Die neuesten Themen
» News der Woche 49/2016
von darki Heute um 06:28

» Was denkt ihr gerade?
von Nerymon Heute um 02:14

» Now Playing
von Elevoltek Gestern um 21:47

» Eure Story Teams
von Pika95 Sa 03 Dez 2016, 09:38

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

» News der Woche 47/2016
von darki Mo 21 Nov 2016, 15:12

Mitgliederstatistik
Mitglieder1860
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 23 Gäste

Ayron

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stern Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Starlight am Fr 03 Mai 2013, 01:19

Liebe "SchiggysBoardler",

nun ist der Zeitpunkt gekommen: Das Sternenlicht verglüht. Dies ist nun mein Abschiedsthread an euch, meine Lieben. Die einen oder anderen Menschen von euch werden sich vielleicht fragen:"Warum?" Dies möchte ich euch nun näherbringen, egal welche Konsequenzen dies für mich hat.

Wie jedem bekannt ist, lief es längere Zeit nicht gut auf dem so geliebten "SchiggysBoard-Server". Nun kam die Leitung auf die (wirklich) gloreiche Idee, die Leitung zu verkleinern. Dies, das weiß ich, liegt auch im Interesse von Vielen von euch. Nun kam es aber zu einer Mitteilung mir gegenüber, die mich sehr schockiert und auch sehr enttäuscht hat:
Ich sollte mich zwischen SE und SB entscheiden, weil SB nun wie CB ein Konkurrenzdenken entwickelt hat und ich (unter anderem) in deren Augen mich für eines entscheiden muss, da nur noch Mitglieder der Leitung, die voll und ganz SB verschrieben sind, Teil bleiben sollen, was die Rechte betrifft.
Dies erinnert leider sehr an den Fall von Macci und CB. Mir wurde einst gesagt, das SchiggysBoard sei nicht so konkurrenzfixiert, es ginge nur um den Spaß an der Sache und um die mehr oder weniger "kleine" Community. Zu meinem Entsetzen hat sich das Blickfeld, während ich auf Studienfahrt war, wohl drastisch geändert und unter solchen Umständen sehe ich es nicht ein, hier weiterhin mitzuwirken.

Desweiteren gebe ich nun bekannt: Meine Arena wird mit mir gehen. Ich werde mich nach dem "Duality-Cup", für welchen ich mich angemeldet habe und den ich bestreiten möchte, komplett von SB entfernen. Ich weiß, dass es welche gibt, die sich auch sehr darüber freuen werden, aber das hat mich nun nicht mehr zu stören.
Vielen Dank an alle, die ich hier kennenlernen durfte und die mich immer unterstützt haben. Meine kleine "Ära" hat nun leider ein Ende gefunden und mir ist es nicht leicht gefallen, aber mir fehlt die Kraft und vor allem der Spaß, der meines Erachtens im Vordergrund stehen sollte, um hier weiter mitwirken zu können.

Ich werde das gute, alte SB nicht vergessen.

Mit letzten, lieben Grüßen

Euer Starlight

Starlight
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 185

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Macci am Fr 03 Mai 2013, 01:25

Bedauernswert, aber ich kenne ja die Hintergründe und hätte mich in diesem Fall ebenso entschieden. Bzw habe ich mich in einem vergleichbaren Fall sogar ebenso entschieden, also kann ich es erst recht nachvollziehen.
Dies setzt wohl die Kette der Leute fort, die den SB-Server in Scharen verlassen und du wirst garantiert nicht das letzte Glied sein.

Es ist schade, aber man hat Vieles versucht, um die Situation zu verbessern und nur das wenigste hat überhaupt Gehör gefunden.

An dieser Stelle möchte ich noch dafür danken, dass du den DuCu weiter durchziehst, wie es sich meiner Meinung nach auch gehört.

Ich hoffe natürlich, dass du auf SE deinen "Frieden finden" wirst, wir sehen uns dort. :*

Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Honig am Fr 03 Mai 2013, 08:22

Es geht nur um deinen Mod-Rang.

Grund 1: Wir möchten das sich unsere Auths voll und ganz auf undseren Server konzentrieren können. Damit kein Server bevorzugt wird.

Grund 2: Weitere Anfragen von Auths aus anderen Servern werden vorneweg abgelehnt. Das gilt für den ganzen weiteren Verlauf.

Wenn wir einmal Ausnahmen machen, dann würden wir wieder Unterschiede machen. In der Vergangenheit haben wir gelernt, was es bringt, wenn man unterschiede macht. Das kommt sehr schlecht an.

Du hattest jetzt schließlich die Wahl. Den Arenaposten könntest du behalten.

Honig
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 351

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Princess am Fr 03 Mai 2013, 12:37

Macci, du wurdest bei uns entlassen weil du in all deiner Zeit als Forenhelfer nicht das geringste für CB getan hast, dich jedoch mit dem Rang als Server-Moderator und Forenhelfer gebrüstet hast und dabei zunehmend Beschwerden über dich eingingen, die ich erst einmal zu prüfen hatte und einige unserer treuen User auf dem Server diese Beschwerden auch nachvollziehen und bestätigen konnten.

Desweiteren bestand der Verdacht, dass du Internas von uns bei deinen beiden anderen Moderatoren-Jobs ausplauderst und darauf deine Grundlage zur Verbesserung der jeweiligen Foren aufbaust. Aus diesem Verdacht ist innerhalb kürzester Zeit Realität geworden wie man erstaunlicherweise nur allein schon an dem "neuen" Arenaleiterkonzept und dem Aufbau der jeweiligen Arenen auf SE erkennen kann. Auch die Aussage unseres 2. Admins gegenüber "du gibst es sogar zu, den Aufbau 1:1 von uns kopiert zu haben, jedoch nicht einsiehst was daran verwerflich sein sollte" , ist nicht wirklich hilfreich wenn man noch am Anfang seiner "Mod-Karriere" in dt. Pokemonforen steht. Auch dass laut deren eigener Aussage ein paar User von uns abgeworben wurden bzw werden sollten, ist zwar scheinbar normal geworden in dieser derzeitigen Pokemon-Community, aber die wenigsten Foren tolerieren dies.

Man kann vieles machen als Moderator, gerade wenn man den Reiz für sich entdeckt hat, ein Forum komplett neu zu strukturieren und zu altem Glanz zu führen. Die wenigsten legen einem da Steine in den Weg weil es nunmal nur Pokemon ist. Wer die Meinung vertritt, er könne wenigstens dadurch zu einer festen Größe werden oder den nötigen Respekt im Inet erhaschen, dem ist nicht mehr zu helfen und lediglich zu hoffen, dass er nicht vollkommen abdriftet und aus der Realität flüchten möchte.
Diesen Eindruck hatten wir lange Zeit von dir, haben nach wie vor viele unserer User und hat scheinbar auch der ein oder andere seitens SB von dir.
Wir wünschen dir immernoch alles Gute, auf dass dir wenigstens in Zukunft vermehrt eigene Ideen einfallen und vor allem, und das ist wirklich mit Abstand das wichtigste, du dein Privatleben wieder in geordnete Bahnen lenken kannst.

Es ist nur Pokemon und später bzw bei manchen derzeit schon, kann man nicht in seinen Lebenslauf schreiben, dass man mal Auth in einem Pokemonforum war oder man gelegentlich Turniere gewonnen hat. Vergesst das nicht und nutzt die Zeit um etwas sinnvolles aus und in eurem Leben zu machen. Dazu gehört es nicht, Leuten, die sich dem bewusst sind, unnötige Probleme über das Internet zu bereiten Zwinkern

Desweiteren muss ich Rocketastro/Honig zustimmen. So läuft es nunmal schon seitdem die ersten dt Pokemonforen auf der Bildfläche erschienen. Das Forum hat Priorität und da kann man nunmal nicht immer auf Einzelfälle Rücksicht nehmen. Wäre dies so, so müssten die Admins/SMods ab einer bestimmten Mitgliedsanzahl regelmäßig den halben Tag damit beschäftigt sein, selbstgemachte Problemchen ihrer User zu lösen und ihren Auths zu erklären welche Aufgabe sie eigentlich im Forum (oder in eurem Fall auf dem Server) zu erledigen haben.
Die Aufgaben sollten ganz klar verteilt und strukturiert sein und es ist ebenfalls nachvollziehbar, dass man es als Leitung eher sehen möchte, wie sich sein Auth auch auf diese Aufgabe konzentriert, die er haben wollte und bei der es nunmal Konzentration erfordert. Denn man muss auch bedenken, wer dafür verantwortlich ist, falls ein Auth Fehler macht weil er sich auf 2, 3 andere Server/Foren aufteilen "muss" bzw möchte. Das fällt immer auf den zurück, der ihn eingestellt hat bzw dies alles koordinieren muss und das ist bei euch scheinbar Rocketastro/Honig was den Server anbelangt.

Zum Thema Konkurrenzgedanken:
so gut wie kein Forum wird deshalb aufgebaut, weil man einem anderen den Rang ablaufen möchte. Sie werden aufgebaut, weil die Gründer entweder Ideen und Ideale haben oder weil Kinder mal für 2 Monate "cool" sein wollen und sich wünschen, sich auch mal in einem anderen Forum anmelden zu können und jeder sofort weiß, wer er ist oder damit andere ihm nacheifern wollen. In den letzten Jahren ist mir ebenfalls aufgefallen, dass ein Großteil der Auths aus den zuletzt genannten Gründen einen Titel inne haben möchte und das am besten in möglichst vielen Foren weil sie sich dadurch erhoffen, möglichst schnell zu "Ruhm" zu kommen. Die eigentliche Aufgabe ist dabei unerheblich und rückt in den Hintergrund.
Als Admin/SMod/wer auch immer dafür zuständig ist muss man heutzutage also vermehrt darauf achten, wer seinen Titel ausnutzt und wer sich wirklich mit diesem Titel und dem damit verbundenen Forum/Server identifiziert.
Es gibt nur eine Hand voll Leute, die es bislang schafften, sich in mehreren Foren so aufzuteilen, dass sie den Aufgaben auch gerecht wurden. Das weiß jeder, der nicht zum ersten mal jemanden vor die Wahl stellen muss, weil es so wie es derzeit ist, nunmal nicht weitergehen kann und somit Schaden am Forum/Server entsteht, der vermeidbar gewesen wäre.
Konkurrenz entsteht oftmals dann, wenn sich User einen Spaß daraus machen und Konkurrenz entstehen lassen wollen. Das geht recht simpel und machen viele sogar unbewusst. Es reicht wenn eine Hand voll User von Forum A öffentlich in diesem Forum die Vorzüge über Forum B schreiben und hoffen, dass möglichst viele darauf aufmerksam werden und ihm in Forum B folgen werden. Oder man diese ganz einfach via Werbe-PNs oder PNs auf den Servern dazu überreden will, ihm in Forum B zu folgen. Konkurrenz entsteht nur selten seitens der Verantwortlichen eines Forums, sondern dieses Konkurrenzdenken einiger User wird zu deren Problem gemacht mit dem sie sich ab sofort rumschlagen dürfen und aufpassen dürfen, wer was über welches Forum wo sagt und inwieweit diese öffentlichen Aussagen Schaden an ihrem Forum anrichten, nur weil iwer neidisch oder gekränkt oder was auch immer ist. Kein Forum möchte etwas aufbauen, sich Ideen einfallen lassen und User gewinnen, damit sich iwer dies aus gekränkter Eitelkeit zunutze macht und ein anderes Forum davon profitiert, ohne irgendetwas dafür getan zu haben. Jeder arbeitet in erster Linie für sich und nicht für das Wohlergehen eines anderen Forums. Das klingt doch recht logisch und ist auch auf das eigene Leben zu projizieren.

Eine Regel bei erfolgreichen Foren:
Das Forum und somit das Allgemeinwohl steht über Einzelfällen. Klingt für den ein oder anderen Romantiker recht hart, aber so ist es überall und wer noch ab und an in der Zeitung blättert oder von mir aus bei N24 reinschaut, dem wird dies schon aufgefallen sein.
Solange die Verantwortlichen Erfahrung haben und wissen, wie sie Entscheidungen zu treffen haben, werden sie dies tun und ich denke jedem ist bewusst, dass egal was ein Auth auch macht, sich iwer immer dazu berufen fühlt, diese Entscheidungen anzuzweifeln, Stimmung gegen die Auths zu machen oder das Forum deshalb zu verlassen. So war das schon immer und so wird es auch immer sein, nicht nur hier. Man gewöhnt sich eben an alles.

Die Verantwortlichen hier werden schon wissen, was sie zu tun haben denn schließlich besteht dieses Forum seit 3 Jahren und wie viele Foren gibt es noch, die nicht nach einem halben Jahr schon ausgestorben sind oder 1 von 2 Jahren als scheintote Plattform für 5 User genutzt wurde? - nicht mehr all zu viele, also sollte der ein oder andere mal Vertrauen zu den Verantwortlichen hier haben und nicht bei jeder Gelegenheit das Forum und den Server verlassen. Wenn ich mir mal die "Abschiedsthreads" (dass es so etwas überhaupt gibt und man nicht einfach gehen kann, seinen "Freunden" bescheid gibt und dann halt nicht mehr kommt...so wie es früher einfach mal war ohne, dass sich jeder auf eine Plattform stellt und seinen Abschied verkündet um dann 3 Wochen später wieder "Lebt wohl" zu sagen) so ansehe, sind einige dabei, die bereits als "Forenhopper" bekannt sind. Das sind Leute, die alle 6 Monate ein Forum verlassen, zu einem, ihrer Meinung nach, besseren Forum wechseln und das ganze 4-5 wiederholen bis am Ende gar keiner mehr weiß, wie oft sich derjenige jetzt eig schon hier an- und abgemeldet hat. So was passiert sogar in den größten Foren Lachen
Also macht euch nicht all zu viele Sorgen, Leute kommen, Leute gehen. Solange der Kern bestehen bleibt und die Bereitschaft besteht, weiter zu arbeiten, geht ein Forum nicht so schnell unter. Es gibt in Foren dieser/unserer Größenordnung immer mal Durststrecken. Das ist kein Beinbruch, Leute Zwinkern

Princess
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Honchkrow am Fr 03 Mai 2013, 14:35

Schade das du nun entgültig gehst Traurig
Du warst immer für Späße zu haben,
weshalb du wirklich ein Freund für uns warst.
Aber du hast deine Gründe die, soweit ich es
nachvollziehen kann, sehr schwer sind :O
Hoffentlich sieht man sich mal wieder, denn
du bist bei den meisten von uns immer willkommen.
Bye Bye Sternenlicht *wink*

[Balkan] Juli2000

Honchkrow
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 82

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Diabel am Fr 03 Mai 2013, 16:07

Viel Glück auf deinem weiteren Weg.
Auf das wir uns eines Tages wiedersehen.

Diabel
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1138

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stern Re: Und plötzlich war es Sternenstaub und das Licht nur Erinnerung...

Beitrag von Macci am Fr 03 Mai 2013, 16:33

Ja, liebe Princess. Nur geht es in meinem Post da oben absolut nicht um die Gründe, die zum Verlust des Forenhelfer-Jobs geführt haben sondern darum, warum ich CB komplett verlassen habe, was zwei paar Schuhe sind, gell? Zwinkern

Wenn ich mir mal die "Abschiedsthreads" (dass es so etwas überhaupt gibt
und man nicht einfach gehen kann, seinen "Freunden" bescheid gibt und
dann halt nicht mehr kommt...so wie es früher einfach mal war ohne, dass
sich jeder auf eine Plattform stellt und seinen Abschied verkündet um
dann 3 Wochen später wieder "Lebt wohl" zu sagen)
Selbst das soll ja manchen Leuten nicht vergönnt sein, habe ich gehört..

Naja das war's von mir zu dem Thema, das hier eigentlich nichts zu suchen hat.

Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten