Die neuesten Themen
» Eure Shiny-Pokemon
von Dana Mo 20 Feb 2017, 07:10

» News der Woche 08/2017
von darki So 19 Feb 2017, 22:27

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Elevoltek Do 16 Feb 2017, 21:09

» Das fehlende Puzzle-Element in den Pokemon-Spielen?
von Elevoltek Do 16 Feb 2017, 20:48

» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Do 16 Feb 2017, 20:05

» VGC praktisch nicht vorhanden
von AceKun Do 16 Feb 2017, 18:26

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Di 14 Feb 2017, 13:08

» Manchmal frage ich mich....
von Sanchez619 Di 14 Feb 2017, 13:06

» Anmeldung zum Gen 7 Wifi Willkommensturnier
von Piloufis Mo 13 Feb 2017, 23:01

» BP-Items zu verschenken
von [PandirwaIk]Sokrates Mo 13 Feb 2017, 14:34

Mitgliederstatistik
Mitglieder1871
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 23 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 23 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Schalte in Pokémon Link: Battle ab jetzt neue Zonen frei!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

040514

Beitrag 

Schalte in Pokémon Link: Battle ab jetzt neue Zonen frei!




Nun kann man bei Pokémon Link Battle neue Zonen betreten, de es erst seit kurzem gibt. Vor 2. Tagen wurden 4. neue Zonen angekündigt, die heissen: Der Safari-Dschungel, Die Insel der Rastlosigkeit, Die Ruinen der Ewigkeit und der Street Pass.
Der Safari Dschungel:




Sobald man die Stufe 4 von Zone 3 erledigt  hat, wird mit der Zone 11, dem Safari-Dschungel, eine zusätzliche neue  Spielzone freigeschaltet. Dort befinden sich allerlei Pokémon, nach denen du in anderen Zonen vergebens suchen würdest. Um sie alle fangen zu können, benötigt man  jedoch jede Menge Geduld und ein waches und starkes Auge, denn in Zone 11 zeigen sich  jeden Wochentag verschiedene Pokémon! Nachdem der Safari-Dschungel freigeschaltet wurde, ist zunächst nur die erste Stufe dieser Zone verfügbar. Die zweite kann man erst anwählen, nachdem man die Stufe 4 von Zone 6 gemeistert hast. Zugang zur abschließenden dritten Stufe erhält man schließlich, wenn es dem Spieler  gelingt, die vierte Stufe von Zone 9 zu meistern. Im Safari-Dschungel wimmelt es nur so von wertvollen neuen Pokémon für deine Sammlung. Schau also jeden Tag aufs Neue vorbei – es lohnt sich!

Die Insel der Rastlosigkeit:


Nachdem du Zone 10 gemeistert hast und der Abspann über den Bildschirm gelaufen ist, wird Zone 12, die Insel der Rastlosigkeit, freigeschaltet. Diese Zone hat es allerdings in sich – das Spieltempo ist nämlich um einiges höher als gewohnt! Das bedeutet, dass sich deine Link-Box rascher mit Pokémon füllt, wilde Pokémon schneller zum Angriff übergehen und dir weniger Zeit zum Aufreihen von Pokémon bleibt als sonst. Die Insel der Rastlosigkeit ist also eindeutig für Profis gemacht. Aber gib nicht auf! Denn wer diese Herausforderung meistert, wird schon bald zahlreiche weitere Pokémon, darunter auch die Legendären Pokémon Raikou, Entei und Suicune, sein Eigen nennen können!

Die Ruinen der Ewigkeit:


Zone 13, die Ruinen der Ewigkeit, ist die zweite Zusatzzone, die nach dem Abspann freigeschaltet wird. Solange du nicht gegen ein wildes Pokémon den Kürzeren ziehst, ist deinem Spielspaß in dieser Zone keine zeitliche Grenze gesetzt! Reihe daher munter Pokémon auf und entferne sie aus der Link-Box, um eine möglichst hohe Punktzahl zu erzielen! Außerdem kannst du durch die nur hier zu findenden Pokémon deine Pokémon-Liste weiter vervollständigen. Insbesondere Guardevoir in Stufe 1, Rihornior in Stufe 2 und Dragoran in Stufe 3 werden sich als ziemlich harte Gegner erweisen, aber verfügen dafür über starke Fähigkeiten.

StreetPass:



Vergiss nicht, dass du über StreetPass dein Lieblings-Pokémon mit anderen Spielern von Pokémon Link: Battle! teilen kannst. Wenn du einem anderen Spieler via StreetPass begegnest, tauscht ihr automatisch das Pokémon aus, das ihr jeweils als euren Favoriten ausgewählt habt!

Sollte es dir nicht gelingen, jedes Pokémon in den unterschiedlichen Stufen aufzuspüren, dann wirf einfach einen Blick auf unseren ersten Artikel mit Tipps und Tricks zu Pokémon Link: Battle!, wo du ebenfalls erfährst, wie du Pokémon zum Vorschein bringen kannst. Mit diesen Hinweisen sowie den Informationen zu den Zusatzzonen im Gepäck, steht deinem Ziel, alle bisher bekannten Pokémon in Pokémon Link: Battle! zu entdecken und zu fangen, nichts mehr im Wege!





 


Erscheinungsdatum:13. März 2014
Genre:Puzzlespiel
Plattform:Nintendo 3DS
Spieler:1-4
                             





Quelle: www.pokemon.com

Teils wörtliche Textübernahme von pokemon.com um  Missverständnis der Regeln vorzubeugen.

DarkBloddy
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1004

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten