Die neuesten Themen
» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Sanchez619 Heute um 09:43

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Heute um 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 39 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 39 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

XY OU - Mein erstes RMT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von Fokus am So 12 Jan 2014, 18:13

Sumpex (M) @ Überreste
Trait: Feuchtigkeit
EVs: 252 HP / 28 Atk / 228 Def
Pfiffig Nature (+Def, -SAtk)
- Eishieb
- Steinhagel
- Tarnsteine
- Spiegelcape

Mein meistbenutzter Lead, Hazer des Teams, Physical Wall und Counter für viele Pokemon, die dem Rest des Teams arge Probleme bereiten. Sumpex belegt in diesem Team wohl die meisten Rollen ^^
Ich habe Sumpex tatsächlich nicht darauf ausgelegt mit STABs Schaden zu machen, sondern eher die gegnerischen Schwächen auszunutzen:
Eishieb 2HKOt Skorgro,
Steinhagel onehittet nach SR-Schaden Ramoth und Fiaro,
Spiegelcape hat Chancen Rotom-W zu onehitten, wenn dieses Hydropumpe benutzt.
Große Probleme gibt es eigentlich nur mit Pflanzenattcken wie Ramoth mit Gigasauger, Tentantel mit Blattgeißel, Glurak-Y mit Solarstrahl und Pflanzen-Kraftreserven, die aber alle leicht zu predigten sind und bei denen man dann switchen kann.

Panzaeron (M) @ Überreste
Trait: Robustheit
EVs: 252 HP / 252 Def / 4 Spd
Pfiffig Nature (+Def, -SAtk)
- Auflockern
- Brüller
- Ruheort
- Sturzflug

Naja was soll ich sagen ^^ die typische spezielle Wall halt.
Die letzten 4 EV habe ich in Initiative gepackt, damit ich im Zweifelsfall andere Panzaeron mit 4 EV in Angriff überholen kann. Nach langer Überlegung ist die Wahl auf Auflockern statt Toxin gefallen, da letzteres doch zu vieles nicht trifft (Tentantel, Scherox, Lucario, Durengard, Psiana und Tentoxa z.B.)

Aquana (F) @ Überreste
Trait: H2O-Absorber
EVs: 252 SAtk / 252 SDef / 4 Spd
Still Nature (+SDef, -Atk)
- Wunschtraum
- Schutzschild
- Siedewasser
- Eisstrahl

Ich liebe dieses Pokemon. Es kann auch ohne Investition in KP spezielle Attacken problemlos wegstecken, mit Wunschtraum supporten und mit Siedewasser/Eisstrahl auch noch sehr gut austeilen.

Brutalanda (F) @ Überreste
Trait: Bedroher
EVs: 4 Atk / 252 SAtk / 252 Spd
Naiv Nature (+Spd, -SDef)
- Draco Meteor
- Drachenklaue
- Erdbeben
- Flammenwurf

Das gewöhnliche Mix-Mence. Nichts besonderes hier. Ich hatte erst Stahlflügel statt Erdbeben drin, hart aber nicht viel gebracht, daher Erdbeben für mehr Typenabdeckung. 

Guardevoir (F) @ Guardevoirnit
Trait: Synchro
EVs: 252 SAtk / 4 SDef / 252 Spd
Scheu Nature (+Spd, -Atk)
- Mondgewalt
- Fokusstoß
- Energieball
- Gedankengut

Dieser spezielle Sweeper wird mMn viel zu sehr unterschätzt. Mit 2 mal Gedankengut onehittet man dank der Typenabdeckung der Attacken fast alles (leider kommt es selten dazu Lachen). In der Megaform kommt die sehr hohe Initiative von 328 dazu, die einem erlaubt, vieles zu überholen. Probleme gibt's mit Patronenhieb, Energieball gegen Rotom-W.

Scherox (M) @ Leben-Orb
Trait: Techniker
EVs: 252 Atk / 252 Spd
Hart Nature (+Atk, -SAtk)
- Patronenhieb
- Kraftkoloss
- Kehrtwende

- Schwerttanz

Der physische Sweeper des Teams, wieder ganz klassisch das SD-Set. Das Wesen auf +Atk, da man mit Patronenhieb einen Priomove hat und der Boost von SD mehr ausmacht. Leben-Orb über Scheroxnit aus dem gleichen Grund.

Insgesamt kann ich sagen, dass das Team Probleme mit Azumarill und Mega-Flunkifer hat, da Brutalanda ein Knuddler-OHKO ist, Scherox nicht genug aushält und Patronenhieb beide nur neutral trifft und Guardevoir über zu wenig Verteidigung verfügt um eingewechselt zu werden. Bin aber sonst recht zufrieden damit.

Danke im Voraus für Verbesserungsvorschläge

Fokus
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 84

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von ArcanePhoenix am So 12 Jan 2014, 20:57

So, ich bin zwar keiner der Besten hier aber ein wenig kann ich dann doch sagen.

Sumpex killt nach SR auch mit kaskade ramoth und Fiaro und hätte damit noch nen Stab.

Aquana und Panzaeron passen soweit.

Brutalanda spiel ich dd-moxie kann es also nicht beurteilen.

Chansey ist in Kombination mit Magnezone dein sicherer Tod.
Scherox und Skamory sterben und der Rest kann ihm nichts mehr anhaben und werden im gegenzug mit Toxin gewallt. Mega-Bisaflor lacht das ganze team aus. Gengar schneidet sich je nach set auch durch dein ganzes Team.
Vitalglocke fehlt wodurch ein Burn dein Scherox erledigt, Panzaeron kommt zwar durch aber der Rest wird gnadenlos verkrüppelt und Stück für Stück mit Toxin getötet.

Das sind jetzt die Schwächen die ich sehe.

Gegen die Statusprobleme kannst du aus Aquana einen Wish/Bell support machen und dafür auf Eisstrahl verzichten.
Magnezone erledigt halt 2 deiner Mons sicher und Aquana kann das auch nicht wallen. Allerdings sehe ich es in letzter Zeit seltener......

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 785

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von Fokus am So 12 Jan 2014, 21:29

Danke, auf Kaskade bin ich irgendwie gar nicht gekommen Oo
Hab auch nach ein paar Spielen Eisstrahl gegen Vitalglocke ausgetauscht, nach einigen Teams die mich mit Toxin oder Burn zerlegt haben (wie du schon bemerktest Zwinkern)
Die Magnezone die mir untergekommen sind haben Scherox Kraftkoloss zu spüren bekommen und waren KO, auch ohne Boost.
Hat jemand eine Ahnung was ich noch gegen Mega-Bisaflor tun kann?

Fokus
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 84

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von AceKun am So 12 Jan 2014, 22:24

Auf Gardevoir könnte man Schallwelle > Mondgewalt spielen,da die Traid nochmal boostet.

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von ArcanePhoenix am So 12 Jan 2014, 23:03

Wer ist so doof und switched Magnezone in ein Scherox?
Jeder Spieler der Predictment Level 1 erreicht hat killt es.
Aber in einen Bulletpunch/SD kann es switchen.
Revengen und mit HP [Fire] das Vieh auf den Friedhof schicken ist auch eine Option.

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 785

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von Conan4869 am So 12 Jan 2014, 23:14

LO> lefties auf mence
Wozu spielst du full speed auf scherox?

Conan4869
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 874

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von Piloufis am Mo 13 Jan 2014, 08:39

@Conan4869 schrieb:Wozu spielst du full speed auf scherox?


Auf non-CB-Sciz macht man das halt so^^ Durch die Attackenfreiheit braucht man den Speed, auch wenn man dadurch nicht viel überholt.

edit: Feuchtigkeit auf Sumpex = Illegal. Hydropis DW Trait wurde noch nicht released afaik


Zuletzt von Piloufis am Mo 13 Jan 2014, 09:13 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1344

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von Bahamut am Mo 13 Jan 2014, 08:49

Da geb ich Pilo recht, wobei ich auf oft einen bulky Set gesehen habe, mit Ruheort. Mann muss nicht Scherox zwingend so spielen.

Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1653

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: XY OU - Mein erstes RMT

Beitrag von schnalkser am Mo 13 Jan 2014, 10:37

Sumpex passt soweit, mit dem Lead zu luren ist eigentlich ganz witzig. Wobei du bei Rotom aufpassen musst da das meißt auf Irrlicht statt auf HPumpe geht. Feuchtigkeit ist btw. released Pilo und seit Gen 6 kann man auch Gen. 3 DW Starter mit Zuchtmoves (Spiegelcape) haben^^ Feuchtigkeit ist zwar nun keine wirklich gute Fähigkeit macht aber mehr Sinn als Sturzbach wenn man keine einzige Wasserattacke hat. Inwieweit Sumpex aber ein Hazer sein soll erschließt sich mir nicht :/

Bei Panzaeron Wirbelwind>Brüller um im Zweifel auch sowas wie Pantimos phazen zu können. Ansonsten find ich Auflockern auf dem nicht so toll wenn ich ehrlich bin. Du hast nur ein Mon mit SR Schwäche und Wishsupport, könntest also theoretisch auch versuchen ohne Auflockern zu spielen, Stachler raufpacken und dem Gegner das Auflockern überlassen. Gibt nur wenige Teams die momentan mehr Hazards als nur Tarnsteine spielen und den Gegner werden die Tarnsteine meißtens mehr nerven als dich wenn ich mir das Team so ansehe. Bleibt aber letztendlich deine Entscheidung, wenn du safe spielen willst kannst du auch bei Auflockern bleiben.

Aquana sieht komisch aus um ehrlich zu sein. Stimmt schon dass das auch ohne HP EVs gut einstecken kann (Wobei mit dem Split auch nur Speziell) aber das Teil hat ja Wunschtraum und den will man ja auch ab und zu weitergeben. Ich würds eher 244HP/16Def/252SDef spielen, damit hälts auch trotz sehr schlechter physischer Verteidigung den ein oder anderen Schlag aus. Aquana kann auch ohne SAng EVs gut austeilen, so ists in meinen Augen nen besserer Tank.

Mence passt soweit, allerdings würd ich auch die Überreste gegen ein Leben Orb austauschen, damits einfach mehr bums macht. Da du auf Aquana Wunschtraum und auf Brutalanda Bedroher hast sollten sich einige Möglichkeiten ergeben für nen Wishpass, mach dir da mal um die HP keine Sorgen^^ Ohne Leben Orb fehlt halt oft noch die Durchschlagskraft um ein paar Walls in Bedrängnis zu bringen. Feuersturm ist ne Möglichkeit über Flammenwurf, wenn du den Miss aber nicht riskieren willst kanns auch so bleiben.

MGuardevoir hab ich noch nie gespielt, kann nicht beurteilen wies ist. Nur so viel: Ich denke nicht dass sich Gedankengut wirklich lohnt. Das Ding stirbt bei jeder physischen Attacke, also wärs sehr leicht zu revengen. Ich würd eher Delegator>Gedankengut spielen, damit du nen Freehit bekommst und vielleicht das ein oder andere phyische Mon killen kannst. Schallwelle>Mondgewalt. Ist stärker und kann durch gegnerische Delegatoren gehen. Energieball: Wozu? Was soll Rotom groß gegen MGuardevoir machen? Schallwelle zieht an guten Tagen auch ~80% da find ichs einfach ne Moveslotverschwendung. Spukball>Energieball gegen Durengard. Fokusstoß ist ok, kann man spielen. Wenns dir zu oft danebengeht kannst du auch Psychokinese/Psyschock nehmen für den Doppelstab halt.

SD Sciz kann ganz lustig sein, wobei ichs wenn dann froh mit mind. 216 Init EVs spielen würde um schneller als Max Speed Magnezone zu sein. Würde dann aber Käferbiss>Kehrtwende spielen, ist stärker und du musst nicht auswechseln. Da du Probleme mit MFlunkifer und Azumarril hast würd ich dir jedoch raten einfach aufs CB Set zu wechseln. Das ist zwar auch nicht das beste Mittel gegen die beiden, aber du solltest weniger Probleme haben, da CB Sciz beide 2HKOen kann und selbst nicht 2HKOed wird. Der Split wär 248HP/252Atk/8SDef Wesen Hart. Patronenhieb, Kehrtwende, Kraftkoloss, Verfolgung wären die Attacken. Ich persönlich mags sowieso lieber als SD Sciz, aber da hat jeder seine eigene Meinung. Ist mehr ein Scouter und Pivot als ein Sweeper, muss jeder für sich wissen was er lieber hat^^

Insgesamt sieht das Team solide aus. Du sagst zwar du hast Probleme mit MFlunkifer und Azumarril, allerdings hast du mit Panzaeron einen der Besten Switch Ins die man haben kann finde ich. MGlurak Y könnte nervig werden denke ich, falls der Lure mit Sumpex nicht klappt kann das echt ziemlichen Schaden anrichten. Musst dann auf Mence achten, da Feuersturm in der Sonne ~65% HP zieht. Ansonsten fällt mir jetzt auf Anhieb nix auf, hoffe aber ich konnte bei den einzelnen Mons ein bisschen helfen^^

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten