Die neuesten Themen
» Hallo
von Chimney Gestern um 20:26

» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:43

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Verbesserungen meines OU Teams ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Idee Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Exploiter am So 19 Jan 2014, 01:19

Hallo ich bin neu im Forum Lächeln , und dachte ich frage mal nach Verbesserungsvorschläge zu meinem Team. Pirat 
Ich hab lange über ein gutes OU-Team nachgedacht aber komm nicht  wirklich zu einem Ergebnis.


1.  Mein Lead wäre Cerapendra 
Temposchub
Fokusgurt
252 EV auf Initative der Rest ist egal

-Stachler
-Schwettanz
-Schutzschild
-Stafette

Der Plan wäre mit einem SS anzufangen und danach mit hilfe des Schutzschildes und Stafette den 2x Angriff und Initative Boost an Pinsir weiterzugeben. Das einzige Problem dabei wäre das Cerapendra und Pinsir die Selben Typen haben und man das leicht predicten könnte. Wenn ich glauben würde das der Gegner Verhöhner hat würde ich natürlich auswechseln. Wenn Pinir tot ist kann man es nochmal reinbringen und Stacheln auslegen oder ein Speedboost an ein anderes Pokemon weitergeben

2. Mega Pinsir
Aerilate 
Pinsirnit
252 EVs auf Angriff und Initiative
-Rückkehr
-Erdbeben
-Steinkante 
-Kraftkollos

Mit den Attacken hat es eine sehr gute Coverage. Es trifft 208 Pokemon normal und 566 sehr effektiv.  

3. Florges
Blütenhülle
Überreste
252EVs auf Sp. Defense und auf KP
-Aromakur
-Wunschraum
-Mondgewlt
-Schutzschild

Dient als Supporter und soll Scherox und Rotom am Leben erhalten

4. Scherox
Techniker
Wahlband
-Kehrtwende
-Patronenhieb
-Lraftkollos
-Verfolgung

Mit Rotom-W kombiniert ist decken sich die Schwächen Perfekt ab. Auch die Verteidigungs- und Angriffswerte sind miteinander abgestimmt. Während Scherox gute Verteidigung und Angriff hat ist Rotom mit dem Gegenteil ausgestattet. Somit sind sie zum Scouten in meinen Augen gut geeignet.

5. Rotom-W
Schwebe
Überreste 
-Irrlicht
-Voltwechsel
-Hydropumpe
-Spukball/Donnerblitz

Wie oben schon beschrieben soll es mit Scherox zum Scouten dienen

6. Fiaro
Orkanschwingen
kein Item
-Akrobatik
-Flammenblitz
-Ruheort/Kehrtwende
-Schwerttanz

Ich denke er ist durch seine guten Initativ- und Angriffswerte und der dazukommenden Priortätsattacke ein guter late-game-cleaner. Wenn man es in ein Pokemon einwechselt und man weiß das es ausgewechselt wird  kann man sich den Tarnsteinschaden mit ruheort wegdenken oder ein SS ausführen.


Wenn ich ehrlich bin gefallen mir die ersten 2 Pokemons des Teams überhaupt nicht :/ Ist es überhaupt ratsam ein Stafettennutzer im Team zu haben ? Wäre ein Tentantel oder Clavion als Lead nicht besser geeignet ? Und was wäre eine empfehlenswerte Megaentwicklung ?
Ich habe schon darüber nachgedacht mit Megastollos zu starten und erstmal mit Donnerwelle, Tarnsteine und  Brüller zu versuchen das Gegenerteam zu verkrüppeln. Außerdem habe ich das Gefühl, dass ich zu wenig spezielle Attacker hätte.

Bitte hilft mir 
Über Verbesserungvorschläge würde ich mich sehr freuen

MfG Exploiter  Lächeln

Exploiter
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von asu am So 19 Jan 2014, 05:15

Ding ist: Mega Pinsir UND Fiaro haben 4x Rock-Weakness. Der Gegner opfert eins von sich für's Pinsir für Safeswitch auf 'n Mamutel mit Eissplitter oder sonst was mit Prio wenn er anfangs Stealth Rocks rausbringt und die Boosts für die du deine ersten beiden used sind vor die Hunde. Auch wenn er selber 'n Pinsir spielt mit Ruckzuckhieb ist deins hinüber. Wenn du eh vor hast zu boosten sehe ich nicht, warum kein Ruckzuckhieb auf Pinsir.

Du hast auch keinen Spinner der die Rocks für dich wegballert. 
Wenn du 'ne andere Mega spielen willst bietet sich zu dem Zweck 'n Turtok an. Weil Spin. Ansonsten tauschst du Rotom, das du ja speziell defensiv zu spielen scheinst, wobei da leider keine EVs bei stehen, gegen Starmie oder sowas. Du hast ja auch Florges, deswegen kein zwingender Need auf noch was speziell defensives. Dagegen hast du nichts wirklich physisch defensives. UND dir fehlen selber Rocks. 

Wenn du die ersten beiden tauschen willst denke ich an Turtok und Skorgro. Oder an Donphan und . Da fällt mir gerade keine tolle Mega-Entwicklung zu ein. Sowohl Donphan als auch Skorgro dienen mit Elektro-Immunity, woran es dir bisher fehlte imo. Donphan hat Rocks UND Spin, deswegen dann auch kein Need auf Turtok mehr. Skorgro kann weder noch, ist aber 'ne dienliche physische Wall, die außerdem noch Toxin hat und dir Stall-Spaß erlaubt, was Florges und Rotom-W unterstützen könnten und per Roost eigene Recovery ermöglicht. Wenn du Rotom noch Leidteiler als vierten Move gäbst hätte das auch ein wenig an Recovery, wenn du's klug nutzt, somit könntest du auch den Spot von Florges frei machen und da eventuell noch was anderes lustiges, offensiveres reinpacken, da du auch keinen vernünftigen speziellen Angreifer hast. Ich denke an ein lustig offensives Togekiss, Uhafnir, Gengar, Blitza oder sowas. 

Ich will dir nichts statisches vorgeben, deswegen entschuldige, dass ich dich hier nicht in 'ne klare Richtung leite, sondern mit Optionen und Denkanstößen überhäufe. Lachen Das liegt auch an meinem Spielverständnis so weit, dass ich irgendwie lieber 3 mal gucke, was ich selber auch spielen möchte, statt ganz stumpf und statisch zu gucken "der passt vom Typen, also geht der jetzt rein!" und damit den meisten Spaß hatte. Bevor ich mich also darin verliere was es alles an Möglichkeiten gäbe und auf die glorreiche Idee komme alle 6 Mons auszutauschen oder sonstigem (einfach Top 6 Usage Mons nehmen! Muss das beste Team sein!!! Rotom-W, Durengard, Fiaro, Genesect, Mega Glurak XY, Heatran! Gooo!!) mach ich hier mal Schluss und gucke morgen in wacherem Zustand nochmal drüber, ob ich da Handfesteres an Vorschlägen und so geben kann. Als ich mir das angeguckt habe kamen da nur ganz viele Ideen, die ich spontan hier aufschreiben wollte. Vielleicht gibt es dir ja Möglichkeit mal ein wenig rumzuprobieren. x)

asu
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 52

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Piloufis am So 19 Jan 2014, 10:58

SpDef Heatran > dein Team

Und warum hat Fiaro kein Item? Und wo ist der Sturzflug?

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1344

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von schnalkser am So 19 Jan 2014, 11:57

Fiaro ohne Item kann man spielen, ist ganz lustig. Hat halt dann keinen Recoil und Akrobatik ist fast genau so stark.

EVs wären ganz nett, und zwar bei allen Mons in richtiger Form.
Also z.B. 252KP/4Def/252SDef und dann noch das Wesen.
So ließt sich das schöner Lächeln

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Ani am So 19 Jan 2014, 12:29

Erste Anmerkung meinerseits: Die Übersichtlichkeit.
Wenn man ein RMT aufstellt sollte man sich schon an gewisse Schreibweisen halten, die du hier nicht einhällst (vor allem bei den EV'a).
Ich geb dir daher mal den Link hier: http://www.schiggysboard.com/t3800-rmt-aber-richtig
So sollte es idealerweise aussehen.

Jetzt erstmal zum Team:
Die Tarnstein-Schwäche hat Asu bereits angesprochen. 3 von 6 fressen regelrecht 50% Schaden der Steinchen. Das ist schlicht und ergreifend too much. Du brauchst dringend einen Spinner oder Defoger (Auflockern).
Hinzu kommt eine enorme Feuer-Weak, die Rotom-W allein nicht händeln kann.
Die Idee mit Cerapendra ist an sich nicht schlecht, aber eben wegen den Tarnsteinen hier unangebracht.
Während dich wie von Pilou schon angesprochen SDef-Heatran komplett wallt, passiert das selbe mit Skorgro wenn Rotom-W futsch ist.
Rotom-W wäre dann der nächste Punkt. Ich kann a) aufgrund der fehlenden DV-Angabe nicht sehen, wie du es spielen willst. Das Move-Set sieht aus wie eine Kombi aus Offensiv und Defensiv. Da wären noch ein paar Infos ganz nützlich.
Recht hast du außerdem wenn du sagst, dass zu wenige spezielle Angreifer drin sind. Das Team ist schon sehr physisch Offensiv.

Was wären meine Vorschläge:
Um das Hazard-Problem los zu werden und gleichzeitig auch physisch defensiv was zu haben (das fehlt dir auch) bietet sich entweder Panzaeron mit Auflockern an ODER Turtok. Da du gleichzeitig aber noch was spezielles brauchen könntest, wäre vermutlich Mega-Turtok die erste Wahl. Dafür nimmst du Mega-Pinsir raus. (Da kann ich aber gerade leider nicht mit einem Set dienen)

Den Offensiv-Core aus Scherox und Rotom-W kannst du im Prinzip lassen. Ist im OU einer der am häufigsten anzutreffenden.
Scherox bekäme dann 252 EVs auf KP und Atk
Rotom-W würde dann so aussehen:

Rotom:

Rotom-W @ Wahlglas / Wahlschal
Trait: Schwebe
EVs: 4 KP / 252 SAtk / 252 Spe
Scheu Nature (+Spe, -Atk)
- Hydropumpe
- Voltwechsel
- Trickbetrug
- Donnerblitz / Kraftreserve Eis (wobei HP geschwächt wurde in Gen6)

Klassisches Offensiv-Set. Mit dem Trick kannst du, wenn man es hinbekommt, zum Beispiel ein SDef-Heatran verkrüppeln oder halt sonst irgendwas, was dich nervt. Rest sollte klar sein.

Fiaro: Zwei Optionen. a) Selbstmord-Set mit Sturzflug b) Akrobatik (siehe Schnalkser).
Den Schwerttanz finde ich persönlich jetzt nicht so pralle, liegt aber eher daran, dass der Vogel nicht viel aushällt und ich dementsprechend da drauf verzichte würde, ließe sich aber sicher drüber streiten.

Fiaro:

Fiaro (M) @ Leben-Orb / Kein Item
Trait: Orkanschwinge
EVs: 4 KP / 252 Atk / 252 Spe
Froh Nature (+Spe, -SAtk)
- Sturzflug / Akrobatik
- Flammenblitz
- Kehrtwende
- Ruheort

Entweder Selbstmord-Variante oder die etwas sichere. Deine Entscheidung.

Florges kann so bleiben.

Bleibt das letzte Problem: Cerapendra. Da Mega-Pinsir weg ist hat es, wenn ich nach dir gehe, seine Daseinsberechtigung im Team verloren. Da ist jetzt die Frage, inwiefern man es drin lassen kann.
Ich persönlich muss auch gestehen, dass ich mich gerade schwer tue, dir einen Ersatz vorzuschlagen bzw. mir gerade keiner Einfallen will, der dem Team an sich noch weiter helfen könnte. Müsste ich später nochmal verstärkt drüber nachdenken.

Ich glaube aber, der Rest dürfte schonmal recht gut weiterhelfen.

Wie immer, wenn ich irgendwo Quatsch mit Soße erzählt haben sollte, korrigiert mich, bin auch nur ein Mensch. xD

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1341

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Rage. am So 19 Jan 2014, 14:29

@Ani schrieb:Wenn man ein RMT aufstellt sollte man sich schon an gewisse Schreibweisen halten, die du hier nicht einhällst (vor allem bei den EV'a). EV's*

Was wären meine Vorschläge:
Um das Hazard-Problem los zu werden und gleichzeitig auch physisch defensiv was zu haben (das fehlt dir auch) bietet sich entweder Panzaeron mit Auflockern an ODER Turtok. Da du gleichzeitig aber noch was spezielles brauchen könntest, wäre vermutlich Mega-Turtok die erste Wahl. Dafür nimmst du Mega-Pinsir raus. (Da kann ich aber gerade leider nicht mit einem Set dienen)

Turtok (M) @ Turtoknit
Trait: Regengenuss
EVs: 248 HP / 252 SAtk / 8 Spd
Mäßig Nature (+SAtk, -Atk)
- Aquawelle
- Finsteraura
- Eisstrahl
- Turbodreher

Drachenpuls > Eisstrahl geht auch, hilft aber nur gegen Offensivwesten-Viscogon wirklich.


Den Offensiv-Core aus Scherox und Rotom-W kannst du im Prinzip lassen. Ist im OU einer der am häufigsten anzutreffenden.
Scherox bekäme dann 252 EVs auf KP und Atk
Rotom-W würde dann so aussehen:

Rotom:

Rotom-W @ Wahlglas / Wahlschal
Trait: Schwebe
EVs: 4 KP / 252 SAtk / 252 Spe
Scheu Nature (+Spe, -Atk)
- Hydropumpe
- Voltwechsel
- Trickbetrug
- Donnerblitz / Kraftreserve Eis (wobei HP geschwächt wurde in Gen6)

Klassisches Offensiv-Set. Mit dem Trick kannst du, wenn man es hinbekommt, zum Beispiel ein SDef-Heatran verkrüppeln oder halt sonst irgendwas, was dich nervt. Rest sollte klar sein.

Naja, finde physisch defensives Rotom viel besser als Choice, aber lässt sich natürlich testen.


Fiaro: Zwei Optionen. a) Selbstmord-Set mit Sturzflug b) Akrobatik (siehe Schnalkser).
Den Schwerttanz finde ich persönlich jetzt nicht so pralle, liegt aber eher daran, dass der Vogel nicht viel aushällt und ich dementsprechend da drauf verzichte würde, ließe sich aber sicher drüber streiten.



Fiaro:

Fiaro (M) @ Leben-Orb / Kein Item
Trait: Orkanschwinge
EVs: 4 KP / 252 Atk / 252 Spe
Froh Nature (+Spe, -SAtk)
- Sturzflug / Akrobatik
- Flammenblitz
- Kehrtwende
- Ruheort

Entweder Selbstmord-Variante oder die etwas sichere. Deine Entscheidung.

Schnalkser hat mal gesagt, dass sich Kehrtwende auf nem SD-Set auch gut spielen lässt, um nen Check rauszulocken und ihn anzuschwächen. Split btw nicht auf full Speed. Entweder 60 Speed EVs um Stalobor zu überholen oder 208 um das mit Mega-Pinsir zu tun. Neben den Splits gibt's auch noch was, siehe Spoiler:
Attacken + Items:
- Wahlband + Kehrtwende / Ruheort / Sturzflug / Flammenblitz
- Kein Item + Akrobatik / Flammenblitz / Schwerttanz / Ruheort (Kehrtwende > Ruheort geht auch, letzteres is meistens nur wegen Sturzflug nötig und Wunschtraum reicht meistens um Fiaro zu heilen.
- Leben-Orb + Sturzflug / Ruheort / Flammenblitz / Schwerttanz


Florges kann so bleiben.

Bleibt das letzte Problem: Cerapendra. Da Mega-Pinsir weg ist hat es, wenn ich nach dir gehe, seine Daseinsberechtigung im Team verloren. Da ist jetzt die Frage, inwiefern man es drin lassen kann.
Ich persönlich muss auch gestehen, dass ich mich gerade schwer tue, dir einen Ersatz vorzuschlagen bzw. mir gerade keiner Einfallen will, der dem Team an sich noch weiter helfen könnte. Müsste ich später nochmal verstärkt drüber nachdenken. Naja, wenn Florges angeschwächt is gibt's Probleme mit Scarf Magnezone. Speziell offensiv lässt sich das mit einem Viscogon regeln, physisch offensiv mit einem Meistagrif. Ansonsten macht Gengar dein ganzes Team 2hit (wen nicht, lol), lässt sich aber auf die gleiche Art fixen.

Sets:
Viscogon (M) @ Offensivweste
Trait: Vegetarier
EVs: 252 HP / 252 SAtk / 4 Spd
Mäßig Nature (+SAtk, -Atk)
- Matschbombe
- Feuersturm
- Drachenpuls
- Donnerblitz

Meistagrif (F) @ Offensivweste
Trait: Adrenalin
EVs: 124 HP / 252 Atk / 132 SDef
Sacht Nature (+SDef, -SAtk)
- Ableithieb
- Abschlag
- Eishieb
- Tempohieb / Gifthieb [Gifthieb hilft ggn Feen, falls du den Tempohieb nicht nötig findest weil hast schon Scherox]

Kannst selber entscheiden welches du willst bzw testen :]




Ich glaube aber, der Rest dürfte schonmal recht gut weiterhelfen.

Wie immer, wenn ich irgendwo Quatsch mit Soße erzählt haben sollte, korrigiert mich, bin auch nur ein Mensch. xD

Rage.
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 518

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von ArcanePhoenix am So 19 Jan 2014, 14:48

Flug-Juwel auf Fiaro?

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 785

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Rage. am So 19 Jan 2014, 14:58

Is leider unreleased.

Rage.
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 518

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Exploiter am So 19 Jan 2014, 16:40

Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt um mir zu helfen ^^
Tut mir leid das ich am Ende so schlechte Angaben gemacht hab.
Zukünftig werde ich mehr Augenmerk darauf legen. Ich werde mich mal an dem Aufbau von Maccis Beispiel orientieren. 

Ich hab mich mal an euren Vorschlägen orientiert und dachte ein Skorgro aus der vierten Gen. wäre auch recht gut geeignet.

Skrogro @ Toxik-Orb
Aufheber
244 KP,252 Verteidigung, 12 Initiative
Wesen: Pfiffig (+ Def, - SpA)
-Tarnsteine
-Schutzschild 
-Toxin
-Erdbeben/Auflockern

Erdbeben würde ich nehmen, wenn ich ohne Turtok spielen würde.

Dann noch ein ähnliches Set mit Panzaeron:

Panzaeron @ Überreste
Robustheit
252KP, 252 Def, 4 Initiative
Wesen: Pfiffig (+Def, -SpA)

-Stachler
-Ruheort
-Auflockern/Wirbelwind
-Sturzflug/Wirbelwind

Nun das Turtok was ich optional spielen würde:

Turtok @ Turtoknit
Sturzbach (Megawumme)
252 KP, 252 SpA, 4 Initiative
Wesen: Mäßig (+Spa, -Atk)

-Turbodreher 
-Auraspäre
-Aquawelle
-Finsteraura

Ja das wäre mein Spinner und spezieller Attacker


Ich hab mir auch überlegt Skorgro ohne Tarnsteine zu spielen und Fiaro durch Quajutsu mit Fokusgurt und Stachler zu ersetzen. 

Mein zweite optionale Abweichung wäre Turtok durch Nidoking zu ersetzen(oder Das Viscogon von Rage), da er durch seine neue versteckte Fähigkeit 30% mehr Schaden mit Attacken macht die einen Nebeneffekt haben. Somit hätte man mit Leben-Orb 60% mehr Schaden und mit Eisstrahl, Flammenwurf, und Erdkräfte eine gute Coverage. Außerdem könnte ich mit Nidoking Tarnsteine auslegen und Skorgro nur mit Auflockern belasten. Aber ob das gut wäre... 
Fiaro würde ich dann durch Mega Glurak X austauschen.

Rotom-W würde ich dann genauso wie du(Ani)  es beschrieben hast spielen.


Was haltet ihr davon ?
Ich glaube das ich es mit Mega-Turtok und Skorgro belassen sollte

Ich hoffe ich konnte es diesmal besser darstellen Lächeln
btw Gengar wäre kein Prbolem da es in jedem Fall von Scherox OHKOt wird.

Exploiter
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von asu am So 19 Jan 2014, 18:34

1. Tarnsteine >>> Stachler imo. D.h. wenn du Hazards haben willst ist nur Stachler imo keine gute Idee, wenn du Rocks haben kannst.
2. Skorgro-Set. das ich empfehlen würde wäre wohl
Skorgro (M) @ Toxik-Orb
Trait: Aufheber
EVs: 248 KP, 252 Def, 8 Ang/SDef
Pfiffig Nature (+Def, -SAtk)
-Toxin
-Schutzschild
-Erdbeben
-Ruheort/Delegator/Tarnsteine
weil Rocks + Auflockern = unklug. Du nimmst Turtok als Spinner, du brauchst nicht noch 'nen Defogger dazu. Entweder oder. Und ich denke das Spinner-Turtok passt am besten. Ich würde außerdem darauf achten dass das Skorgro zusätzlicher Threat sein kann auf Dinge wie Heatran. Deswegen unbedingt Erdbeben imo. Protect weil Toxic Stall und Aufheber und so. Ruheort wäre da einfach noch 'n netter Zusatz zum stallen. Delegator ähnlich, selbsterklärend denk ich. Rocks kannst du draufnehmen, wenn du wirklich meinst welche nehmen zu müssen und dafür die Stall-Möglichkeiten von Skorgro einschränken möchtest.
Panzaeron würde ich nicht spielen. Dann hättest du mit Turtok zwei Elektro-Weaknesses reingeholt. Auf die Idee war ich gestern auch gekommen, aber die Elektro-Weakness ist echt zu bitter. Deswegen Skorgro.
Übrigens 248 KP EVs auf Skorgro/Turtok für ungerade KP-Anzahl. Das lässt dich eventuell einmal mehr in Tarnsteine switchen oder sonst was.
Das offensive Rotom-Set von Ani passt in der Tat gut. x) Und mag sein, dass Scherox OHKOt. Es is aber deutlich langsamer. D:

asu
Koordinator
Koordinator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 52

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Exploiter am So 19 Jan 2014, 21:41

Ok Ich mach mir dann das Skorgro mit Tarnsteine und Mege-Turtok. Wenn ich Tarnsteine mit der Zeit als nicht umbedingt notwendig empfinde, da Dragoran und Lugia nicht oft genug gespielt werden oder nicht oft genug geswitcht wird würde ich auf Skorgro noch Abschlag oder Ruheort spielen.
Scherox hat doch Patronenhieb und damit OHKOt es Gengar selbst wenn es kühn ist und 252 EV auf Verteidigung hat.

Vielen Dank für eure Hilfe !! Lächeln

Falls jemand noch Verbesserungsvorschläge  hat kann sie gerne posten^^

Exploiter
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Rage. am So 19 Jan 2014, 22:42

1. Lugia wird nie im OU gespielt, weil uber.
2. Tarnsteine sind nicht nur dafür da, sondern auch, um Pokemon anzuschwächen damit sie leichter zu finishen sind, das is oft nützlich.
3. zu den hier genannten Änderungen (in den letzten 2-3 Posts):

Mein zweite optionale Abweichung wäre Turtok durch Nidoking zu ersetzen(oder Das Viscogon von Rage),




Nein, Mega-Turtok kommt über Mega-Pinsir und Viscogon / Meistagrif über Cerapendra, so steht es in meinem und Anis Rate. Aurasphäre auf Turtok bringt nur ggn Ferro was, und auch das kassiert nur 50-65%, je nach Set. Hab ja Eisstrahl dabeigeschrieben, das hilft ggn Drachen und eben Pflanzen außer Ferro. Mit Fiaro (und Banded Sciz) biste eh nicht weak ggn Ferro.




Ich hab mich mal an euren Vorschlägen orientiert und dachte ein Skorgro aus der vierten Gen. wäre auch recht gut geeignet.

Skrogro @ Toxik-Orb
Aufheber
244 KP,252 Verteidigung, 12 Initiative
Wesen: Pfiffig (+ Def, - SpA)
-Tarnsteine
-Schutzschild 
-Toxin
-Erdbeben/Auflockern




Skorgro konnte in gen4 aber noch keinen Aufheber haben. Deswegen funzt das Set nicht.

btw Gengar wäre kein Prbolem da es in jedem Fall von Scherox OHKOt wird.




kein Problem würd ich nicht so einfach sagen. Das bekommt zwar nur auf Florges nen Sub, aber wenn es den kriegt erkennt der Gegner ob du Patronenhieb oder Verfolgung mit Scherox machst, dadurch wird Gengar schon gefährlich, und wenn du Patronenhieb machst, jedes Team im aktuellen Meta hat eine Stahlresi (bzw ne gute phys wall) die schneller is als 0 EVs Scherox und sicher reinswitchen kann. Übrigens wird Gengar auch gern mit Irrlicht gespielt. Dann verkrüppelt es dich während du den Sub brichst.

[Nidoking] da er durch seine neue versteckte Fähigkeit 30% mehr Schaden mit Attacken macht die einen Nebeneffekt haben. Somit hätte man mit Leben-Orb 60% mehr Schaden und mit Eisstrahl, Flammenwurf, und Erdkräfte eine gute Coverage. Außerdem könnte ich mit Nidoking Tarnsteine auslegen und Skorgro nur mit Auflockern belasten.





Nidoking is an sich nicht schlecht, aber 1. war Turtok drin um zu spinnen, was Nido nicht kann und 2. war Viscogon als Vorschlag um besser ggn Gengar dazustehen. Und wenn man Nidoking spielt, dann muss da Schlammwoge drauf in Gen6 weil Feen. Ohne Erdkräfte wird man von Tran gewallt, und Ib und Feuersturm sind eh Pflicht, kurz gesagt is auf Gen6 Nidoking kein Platz für Rocks.

Scherox hat doch Patronenhieb und damit OHKOt es Gengar selbst wenn es kühn ist und 252 EV auf Verteidigung hat.


252+ Atk Choice Band Technician Scizor Bullet Punch vs. 4 HP / 252+ Def Gengar: 160-189 (61 - 72.1%) -- guaranteed 2HKO
Wird nie so gespielt, aber siehe oben genanntes Argument mit Irrlicht und Delegator.

kb mehr auf Zitate, deswegen geht's einfach so weiter:

  • Skorgro braucht kein Ruheort, egal wie schön es sich anhört 65% in einer Runde zu recovern, Sub + Protect sind viel besser zum Stallen. Abschlag / Rocks > Sub gehen natürlich auch. Mit Sub wird der Gengar-Counter btw erst recht nötig, weil free sub.
  • An welche Stelle würde Skorgro in dem Team kommen?


das wars erstma von mir

PS: hast du auch die Sachen gelesen die ich in den Spoiler von Fiaro reineditiert hab? just asking

Rage.
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 518

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Exploiter am Mo 20 Jan 2014, 16:35

Okay 
1.
Ja dein Fiaro Spoiler hab ich gelesen ^^

2.
Wäre Armaldo nicht besser als Meistagrif ? Keine offensive Attacke die auf Gengar gespielt werden treffen Armaldo effektiv. Meistagrif wird dagegen von Zauberschein oder Psychokinse effektiv getroffen. 
Das Set würde so Aussehen:
Armaldo @Offensivweste
Kampfpanzer
Wesen: hart (+Atk-SpA)
EVs: 252 KP, 252 Atk, 4 SpD)
-Erdbeben
-Steinkante
-Wasserdüse/Kreuzschere
-Abschlag

3.
Ich müsste dann Fiaro gegen Skorgro austauschen um Tarnsteine ins Spiel zu bringen. Nun eine eventuell nervige Frage: Wäre es sinnvoll Skorgro mit Hippoterus auszutauschen ? Es kann zwar nicht so gut stallen, aber zum vergiften und Steinchen auslegen reicht es allemal. Zudem ruft es noch den Sandsturm herbei, der Scherox und Armaldo sicher helfen würde. Mir ist auch Panferno zum Tarnsteine auslegen in den Sinn gekommen, da er noch austeilen könnte.

Exploiter
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Ani am Mo 20 Jan 2014, 16:53

Zu den Armaldo-"Idee"

252 SpA Gengar Shadow Ball vs. 252 HP / 4 SpD Conkeldurr: 186-219 (44.9 - 52.8%) -- 25% chance to 2HKO
252 SpA Gengar Sludge Bomb vs. 252 HP / 4 SpD Conkeldurr: 208-246 (50.2 - 59.4%) -- guaranteed 2HKO
252 SpA Gengar Dazzling Gleam vs. 252 HP / 4 SpD Conkeldurr: 248-292 (59.9 - 70.5%) -- guaranteed 2HKO
252 SpA Gengar Psychic vs. 252 HP / 4 SpD Conkeldurr: 278-328 (67.1 - 79.2%) -- guaranteed 2HKO

Dagegen Meistagriff:
252+ Atk Conkeldurr Knock Off (97.5 BP) vs. 4 HP / 0 Def Gengar: 372-438 (141.9 - 167.1%) -- guaranteed OHKO

Wenn jemand ein Meistagriff in Gengar wechselt (mit wechsel meine ich jetzt nicht als Counter. Eher, wenn vorher was drauf gegangen ist), muss er damit rechnen, dass Meista ne Unlicht-Attacke kann.
Und an der krepiert Gengar zu 100%, auch wenn es selber nicht wenig Schaden von Gengar frisst.

Dafür ist Meistagrif aber noch gegen andere Mons nützlich.
Du solltest schon dran denken, dass das, was du auswählst, gegen so viel wie möglich brauchbar ist, und nicht nur gegen ein spezifisches Mon von dem man nichtmal sicher sein kann, dass es so oft als Gegner kommt.
Armaldo ist, gerade im OU, nur bedingt nützlich. Meista macht da einen deutlich besseren Job.

Dann:
Panferno als Anti-Lead mit Steinchen kann man machen.
Wobei ich jetzt auch mal anmerken muss: Verkrampf dich nicht darauf, dass du unbedingt Tarnsteine raus bringen musst oder im Team haben musst. Es geht auch ohne. Ich würde jetzt eher abschätzen, was die mehr hilft. Tarnsteine schön und gut, aber Priorität haben Offensive und Defensive Lücken im Team.

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1341

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Rage. am Mo 20 Jan 2014, 17:09

@Ani: Assault Vest Conkel^^

252 SpA Gengar Dazzling Gleam vs. 120 HP / 136+ SpD Assault Vest Conkeldurr: 126-150 (33 - 39.3%) -- 99.9% chance to 3HKO

252 SpA Gengar Shadow Ball vs. 120 HP / 136+ SpD Assault Vest Conkeldurr: 94-112 (24.6 - 29.3%) -- 100% chance to 4HKO

252 SpA Gengar Sludge Wave vs. 120 HP / 136+ SpD Assault Vest Conkeldurr: 111-132 (29.1 - 34.6%) -- 6.3% chance to 3HKO

Naja die letzten 2 sind eben standardmoves, manchmal hats noch fokusstoß aber zieht dasselbe wie shadow und is ungenauer.

Rage.
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 518

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Ani am Mo 20 Jan 2014, 17:13

@Rage: Stimmt, ich vergaß. Naja, kommt aber vom Prinzip auf das selbe hinaus, bzw. verdeutlicht die Assault Vest das Ganze nochmal erheblich.

Conkel > Armaldo

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1341

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Macci am Mo 20 Jan 2014, 17:43

Ihr könnt Conkel gar nicht mit Armaldo vergleichen imo.
Die funktionieren beide komplett unterschiedlich und stehen nicht ohne Grund fast am entgegengesetzten Ende der Tierlist.
Ich muss allerdings einräumen, dass ich diesen Thread nur überflogen haben und daher weder den Rest des Teams noch das Pokémon, das ihr durch Armaldo/Conkel ersetzen wollte, gerade im Kopf habe; deshalb kann ich da jetzt keinen Bezug zum Rest des Teams herstellen.
Grundsätzlich versucht ihr hier aber gerade meiner Meinung nach Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Razz

Was Conkel betrifft.. ist seit Auftauchen der Feen recht selten geworden, hab aber ein paar gesehen, die Abschlag statt Gegenstoß im Moveset hatten. Ziemlich böse.

Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Idee Re: Verbesserungen meines OU Teams ?

Beitrag von Exploiter am Mo 20 Jan 2014, 21:04

Okay 
Ich nehm dann Meistagrif. Mir gefällt nur nicht das er so ein große Feenschwäche hat. Aber man kann ja nicht alles haben.
Vielen dank für eure Hilfe !!!
Echt cool von euch das ihr auf meine "noobige" Fragen so nett geantwortet habt  Lächeln

Ich werd mich ransetzen und die ganzen Viecher zu züchten^^

Exploiter
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 9

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten