfen.. bis mir eingefallen ist, dass ich niemals Bionicle hatte, sondern nur 2 geschenkt bekommen habe.. die aber nur in der Ecke gelandet waren.

Ich habe also nie die Geschichte oder irgendwas sonst davon gehört. Alles was ich kenne sind zwei Figuren von Bionicle.
avatar
Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5316

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Sabbo am Fr 29 März 2013, 17:33

Ich kenne Bionicle auch und muss sagen, dass ich damit wenig anfangen konnte. Ich bin bei Lego etwas sehr eigen, ich mag generell keine Teile, die man nicht mit regulären Steinen verbauen kann und das ist bei diesen Figuren ja der Fall. Untereinander kann man Teile austauschen aber ansonsten sind sie autonom.

Das Design hat mich auch nicht sonderlich angesprochen. Ich bevorzuge dann doch eher Bausets, die untereinander kompatibel sind. Bei den Bionicle-Figuren kann ich mir einfach auch nicht vorstellen, was man damit tun soll, außer sie in ein Regal stellen.

Da vertauscht man dann dreimal die Arme, Waffen, Masken, whatever untereinander und dann werden die doch langweilig...ich kann aber auch nur für jemanden sprechen, der mit Lego nicht mehr aktiv spielt sondern nur noch baut.
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3479

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von krummel am Fr 29 März 2013, 18:37

Hachja,alte Zeiten...
Ich weiß noch wo es die Bionicles in Generationen gab...
Und dann gabs nen Film von den ersten beiden Generationen,ich fands toll und
die immer zusammenzubasteln war auch geil..

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Anubis am Fr 29 März 2013, 19:26

Ja ich kenne Bionicles ,als die aller erste Generation raus kam hatte ich alle gehabt und habe ganze Zeit damit gespielt und irgendwelche Phantasie Geschichten dazu gesponnen XDDDD

Naja was Kinder halt damit machen ,Töne von sich geben ,die Figuren in der Luft rum schwenken ,die Couch als Berge benutzen etc etc etc alles was die Phantasie her gibt xD"

Boa wie alt war ich da?... 10?... 11?
Hach ja ^^
avatar
Anubis
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 788

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von AceKun am Fr 29 März 2013, 20:55

uff..bionicle,kann mich noch sehr gut daran erinnern,so von 7-11 konnt ich mir mit denen immer die zeit vertreiben Lachen,hab so ca alles gemacht was in anubis beitrag stand,natürlich auch mit freunden gespielt,gegeneinander und so. ^^
avatar
AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1496

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Sabbo am Fr 12 Apr 2013, 00:01

Kann es sein, dass Bionicle generell billiger ist, als anderes Lego? Ich habe jetzt auf Auktionsseiten diverser Art Bioniclezeugs gesehen und das war immer günstiger als die restlichen Lego-Sachen. Liegt das daran, dass man sie nicht verbauen kann oder einfach am Alter?

In Geschäften habe ich auch schon oft runtergesetzte Ware dazu gesehen, als sie noch zum Verkauf angeboten wurden.
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3479

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Kennt hier jemand noch Bionicle?

Beitrag von Chimney am So 18 Dez 2016, 20:47

Ich als großer Bioniclefan sollte ich mich schämen, dass ich hier noch nicht geschrieben habe. Ich besitze zwar nicht alle Sets, das gilt für G1 und G2, aber dafür schon paar, die ich verteilt in meinem Zimmer aufgestellt habe.
Ich könnte jetzt eine echt lange Lebensgeschichte von Bionicle und mir erzählen, welche beweisen würde wie sehr Bionicle in mein Leben gehört, aber seis drum.
Ich besitze alle Filme, fast alle Bücher (habe aber jedes gelesen) und kenne auch die Comics, welche ich leider nicht mehr besitze.
Ich persönlich finde, dass Bionicle G1 das Beste war, war von Lego als Story + Set rausgebracht hat. Ninjago ist schön und gut, aber kommt einfach nicht an Bionicle ran.

@Sabbo ich weiß nicht wirklich, ob Bionicle damals sowie heute billiger war, als die anderen Legosets, da ich diese gezielt ignoriert habe, aber unwahrscheinlich finde ich das nicht.
Ich denke, dass es weder am Alter noch daran liegt dass man sie nicht mit herkömmlichen Legosteinen verbauen kann, sondern einfach daran, dass diese Sets kleiner sind und daher weniger Teile brauchen. Normale Sets wie z.B. Ninjago oder Nexo Knights sind oft komplexere und größere Sets, die daher auch mehr Steine benötigen.
Ich persönlich würde auch nicht sagen, dass Bionicle Sets 'billig' sind, es kommt auch bei ihnen auf den Zustand an. Das Problem bei vielen alten Sets ist, dass ein bestimmtes Teil leider rissanfällig ist, das zieht den Wert des Sets natürlich runter, falls dieses Teil dann mängel augweist. Außerdem kommt es auch darauf an, ob es sich nur um das Set handelt oder auch um die Verpackung, die Verpackungen damals hatten oft eine Verbindung zur Story, weswegen sie für viele Sammler wichtig sinf.
Das teuerste Bionicle Set was ich bisher gesehen habe ist Mata Nui 8998, welches für bis zu 650€ angeboten wird, also können auch Bionicle Sets ziemlich teuer sein.
avatar
Chimney
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1067

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten