Die neuesten Themen
» News der Woche 38/2017
von darki Gestern um 17:38

» Was denkt ihr gerade?
von Dana So 24 Sep 2017, 12:09

» News der Woche 37/2017
von Chimney Do 21 Sep 2017, 18:52

» 2 neue Ultrabestien/neue Orte
von Sabbo Mo 18 Sep 2017, 22:37

» Zuletzt gesehener Film
von Sabbo So 17 Sep 2017, 16:21

» Halloween ?
von Sabbo So 17 Sep 2017, 16:13

» Auf welche Filme freut ihr euch?
von Sabbo Mi 13 Sep 2017, 21:12

» Neue Nintendo Direct am 14. September
von Sabbo Mi 13 Sep 2017, 19:17

» Now Playing
von Chimney Mo 11 Sep 2017, 23:43

» Pokemon Super Mistery Dungeon (Spoiler)
von Chimney Mo 11 Sep 2017, 23:36

Mitgliederstatistik
Mitglieder1890
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 27 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 27 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

[Tutorial] Farbverläufe und Muster in Schrift [GIMP 2.6]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Tutorial] Farbverläufe und Muster in Schrift [GIMP 2.6]

Beitrag von Inari am Fr 10 Mai 2013, 21:08


In diesem kleinen Tutorial möchte ich kurz erläutern, wie man in GIMP 2.6 Schriften mit Farbverläufen oder Mustern erstellen kann. Eine farbige Überschrift kann ja hin und wieder doch mal ganz praktisch sein, wenn man Themen, wie z. B. seine eigene GFX Ecke oder den Titel von Fanfictions, etwas ausschmücken will oder auch einfach, um sie für Grafiken & Co. zu nutzen.


Farbverläufe
Zunächst erstellt ein neues Bild, indem ihr auf "Datei → Neu ..." geht. Wählt eine passende Größe für die Schrift, die ihr erstellen wollt und erstellt mit dem Texttool im Werkzeugkasten erst einmal die gewünschte Schrift. Die Farbe ist dabei vollkommen egal, da ohnehin ein Farbverlauf drüber kommt. Im Ebenenreiter werden sich nun zwei Ebenen befinden. Hintergrund und die ausgewählte Schrift - in meinem Beispiel "Pokémon."



Wählt die Textebene an und setzt ein Häckchen bei "Alphakanal sperren" bzw. "Sperre", damit ihr problemlos einen Farbverlauf anwenden könnt. Nun könnt ihr im Werkzeugkasten das Farbverlaufstool auswählen und euch entweder einen der gebotenen Farbverläufe aussuchen oder aber selbst einen Farbverlauf auswählen, indem ihr lediglich die Farben im Werkzeugkasten auf die gewünschten Farben ändert. Im Beispiel habe ich "Tropical Colors" ausgewählt.



Kontrolliert nochmal, ob ihr immer noch die Textebene ausgewählt habt und ob das Häckchen bei "Sperre" gesetzt ist. Wenn alles passt, könnt ihr nun durch einen einfachen Klick und anschließendem Ziehen aussuchen, wie die Farbe verlaufen soll. In meinem Beispiel wäre das ein einfaches von links nach rechts ziehen. Ihr könnt damit aber gut und gerne herumspielen und euch aussuchen, wie ihr den Verlauf am Schönsten findet.



Wenn ihr das getan habt, seid ihr im Grunde auch schon fertig. Jetzt könnt ihr die Ebene Hintergrund mit einem Klick auf das Auge deaktivieren und habt einen transparenten Hintergrund (um die Transparenz beizubehalten, sollte das Bild als .png abgespeichert werden). Gegebenenfalls könnt ihr das Bild auch noch mit dem Zuschneidentool zurechtschneiden, damit ihr keine große, freie Fläche habt. Ihr könnt mit dem Tool ganz einfach auf das Bild klicken (Maus gedrückt halten) und ein Feld um die Schrift ziehen, um diese auszuschneiden. Was weg geschnitten wird, wird automatisch grau markiert. Mit einem Klick in das auszuschneidende Feld, habt ihr dann also das Bild auf passende Maße zurecht geschnitten. Und so kann das Ganze dann aussehen:




Muster
Um Muster einzufügen, folgt man dem Selben Prinzip. Stellt also zunächst einmal sicher, dass ihr die Textebene anwählt und ein Häckchen bei "Sperre" gesetzt ist. Im Werkzeugkasten wählt ihr dann den Fülleimer aus. Hier sind dann ein paar Einstellungen notwendig. Stellt die Füllart hierbei auf Muster und wählt bei Beeinflusster Bereich die Option Ganze Auswahl füllen an. Ihr könnt dann wie bei den Farbverläufen ein Muster auswählen, dass euch zusagt.



Ist das getan, könnt ihr einfach auf die Schrift klicken, die ihr mit diesem Muster füllen wollt. Erneut könnt ihr, wenn ihr mögt, den Hintergrund deaktivieren, sodass ihr ein transparentes Bild habt und das Ganze zurechtschneiden. Das könnte dann so aussehen:




Was tun, wenn mir keines der Muster zusagt?
Hierbei gibt es eine ganz einfache Möglichkeit, auch andere Muster der Auswahl hinzuzufügen.
Dies bedeutet, ein Muster entsprechend abzuspeichern, sodass es in GIMP als Muster genutzt werden kann. Dazu öffnet ihr ganz einfach das Bild des gewünschten Musters und speichert es als .pat Datei ab. Diese .pat Datei könnt ihr nun in euren GIMP Ordner unter patterns einfügen. Danach könnt ihr das neu hinzugefügte Muster ganz normal bei eurer Musterauswahl in GIMP auswählen und verwenden. Solltet ihr aber GIMP geöffnet haben, während ihr das neue Muster in den Ordner einfügt, müsst ihr zuerst das Programm schließen, damit die neuen Muster angezeigt werden.



Das wäre dann mein kleines Tutorial zu Farbverläufen und Mustern in Schriften. Wenn ihr irgendwelche Korrekturen, Verbesserungsvorschläge oder eventuell auch Fragen oder Probleme dabei habt, könnt ihr euch ruhig im Thread melden. Feedback ist immer gerne gesehen.

Benutzte Schriftarten:
Überschrift, Sweetly Broken
Beispiele, Selfish

Das Tutorial ohne Erlaubnis bitte nirgendwo einstellen, danke :3


Zuletzt von Inari am Sa 11 Mai 2013, 00:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Inari
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Farbverläufe und Muster in Schrift [GIMP 2.6]

Beitrag von Sabbo am Fr 10 Mai 2013, 22:51

Wow, tolles Tutorial, Du machst öfters etwas in Richtung Grafiken oder? Finde es gut erklärt und leicht verständlich durch die Bilder. Ich würde mich über mehr dieser Art von Dir freuen^^
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3441

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Farbverläufe und Muster in Schrift [GIMP 2.6]

Beitrag von Macci am Fr 10 Mai 2013, 23:08

Sehr schönes tutorial, danke! Lächeln
avatar
Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1495

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Farbverläufe und Muster in Schrift [GIMP 2.6]

Beitrag von Inari am Fr 10 Mai 2013, 23:10

Vielen Dank! :3
Stimmt, ich habe schon öfters etwas in Richtung Grafiken gemacht. Allerdings bin ich doch auch deutlich aus der Übung, sodass ich sicherlich nicht mit supertollen Grafiken glänzen kann, aber für ein paar kleine Tutorials reicht es doch noch.
In Zukunft wird da sicher noch das eine oder andere Tutorial hinzukommen ^^

Inari
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Tutorial] Farbverläufe und Muster in Schrift [GIMP 2.6]

Beitrag von krummel am Sa 11 Mai 2013, 00:20

Nice Tutorial^^
Wird vielen wirklich helfen Lächeln

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten