Die neuesten Themen
» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Gestern um 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Gestern um 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Gestern um 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Gestern um 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 38 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 36 Gäste

Lacus, M.Jay

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Sabbo am Mo 29 Apr 2013, 21:25

Hier einfach mal eine Übersicht einiger der Neustarts im Kino für diesen Monat.

Fragen dazu:
Plant ihr für einen der Filme ins Kino zu gehen?
Gibt es einen Film, der euch besonders anspricht oder gar nichts für euch wäre?
Was versprecht ihr euch von dem Film?

Bitte mit Begründung!

Natürlich dürfen sich auch diejenigen äußern, die bereits einen der Filme gesehen haben, allerdings würde ich bitten, bei Beiträgen zum Filminhalt einen Spoiler zu benutzen.

Bitte beachten: Dies ist nur eine Auswahl der Neustarts, keine komplette Liste!


Und ich sage später was dazu, mag nicht den Startpost "verunstalten" =ppp


Die Filme:

Iron Man 3 Genre: Action/Sci-Fi Start: 1.05 2013
Info von Kino.de: Iron Man 3


Charlies Welt-Wirklich nichts ist wirklich
Genre: Komödie Start: 2.05.2013
Info von Kino.de: Charlies Welt


Star Trek Into the Darkness Genre: Sci-Fi Start: 9.05.2013
Info von Kino.de: Star Trek into the Darkness


Stoker Genre: Thriller Start: 9.05.2013
Info von Kino.de: Stoker


Evil Dead Genre: Horror Start: 16.05 2013 FSK 16
Info von Kino.de: Evil Dead


Epic-Verborgenes Königreich Genre: Trickfilm Start: 16.05 2013
Info von Kino.de: Epic


5 Jahre Leben Genre: Drama Start: 23.05 2013
Info von Kino.de: 5 Jahre Leben


Dieb der Worte
Genre: Thriller Start: 23.05 2013
Info von Kino.de: Dieb der Worte


Fast & Furious 6 Genre: Action Start: 23.05 2013
Info von Kino.de: Fast & Furious 6


Leviathan
Genre: Dokumentarfilm Start: 23.05 2013
Info von Kino.de: Leviathan


Freier Fall Genre: Drama Start: 23.05 2013
Info von Kino.de: Freier Fall


Hangover 3 Genre: Komödie Start: 30.05 2013
Info von Kino.de: Hangover 3


The Big Wedding
Genre: Komödie Start: 30.05 2013
Info von Kino.de: The Big Wedding

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von B-B-BeatZz am Mo 29 Apr 2013, 21:43

Definitiv Fast and Furious 6 und Hangover 3 sind ein Muss für mich..

Aus Fast and Furious erhoffe ich mir...es soll nicht zu viel Action haben und mehr mit Autos..so bleiben sie den ersten Filmen treu und ein coole und glaubwürdige Story

Hangover 3 soll mich einfach nur zum Totlachen bringen...Mehr muss ich da nicht sagen..ich hoffe aber dass es ein bisschen anders sein wird als die letzten beiden teile aber wahrscheinlich wirds so sein dass sie sich wider betrinken und morgens einen kater haben
naja..trotzdem werde ich ihn mir ansehen^^



Zuletzt von B-B-BeatZz am Mo 29 Apr 2013, 23:27 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

B-B-BeatZz
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Sabbo am Mo 29 Apr 2013, 22:08

@Sabbo schrieb:

Fragen dazu:
Plant ihr für einen der Filme ins Kino zu gehen?
Gibt es einen Film, der euch besonders anspricht oder gar nichts für euch wäre?
Was versprecht ihr euch von dem Film?

Bitte mit Begründung!

Würde Dich bitten, das noch zu ergänzen, es müssen nicht alle Fragen beantwortet werden aber kurze Angabe eines Grundes, warum speziell diese Filme sollte schon drin sein, sonst fällt Dein Beitrag unter die Einzeiler-Kategorie : X

Edit: Danke für die schnelle Umsetzung^^

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Sabbo am Mi 15 Mai 2013, 23:41

Ich werde wohl morgen in Star Trek into the Darkness gehen, oute mich mal als Trekkie, habe bisher auch alle anderen Filme dazu gesehen und bin gespannt auf diese Umsetzung. Der Regisseur hat ja u. A. auch die Serie "Lost" gemacht, bin recht zuversichtlich, dass der Film ganz gut wird. Zwar war ich gegenüber der "neuen" Enterprise erst sehr skeptisch aber nun schaue ich einfach mal wie es so wird.

Auch auf meiner Liste steht "Epic", da hat mich die Vorschau überzeugt, mag ja generell gut gemachte Animationsfilme und die Thematik ist einfach was für mich, da ich auch etwas für Fantasy übrig habe.

Diese zwei Filme wollte ich auf jeden Fall ansehen, vllt auch noch "Stoker", da die Story auch ganz spannend klingt.

Bei "Evil Dead" weiß ich nicht so...bin ja auch Horrorfan, ich mag dieses Genre besonders, ist aber immer so eine 50-50 Wundertüte, entweder richtig gut oder grottenschlecht, dazwischen habe ich bisher selten was gesehen. Es handelt sich ja auch um einen neu aufgelegten Film, da bin ich sowieso immer schon etwas voreingenommen. Klingt für mich jetzt auch eher nach einem typischen Zombiefilm, erinnert mich etwas an "Cabin in the woods" von der Story her...

Also unter Vorbehalt....

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Diabel am Do 16 Mai 2013, 20:51

Jo, ich werd' auf jeden Fall in Hangover 3 gehen. Hab' beide Teile davor auch schon im Kino geschaut und nichts bereut. Gerade bei Teil 2 war es ja total spannend, ob sie es schaffen, den Film gut rüber zu bringen, da es ja eigentlich genau das gleiche Prinzip war wie in Teil 1. Die Protagonisten wollen sich ja eigentlich nur einen gemütlichen Abend machen und etwas trinken und am Ende gerät es total außer Kontrolle, mit Blackout etc.
Teil 2 fand ich sogar noch besser als Teil 1, obwohl anfangs ja viele skeptisch waren. Es sei ja alles nur das gleiche wie in Teil 1.
Da ist dann jetzt bei Teil 3 ein gewisser Reiz da. Ich möchte unbedingt wissen, ob sie es auch ein 3. Mal schaffen, einen lustigen und guten Film aus dem gleichen Prinzip zu machen.

Diabel
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1138

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Sabbo am So 19 Mai 2013, 23:50

Beppo schrieb:Jo, ich werd' auf jeden Fall in Hangover 3 gehen. Hab' beide Teile davor auch schon im Kino geschaut und nichts bereut. Gerade bei Teil 2 war es ja total spannend, ob sie es schaffen, den Film gut rüber zu bringen, da es ja eigentlich genau das gleiche Prinzip war wie in Teil 1. Die Protagonisten wollen sich ja eigentlich nur einen gemütlichen Abend machen und etwas trinken und am Ende gerät es total außer Kontrolle, mit Blackout etc.
Teil 2 fand ich sogar noch besser als Teil 1, obwohl anfangs ja viele skeptisch waren. Es sei ja alles nur das gleiche wie in Teil 1.
Da ist dann jetzt bei Teil 3 ein gewisser Reiz da. Ich möchte unbedingt wissen, ob sie es auch ein 3. Mal schaffen, einen lustigen und guten Film aus dem gleichen Prinzip zu machen.

Da müsste ich erst einmal die ersten beiden Teile nachholen...wurde mir jetzt vermehrt zu geraten, mir alle Teile anzusehen und jeder, der über den Film redet, findet ihn und die Schauspieler lustig.

Mit Star Trek into Darkness wurde es leider nichts, da der Film nur in 3D läuft, womit ich aber Probleme habe, ich bekomme davon Kopfschmerzen und mir wird teils auch übel.

Sehr schade...finde es sowieso doof, Filme nur in 3D zu zeigen, mag zukunftsorientiert sein aber man sollte auch an Menschen denken, denen das vllt nicht so gut tut, die aber auch gerne die Filme sehen würden. Was macht z. B. ein Epileptiker, der gerne ins Kino möchte?



Spoiler:
Habe stattdessen jetzt "Side Effects" gesehen, mit Jude Law unter anderem. Geht um eine junge Frau (Rooney Mara), die an Depressionen leidet, Medikamente verschrieben bekommt und ungeahnte Nebenwirkungen zu spüren bekommt. In diese Nebenwirkungen werden dann auch ihre Psychologen (Jude Law & Catherine Zeta-Jones) involviert.

Das ganze entwickelt sich zu einer wirklich komplexen Geschichte, dessen Auswirkungen vor allem einer der Psychologen zu spüren bekommt, dessen Leben dadurch völlig an den Abgrund gerät. Unterschwellig kritisiert der Film auch die Haltung von Psychologen und Ärzten zu Psychopharmaka, bzw dem Versuch, daran zu verdienen.
Das ganze gipfelt in einer völlig unerwarteten Wendung, mich hat das irgendwie geflasht, weil ich damit nicht rechnete.

Direkt empfehlen würde ich diesen Film jetzt nicht, da die Thematik nicht jedermanns Sache ist, bzw ohne Hintergrundwissen vllt nicht ganz verständlich ist. Eher etwas für ältere User...



Demnächst steht für mich wohl noch Fast & Furious 6 an, ich werde von einem Freund "mitgeschliffen" im Austausch für "Epic", den ich gerne sehen würde. Ist normalerweise nicht so mein Fall von der Thematik her bei F & F 6 aber da hier momentan auch eine Auktion für Kino zum halben Preis läuft, kann ich mich noch damit arrangieren...

Von der Vorschau her fand ich auch "The Big Wedding" interessant, einer meiner Lieblingsschauspieler (Robin Williams) spielt dort mit, da wäre es eigentlich fast Pflicht. Habe mich über die Vorschau jedenfalls schon sehr amüsiert.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Togepi am Mo 20 Mai 2013, 09:58

Ich bin auch ein absoluter Hangover Fan und werde Teil 3 auf jeden Fall im Kino schauen. Die beiden ersten Teile fand ich grandios und man kann einfach mal so richtig schön lachen. Die Schauspieler sind wirklich klasse besetzt und ich freu mich auch in Teil drei, wieder mehr von ihnen zu sehn. Ich bin sehr gespannt, wie das alles jetzt enden wird.

Außerdem ist Fast & Furious 6 ebenfalls ein Muss. Die 5 Teile davor haben ich schon etliche male gesehen und sie gehören zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Die Mischung aus Action, Autos und guter Unterhaltung gefällt mir. Wobei ich in Teil 6 jetzt auch gerne mal wieder mehr auf das Thema Autos eingehen würde, ich hoffe der Film überzeugt mich.

Togepi
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kino Filmstarts Auswahl Mai 2013

Beitrag von Hausii am So 26 Mai 2013, 23:19

also ich habe mir grade den neuen Fast and the Furious angeschaut.

Ich muss echt sagen das war der Beste Teil von allen!
Immer wieder sich was neues einfallen lassen ist schwer, doch den Machern sehr gelungen.

Endlich gibt es auch eine Verbundenheit mit dem 3. Teil "Tokyo Drift".

Mehr will ich nicht dazu sagen, sonst ist die Spannung für viele weg.

Ich freu mich auf jeden Fall riesig auf den nächsten Teil

Hausii
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2084

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten