Die neuesten Themen
» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Gestern um 22:11

» News der Woche 39/2016
von darki Gestern um 20:35

» Fragen zum Forum
von Ayron Gestern um 20:09

» Now Playing
von Elevoltek Gestern um 20:04

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Gestern um 19:12

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

anime/manga empfehlung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 02:33

welche animes oder auch mangas würdet ihr mir empfehlen das genre ist egal aber jetzt nicht one piece, bleach, fairy tail oder detektiv conan also die animes sollten maximal 30 folgen bei den mangas ist mir das egal also wenn ihr irgendwelche guten animes/mangas kennt einfach hier reinschreiben und ich guck mir die mal an

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kaze Ashi am Fr 26 Jul 2013, 11:21

Ich kenne einen netten Anime Pokemon (hahaha ich bin so witzig).

Okay jetzt ernsthaft, ich kann dir Clannad nur empfehlen. Ist ein sehr schöner Anime und witzig dazu (glaub mir man bekommt diverse Lachflashs). Ich hab noch nicht alle Folgen gesehn, aber mir gefällt er bisher sehr gut. Ist aber mit Liebe.

Vielleicht gefällt er dir ja :3
Viel Spaß beim schauen.

mfg Samt

Kaze Ashi
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 125

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von krummel am Fr 26 Jul 2013, 11:28

Was suchst du denn überhaupt?
Nunja ich kann dir empfehlen :

-Hataraku Maou-sama
-Date a live
-Haiyore! Nayaruko-san + Haiyore Nyaruko-san W
-Hentai Ouji to Warawanai Neko
-K Project
-Kami nomi zo Shiru Sekai 
-Ore no Imouto ga Konna ni Kawaii wake ga Nai. (Oreimo)
-To Aru majustu no Index + die ganzen Staffeln die dazu gehören.
-Sankarea
-Hana-Saku Iroha
-C:The Money of Soul and Possibility


Joa,diese Animes sind recht gut und ich hoffe du wirst einen neuen darunter finden.

krummel
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 395

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 11:44

danke erstmal für die antworten als erstes alle animes die ihr bisher gesagt hab ich geguckt oder hab ich vor zugucken oder angefangen deswegen werde ich jetztmeine liste posten hier ist sie animeliste ist sehr lang Lächeln
also alles was da drin steht braucht ihr mir nicht sagen


Zuletzt von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 11:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Bahamut am Fr 26 Jul 2013, 11:44

Da ich die meisten von Krummels genannten animes kenne und halt dementsprechend selber gesehen habe kann ich dir die auch nahezu alle empfehlen.

Hm sonst könnt ich dir Mayo Chikki empfehlen nettes comedy, ecchi und romanze anime.

Sword art  online ist eig ein in meinen augen auch ein MUSS. Sonst wenn du mit etwas mehr folgen sehen willst aber comedy ecchi und martial arts magst spricht dich Historys Strongest Disciple evtl an. Hat aber 50 folgen. Ich fand den anime einfach göttlich *.*

 Edit: Noch ein guter Ecchi/Fantasy/Comedy und Romanze anime ist die Zero no Tsukaima reihe ^^. Hab das verschlungen. Hat 4 staffeln a la 12-13 folgen

Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1650

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 12:02

bahamut zero no tsukaima reihe war geil Lachen hab ich auch sehr schnell geguckt und mayo chiki wollte ich auch in nächster zeit anfangen Zwinkern

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Chimney am Fr 26 Jul 2013, 12:20

Als großer .hack//Fan empfehle ich dir:
.hack <--- .hack (den punkt nicht vergessen) ist meiner meinung nach ganz anders als andere Animes. Denn dort wird oft nur gelabbert, aber das ist für mich und andere .hack//Fans gerade das spannende. In .hack geht es nämlich um ein Online Game, aber das ist kein noramles Online Game. Diese geschichte ist einfach nur spannend und voller Geheimnisse und Rätsel. Ganz besonders mag ich .hack//Quantum und .hack//Beyond the World, bei denen gibt es auch mehr Action. Ich möcht jetzt aber auch nicht zu viel darüber schreiben.

Andere Animes die ich auch sehr toll finde sind:
Magister Negi Magi (nicht Magister Negi Magi Negima)
Solty Rei
Record of Lodoss War: Chronicles of the Heroic Knight
Senyuu.

 Dann wünsch ich dir noch viel Spaß beim gucken xD

Chimney
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 990

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Ani am Fr 26 Jul 2013, 13:13

Was ich dir noch ans Herz legen könnte und was NICHT auf deiner Liste vermerkt ist:

To Aru Majutsu no Index I + II (jeweils 24 Folgen) als auch den Ablegen davon
To Aru Kagaku no Railgun (24 Folgen) und Railgun S (Staffel 2, ongoing)
Ganz kurz ne kleine Zusammenfassung: Es geht klassicherweise um den Konflikt zwischen Wissenschaft und Kirche. Die Wissenschaft kann Menschen besondere Kräfte geben und sie zu Espern machen während die Kirche eher auf Magie setzt. Ein junger Schüler mit einer nicht kategorisierbaren Kraft wird durch Zufälle immer wieder in diesen Konflikt gezogen.
Im Ableger geht es ausschließlich um die Wissenschaftsseite. Die meisten Charaktere von Index kommen dort auch vor, Mittelpunkt ist aber die "zweite" weibliche Heldin aus Index.
 
Wenn du was für deine Lachmuskeln brauchst: Nichijou. Extrem klasse. Ein Folge sind mehrer Sketche. Es ist einfach herrlich trollig teilweise.

Das Beste zum Schluss: Hunter x Hunter 2011 (nimm das Remake, ist weiter in der Story als das Original). Auch nur duch eine Empfehlung meines besten Kumpels drauf gekommen. Jetzt liebe ich Anime und Manga. Ist eigentlich ein MUST WATCH für jeden (ok, meine Meinung xD). Ist ziemlich genial. Die Serie aber nicht nach den ersten Folgen droppen weil es vielleicht langweilig wird. Ab Folge 20 ungefähr wird es extrem genial. Zur Story sag ich nix, sollte man lieber selber sehen.
EDIT: hat zwar nicht deine Folgen-Begrenzung weils gerade bei 89 ist, lohnt sich aber definitiv!

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1337

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 13:36

ani danke für die antwort und to aru majutsu no index und railgun kenn ich hab ich auch mal angefangen zugucken bloß dann keine ahnung hab ich irgendwie aufgehört und die anderen beiden werd ich mir mal angucken

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Professor Pine am Fr 26 Jul 2013, 14:53

Ich hab mal geschaut, was ich so an unkonventionellen Anime auf deiner Liste vermisse. ; )

Wenn du Lust auf Experimente hast, tu dir vielleicht mal die folgenden beiden Titel an (beide ziemlich artsy und einzigartig):

Monogatari Series (Bakemonogatari, Nisemonogatari, Nekomonogatari)

Mahou Shoujo Madoka Magica (Nicht irritieren lassen, der Anime ist so gar nicht das, was man von einem Titel mit Magical Girl im Namen erwarten würde, man muss nur irgendwie die erste Episode überstehen ^^)

 EDIT:
Ich hab natürlich Sayonara Zentsubou Sensei vergessen. < Gut wenn man mal so richtig lachen will. Ein selbstmordgefährdeter Lehrer in einer Klasse, wo jeder Schüler irgendeine Schraube locker hat.


Zuletzt von Professor Pine am Fr 26 Jul 2013, 15:47 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Professor Pine
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 106

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 15:29

die monogatari series davon hab ich ein paar folgen geguckt also von bakemonogatari und den fand ich irgendwie komsch und dann hab ich nicht weiter geguckt aber ich werde die mir nochmal angucken und bei den anderen werd ich auch mal ein blick riskieren

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Jindujun93 am Fr 26 Jul 2013, 15:40

Ich stimme eigentlich Ani und Pine zu: vor allem Hunter x Hunter (2011), Mahou Shoujo Madoka Magica als auch Sayonara, Zetsubou Sensei sind alle eigentlich extrem empfehlenswert.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1146

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Nightmare am Fr 26 Jul 2013, 18:53

Anime:One Piece,Bleach,Yu-Gi-Oh,Hellsing(brutaler Anime)
Mangas:Kp,mir fallen keine ein.

Nightmare
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 195

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Fr 26 Jul 2013, 19:12

ich hab doch extra gesagt nicht sowas wie one piece bleach etc wieso sagst du sie dann könntest du mir das mal sagen?
hast du überhaupt den anfangspost gelesen?

edit:
lest euch bitte erst alle anderen kommentare durch und guckt ob der anime schon dabei ist den ihr posten wollt und natürlich ob er in der liste ist

mfg kazuki

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Kazuki am Mi 14 Aug 2013, 00:32

kennt niemand noch einen anime der nicht in meiner liste ist den ihr gut findet Traurig hoffe da finden sich noch ein paar wäre echt gut Lachen
ps: lest euch bitte alles geschriebene durch bevor ihr antwortet

Kazuki
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 532

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Professor Pine am Mi 14 Aug 2013, 03:54

So, ich hab nochmal meine Liste mit deiner verlichen. Empfehlenswert sind meiner Meinung noch:

Black Lagoon
(eine moderne Räuberpistole, Action)

Cowboy Bebop
(Scifi, richtig gut gemacht. Die Serie hat etwas sehr jazziges an sich, und gehört meiner Meinung nach zu den besten Anime, die je gedreht wurden. Außerdem verehre ich Youko Kannos Soundtracks)

Ghost Hound
(Mystery, Supernatural. Viel mehr kann ich nicht dazu sagen. Sehr ruhiger Anime, alles in allem sehr "graue" Stimmung, aber gut gemacht.)

Howl's Moving Castle

(ein Miyazaki-Film. Stell dir eine Modernes Märchen in Animeform vor.)

Laputa, Castle in the Sky
(siehe Howl)

Nausicaa of the Valley of the Winds
("Kaze no tani no Nausicaa", siehe Howl)

Now and then, here and there
(so eine Art moderne Fantasy? Ein bisschen Steampunkig, aber auch wieder nicht, schwer zu beschreiben. Ist ganz schön alt, aber die Story gehört den interessantesten, die ich bisher gesehen habe.)

Professor Pine
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 106

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Hangover am Mi 14 Aug 2013, 11:09

Also was ich dir empfehlen könnte wäre beelzebub, deadman wonderland, pandora hearts, kateykyo hitman reborn, shingeki no kyojin das sind alles ziemlich gute mangas finde ich ^^

Hangover
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 45

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von I ain't got time to bleed am Sa 31 Mai 2014, 16:30

Vielleicht suchst du ja immernoch was und dann würd ich dir definitiv Gantz empfehlen hab den jetzt auch in keinen anderen Post gesehen.

I ain't got time to bleed
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 13

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Dana am Do 31 Jul 2014, 01:31

Ich kann den leuten, die horror mögen, Tokyo ghoul empfehlen. Davon gibt es ein manga und anime, aber der manga ist (wie bei den meisten fällen) besser als der anime, weil der anime stark zensiert ist.

Dana
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 938

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Laiken am Do 31 Jul 2014, 01:56

Ich klatsche hier jetzt einfach nen paar titel hin die ganz gut sind ~


Ben-To
Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo?
Yumekui Merry
Hataraku Maou-sama!
Densetsu no Yuusha no Densetsu

und ja ich war grade ein wenig zufaul in deine Liste zuschaun weil spät und so ^^

Laiken
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 195

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Was ich empfehle

Beitrag von Mylki am Di 13 Jan 2015, 00:23

Ich mag sehr gerne Gurren Lagann, auch wenn der Anime typisch scheint für diese Art, bietet er sehr viel herzstoff x3

Mylki
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 7

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Chandelure am Mo 23 März 2015, 23:09

Ich weiß nicht ob diese Animes bereits genannt wurden, aber das sind meine Vorschläge:
-Another (FSK 18 Zwinkern)
Mistery und Horror würd ich sagen. Sorgt bei mir für Gänsehaut, da es brutal und gruselig ist. Jedenfalls geht es um einen Jungen, welcher in Japan auf eine neue Schule wechselt. Doch diese Schule bzw. eine ganz bestimmte Klasse hat ein großes Geheimnis... mehr verrat ich nicht.
-To aru majutsu no index: Wurde schon genannt, wollte es aber nochmal empfehlen ;D
-BTOOM: brutaler als Another (finde ich) und pervy, aber davon abgesehen echt cool (und sooooo logisch (insert sarcasm)).
-Ich würde ja Black Butler empfehlen, aber das wurde wahrscheinlich schon iwie genannt, und ich glaube es ist zu lang...
-wenn du nichts mehr findest, könntest du nach One-Shot Mangas auf Mangasites schauen =/ Dann musst du zwar lesen, aber gut für zwischendurch.

Chandelure
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 4

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: anime/manga empfehlung?

Beitrag von Tsubasa am Di 24 März 2015, 17:05

Wenn du nach einen Horror Anime suchst, kommst du an Higurashi no Naku Koro ni eigentlich nicht vorbei.

Tsubasa
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 25

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten