Die neuesten Themen
» Eure Story Teams
von Pika95 Heute um 09:38

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» Was denkt ihr gerade?
von Nerymon Mi 30 Nov 2016, 05:53

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

» News der Woche 47/2016
von darki Mo 21 Nov 2016, 15:12

» Pokémon Sonne und Mond Wartezeit - Spoilerfrei oder News-Hunting?
von Pika95 Fr 18 Nov 2016, 17:13

» News der Woche 46/2016
von darki Mo 14 Nov 2016, 21:42

Mitgliederstatistik
Mitglieder1860
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 29 Gäste

Dana

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Brauche Hilfe zum Thema YouTube

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fragezeichen Brauche Hilfe zum Thema YouTube

Beitrag von DeadlyChaser am Mo 19 Nov 2012, 20:11

Ich kenn mich mit Let's Playen nicht so aus, aber würd mich gern mal daran versuchen.
Also meine Fragen an euch währen jetzt:
1.Was für Programme benutzt man da am besten?
2.Muss man das kommentieren oder gehts auch ohne Stimme?
3.Und was sollte man noch alles so beachten?
Das wären dann auch schon meine Fragen.
Ich hoffe hier gibt es Leute die sich damit gut auskennen und mir weiterhelfen würden Lächeln
Lg DeadlyChaser

DeadlyChaser
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fragezeichen Re: Brauche Hilfe zum Thema YouTube

Beitrag von Elevoltek am Mo 19 Nov 2012, 20:54

Also, zuerst muss du dir die Frage stellen, wie du das Spielen willst.
Wenn du das Spiel im Original und 100% legal, spielen willst, so müsstest du dir für Heimkonsolen einen Video-Grabber kaufen und diesen mit deinem PC verbinden.
Solltest du aber keine Lust auf ausgaben haben so müsstest du ein einen Emulator und eine ROM zurückgreifen. Du bist bei DS-Games auf ROMs angewiesen, da es keine Möglichkeit gibt, diese auf zu nehmen.
Aber ich als Admin eines Forums, das als Vorbild dient und zu 100% für die Legalität ist, würde dir niemals zu ROMs raten und Emulatoren rate, weil diese nicht 100% Legal sind.
Dennoch werde ich beide Methoden ansprechen:

Beim Aufnehmen von Heimkonsolen (Wii, PS3, X-Box und ähnliche Heimkonsolen)
Wie ich schon sagte, wird beim Aufnehmen bei solchen Konsolen, ein Video-Graber gebraucht.

Dieser wird mit den Steckern (Output) der Konsole verbunden und mit 'Hilfe eines mitgelieferten oder einem der vielen Programme im Netz, kann man diese dann aufnehmen.
ACHTUNG: Bei der Wii und vielen neuen Games für Xbox und PS3 braucht man einen Grabber, der 60-Herz aufnehmen kann. Dies können nicht alle billigen Grabber!

Beim Aufnehmen vom Gameboy-Spielen (Bis GBA):
Hier hat man nur eine legale Möglichkeit. Und zwar ein Zusatzmodul, für die Gamecube, mit dem man alle Gameboy-Games damals auf der Gamecube zocken konnte.
Der Rest würde dann so ablaufen, wie bei den anderen Heimkonsolen.

Beim Aufnehmen vom DS, PSP ö.ä:
Da diese Geräte keine Output-Anschlüsse haben besteht keine legale Möglichkeit, diese aufzunehmen. Hier müsste man mit einer ROM aufnehmen.

Beim Aufnehmen vom Emulator (ROM):
Ich gehe diesen Punkt nur theoretisch durch und würde, als Admin dieses Forums nie jemanden zu dieser Illegalen Möglichkeit raten.
Mit Hilfe des Emulators kann man sogenannte ROMs wiedergeben, die Spiele enthalten, die kopiert wurden und gratis im Netz erhältlich sind.
Diese würden dann am Computer gespielt werden und mit Hilfe eines Screencaptur-Programms aufgenommen werden, welches den Bildschirm, der Computers aufnimmt.
ACHTUNG: Nicht 100% Legal, da diese Roms gegen Copyright-Rechte verstoßen!

Deine Kommentare aufnehmen:
Hierfür wird ein Headset oder ein Mikro, für den Computer benötigt.
Um deine Kommentare auf zunehmen, gibt es viele Programme in Netz, wie z.B. Audacity.
Natürlich sind Audio-Kommentar nicht wichtig, doch viele schauen sich Let's Plays an, weil sie Tipps wollen und die Kommentare der Leute witzig finden.
Es gibt aber auch Menschen, die schauen sich die Videos an und wollen nur das Spiel und die Sounds sehen und kein gequassel hören. Sind aber nur wenige.

Zum zusammenführen:
Um Ton-Kommentare und Game-Video zusammen zu führen wird ein Schneideprogramm benötigt.
Windows hat ein kostenloses den. Movie-Maker, doch im Netz findet man auch ein paar, die ganz ok, sind.

Tipp für das erste mal:
bevor du startest, musst du auf Synchronität achten. Eine Hilfe st z.B. bei Pokémon-Spiel zu sagen, wenn man auf Start drückt und Weiter geht. Dies muss man nur mit dem Ton-Kommentar und dem Spiel synchronisieren.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2537

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fragezeichen Re: Brauche Hilfe zum Thema YouTube

Beitrag von Daniel am Sa 24 Nov 2012, 13:51

Zu 1: Fraps oder Dxtory, beide Programme kosten Geld, aber sind ziemlich gut. Beide sind extra zum Let's Playen optimiert. Ich empfehle dir allerdings Dxtory, weil es viel mehr Einstellungsmöglichkeiten gibt.

Wenn du andere Konsolen recorden willst, dann mach das was Elevoltex schon geschrieben hat.

Zu 2: Also ohne Kommentare ist schon ziemlich langweilig, deswegen solltest du auch dabei sprechen. Schön ist es auch immer wenn im Hintergrund leise Musik läuft.

Zu 3: Du solltest darauf achten das du ein gutes Mikro hast. Webcams sind blöd, weil man zuviel Nebengeräusche hat. Ein gute Möglichkeit sind richtige Kondensator-Mikros/Studiomikros womit auch Musiker arbeiten, da diese eine sehr gute Klangqualität haben. Aber Headsets gehen auch, aber nicht solche 5€ Dinger, sondern man sollte schon ein wenig investieren.

Das Video sollte natürlich flüssig laufen, und auch in guter Qualität sein. 720p min.! Um die Aufnahmen zu einem fertigen Video zu verarbeiten, brauchst du noch ein Videoschnitt-Programm. Da kannst du eigentlich alles nehmen womit man einzelne Videos zusammenschneiden kann.
Kostenlos sind z.B der Windows Movie Maker, der allerdings sehr einfach gehalten wurde, und Avidemux oder Pinnacle. Es lohnt sich auch kostenpflichtige Programme zu holen, da diese einfach besser sind, und mehr Möglichkeiten bieten. Im 20-50 Euro Raum findet man da schon was. Dann gibts noch ganz teuere, wie z.B Adobe Premiere, Sony Vegas oder Lightworks. Aber NICHT kaufen! Das lohnt sich nur wenn du das professionell machst, und auch YouTube Partner bist. Wie z.B Gronkh, CommanderKrieger, Sarazar und viele mehr...Aber nun zu einem der wichtigsten Punkte: die Kommentare. Du solltest nicht stottern, oder immer "ähh" sagen, Versprecher kommen auch nie gut an. Es hilft wenn du dich vor den Spiegel stellt und sowas übst. Auch gut ist es sich Themen aufzuschreiben, über die man dann spricht.

Liebe Grüße, Daniel.


Zuletzt von Daniel am Sa 24 Nov 2012, 14:33 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Nachtrag)

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten