Die neuesten Themen
» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Chimney Heute um 14:11

» News der Woche 21/2017
von Chimney Heute um 13:04

» Die Neuen Pokemon der 5. Generation?
von Chimney Gestern um 16:24

» Mondwölfe - Herrscher des Waldes
von Chimney Di 23 Mai 2017, 16:32

» Suche Wolwerock-Codes
von Kitt Di 23 Mai 2017, 15:12

» Was war eure Teuerste Karte die ihr je gekauft habt?
von SchiggyGirl22 Di 23 Mai 2017, 11:50

» Pokémon SHINY YVELTAL TIN OPENING | SELTENE EX KARTE?! | Scarby
von SchiggyGirl22 Di 23 Mai 2017, 11:47

» Pokemon-Manga
von Creosalmarcred Di 23 Mai 2017, 11:42

» Ecila im bnalrebnuW
von Ecila Mo 22 Mai 2017, 18:59

» IT als Hobby?
von [PandirwaIk]Sokrates Mo 22 Mai 2017, 18:15

Mitgliederstatistik
Mitglieder1880
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: 3 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 29 Gäste

Chimney, Ecila, M.Jay

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von Mary Farron am Sa 12 Okt 2013, 10:11

Ich hab jetzt hier im Forum etwas über diese Mega-Entwicklungen gelesen, aber ich versteh das nicht so richtig.
Soweit ich weiß haben dann manche Pokemon eine Mega-Entwicklung, aber wie funktioniert das nun?
Ich weiß dass man dazu so ein komischen Stein braucht, aber so richtig kapiert hab ich das nicht.
Könnte mir jemand eventuell mehr über die sogannenten 'Mega-Entwicklungen' erzählen und was es damit auf sich hat?
Ich bedanke mich schon mal im voraus.
avatar
Mary Farron
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 6

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von Ani am Sa 12 Okt 2013, 10:20

Die Mega-Entwicklung ist vom Prinzip her eine neue, nicht dauerhafte Entwicklungsstufe die ein paar ausgewählte Pokemon (alle aus älteren Generationen) verpasst bekommen haben.
Wie du schon richtig sagtest brauchst du dafür einen Mega-Stein, den du dir scheinabr in der Kalos-Region suchen musst.
Was auch noch wichtig ist: Die Mega-Entwicklung kann nur im Kampf benutzt werden.

Um das Ganze zu aktivieren muss das betreffende Pokemon seinen Mega-Stein im Kampf als Item tragen. Scheinbar erscheint dann im Kampf-Menü ein neuer Button, der die Entwicklung auslöst und Zack: Da ist das Mega-Pokemon.

Das "Besondere" daran ist, dass bestimmte Werte geboostet werden (zum Beispiel bei Mega-Glurak X der Angriffs-Wert) und sich teilweise die Fähigkeiten und Typen ändern. Soll also vom Prinzip her ein Boost sein.
Inwieweit sich das lohnt... wir werden sehen.

Hoffe das hat geholfen. Lächeln
avatar
Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1360

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von Sepina am Sa 12 Okt 2013, 10:25

Also ich versuche es verständlich zu erklären^^:

Für die Mega-Entwicklung braucht man ein Mega-Ring und einen Mega-Stein (Mega-Steine sind für jedes Pokemon spezifisch z.b Mewtu braucht ein Mewtunit X oder ein Mewtunit Y für eine Mega-Entwicklung) Und eine Mega-Entwicklung findet nur statt wenn man einen hohen Freundschaftswert zum Pokemon hat das eine Mega-Entwicklung machen soll.
Bei einer Mega-Entwicklung ändern sich das Aussehen, die Fähigkeit, (manchmal) der Typ und (meistens) die Statuswerte.

Beispiel: Knakrack-----> Mega-Knakrack, Sandschleier-----> Sandgewalt und Mega-Knakrack Statuswertveränderung: Atk+, Sp.Atk+, Init-

Alle Pokemon die eine Mega-Entwicklung soweit bekommen sind: Mewtu, Lohgock, Gengar, Kangama, Stolloss, Glurak, Bisaflor, Turtok, Despotar, Absol, Lucario, Ampharos, Simsala, Pinsir, Garados, Aerodactyl, Scherox, Skaraborn , Hundemon, Guardevoir, Meditalis, Voltenso, Banette, Rexblisar und Flunkifer.

Ich hoffe ich habs verstandlich erklärt^^


Zuletzt von Sepina am Sa 12 Okt 2013, 13:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sepina
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1127

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von AceKun am Sa 12 Okt 2013, 11:15

du hast Skaraborn vergessen
und Guardevoir
und Aerodactyl
und Rexblisar,Meditalis und Banette^^
avatar
AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1480

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von Sepina am Sa 12 Okt 2013, 13:36

So verbessert^^
avatar
Sepina
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1127

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von Mary Farron am Sa 12 Okt 2013, 14:30

Danke, das hat mir sehr weiter geholfen. Dann kann ich zu diesem Thema wohl nicht viel falsch machen und unbedenklich anfangen zu spielen.
avatar
Mary Farron
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 6

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Frage zu den Mega-Entwicklungen

Beitrag von AceKun am Sa 12 Okt 2013, 14:58

Es gibt Megascherox?
avatar
AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1480

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten