Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Do 29 Sep 2016, 23:02

» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 22:11

» News der Woche 39/2016
von darki Di 27 Sep 2016, 20:35

» Fragen zum Forum
von Ayron Di 27 Sep 2016, 20:09

» Now Playing
von Elevoltek Di 27 Sep 2016, 20:04

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 24 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Yoshis New Island [3DS]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von Sabbo am Mo 13 Jan 2014, 21:20

Da ich nicht der einzige Fan zu sein scheine, der dieses Spiel sehnsüchtig erwartet, mal einen separaten Thread dazu, damit ein gewisser, anderer, allgemeinerer Thread "entlastet" wird x D 

Yoshis New Island für den 3DS ist als Sequel vom bekannten SNES-Spiel Yoshis Island (Super Mario World 2) geplant. Das Spiel erscheint im März 2014, wie auf der offiziellen Seite von Nintendo angegeben wird. Für Nordamerika wird der 14. März als Erscheinungstag genannt. 

Das Gameplay soll wie im SNES-Spiel den Fokus haben, Baby Mario auf Yoshis Rücken sicher ans Levelende zu transportieren, Gegner in Eier umzuwandeln und diese als hilfreiche Geschosse einzusetzen.

So werden Yoshis bereits bekannte Fähigkeiten, wie der Flatterflug oder die Stampfattacke auch in YNI vorkommen, zusammen mit neuen Fertigkeiten. Es gibt neue, riesige Eier, Mega-Eier genannt, mit denen sich z. B. Blöcke oder Röhren aus dem Weg räumen lassen, um an versteckte Münzen oder Schlüssel zu kommen. 
Die Grafik basiert auf mehreren, klassischen Elementen, wie den guten alten Wachsmalfarben, Wasserfarben oder Ölfarben, die ihren Auftritt bereits in den bunten Landschaften von Yoshis Island hatten. Die Landschaften werden sich innerhalb dieser Stile abwechseln. 

Der Gyrosensor des 3DS wird ebenfalls zum Einsatz kommen, die neue Fähigkeit "binoculars" (Ferngläser) erlaubt dem Spieler durch Bewegung des 3DS versteckte Zugänge im Level zu finden oder kann als Zielhilfe für die Mega-Eier benutzt werden.

Text basiert auf übersetzter Quelle: nintendo.uk.com und e3nintendo.com

Aktuell befindet sich der Titel noch in der Entwicklung, deswegen sind die Angaben zum Spiel noch nicht vollständig. 

Yoshis New Island E3 Trailer

Screenshots:

Quelle: game.saga.com

Hier kann zum geplanten 3DS Hit diskutiert werden, Fragen zur Anregung:

Welche Erwartungen habt ihr an das Game?
Welche Features wünscht ihr euch (zurück)?
Wie findet ihr die 3DS-Grafik im Spiel?
Ist Yoshis New Island für euch ein Pflicht-Titel? Holt ihr es euch?

Natürlich darf auch in Erinnerungen an Yoshis Island geschwelgt werden x D 

Mein Senf kommt auch noch...


Zuletzt von Sabbo am Mo 13 Jan 2014, 21:40 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3318

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von °Chelast° am Mo 13 Jan 2014, 21:38

Schöne Idee, einen eigenen Thread dazu anzulegen^^ Dann muss nicht der gewisse, andere, allgemeine damit zugespamt werden Lachen
Also irgendwie muss ich sagen, dass mir die Grafik bei längerem Betrachten wirklich immer besser gefällt. Ich bin ja eigentlich kein Fan davon, dass man den Grafikstil von Spiel zu Spiel immer ändern muss, bei Yoshi's Island DS war es ja so, sah anfangs ganz gut aus, aber nach einiger Zeit extrem langweilig. Aber mir gefallen diese leuchtenden, kräftigen, bunten Farben und dieser Stil, dass die Screens ein wenig wirken wie kleine Gemälde^^
Ich bin mal gespannt, ob vielleicht ein paar alte Bossgegner übernommen werden, oder hier wieder komplett neue eingebaut werden^^
März 2014... Ist ja gar nicht mehr so lang, ich hätte jetzt Herbst oder so erwartet.
Irgendwie hab ich aber so das Gefühl, dass dieser Nachfolger um Längen besser wird, als die DS-Version. Ich würde mir wieder so eine Urwaldwelt wie aus Teil 1 und vielleicht auch ne Piratenbuchtwelt aus dem DS-Teil wünschen, weil ich die beiden irgendwie mochte.

°Chelast°
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von Sabbo am Mo 13 Jan 2014, 21:54

@°Chelast° schrieb:Schöne Idee, einen eigenen Thread dazu anzulegen^^ Dann muss nicht der gewisse, andere, allgemeine damit zugespamt werden 


Das war meine Intention x D 


Aber mir gefallen diese leuchtenden, kräftigen, bunten Farben und dieser Stil, dass die Screens ein wenig wirken wie kleine Gemälde^^


Ja, das war ja auch eine der Besonderheiten in Yoshis Island, dieser Grafikstil, wobei da waren es vorherrschend Wachsmaler, ich habe gerade noch die Info reineditiert, dass die Level abwechselnd in den Stilen von Wasserfarben, Wachsmalern und Ölgemälden gehalten sein werden. Das finde ich dann auch spannend. Die Hintergründe habe ich z. B. in Yoshis Island immer länger betrachtet.

Ja, da sagst Du was mit den Bossen...ich könnte mir vorstellen, dass Bowser oder Babybowser wieder mit von der Partie sind. Das fand ich in YI episch mit dem riesigen Bowser, der immer weiter nach vorn gekommen ist. Ich erhoffe mir lustige Bosse wie Elixbo (laut Spielberater ist seine Digitalwaage bereits explodiert) oder Abroxas, wobei mir bei Letzterem bei der ersten Begegnung schlecht geworden ist, durch die Rotation des Planeten aber ich fands originell x D 

Ja, die Entwicklung des Spiels begann im April 2013, das ist also wirklich keine lange Zeitdauer, gibt ja auch Titel, die 2 Jahre in Anspruch nehmen. Allerdings weiß ich eben nicht, ob der 14. März auch für Europa gilt, auf der deutschen Seite steht nur "Frühjahr 2014".

Damit könntest Du recht haben, ich finde die Screenshots jedenfalls schon mal vielversprechend. 
Auja, ein Dschungel, bombenwerfende, alternativ Melonenkerne spuckende Affen und Ranken, könnte ich mich auch mit anfreunden.

Höhlensysteme möchte ich auch wieder dazu, die mit den Wasserfällen fand ich ganz toll. Also von den Leveln erwarte ich eine gewisse Vielfalt, in der Luft, unter der Erde und alle möglichen Landschaftsformen. Dazu unterschiedliche Wetterbedingungen (es war so göttlich, mit Yoshi Ski zu fahren).

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3318

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von °Chelast° am Mo 13 Jan 2014, 23:04

Oh Gott, das Skilevel xD. Ich erinnere mich, dass das nicht sehr leicht war^^
Was mal interessant wäre, wäre eine Weltallwelt, wobei dieses Thema nicht so ganz zu Yoshis Island passt^^ Dann müsste das Spiel schon Yoshis Space Island oder so heißen^^
Vielleicht würde eine Unterwasserwelt passen, auf jeden Fall will ich auch wieder solche Höhlenlevel, ich denke das könnte im neuen Grafikstil auf dem 3DS ganz interessant werden Lächeln

°Chelast°
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von Sabbo am Mo 13 Jan 2014, 23:34

Naja, genaugenommen war Yoshi ja schon mal im Weltall, der Boss Abroxas hat ihn zumindest für den finalen Kampf dorthin katapultiert...aber ich gebe Dir recht, dann könnte es auch "Yoshi Galaxy" heißen, ich denke das Weltraum-Thema wurde durch den Klempner schon genug ausgereizt. 

Die Insel(n) sind ja ein zentraler Bestandteil der Yoshi-Serie, ich denke das Konzept wird beibehalten. Aber Inseln können ja auch genau so vielseitig sein, man denke nur an die Inselwelt Ozeaniens oder die Inseln, die eine endemische Flora und Fauna haben. In Yoshis Island war das ja auch gegeben, so ein bisschen musste ich immer an California denken, das ja auch sämtliche Landformen zusammen führt, Wüste, Wald, Gebirge...

Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf weitere, neue Features. Mit dem Gyrosensor habe ich so auch noch keine Erfahrung gemacht, wird dann mein erstes Spiel sein, in dem das zum Einsatz kommt.

Unterwasser <3 Gabs in YI ja auch schon streckenweise aber eben nicht den ganzen Level durchgehend. Mir gefielen aber auch diese "Schlammlandschaften", in denen man abwechselnd Land und Wasser hatte oder Plattformen über dem Wasser (Bäume). Dieser blöde Wels, der an einer Stelle vorkommt, hat mich btw damals mehrmals gekillt...

Ja, Höhe muss sein x D Das war immer so ein schöner Nervenkitzel, bei "Liftballett" schoß mir teils das Adrenalin durch die Adern...habe den Level auch nur mit Übung bewältigen können. Gab noch so was, in Welt 4, mit den Plattformen, von denen man im letzten Moment abspringen musste, über eine Schnapp-Piranha hinweg usw...mir ist aber gerade der Name entfallen. 

Nervenkitzel sollte für mich dabei sein, so knapp an der Grenze zum Frust. Das muss man nämlich sagen, diesen schmalen Grat hat YI perfekt gemeistert. Wenns zu leicht ist, wirds langweilig. Die Speziallevel haben mich dann auch noch länger bei der Stange gehalten. Und natürlich habe ich mithilfe meiner jüngeren Schwester versucht, überall 100 Punkte zu bekommen, was wir dann auch geschafft haben. 

Am heikelsten war das immer in Bowsers Festung oder der Nebelgrotte : x Aber ich habe auf einem Screen auch wieder den typischen Goal-Blumenkranz gesehen, also kann man davon ausgehen, dass es das Punktesystem wieder geben wird, zumal auch rote Münzen usw zu sehen waren.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3318

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von °Chelast° am Di 14 Jan 2014, 18:18

@Sabbo schrieb:Naja, genaugenommen war Yoshi ja schon mal im Weltall, der Boss Abroxas hat ihn zumindest für den finalen Kampf dorthin katapultiert...aber ich gebe Dir recht, dann könnte es auch "Yoshi Galaxy" heißen, ich denke das Weltraum-Thema wurde durch den Klempner schon genug ausgereizt. 



Es war ja eigentlich nur ein Mond. Ein sehr sehr sehr kleiner Mond xD
Ich hatte immer Schwierigkeiten bei Abroxas nicht getroffen zu werden um die 100 Punkte zu erreichen^^
Das wäre doch mal cool, ein Level, wie eine Art Bossparade, mit den alten Bossen aus YI. Aber nur denen aus YI, die aus YIDS waren jetzt nicht unbedingt so toll, obwohl, so schlimm waren die eigentlich auch nicht, ehrlich gesagt... Das was mich am DS-Teil wirklich am meisten gestört hat, war diese neue Musik. Zwar ganz ok, aber irgendwie gar nicht mehr richtige Yoshi's Island Musik...
OH, fällt mir gerade wieder ein: Ich fänds geil, wenn Bello wieder auftauchen würde^^

°Chelast°
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von Piloufis am Mi 15 Jan 2014, 10:45

Jump & Runs ... Hmm ... wenns nen guten Charme und passende musikalische Untermalung hat, Top.

Sonst eher mau. Hofftl. haut Tendo ne Demo raus, dann guck ich mal rein

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1344

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Yoshis New Island [3DS]

Beitrag von °Chelast° am Mi 05 Nov 2014, 01:15

Tja, is jetzt schon ne Weile her, aber ich wollt einfach nur mal sagen, wie ich das Spiel als extremer Yoshis Island-Fan fand: enttäuschend.
Mit der Grafik kann man sich ja noch anfreuden, schön bunt, knallige Farben usw. aber der Rest war einfach nur eine Enttäuschung. Der Schwierigkeitsgrad war extrem niedrig, die Musik war ziemlich nervig (War glaub ich auch nur ein einziges Stück, tausendmal geremaked), das Leveldesign war recht einfallslos, bis auf wenige gute Ideen so ziemlich dasselbe, was man schon aus YI kannte. DAS hat mich wirklich aufgeregt. Anstatt viele neue Ideen einzubauen, wurden einfach Elemente aus dem ersten Teil entnommen und in die Levels eingebaut und dort als neu angepriesen. Aber sonst kaum neue Ideen. Ziemlich schade, denn die anderen zwei Teile waren echt toll und voller kreativer Einfälle.

°Chelast°
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 458

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten