Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von ArcanePhoenix Heute um 00:49

» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 22:11

» News der Woche 39/2016
von darki Di 27 Sep 2016, 20:35

» Fragen zum Forum
von Ayron Di 27 Sep 2016, 20:09

» Now Playing
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 20:04

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Eure Erwartun PKMN X und Y

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stern Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Ferkokstar am Do 21 Feb 2013, 22:08

Hi ich wollte mal wissen was ihr von Pokemon X und Y erwartet



LG Patpoke

Ferkokstar
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 41

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Pjupe am Fr 22 Feb 2013, 00:24

Es wird wahrscheinlich nicht kommen, aber wenn ich es entscheiden könnte, würde ich in X/Y folgendes ändern:

1. Gameplay / Balance
a) Pokémon, das automatisch Bizarroraum erzeugt
b) dafür aber genau wie die Wetterfähigkeiten nur für 5 Runden gültig (als wenn man die Attacke eingesetzt hätte). Eine Neueinwechslung des entsprechenden Mons ändert daran nichts. Nur nach Ablauf des Effekts geht es bei Einwechslung aber wieder los.
c) Wunderwache macht immun gegen indirekten Schaden (wie Magieschild)
d) unausgewogene Fähigkeiten anpassen. Warum gibt Vegetarier eine Immunität gegen Pflanzenattacken und steigert gleichzeitig den Angriff, Redlichkeit aber nicht? Warum gibt Schwebe eine Immunität, Hitzeschutz aber nicht?
e) Aufwertung von Giftspitzen: entweder sollen sie zumindest geringen Schaden machen oder sie sollen nicht mehr verschwinden, wenn ein Gift-Pokémon sie berührt.

2. Pokémon
- neue interessante Typkombinationen wie Geist/Stahl oder Geist/Kampf, aber auch nicht legendäres Feuer/Stahl und solche Kombinationen, die eine bessere Monotyp-Teamgestaltung ermöglichen (z.B. noch ein weiteres Unlicht/Gift)
- neue defensiv starke Pokémon, um einigen unverhältnismäßig offensiv starken Mons etwas entgegensetzen zu können
- insgesamt weniger extreme Wertverteilungen, die die Spielbalance zerstören.
- mehr brauchbare Nutzer von Turbodreher

3. Inhalt
- Unlicht-Arena
- neue Top-4-Typen
- einstellbarer Schwierigkeitsgrad und insbesondere höhere KI-Intelligenz
- mehr Realismus: Umwelt soll auf Fortschritte des Spielers nachhaltiger reagieren (es ist bislang zum Beispiel immer ohne Auswirkung geblieben, wenn man Champ geworden ist)
- weniger linearer Spielaufbau

Da GF aber 5 Generationen lang Zeit hatte, da etwas zu ändern, wird das auch in der 6. nicht kommen. Ich denke daher, dass es so sein wird wie immer, nur in einer anderen Region, mit anderen Schurken und mit anderen Pokémon. Nur ein paar neue Typkombinationen werden sicher wieder dabei sein. Das allein wird aber nicht reichen, um mir Lust auf Gen. 6 zu machen.

Pjupe
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 133

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Sabbo am So 24 Feb 2013, 19:09

1. Kein Legendären-"Overflow", ich fand, dass es gerade in den letzten beiden Gens zu viele Legendäre gab, diese Pokemon sollten etwas Besonderes bleiben, deswegen hoffe ich, dass wir damit nicht wieder überfrachtet werden...

2. Keine Kopfschmerzen-Ich bin sehr gespannt auf die neue Grafik und den Animationsstil, hoffe aber doch, dass die Perspektivenwechsel und die Grafik keine Kopfschmerzen bei mir hervorrufen, weils zu anstrengend wird hinterher zu kommen oder meine Augen streiken...

3. Storytiefe/abgewandelte Story, okay dieser Wunsch ist utopisch, da der Fokus bei Pokemon noch nie auf der Story lag : x Dennoch würde ich mir etwas Variation wünschen, so dass man als älterer Spieler nicht an "täglich grüßt das Murmeltier" denkt.

4. Nicht zu viele neue Typen, habe Sorge, dass das das bisherige Kampfsystem zu sehr aus dem Gleichgewicht bringt, bzw man völlig den Überblick verliert, was gegen was jetzt Immunitäten/Effektivität beinhaltet...

5. Ein vernünftiges, gegnerisches Team, bin gespannt, mit was für einer Organisation wir es diesmal zu tun bekommen...(Bin ja immer noch für "Cyrus-back from outerspace/Team Galaktik reloaded" = pp)

6. "Alte, bekannte Pokemon"-wird vermutlich wieder so sein, dass man nicht alle Pokemon auf einer Edition fangen kann (ebenfalls ein unerfüllter Traum von mir) aber ich hoffe doch auf ein paar "bekannte" Gesichter aus der Kanto-Generation, damit ich mich an etwas klammern kann, falls ich die neuen Namen und Pokemon gar nicht auf die Reihe bekomme x D


Zuletzt von Sabbo am Mi 20 März 2013, 22:34 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3318

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Flo. am So 24 Feb 2013, 19:31

Ich würde es episch finden wenn alle Pokemon bis auf die Legis und Starter fangbar wären
Oder die Starter wie in HG erreichbar sind

Flo.
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1018

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Twilight am Mo 25 Feb 2013, 08:05

Ich erwarte das wieder mal die Kampfzone und die Safari Zone geben soll , die beiden fehlen mir schon lange . °°

Twilight
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 327

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Diabel am Mo 25 Feb 2013, 18:48

Ich erwarte halt das, was man sich so von einer neuen Generation erhofft^^
Schöne neue Pokemon, Landschaft, Story und ganz viel Spaß beim Spielen ^^

Diabel
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1138

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von krummel am Mo 25 Feb 2013, 19:36

Naja ich fänds halt besser,wenn Wetter abgeschwächt werden würde.....
Ich hätte auch gerne interessante Typencombis und auch,dass es mehr Möglichkeiten für die bisherigen Pokemon gibt.

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Eure Erwartun PKMN X und Y

Beitrag von Yuuki am Fr 01 März 2013, 21:24

Da ich die Ansätze von Pjupe ja soweit schon ganz interessant finde, habe ich es mir mal erlaubt einige im nachfolgenden Spoiler zu kommentieren.

Spoiler:
@Pjupe schrieb:
1. Gameplay / Balance
a) Pokémon, das automatisch Bizarroraum erzeugt
Ist in meinen Augen dann aber auch ein wenig zu broken, da automatischer Bizarroraum einfach nur das Metagame invertieren würde, aber nicht die Probleme richtig loswird - dann sind es halt auf einmal die langsamen Pokemon, die Amok laufen.
b) dafür aber genau wie die Wetterfähigkeiten nur für 5 Runden gültig (als wenn man die Attacke eingesetzt hätte). Eine Neueinwechslung des entsprechenden Mons ändert daran nichts. Nur nach Ablauf des Effekts geht es bei Einwechslung aber wieder los.
Das, oder zumindestens eine bessere Verteilung der Anti-Wetter-Fähigkeiten (zB. Wolke Sieben, welche nahezu gar keine brauchbaren Nutzer für das OU hat). Alternativ sollten diese Fähigkeiten gebufft werden, so dass sie nicht das Wetter unterdrücken, sondern ganz entfernen.
c) Wunderwache macht immun gegen indirekten Schaden (wie Magieschild)
d) unausgewogene Fähigkeiten anpassen. Warum gibt Vegetarier eine Immunität gegen Pflanzenattacken und steigert gleichzeitig den Angriff, Redlichkeit aber nicht? Warum gibt Schwebe eine Immunität, Hitzeschutz aber nicht?
Da muss man aber auch eine kleine Unterscheidung machen, da vor allem der Unterschied zwischen Vegetarier und Redlichkeit einer ist, der große Auswirkungen im Doppel hätte. Es geht dabei vor allem um Multi-Treffer-Attacken. Kugelsaat auf den Partner fügt keinen Schaden zu, boostet aber wegen der Immunität den Angriff nur um eine Stufe. Prügler fügt Schaden zu, trifft aber mehrmals und boostet demzufolge auch den Angriff mehrfach. Imo ist das soweit auch ganz gut so, um ehrlich zu sein.
e) Aufwertung von Giftspitzen: entweder sollen sie zumindest geringen Schaden machen oder sie sollen nicht mehr verschwinden, wenn ein Gift-Pokémon sie berührt.

2. Pokémon
- neue interessante Typkombinationen wie Geist/Stahl oder Geist/Kampf, aber auch nicht legendäres Feuer/Stahl und solche Kombinationen, die eine bessere Monotyp-Teamgestaltung ermöglichen (z.B. noch ein weiteres Unlicht/Gift)
So ähnlich würde ich mir das auch vorstellen. Vlt. ein Drache/Gras als Regen-Counter, Eis/Stahl, Eis/Kampf, oder was auch immer.

- neue defensiv starke Pokémon, um einigen unverhältnismäßig offensiv starken Mons etwas entgegensetzen zu können
- insgesamt weniger extreme Wertverteilungen, die die Spielbalance zerstören.
- mehr brauchbare Nutzer von Turbodreher
Oder eine alternative zu Turbodreher, welche einen anderen Typen aufweisen würde, was das Spinblocking interessanter machen würde. Generell brauch das Metagame aber, wenn es zu keinem alternativen Rapid Spin kommt, bessere bulkige Geister wie Apoquallyp zum Spinblocken.

Im Grunde genommen außer diesen Sachen im Spoiler gibt es nur 2 andere Sachen, die ich gerne hätte in Generation 6: Ein Buff für Eis-Typen, denn es kann einfach nicht sein, das so ein Typ einfach durch die ganzen Nachteile nie wirklich die Chance bekommt, sich in einem hohen Tier des Metagames einzuordnen. Mir ist es egal wie Gamefreak Eis bufft, ob es ein Defensiv-Boost im Hagel gibt, bessere Typenkombinationen die Resistenzen mit sich bringen, oder sonst was, aber bitte - Eis hat den Buff imo dringend nötig.
Zweitens noch irgendeine andere Methode gegen Drachen als nur Stahl - ich finde das es auf Dauer nicht wirklich gut ist, wenn es nur einen Typen mit der Resistenz gegenüber Drachen gibt, die man in sehr vielen Teams sieht. Vlt. Eis die Drachen-Resistenz geben um endlich einen Grund mehr zu haben, Eis zu spielen.

Yuuki
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 241

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten