Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Jummer Heute um 16:51

» Das fehlende Puzzle-Element in den Pokemon-Spielen?
von Sabbo Gestern um 20:44

» Letzter Buchstabe Spiel
von Sabbo Gestern um 20:30

» News der Woche 17/2017
von darki So 23 Apr 2017, 18:13

» Morgenmuffel
von Sabbo Sa 22 Apr 2017, 20:38

» Wie findet ihr Gewitter?
von Eyeless Di 18 Apr 2017, 11:59

» Soul Eater - Dance of Madness
von Sanchez619 Mo 17 Apr 2017, 20:12

» Pokémon GO - Wie weit seid ihr?
von Ash Ketchum1 Mo 17 Apr 2017, 17:17

» Was macht ihr an Ostern?
von Sanchez619 Mo 17 Apr 2017, 16:44

» Laharl ist hier kann man das Essen?
von AceKun Mo 17 Apr 2017, 00:59

Mitgliederstatistik
Mitglieder1875
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 42 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 40 Gäste

darki, Pika95

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Beste Sammel/Spiel-Ära?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Sabbo am Di 25 Jun 2013, 20:57

Gab es bei euch einen Zeitraum, in dem euch das Sammeln von Pokemonkarten oder das Spielen besonders Spaß gemacht hat? Welches Kartenset fandet ihr am besten und warum?

Ich muss sagen, dass ich erst richtig süchtig nach Karten geworden bin, als das Neo 4 Set (Neo Destiny) damals erschien. Da war ich lange Zeit hinter den Triplestar-Shinys her und der Anreiz, das Set vollständig zu bekommen war dadurch um einiges größer als bei den vorherigen Sets.

Das Basis-Set war zwar Kult aber ich fand die Illustrationen und Hintergründe noch etwas zu langweilig. Eine richtig tolle Ära war auch das Delta-Species Set, die Karten haben so schön geschillert, das war besonders. Und natürlich Sets mit diesen großartigen Shiny-Illustrationen wie Ex Deoxys. Ich weiß noch, wie damals alle hinter den Karten her waren, war ein regelrechter Kampf darum.

Aber gerade das hat mich dann angespornt, diese Karten in meinen Besitz zu bringen...

Ich würde sagen, dass die Neo 4 und Ex Deoxys Ära meine besten waren, da habe ich mir wöchentlich neue Karten besorgt.
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3387

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Flo. am Mi 26 Jun 2013, 17:55

Geht es hier bei AUSSCHLIEßLICH um Pokemon?
Weil damit hatte ich nichts am Hut würde mich aber trotzdem gerne zu Yu-Gi-Oh äußern xD
avatar
Flo.
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1018

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Marvin am Mi 26 Jun 2013, 18:21

Flo schrieb:Geht es hier bei AUSSCHLIEßLICH um Pokemon?
Weil damit hatte ich nichts am Hut würde mich aber trotzdem gerne zu Yu-Gi-Oh äußern xD
Ja, immerhin ist das hier der Pokemon Sammelkartenbereich. Es liegt dir aber offen, einen identischen Thread für Yu-Gi-Oh zu erstellen.
avatar
Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5310

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Elevoltek am Do 04 Jul 2013, 21:27

Als erstes möchte ich sagen: WTF, seit wann hat Marvin solche ein Ava?! HAHA! Einer von uns muss ja seriös sein xD

Back to Topic:

Naja, bei mir war die letzte große Sammelphase als die Karten raus kamen, bei denen seltsame Multitypen raus kamen, wie Stahl /Feuer Latias xD

Mich hat dann immer die Tatsache genervt, dass Sie alles über den Haufen werfen und somit die alten Karten zu schwach machten. Wie z.B. die Tatsache dass es Attacken gab, bei denen man keine Energie zum Angreifen braucht.
Deshalb sammel ich nicht aktiv.

Ich habe ab und zu aus Neugier aber auch mal Karten davor und danach immer gekauft. So besitze ich Karten der ersten Generation und Karten der 5. Generation.

Ich habe noch fast alle Karten und könnte mich von den meisten Wunderbaren Artworks nicht trennen.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:
avatar
Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2551

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Macci am Do 04 Jul 2013, 22:32

Die Karten haben mich ehrlich gesagt nie wirklich angezogen.
Ich habe zwar welche besessen (da fällt mir ein, ich weiß gar nicht, wo die sind), aber die wurden mir allesamt geschenkt. Ich habe sie auch gern besessen, so ist es nicht, aber speziell angeschafft hab ich mir nie welche.
Was die Editionen angeht war ich vor allem von HGSS sehr angetan und hab zu der Zeit auch sehr viel gespielt, immer im ständigen Wettstreit mit meiner besten Freundin.^^
avatar
Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1495

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Sabbo am Do 04 Jul 2013, 22:36

@Elevoltek schrieb:Als erstes möchte ich sagen: WTF, seit wann hat Marvin solche ein Ava?!  Einer von uns muss ja seriös sein xD

 

Schon ein Weilchen x D Kam mit der South-Park-Chara-Userbild-Welle x D

@ Topic: Ex Delta Species x D Ohja, die Typenkombos waren teils schon weird aber die Karten sahen toll aus, weil die ganze Karte geglänzt hat, nicht der hässliche Reverseholo-Glanz aus Ex Dragon, die Karten hatten schon Stil.

Mich hat als Sammler immer die Rotation im August genervt. Da wurden dann ehemals gute Tauschkarten wertlos, die meisten haben natürlich zum Spielen angetauscht. Überbleibsel aus solchen Sets wie Ex Delta Species habe ich auch noch, werden aber wohl in nächster Zeit dann verkauft, da ich inzwischen keines der Sets mehr vollständig habe. Dann hole ich mir von dem Geld aus Übersee lieber noch eine seltene Promokarte.

Irgendwann hat es mich auch genervt, dass immer die gleichen Pokemon als Ex-Karte oder Spezialkarte herausgebracht wurden. Klar macht das mit der Rotation dann wieder Sinn aber ich hätte mir auch mal eine gute Ex-Karte von den Pokemon gewünscht, die sonst eher ein Schattendasein fristen...
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3387

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Hausii am Do 04 Jul 2013, 23:17

ich hab pokemonkarten gesammelt. also was heißt gesammelt.
war gut darin diese zu schnibbeln, iwann waren es dann ca 500 karten Lachen
avatar
Hausii
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2086

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Bahamut am Mi 10 Jul 2013, 14:44

Hm..als kleiner Junge hab ich wohl wie die meisten, einfach nur gesammelt weil sie schön waren bzw wirkten und naja vllt auch generell um auch seine Lieblingspkmn als Karte zu haben Lächeln  Hab das eig bis zur 5-6 Klasse gesammelt, war wirklich ein freak Lachen, bis dann yugioh kamund ich darauf wechselte. Naja war oft in der schule bekannt, weil ich i-wie oft an viele Seltenen aber zugleich guten Karten rankam und damals wusste wie ich andere übers Ohr hauen konnte Razz

Naja i-wann hat sich das alles gelegt. Ich hatte aber danach tatsächlich nochmal eine kurze Phase, wo ich mir erneut Pkmn Karten geholt habe, ich glaube Ex Holo Phantoms oder sie hieß die Reihe von der ich mir viele geholt habe. Da hab ich aber dann auch versucht das Kartenspiel selber zu spielen und nicht wegen der Bildchen, aus dem alter war ich da schon raus. Hab mir auch ein Deck gemacht Lächeln  hatte Seedraking und Ex Impergator im Deck gehabt. Konnte es aber eig nur damals mit meinen cousen und gg seine freunde ne kurze Zeit spielen. Wie gesagt war eig ne recht kurze phase und das wars dan auch, aber das Seedraking/Impergator deck hab ich heute noch Lächeln
avatar
Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1663

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Beste Sammel/Spiel-Ära?

Beitrag von Sabbo am Fr 06 Feb 2015, 19:54

@Bahamut schrieb:Naja i-wann hat sich das alles gelegt. Ich hatte aber danach tatsächlich nochmal eine kurze Phase, wo ich mir erneut Pkmn Karten geholt habe, ich glaube Ex Holo Phantoms oder sie hieß die Reihe von der ich mir viele geholt habe. Da hab ich aber dann auch versucht das Kartenspiel selber zu spielen und nicht wegen der Bildchen, aus dem alter war ich da schon raus.

Ich bin ja "aus dem Alter" nie heraus gekommen =ppp War eben schon immer ganz die Sammlerin. Zwar hatte ich auch Phasen, in denen ich mich spielerisch versucht habe, allerdings sprang der Funke nie so über, riss mich die Begeisterung nie so mit , wie bei anderen. Das war bei mir dann die Erprobungsphase die schnell wieder vorbei ging x D. Bin kartentechnisch da wohl ein Ästhet, jemand, der Freude an schönen Illustrationen hat. Wobei ich ja sagen muss, dass die Zeit besonders schöner Illustrationen ja durchaus auch jetzt ist, Fullart-Karten, Legenden oder Fullart Gold gab es damals ja so nicht. Wobei ich besonderer Freund von Trainer-Fullart Karten bin, die z. B. die Spielantagonisten zeigen. Habe mir da auch noch etwas Schönes bestellt, zeige ich, wenn es angekommen ist^^.
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3387

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten