Die neuesten Themen
» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Heute um 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Heute um 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Gestern um 21:14

» Eure Story Teams
von Elevoltek Gestern um 20:42

» Now Playing
von Pika95 Gestern um 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 23 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 23 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

tipps für kampfhaus?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

tipps für kampfhaus?

Beitrag von Andi. am Do 14 Nov 2013, 16:15

hey =)
habt ihr ein paar tipss für das kampfhaus?
ich nehm immer: 
+despotar mit erdbeben, steinkante, knirscher, drachenklaue; spezialtraining: angriff und kp auf max; item: wahlband; wesen: atk up, spez atk down
+glurak mit flammenwurf, feuersturm, hitzekoller, luftschnitt; spezialtraining: spez atk und kp auf max; item: gluraknit y; wesen: spez atk up, atk down
+knakrack mit erdbeben, drachenstoß, drachenklaue, knirscher; spezialtraining: atk und kp auf max; item: dracotafel; wesen: atk up, spez atk down


die pokemon mehr zu leveln bringt ja soweit ich weiß nichts, da sie sowieso lvl 50 sind...

~mfg andi (:

Andi.
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von ShockWave am Do 14 Nov 2013, 17:28

Also erstens ist es sehr selten wirklich sinnvoll 2 oder sogar 3 Attacken vom gleichen Typ zu spielen (Glurak kann 3 Feuer Attacken und Knackrack 2 Drachen Attacken).

Zu Knackrack:
In Schwarz/Weiss (2) war ein SubSD-Set in der Kampfmetro ziemlich gut, wieso also nicht auch in XY? Das Set das ich dir empfehlen würde sähe dann so aus:

Knackrack @Kiroyabeere
4KP / 252 Ang / 252 Init (Froh)
Sandschleier
-Schwerttanz
-Erdbeben
-Drachenklaue
-Delegator

Delegator schützt dich vor Moves wie Irrlicht Angeberei Egelsamen und sowas. und lässt dich leichter nen Schwerttanzboost durchbringen. Erdbeben und Drachenklaue sind STABS und treffen eigentlich alles außer Panzaeron neutral(mir fällt grad nix ein was sonst noch beides resistet). Durch die Kiroyabeere kannst du auch relativ einfach gegen langsamere Eispokemon boosten (oder sie 2hitten falls du schon geboostet hast), auf jeden Fall überlebst du so die meisten Eisattacken trotz 4fach Schwäche.
Ich würde lieber Froh spielen anstatt Hart, da du deinen Angriff durch Schwerttanz noch erhöhen kannst, deine Initiative jedoch nicht.

Glurak: Du hast 2 Wasserschwächen die du nicht abgedeckt hast, finde ich nicht so toll deshalb würde ich dir hier zu einem anderen der Kanto Starter raten, nämlich Bisaflor, es harmoniert beinahe perfekt mit Despotar zusammen (Bisaflor fängt seine Kampf, Wasser, Pflanzen und Feenattacken ab und Despotar fängt für Bisaflor Flug und Psycho Attacken ab) Durch den Megastein den ich Bisaflor geben würde, würde er gigantische Verteidigungswerte und eine genial Fähigkeit (Speckschicht) durch die es seine Feuer und Eisschwäche verliert. Set würde so aussehen:

Bisaflor @Bisaflornit
248 KP / 252 SAng / 8 SVert (Mäßig)
Speckschicht (Notdünger solange der Megstein noch nicht aktiviert wurde)
-Matschbombe
-Gigsauger
-Egelsamen
-Toxin

Man kann dieses Set auch noch defensiver machen indem man ihm einfach mehr SVert Evs gibt oder einfach komplett 252SVert, dann is es ein kompletter Staller, aber ob man das im Kampfhaus will ähh eher nicht da würde die Kämpfe ja ewig dauern. Matschbombe + Gigasauger sind STABS Egelsamen + Toxin nerven den Gegner ganz einfach eigentlich in der Praxis sicher nicht ganz so einfach. Musst mal ausprobieren, am besten immer erst Egelsamen einsetzen dann Toxin und dann draufhaun.
Das Set ist gegen Stahlpokemon ziemlich am Ar..., da musst dann auf Knackrach zurückgreifen.

Despotar: kann man sicher banded spielen du kannst es auch erstmal so lassen und mit den anderen beiden Änderungen zusammen testen ich würde es allerdings lieber mixxed spielen, da dir gewissen Pokemon noch Probleme bereiten. Set wäre so:

Despotar @Überreste
4 Ang / 252 SAng / 252 Init (Hastig)
-Eisstrahl
-Feuersturm/Flammenwurf
-Knirscher
-Steinkante

Ich weiss net obs die Init Evs im Kampfhaus bringen kannst auch indie KP oder den Angriff tun falls es dir zu wenig ist bin, da bin ich mir grad bissle unsicher. Eisstrahl gegen Drachen Feuersturm/Flammenwurf (je nachdem was dir lieber ist, Genauigkeit oder Power) gegen Steels vor allem und Knirscher und Steinkante sind STABS von der starken physischen Seite.

In der Theorie sieht das zumindest schonmal besser aus, wie es in der praxis ist hab ich keine Ahnung sry. Kannst aber denke ich auf jeden Fall mal so ausprobieren. Und wäre cool wenn du mal schreiben würdest wie weit du so kommst.
Hoffe ich konnte dir helfen, man hört von sich Lächeln

~MFG TM34

ShockWave
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1064

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von Jindujun93 am Do 14 Nov 2013, 17:36

@ShockWave schrieb:

Knackrack @Kiroyabeere
4KP / 252 Ang / 252 Init (Froh)
Sandschleier
-Schwerttanz
-Erdbeben
-Drachenklaue
-Delegator

Delegator schützt dich vor Moves wie Irrlicht Angeberei Egelsamen und sowas. und lässt dich leichter nen Schwerttanzboost durchbringen. Erdbeben und Drachenklaue sind STABS und treffen eigentlich alles außer Panzaeron neutral(mir fällt grad nix ein was sonst noch beides resistet). Durch die Kiroyabeere kannst du auch relativ einfach gegen langsamere Eispokemon boosten (oder sie 2hitten falls du schon geboostet hast), auf jeden Fall überlebst du so die meisten Eisattacken trotz 4fach Schwäche.
Ich würde lieber Froh spielen anstatt Hart, da du deinen Angriff durch Schwerttanz noch erhöhen kannst, deine Initiative jedoch nicht.

~MFG TM34

Zu dem Set will ich dir aber sagen: das wird in X/Y wegen einer Sache schwerer zu spielen sein: der Tatsache, das Togekiss dieses Set komplett zum Stillstand bringt. Wenn du den Sub dann schon gemacht hast, hast du deine 25% verschwendet ohne sie wieder heilen zu können, und ohne Steinkante kann Knakrack wirklich nichts dagegen machen. Ich selbst habe noch kein Togekiss dort gesehen, allerdings spiele ich auch kein Super-Einzel. Mir persönlich wäre das Risiko ein wenig hoch, um ehrlich zu sein.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von ShockWave am Do 14 Nov 2013, 17:39

Ahh stimmt Togekiss ist ja auferstanden, OK dann würde ich Steinkante anstatt von Delegator spielen geht auch und du bist nicht ganz auf geschmissen gegen Togekiss.

Edit: kommt man in XY bisher an ein Knackrack mit Steinkante hab grad keine Ahnung wie es das lernt?

ShockWave
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1064

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von Andi. am Do 14 Nov 2013, 17:58

danke für die tollen antworten =D
ich probiers mal, wird allerdings ein bisschen dauern, da ich noch kein bisasam habe

Andi.
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 27

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von Todera am Do 14 Nov 2013, 18:59

Hab aus dem Grund Eisenschädel vererbt, allgemein gegen Fee und Eis. Steinkante is mir zu ungenau. ich spiele mein Knackrack mit Knackrackit.

Todera
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 165

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von Eyeless am Fr 31 Okt 2014, 01:10

Versuchs mal mit CB Talon + LO Nidoking + AV Metagross (:
Kann nur durch Hax aufgehalten werden Lachen 
*hust 3x Meteor Mash miss hust*

Eyeless
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1926

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von Piloufis am Fr 31 Okt 2014, 10:10

Purple Twist. schrieb:Kann nur durch Hax aufgehalten werden Lachen 
*hust 3x Meteor Mash miss hust*
Das ist alles aber kein Hax Zwinkern Selber Schuld wenn du ne Attacke benutzt, die unter 100% Genauigkeit hat *hust*

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1344

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von ArcanePhoenix am Fr 31 Okt 2014, 13:31

Öhm... meiner Erfahrung nach zerlegt man diese Kampfsachen überwiegend mit HO-Teams.
Greeninja mit Sash als Lead, Scarfed Chomp mit EQ,Edge,D-Claw und FB. Als letztes noch ein Wallbreaker und das Team steht.

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 785

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von Eyeless am Fr 31 Okt 2014, 14:21

Sub DD ist besonders effektiv, da man von Zeugs wie Confuse Ray gepammt wird, just sayin' x)

Eyeless
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1926

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: tipps für kampfhaus?

Beitrag von ArcanePhoenix am Fr 31 Okt 2014, 14:38

also nen dd lum nite^^

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 785

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten