Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Fr 23 Sep 2016, 16:19

» Fragen zum Forum
von Ayron Fr 23 Sep 2016, 10:03

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

» Anime/Manga Talk
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:33

» Neue Pokémon Web-Serie Pokémon Generationen
von Sabbo Sa 17 Sep 2016, 14:24

» Pokémon GO - Wie weit seid ihr?
von Bahamut Sa 17 Sep 2016, 12:48

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 30 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Pyramide am Di 06 Aug 2013, 00:36

Hallo Liebe Leute:Ich wollte euch Fragen was euer schlimmster Erlebnis war? Mein war damals wo ich 10 Jahre alt war, dann spielte ich mit meine Schwester ein lustiges spiel. Dann hatte ich gewonnen und meine Schwester sagte spielen wir ein anderes Spiel, ich sagte dann natürlich wieso nicht? 

Dann spielten wir so ein Spiel wo man jemanden Fangen muss, ich hatte meine Schwester gefangen und dann war er wütend und verpass mir ausversehen einen Knie-Kick voll an die Fresse,danach blutete meine Nase und ich dachte ich hatte sie verstaucht. Mein Vater verständigte den Notarzt und danach gingen wir ins Krankenhaus, und die sagten mir das meine Nase gebrochen war, ich Persönlich war geschockt als ich das erfahren habe. 

Der Doktor sage: Es wird eine Operation notwendig sein damit wir meine Nase wider so wie früher Hinrichten können, ich selber hatte Angst vor der Op, aber ich habe sie gemacht und ich bekam eine Narkose die mich 4 Stunden einschlafen lies, dann nach paar Tagen durfte ich aus dem Krankenhaus gehen und alles war wider gut. Nachdem das alle passiert war sagte ich zu meiner Schwester komm mal her und dann habe ich ihn eine Ohrfeige gegeben. Das war meine nette Geschichte dazu.

Pyramide
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 24

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Chimney am Di 06 Aug 2013, 14:09

Bei mir wird es wohl meine erste Klassenfahrt sein. Das war in der 5.Klasse. Eigentlich war ja auch alles gut bis sich zwei meiner Freunde gezankt haben. Und dann wurde alles nur noch schlimmer. Ich wusste gar nicht mehr was los war. Weil sich dann eine der beiden umbringen wollte. Wie waren in einer Jugendherberge auf einem kleinen Berg. Und dann stand die da an der Klippe und sagte:"Wenn ihr näher kommt spring ich!" Das war so grausam. Und dann hat noch einer Blut gespuckt und und und. Es war der schrecklichste Tag meines Lebens. Zum Glück war dann am nächsten Tag alles wieder gut.

Chimney
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 990

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Piloufis am Mi 07 Aug 2013, 00:38

Für mich als extremer Devil May Cry Fanboi wars ein Albtraum als ich geträumt habe (ja, das kann ich so bezeichnen) dass Capcom das DMC-Franchise zu einem Horror-Spiel à la Resident Evil machen.

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1344

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Fox am Sa 21 Sep 2013, 18:15

Mein schlimmstes Erlebniss ist ziemlich peinlich und es ist noch garnicht lange her...
Anfang August gab es am Abend ein Gewitter, danach war es wieder sehr schön und ich ging noch mit meinem Hund in den Wald. Dann war es aber schon fast dunkel und ich hatte da drin solche Angst, ich bin gerannt und gerannt, weil ich einfach nur aus dem Wald raus wollte. Und kaum war ich aus dem Wald raus, kam noch ein Gewitter, welches schon fast über meinem Dorf hang. Gott sei Dank kam ich noch rechtzeitig heim...

Ich weiß, ziemlich peinlich. :<

Fox
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 186

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von AceKun am Sa 21 Sep 2013, 18:21

Hatte mal in nem Ferienlager Dünnschiss
mehr muss ich nicht sagen xD

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1423

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Gast am Sa 21 Sep 2013, 18:25

das peinlichste war, als ich im einkaufszenter vor allen umgefallen bin xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Sabbo am Mo 23 Sep 2013, 22:16

Weiß nicht so recht, wie ernst dieser Thread gemeint ist, ich fasse mich mal allgemeiner, mit zu dem Schlimmsten was ich bisher erlebt habe, gehören schwere Erkrankungen und Unfälle in der Familie, gerade in jungen Jahren ist eine tödlich verlaufende Krankheit schwer zu fassen bzw zu begreifen und es tut seelisch einfach sehr weh.

Geblieben sind mir davon vor allem Verlustängste, die es immer mal schaffen, schöne Erinnerungen zu trüben, jedenfalls ist der Zustand, den man körperlich und seelisch bei einer Belastung dieser Art durchlebt, mit Worten nur schwer wieder zugeben. Wenn ich daran denke, finde ich es immer noch sehr schlimm und ich könnte nichts finden, das ich dagegen aufwiegen könnte und als "noch schlimmer" bezeichnen würde.

Wenn ich an peinliche Erlebnisse denke, kann ich im Nachhinein wenigstens darüber lachen oder nochmal eine Gänsehaut bekommen, die dann aber wieder verschwindet, weils ja "Schnee von gestern" ist. Also mit "schlimm" würde ichs jetzt nicht unbedingt assoziieren, eher beschämend, peinlich, unangenehm oder ein anderes Wort aus der Sparte aber das ist ja bekanntlich Auslegungssache.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3317

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von AceKun am Mo 23 Sep 2013, 22:42

Ergänzung:Hab mal die tote Katze meines Vaters im Graben liegen sehen,mit Gedärmen Verdrehte Augen 
war jetzt nicht so Bombe.


Zuletzt von AceKun am Di 24 Sep 2013, 13:30 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1423

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von JiguZagu am Di 24 Sep 2013, 00:43

Mein absolut schlimmstes Erlebnis ist der Verlust eines geliebten Menschen und da musste ich ja leider schon mehr als ein Mal durch. Diese Art Schmerz ist die allerschlimmste... Ähnlich wie bei Sabbo sind auch mir fürchterliche Verlustängste geblieben, ich habe schon Angst mich zu sehr emotional an Menschen zu binden, weil man dann im Falle eines Falles wirklich tierisch leidet und die Trauer einen kaputt machen kann...

Danach kommt der Missbrauch, was auf Ebene der Demütigung und Schwäche das schlimmste Erlebnis für mich ist. Wie der obere Fall auch mit Folgen: Zwangsneurosen + Panikattacken. Kriegt man aber besser in den Griff die oben genannten Ängste...

JiguZagu
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 78

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Lexii. am Di 24 Sep 2013, 19:20

Es gibt einige schlimme Ereignisse aber die schlimmsten waren so 1. Und 2. Oberstufe als ich wegen meinem Übergewicht so dermassen gemobbt wurde,dass ich 2 mal dir Schule wechseln musste. Ich wurde verprügelt,blossgestellt etc. Jedoch hab ich mir vorgenommen abzunehmen zu dieser Zeit und hatte in der 3. Oberstufe 32 Kilo abgenommen. Ich war also wirklich ein dicker und durch diese Prügel,die ich einstecken musste, bin ich der geworden,der ich jetzt bin.Selbstsicher,manchmal aucu etwas agressiv ohne es zu wollen und seit einiger Zeit gehe ich ins Fitness und auch ein paar Muskeln antrainiert.Unheimlich stolz.

Lexii.
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 591

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von schnalkser am Di 24 Sep 2013, 19:30

Falsch: Was war euer schlimmster Erlebnis?

Richtig: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Sorry aber das musste sein.

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Sabbo am Di 18 März 2014, 21:16

Letzte Woche Dienstag hatte ich mein schlimmstes Erlebnis an der Schule, der Schock sitzt mir auch immer noch etwas im Nacken...

Eigentlich fing der Tag harmlos an, keine besonderen Vorkommnisse, ein Mädchen aus meiner Klasse hatte sich nur über leichte Bauchschmerzen beklagt.
Später im Unterricht dann ist besagtes Mädchen zusammen gebrochen, konnte vor Schmerzen nicht mehr aufstehen und wurde mit einem Mal kreidebleich. 
Ich hatte Mühe, die Klasse ruhig zu halten, habe zwei Jungen dazu angehalten, so schnell jemanden zu holen, dummerweise hatte ich ausgerechnet an dem Tag mein Handy nicht dabei. Zum Glück hat mir ein Mädchen ganz schnell ihres gegeben und ich habe einen Notruf getätigt.

Es gab ein Riesen-Chaos, zwei Kollegen haben alle anderen Kinder weggebracht, bis der Krankenwagen kam. Ich bin mit dem Mädchen ins Krankenhaus gefahren, die Eltern haben wir erst nicht erreicht. Bis spät abends bin ich dort geblieben, es wurde auch sofort operiert, weil es ein Blinddarm-Durchbruch war. Als die Eltern dann kamen, bin ich nach Hause und war völlig fertig.

Zum Glück hat das Mädchen das alles überstanden, sie ist immer noch im Krankenhaus, ich werde sie in den nächsten Tagen mal besuchen. Wir hatten schon Einiges an Notfällen aber dieser war schon heftig, zumal ich unmittelbar darin verwickelt war. Zum Glück bin ich trotz der Hektik und der aufgeregten Kinder um mich herum ruhig geblieben. War auch schon ein Vorfall, bei dem ein Kollege so unter Schock stand, dass er nicht imstande war, etwas zu tun...man muss sich wirklich blitzschnell darauf einstellen, wenn sowas passiert, kam auch völlig aus dem Nichts, Bauchweh kommt öfters vor, also habe ich mir erst nichts dabei gedacht, zumal mir das Mädchen auch versicherte, es sei nicht notwendig, dass sie sich hinlegt.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3317

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Pika95 am Mi 19 März 2014, 10:19

Bei uns wars mal andersrum, Sabbo. Die Lehrerin hatte ein Problem und wir Schüler wussten nicht, was wir machen sollen.
Sie stellte nem Schüler ne Frage und der hat richtig geantwortet. Nach ner halben Minute fragte sie ihn dann, warum er denn nichts sage. Wir waren natürlich erstmal alle total verwundert ... bis sich dann herausstellte, dass sie mitten in unserem Unterricht nen Hörsturz hatte. Sie fuhr dann noch mitten in der Stunde zum Arzt.

Pika95
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2123

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Was war euer schlimmstes Erlebnis?

Beitrag von Schattenpuppe am Mi 19 März 2014, 20:36

Vor ein paar Wochen ist jemand gestorben der mir sehr viel bedeutet hat. Sie wurde von einem Auto überfahren und starb auch gleich vor ort. ich glaub nicht das ich jemals wieder drüber hinweg kommen werde ich kann es immer noch nicht fassen

Schattenpuppe
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 643

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten