Die neuesten Themen
» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Gestern um 22:11

» News der Woche 39/2016
von darki Gestern um 20:35

» Fragen zum Forum
von Ayron Gestern um 20:09

» Now Playing
von Elevoltek Gestern um 20:04

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Gestern um 19:12

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 29 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 29 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Wann hat es ein Ende?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wann hat es ein Ende?

Beitrag von PflanzenPokemonFan am Sa 17 Aug 2013, 17:00

Also ich kann mich immernoch erinnern mit dieser Eurokriese bei einigen Nachrichten!
Und ich will das Deutschland und andere Länder mit Euro endlich mit den Euros nichts mehr zu tun wollen.Wollt ihr es auch das wir unsere DeMark wieder haben wollen und bei den anderen Ländern auch deren altes Geld wieder kriegen?
Ich finde das es wirklich endlich vorbei sein soll mit den Euros.
und findet ihr es auch nervig mit der Eurokriese?

PflanzenPokemonFan
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 11

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann hat es ein Ende?

Beitrag von Nightmare am Sa 17 Aug 2013, 19:36

Ich fänds cool,wenn es evtl. irgendwann mal wieder deMark gibt,dann soll man aber auch noch an bestimmten orten auch noch mit den Euros bezahlen können,für die,die nicht mit den DeMark rechnen/umgehen können.
Und JA ich finde die Euro-Kriese auch nervig.Ausserdem sind noch ein paar Länder und Millionen Euro schuldig 0.o
Mfg

Nightmare
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 195

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann hat es ein Ende?

Beitrag von Marvin am Sa 17 Aug 2013, 22:19

Ich habe das Thema mal von dem Community-Forum in das Off-Topic Unterforum "Allgemeine Diskussion" verschoben.

Ohne hier eine Diskussion über die Krise an sich zu führen - das könnte ich gar nicht, verstehe ich eure Argumentation nicht.

Ja, klar - eine Krise ist immer nervig, denn sie begründet sich auf ein (meist nicht gelöstes) Problem.

PflanzenPokemonFan, du schreibst es solle endlich mal vorbei sein, mit dem Euro.. "endlich mal vorbei" .. nunja, wir haben den Euro erst seit 11 Jahren. Somit kennst du die Zeit vor der D-Mark gar nicht - ich kann mich auch nur noch an die ganzen Umtauschaktionen erinnern.
Wir haben momentan 17 Euro-Länder (nächstes Jahr 18) und man kann nun mit "unserer" Währung/Geld auch in anderen Ländern bezahlen.

Du kannst also mit dem Euro nach Spanien, Frankreich, Italien usw. fahren und dort mit "unserem" Geld bezahlen. Wenn du aber in Ausland fährst, das keinen Euro hat, musst du das Geld erst umtauschen und das ist ziemlich nervig. Ich war letztes Jahr in Polen und musste immer mal wieder zwischendurch Euro in Zloty (die Währung in Polen) umtauschen. Nie zu viel, denn bei jedem Tausch verlierst du etwas Geld und nie zu wenig, denn mit Euro kannst du in Polen ja nicht bezahlen.

Somit ist das schon ziemlich Stressfreier, als früher.

@Nightmare: Die Abkürzung D-Mark (bzw. DM) steht für "Deutsche Mark" - also nur die Währung von Deutschland. Mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wird also kein weiteres Land die D-Mark als Währung benutzen. Und ohne Deutschland wird es mit großer Wahrscheinlichkeit auch keinen Euro mehr geben - so als Land in Europa mit größter Wirtschaft, meisten Einwohnern, sehr zentral und auch flächenmäßig an dritter Stelle bei den Euro-Ländern.

Ja, ich schätze mal, dass jedes Land in Europa mehrere Millionen Euro Schulden hat. Viele Länder werden auch - wie Deutschland - mehrere Milliarden Euro Schulden haben. Das ist (hier) aber gar nicht das Problem. Ich sehe eher die staatlichen bzw. strukturellen und wirtschaftlichen Unterschiede in der Euro-Zone als größtes Problem.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wann hat es ein Ende?

Beitrag von Marcek am Sa 17 Aug 2013, 22:33

Sehe das größtenteils wie Marvin. Habe mich noch gar nicht so richtig mit dem Thema befasst, aber die D-Mark zurück zu fordern ist schwerer als gesagt. Zumal der ganze Euro von Deutschland abhängt und wir grob gesagt alle fallen lassen würden. Hab mal ein Bericht gesehen, kann mich nur noch grau daran erinnern, aber der hat gezeigt, dass jeder deutsche Bürger Unsummen an Geld zahlen müsste, damit man es sich leisten kann wieder auf die D-Mark umzusteigen. Es ist für Außenstehende einfach ein schwieriges Thema, aber wer wirklich davon träumt, dass die D-Mark wieder zurückkommt, sollte sich echt keine allzu großen Hoffnungen machen. Um genauer zu sagen ist die Chance gleich Null.

Marcek
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 14

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten