Die neuesten Themen
» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Heute um 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Heute um 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Gestern um 21:14

» Eure Story Teams
von Elevoltek Gestern um 20:42

» Now Playing
von Pika95 Gestern um 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 29 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 27 Gäste

Chimney, CrunCh

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Ein neues Pokemon wurde enthüllt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

050713

Beitrag 

Ein neues Pokemon wurde enthüllt!




Heute ist ein neues Pokemon enthüllt worden:


  • Name: Gramokles (deutsch), Hitotsuki (japanisch)
  • Typ: Stahl/Geist
  • Größe: 0.8m
  • Gewicht: 2kg


Mehr Informationen mit Bildern usw...

Daniel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 658

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Ein neues Pokemon wurde enthüllt! :: Kommentare

Beitrag am Fr 05 Jul 2013, 18:20 von Jindujun93

Wenn das Ding jetzt noch Schwebe und halbwegs brauchbare Defensivwerte kriegt, dürfte das ein cooler Spinblocker mit OU-Potential sein, bzw. die Entwicklung falls es eine kriegen sollte. Vom Design her auch nicht so schlecht wie man vermuten könnte.

Nach oben Nach unten

Beitrag am Fr 05 Jul 2013, 22:15 von Eyeless

Die Pokemon sehen immer schlimmer aus und wenn ich mir das ansehe,ne,Gen 6 hat keine Chance mehr bei mir Traurig

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 09:54 von Sabbo

Ich finds interessant wegen des mythologischen Aspektes, das Motiv wurde btw in ähnlicher Form auch schon bei Makabaja aufgegriffen. Zuerst habe ich an Palimpalim gedacht, weil das anfangs noch eher wie ein Schwert aussah aber das ist ja nun auch schon länger als Windspiel klassifiziert. Ich schätze, dass das hier ein für sich stehendes Pokemon wie Kryppuck werden könnte.

Und das mit Kalos...Mensch, ich hatte ja schon mal in einem Topic gesagt, dass sich der Name für mich griechisch anhört, ist also wirklich der Fall...

Hmm, Schönheit, weiß nicht so recht was ich von dem Oberthema halten soll, ob sich das dann auf bestimmte Plätze der Region bezieht und besonders anmutige Pokemon oder Pokemon Schönheitswettbewerbe? Mal sehen...

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 13:11 von Kaze Ashi

Wie haesslich! Also mal ehrlich das kann ich auch! Ein Schwert aus Papier klatschen und behaupten das ist ein Pokemon -.-

Ich erfinde demnaechst mal Pokemon, ich mal nen Baum und nenne es Baummon. Ein Blatt und nenne es Blattmon und eine Ofen und nenne ihn Ofemon.

Also ich meine vom Design her ist dieses Poki doch zu nichts zu gebrauchen, auserdem finde ich das der Text etwas zu krass ist. Ich meine, es versucht Menschen umzubringen!

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 13:41 von Jindujun93

Samtpfote schrieb:Wie haesslich! Also mal ehrlich das kann ich auch! Ein Schwert aus Papier klatschen und behaupten das ist ein Pokemon -.-

Ich erfinde demnaechst mal Pokemon, ich mal nen Baum und nenne es Baummon. Ein Blatt und nenne es Blattmon und eine Ofen und nenne ihn Ofemon.
Ach, aber einen Magneten kann man einfach so als Pokemon hinklatschen, und es beschwert sich seit Generation 1 kein Mensch darüber? Außerdem gibt es mit Rotom-H bereits einen Ofen.


Samtpfote schrieb:
Also ich meine vom Design her ist dieses Poki doch zu nichts zu gebrauchen, auserdem finde ich das der Text etwas zu krass ist. Ich meine, es versucht Menschen umzubringen!
Lies dir Ninjatom's Pokedex-Eintrag durch. Das ist nicht das erste Mal das es solche Texte bei Geist-Pokemon gibt.

Generell nervt mich irgendwie, wieviel Gehate es momentan zu dem Ding gibt. Ist ja nicht so, als ob die Generation 1 viel kreativer war als das hier...

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 14:12 von Kaze Ashi

Ach, aber einen Magneten kann man einfach so als Pokemon hinklatschen, und es beschwert sich seit Generation 1 kein Mensch darüber? Außerdem gibt es mit Rotom-H bereits einen Ofen.

Als die erste Gen. rauskam gabs mich noch gar nicht, ich konnte also nicht meckern, aber ich finde ernsthaft das die Kreativitaet wieder nachlaesst. Waehrend der 3. und 4. Gen. gings so mit den Pokis. Aber das, ein Schwert.

Das ist kein Ofen, sondern eine Mikrowelle^^

Lies dir Ninjatom's Pokedex-Eintrag durch. Das ist nicht das erste Mal das es solche Texte bei Geist-Pokemon gibt.

Generell nervt mich irgendwie, wieviel Gehate es momentan zu dem Ding gibt. Ist ja nicht so, als ob die Generation 1 viel kreativer war als das hier...
 

Ich finde es generell komisch das Pokemon fuer Kinder ist, ich meine bei den Texten. Ein Moerderisches Pokemon.

Wo du Recht hast, hast du Recht. Ich finde aber das es waerend der 3. und 4. Gen besser ging und die erste war ja der Anfang. Und ich mag das Schwert einfach nicht >.<

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 16:15 von Ani

Stimmt, Pokemon ist für Kinder gedacht. Genauso sind Animes für Kinder gedacht. Und wenn ich mir dann ansehe das sowas wie Hunter x Hunter 10 Uhr morgens im japanischen Fernsehen läuft... Da ist so ein Eintrag noch harmlos dagegen.
Die Japaner haben halt ein komplett anderes empfinden für solche Sachen, insofern finde ich an dem Eintrag nichts verwerflich. Wenn man es für "westliche" Geschmäcker anpassen will, kann man ja einfach bei der Übersetzung was machen. Fertig.

Generell gehen ja die Geschmäcker beim Design auseinander. Du findest es hässlich, andere wiederum nicht. Wobei ich sagen muss dass die Begründung "es ist ein Schwert" recht schwach ist. Ich meine: Rotom-W ist ne verdammte Waschmaschine. xD

Nun aber zum Schwert... Ich persönlich finde es ziemlich ansprechend. Könnte bei mir daran liegen das ich, in Kombination mit dem Hintergrund (besessenes Schwert), solche Dinge doch recht interessant finde.
Außerdem verbinde ich mit Frankreich irgendwie Ritter und mit Rittern verbinde ich Schwerter. xD

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 17:02 von Sabbo

@Jindujun93 schrieb:Generell nervt mich irgendwie, wieviel Gehate es momentan zu dem Ding gibt. Ist ja nicht so, als ob die Generation 1 viel kreativer war als das hier...


Dem kann ich bedingungslos zustimmen, zumal ich die Erfahrung gemacht habe, dass bei etwas Neuem oft erst einmel Gehate kommt und es hinterher doch toll gefunden wird. Ich kenne es gar nicht anders, dass sich bisher bei jeder neuen Generation darüber aufgeregt wurde, wie unkreativ die neuen Pokemon doch seien....

Dann hat man sich mit der Zeit an alles gewöhnt und das ganze Geschrei ist verstummt. Ich sage nur Voltobal, äh, es ist tatsächlich ein Ball? Mit Augen? Der Gipfel der Tiefsinnigkeit...

Ich finde, dass sich gerade bei den Geistpokemon mit den Hintergründen bzw Pokedex Einträge Mühe gegeben wird, da Japan ja auch eine Hochburg für Creepy Pastas ist, finde ich die Einträge durchaus passend.

Also mich spricht sowas an, sind eben nicht alle Pokemon flauschige Knuddelkugeln, die ihrem Trainer die Hand lecken...

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 19:10 von Bahamut

@Ani schrieb: Genauso sind Animes für Kinder gedacht. 

 Oy oy, es gibt auch Animes die sich nicht zwigend an Kinder addressiert sind, Hellsing, Shingekyo no Kyojin, Higurashi Lächeln aber ich vermute mal das weißt du bereits, wollte es nur nochmal ansprechen.

Nun zum wesentlichen. Ich find das gehate auch sinnlos, auch wenn ich zugeben muss, das ich nicht so weiß was ich von dem Vieh halten soll. Nunja es ist wie schon erwähnt, an ein Gegenstand angelehnt, genauso wie Magnetilo, Voltobal, Palim Palim, Rotom. Skelabra.....also ich denke ich muss nich wirklich was dazu sagen, dass es immer Pkmn gibt die an Gegenständen angelehnt sind...
Zu den Pokedex Einträgen, ich finds immer cool, wenn die Einträge krass rüberkommen Lächeln Gibt Pkmn etwas nen dunklen Touch, obwohl es für Kinder gedacht ist ^^

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa 06 Jul 2013, 21:05 von Marvin

@Sabbo schrieb:[..]
Und das mit Kalos...Mensch, ich hatte ja schon mal in einem Topic gesagt, dass sich der Name für mich griechisch anhört, ist also wirklich der Fall...
[..]
Hat vielleicht den Grund, dass Kalos auch griechisch ist und "schön" heißt. ..und gleichzeitig ist Kalos auch eine Person der griechischen Mythologie.. später ist es ein Rebhuhn.^^

Ich finde das Schwert ebenfalls nicht schön. Aber auch nicht hässlich. Die bisherigen Pokemon sahen besser aus, im Kontext zu den anderen Generationen fällt es aber nicht wirklich aus der Rolle. Die Geschichte des Pokedex Eintrags ist ganz nett und den Namen finde ich auch gut. Gramokles - der einzige Name, den ich mir, neben Fynx, sofort merken kann.

Nach oben Nach unten

Beitrag am So 07 Jul 2013, 22:44 von Elevoltek

Also jetzt haben Sie den Vogel abgeschossen! Ein Schwert als Pokémon?! Ich dachte immer GameFreak liegt in Japan und nicht in den Niederlande, aber naja.

Ich finde dieses Pokémon richtig sche***! Das fliegende Schwert, dass alles zersticht -.-

So einen Blödsinn gab es auch in Final Fantasy 13 und dass fand ich damals schon blöd gemacht Facepalm 

Und ich dachte, die Pokémon der 5. Gen. wären zum Großteil nicht gut überlegt.

Warte nur noch auf die Pokémon-Version von einem Teppich und einer Mülltonne.

Zu der Typ-Kombi:

Also ich finde die Kombination nicht so spannend, da es so etwas ähnliches schon mit Bronzong gab und ich die Sache damals schon nicht spannend fand.

Zum einen muss ich bei Stahl immer daran denken, dass ein Guter Flammenwurf/Hitzewelle, das Stahlpokémon killen kann, erst recht bei dem Neuen, da es mit Geist nur die Kampfschwäche außer Kraft setzt und wenn es schweben kann, auch den die Bodenschwäche, doch die neutralisierte Bodenschwäche gab es schon oft und deswegen würde ich selten mit Boden gegen Stahl vorgehen und ich immer Feuer einplanen würde.

Also wie gesagt, ich finde die Kombination nicht interessant, wenn keine Interessanten Attacken oder Fähigkeiten dahinter stecken.

Zuletzt von Elevoltek am So 07 Jul 2013, 23:10 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Nach oben Nach unten

Beitrag am So 07 Jul 2013, 22:58 von _Bler_

Also die Idee mit dem Pokemon finde ich garnicht schlecht Lachen 

Aber es sieht nen bisschen blöd aus die hätten es besser hinbekommen aber trz find ich es gut und vorallem die Typkombination von Geist/Stahl Lachen

Nach oben Nach unten

Beitrag am Mo 08 Jul 2013, 06:23 von JiguZagu

Neue Pokémon, neue Pokémon-Typen..... Schön und gut.
Aber auch ich frage mich, wann mal wieder eine Generation kommt, in der die Pokémon auch wie Pokémon aussehen.....
Sorry, aber auch das hier genannt neue Pokémon sieht in meinen Augen wie dahin geklatscht..... Manchmal denke ich, die wollen immer nur schnell, schnell was Neues fertig bringen und das Ergebnis sieht dann entsprechend aus. Ein bisschen mehr Kreativität wäre mal wieder angesagt. Für mich ging es schon seit der ersten GBA-Generation stetig Berg ab.

Und nein, ich will hier nicht die heutigen Pokémon total schlecht machen, ich weiß, dass es eigentlich viele Verbesserungen gibt zu der ersten Generation, aber der Mensch ist ja auch ein Gewohnheitstier und wenn immer so schnell was Neues nachgeschoben wird und alles Altbekannte x-mal abgewandelt wird, dann ist das nicht unbedingt Sinn der Sache.
Mir gefallen ja neue Typen usw. aber ein Großteil der Pokémon aus den neuen Generation macht wirklich nicht so viel her. Früher sahen die Pokémon noch aus wie Lebewesen, die man klar erkennen konnte, man wusste was ein Pokémon darstellen soll, wovon es abstammt... Heute ist Pokémon ja fast schon abstrakte Kunst geworden.

Aber ich muss sagen, dass mir die X & Y - Starter auf jeden Fall schon mal besser gefallen, als die Letzten. Da bin ich gespannt was noch kommt und lasse mich gern positiv überraschen. Um diesen Effekt zu bewahren spoiler ich mich auch mit X & Y noch nicht so viel wie es sonst getan hab, sogesehen kann ich gar nicht enttäuscht werden, da ich noch keine klaren Ansprüche an die neuen Spiele stellen kann, ich orientiere mich immernoch an die letzte Generation und warte ab ob es für mich persönlich vllt. doch noch den "Wow-Effekt" gibt. Razz

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten