Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Fr 23 Sep 2016, 16:19

» Fragen zum Forum
von Ayron Fr 23 Sep 2016, 10:03

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

» Anime/Manga Talk
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:33

» Neue Pokémon Web-Serie Pokémon Generationen
von Sabbo Sa 17 Sep 2016, 14:24

» Pokémon GO - Wie weit seid ihr?
von Bahamut Sa 17 Sep 2016, 12:48

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 22 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 22 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Gott - Wahrheit oder Lüge?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Gast am Sa 03 Jul 2010, 14:02

*Hust*

Ein riesiges HO-Oh ist durch das All geflogen. Es kreiste mit seinen schwingen um Meteoriten. Sein Regenbogen färbte die Felsen und durch den aufkommenden Wind fügten sich die Felsen zusammen.

- Die Erde

Lugia flog durch das All. Auf seinen Flügeln hielt sich das Wasser (ja im All gibt es Wasser). Durch Zufall entdeckte es eine kleine seltsame Kugel und landete auf ihr. Dabei viel das ganze Wasser von seinen Flügeln

- Das Meer

Ich könnte jetzt noch Stunden weiter machen, aber ich denke man versteht den Sinn...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Sa 03 Jul 2010, 16:01

@Zorua schrieb:*Hust*

Ein riesiges HO-Oh ist durch das All geflogen. Es kreiste mit seinen schwingen um Meteoriten. Sein Regenbogen färbte die Felsen und durch den aufkommenden Wind fügten sich die Felsen zusammen.

- Die Erde

Lugia flog durch das All. Auf seinen Flügeln hielt sich das Wasser (ja im All gibt es Wasser). Durch Zufall entdeckte es eine kleine seltsame Kugel und landete auf ihr. Dabei viel das ganze Wasser von seinen Flügeln

- Das Meer

Ich könnte jetzt noch Stunden weiter machen, aber ich denke man versteht den Sinn...

Stimmt!
Nur wenn wir schon bei den Pokemon Göttern sind,
warum gibt es in jeder Staffel von Pokemon ne Erschaffer der
Erde..ist doch unlogisch!
Kanto:
Lavados Arktos und Zapdos ..Lavados entfacht das Licht der Welt Arktos machte die Temperatur und Zapdos ...usw.
Johto:
Lugia Ho-oh Celebie die 3 Hunde..blablabla..
Hoenn:
Groudon schuf die Erde,Kyogre schuf das Wasser und um den Kampf zwischen
Wasser und Erde nicht auszuarten lassen besenftigt Rayquaza die beiden!
Sinnoh:
Dialga erschuf die Zeit und Palkia den Raum,selfe,vesprit und tobuts kontrulieren die beiden,Dakrai erschuf die nacht und die angst und cresselia erschuf den Tag und die geburgenheit..usw.

Können sie sich nicht entscheiden oder alle zusammen tun wie z.b.:
Dakrai macht die Nacht und den schmerz,
Cresselia den Tag und das Glück,
Giratina bewacht die gegenwelt (und muss dann ja arceus bruder sein..)
Arceus erschuf die Legänden!
Groudon erschuf das Festland,
Kyogre das wasser,
Dialga die Zeit,
Palkia den Raum,
Die regis halten dies Alles zusammen
usw.

Liebe Grüße Marvin!

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Gast am Sa 03 Jul 2010, 19:57

Tja, die Legänderen sollen ja so was wie Götter sein

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Sa 03 Jul 2010, 21:53

Aber es ist doch besser würde es
in jeder region ein bauteil der
welt zb. dialga zeit und plakia
raum in sinnoh geben als für
jede Region eigene Schöpfer!?


Liebe Grüße Marvin!

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Gast am Sa 03 Jul 2010, 22:58

Tja, kp.
Musst du die Produzierer Fragen.
Ich fänds auch besser

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Coroaura am So 04 Jul 2010, 10:25

Also ich glaub auch nicht an Gott, obwohl ich Katholisch bin.
Das Thema hatte ich erst 2 Schulstunden und dann nochmal mit meiner Mutter.
Die sagt ständig ich soll das net sagen, aber mich intressiert das net.
Ich glaube an die, übrigens bewiesene, Evolution und nicht an Eva und Adam der aus einer ihrer Rippen gemacht wurde... oder wars andersrum? Is ja egal...
Ich sag die katholische Religon is fast wie dieses Sighn Tollogy oder wie das Teil heißt.
Eben fast so wie ne Sekte.
Und das mit Jesus...
Wer sagt das ein paar Leuten damals nicht langweilig war?
Heute erfinden sie auch immer mehr, warum net auch das?
Damals hatten sie ja genug Zeit um ne Bibel zu schreiben oder net?
Also, das ist meine persönliche Meinung und niemand wird mich davon abbringen.

Hier noch was witziges, hoffe das ist in Ordnung:
http://www.themenmix.de/witziges/witzige-geschichten-zeugen-jehovas.html

Coroaura
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 197

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Pikaco am So 04 Jul 2010, 11:51

@Coroaura schrieb:
Ich sag die katholische Religon is fast wie dieses Sighn Tollogy oder wie das Teil heißt.
Eben fast so wie ne Sekte.
naja, sign tology is aber eher ne kriminelle abzocke, wenn du verstehst was ich meine Zwinkern

Und das mit Jesus...
Wer sagt das ein paar Leuten damals nicht langweilig war?
Heute erfinden sie auch immer mehr, warum net auch das?
Damals hatten sie ja genug Zeit um ne Bibel zu schreiben oder net?
gott, muss denen langweilich gewesen sein um ne ganze bibel handschriftlich zu schreiben o0 bzw. wenn jmd. jesus erfunden hat, dann hat der die fetteste massenverarsche der welt gemacht. dafür meinen miesesten respekt Razz



Zuletzt von Pikaco am Mo 12 Jul 2010, 18:26 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Pikaco
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1682

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Memo am Mo 12 Jul 2010, 17:59

Lügeeee^!!!
Es gibt keinen Gott!!

Memo
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 17

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Do 09 Sep 2010, 19:02

Also ich habe mit ner Freundin und nem Freund Gläserrücken gespielt,
und ich spiele es bald weder mit 3 Freundinnen(die haben das dann aber schon öfters gemacht!),und ich habe da mit nem Geist geredet,und der hat gesagt,es gibt Gott,aber vlt. hat mein Kumpel auch einfach das Glas bewegt

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Pikaco am Do 09 Sep 2010, 19:49

aha
dir is aber schon klar, dass das eig immer fake is, weil man das beeinflussen kann wie mans will Lachen

Pikaco
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1682

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Do 09 Sep 2010, 19:54

@Pikaco schrieb:aha
dir is aber schon klar, dass das eig immer fake is, weil man das beeinflussen kann wie mans will Lachen

Du kennst doch die bedäutung dieses Smileys: oder?

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Pikaco am Do 09 Sep 2010, 20:14

ja, ich bin ein ironie-legastheniker (schreibt man das so ?)


Zuletzt von Pikaco am Do 09 Sep 2010, 20:41 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Pikaco
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1682

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Do 09 Sep 2010, 20:35

@Pikaco schrieb:ja, ich bin ein ironie-legasteniker (schreibt man das so ?)
Achso Zwinkern

Nein so :" Ironie Legastheniker "Zeigt zumindest mein FireFox an Zwinkern

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Jirachi am Mo 13 Sep 2010, 09:08

ich bin nich getauft (gut) und ständig sterben kleine kinder an irgendwelchen krankheiten usw wieso sollte gott das zu lassen ich glaub nich an ihn.und wenn dann is er mir unsympathisch

Jirachi
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 49

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Soyokaze am Mo 13 Sep 2010, 10:15

Letztendlich ist das eine Frage die wir nicht beantworten können. Niemand kann sagen ob es Gott gibt oder nicht, weil es niemand weiß. Wir können nur glauben- sicher wissen werden wir es nie. Deshalb finde ich es sinnlos sich über Religion zu streiten (oder gar Kriege deshalb anzufangen), weil letztendlich ist der Glaube des einen genauso wahrscheinlich wie der des anderen oder der von uns. Vielleicht mag es uns unmöglich erscheinen was der ein oder andere glaubt- deshalb noch lange nicht sagen es stimmt nicht. Oder kann hier jemand beweisen das es Gott gibt, dass es ihn nicht gibt, oder das irgendeine andere Religion falsch liegt?
Was mich angeht, ich glaube nicht an den christlichen gott als einzigen gott. Letzendlich denke ich, wird in jeder Religion ein Fünkchen wahrheit enthalten sein. Und sollte es beim CHristentum zB nur der Ratschlag sein: "Du sollst nicht töten"

EDIT: Für mich sind die höchsten Götter immernoch die Tiere, die Pflanzen, das Meer, die ganze Natur die uns umgibt und die wir töten. Doch am Ende wird nur der Mensch sterben, wenn er nicht lernt mit der Natur zu leben, statt neben ihr, und gegen sie. Und wir wissen doch- das wird er nicht.

Soyokaze
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 64

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Elevoltek am Mo 13 Sep 2010, 16:00

Ich glaube schon, dass dort draußen irgendwo ein Gott oder so etwas ist. Denn es gibt Dinge, die man sich bis heute einfach nicht erklären kann. Ein Beispiel: Der Urknall, warum gab es ihn? Denn davor gab es ja angeblich nichts. Ein weiters Beispiel ist, dass Leben auf der Erde. Da gab es auch nur Stein Wasser und anderes Zeug, doch kein Leben und plötzlich, ein Einzeller.
Also muss, meiner Meinung nach, etwas da sein. Jedoch wenn man sich Streitet, welche Religion die Richtige sein soll, wird man nie zu einem Ergebnis kommen. Denn wir werden im Leben nie erfahren ob es einen gibt oder nicht. Erst spätestens wenn wir ihm gegenübertreten sollen, werden wir es erfahren.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2521

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Mo 13 Sep 2010, 16:13

@Elevoltek schrieb:Ich glaube schon, dass dort draußen irgendwo ein Gott oder so etwas ist. Denn es gibt Dinge, die man sich bis heute einfach nicht erklären kann. Ein Beispiel: Der Urknall, warum gab es ihn? Denn davor gab es ja angeblich nichts. Ein weiters Beispiel ist, dass Leben auf der Erde. Da gab es auch nur Stein Wasser und anderes Zeug, doch kein Leben und plötzlich, ein Einzeller.
Also muss, meiner Meinung nach, etwas da sein. Jedoch wenn man sich Streitet, welche Religion die Richtige sein soll, wird man nie zu einem Ergebnis kommen. Denn wir werden im Leben nie erfahren ob es einen gibt oder nicht. Erst spätestens wenn wir ihm gegenübertreten sollen, werden wir es erfahren.
Naja,deine Beispiele kann man sehr gut mit Physik und Biologie lösen,
jedoch kann man Gefühle wie zb. Liebe nicht erklären!
Doch,gibt es (nach deiner meinung) einen Gott,oder für jeden Planeten einen?
/wo soll er leben/wenn im Himmel,wo soll er sein?
-In der Galaxie?

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Bianca am Mo 13 Sep 2010, 16:15

Für mich ist die Frage, ob man überhaupt (schon) wissen will, ob es IHN gibt oder nicht. Der einfache Glaube, eine Vermutung (oder eben auch kein Glaube, keine Vermutung) ist doch eigentlich viel schöner, als alles zu wissen.

Bianca
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 330

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Pikaco am Mo 13 Sep 2010, 22:04

@Marvin schrieb:
Naja,deine Beispiele kann man sehr gut mit Physik und Biologie lösen,
jedoch kann man Gefühle wie zb. Liebe nicht erklären!
Doch,gibt es (nach deiner meinung) einen Gott,oder für jeden Planeten einen?
/wo soll er leben/wenn im Himmel,wo soll er sein?
-In der Galaxie?
was ist mit Chemie?
Liebe kann man erklären. bzw. sind gefühle irrational und damit nur einbildung o0 Und wenn überhaupt, sind es elektrische Impulse Lachen
Und je nach dem, wie beeinflussbar man ist, kann einem Liebe auch eingeredet werden o0
Und zum Urknall. Davor gabs bestimmt auch schon so einiges. an einem Tag enstehen ja auch mehre Universen, und deshalb geh ich jetzt mal davon aus, dass da vorher auch irwas war. (Mann, kann ich ich schlecht agumentieren/ mich ausdrücken -.-')

Pikaco
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1682

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Soyokaze am Di 14 Sep 2010, 13:13

Ich hab neulich gelesen das Stephen Hawking (heißt er so...ich glaube) meint, dass das Universum und alles sich auch ohne Gott erklären lässt. Ein bisschen zu hoch für mich, aber wollts nur sagen

Soyokaze
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 64

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Schiggy am Di 14 Sep 2010, 15:06

ich sag euch was:
Es gibt eine ganz simple erklärung: Erst gabs den Urknall und das ganze Universum enstand. Dann hat es viele Jahre lang geregnet und die Meere enstanden. Unterwasser enstanden dann die ersten Bakterien und es enstand dadurch Sauerstoff. Irgendwann waren die Meere damit überfüllt und der Sauerstoff ging in die Außenwelt und dort entstanden auch Lebewesen. Sie setzten sich dann auch zu Tieren zusammen. Es gab keine Menschen. Die kame sehr viele Jahre später und sind von den Affen abgestammt.

Ich glaub das war es. Vielleicht hab ich auch an ein paar stellen was falsches geschrieben
Auf jeden Fall glaub ichnicht an den Hokuspokus.

Schiggy
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 54

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Bianca am Di 14 Sep 2010, 15:54

Uh, das machen wir gerade in Chemie. Ist das jett Zufall oder wollte Gott das so? Zwinkern

Bianca
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 330

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von ~Arschkeks~ am Di 14 Sep 2010, 17:06

eins is sicher: ihn gibt es nicht. gott muss jah auch i.wie entstanden sein..wisst ihr was ich meine? okay vllt ist er nicht sterblich und hat keinen humanen körper aber warum soll ich etwas glauben was sich nicht erklären lässt? moses soll jah angeblich gott am berg sjnai die 10 gebote von gott erhalten haben...alles klar..jmd der keinen körper hat schreibt mit seinen fingern auf stein ..kirche und glauben is nur abzocke, ich sag nur ablassbriefe...l

~Arschkeks~
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 141

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Marvin am Di 14 Sep 2010, 17:16

Naja,wenn du so an die Sache ran gehst,erscheint iwie alles unlogisch,
aber wer weiß,vlt. ist Gott ja aus i einem Gas zusammen Gesetzt Zwinkern

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von ~Arschkeks~ am Di 14 Sep 2010, 17:31

siehstsiehst du....genau dieses "vielleicht", "falls" und "aber wenn" hat ihn erst "entstehen lassen. das ist alles eine frage des glaubens. ich will hier keinem seinen glauben streitig machen, aber diese spekulationen können doch ins unermessliche führen. und genau deswegen glauben so viele an ihn. weil sie den glauben in jeder lebenssituation brauchen können. da man seine gedanken und die bibel immer anderes verstehen und erfinden kann ist das die perfekte selbstlüge. ...

~Arschkeks~
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 141

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gott - Wahrheit oder Lüge?

Beitrag von Fäbo am Di 14 Sep 2010, 17:38

zu Schiggy: Du gehst das ganze falsch an

wenn man es so sieht.. ohrgendwie muss alles angefangen haben, ist es von alleine entstanden oder war es schon immer da (für uns unvorstellbar)

Aber ich sehe das acuh so das die Kirche nur abzocke ist genau wie die politik. Man wird von vorne bis hinten verarscht damit andere davon provitiern. Niemand lässt sich gerne verarschen doch diese Menschen/dieses System ist so gut das wir es nicht merken. Die Lüge wird so dick aufgetragen das niemand auch nur an denn Glauben kommt, das es nicht echt ist.

Fäbo
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 657

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten