Die neuesten Themen
» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Gestern um 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Gestern um 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Gestern um 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Gestern um 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 28 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Die Jagd nach den Golems

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Jagd nach den Golems

Beitrag von darki am Sa 09 Aug 2014, 12:04

Um die drei Golems in den Spielen R/S/S (bald auch OR/AS) zu bekommen, muss man einen langen Weg hinlegen. Zunächst einmal sind auch gewisse Voraussetzungen zu erfüllen, um mit der Suche überhaupt beginnen zu können.
Mehrere VMs werden benötigt, gar gewisse Pokémon sind erforderlich.
Hat man diese, kann man die drei Fundorte öffnen, indem man nähe Flossbrunnen surft, sich in den Strudel treiben lässt, kurz darauf taucht und dann letzendlich in der Siegeskammer wieder auftaucht.
Erst jetzt kann die Suche beginnen - und der Aufwand bis herhin ist auch nicht unbedingt gering.

Zu finden sind die drei Golems schließlich in der Wüstenruine, der Inselhöhle und der Höhle beim Grabmal.
Als IHR es geschafft hattet, alle drei zu finden und sogar zu fangen, was waren Eure Gedanken und Emotionen?
Wart Ihr vielleicht sogar ein wenig stolz auf Euch?
Habt Ihr diesen langen Weg mit oder gar ohne Anleitung gemeistert?

Schreibt einfach mal ein bisschen von Eurer Suche. Lächeln

darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1029

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Jagd nach den Golems

Beitrag von Sobliv am Sa 09 Aug 2014, 12:43

Damals war für mich Internet keine Option. Entweder Freunde fragen, oder es auf eigene Faust versuchen. Die einzige Hilfestellung, die einem bereitgestellt wurde, war die Brailleschrift in der Anleitung, ohne der man es gewiss nicht geschafft hätte. Die Jagd nach den Golems war für mich einer der Gründe, warum RSS zu dem bisher besten Hauptspiel gehört. In keinem anderen Spiel hatte man so einen hohen Erkundungs- und Forscherdrang wie in Hoenn. Der Geographie und der Geschichte wegen. Rätsel sollte man in Pokemonspielen generell so viel mehr einbauen. Ich hab mich da wie Indiana Jones gefühlt, und ohne eine einzige Hilfe alle Rätsel gelöst. Ein bisschen Rätselfieber kam in den Sequels zwar vereinzelt auf, aber nicht so intensiv und toll wie in RSS.

Sobliv
PokeManiac
PokeManiac

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 476

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Jagd nach den Golems

Beitrag von schnalkser am Sa 09 Aug 2014, 13:52

Die Golems waren damals in Saphir das allergeilste. Ohne Internet war der ganze Kram noch richtig mysteriös. Durch Zufall hab ich diese Brailleschrifttabelle auf der letzten Seite der Spielanleitung gefunden (wusste damals noch nicht was das war) und mit meinem Nachbar zusammen alle Wände entschlüsselt.

War schon ziemlich cool damals, heutzutage würde man auf Pokewiki gehen und hätte die Lösung :X

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Jagd nach den Golems

Beitrag von Pensius am Sa 09 Aug 2014, 14:51

Ich erinner mich dran wie ich mit nem kumpel auf nem Spielplatz im Sand mit den Fingern niedergeschrieben habe, was an diesem dummen Wänden gestanden hat, nachdem der zufällig in die richtige Strömung gekommen ist. Lachen

Pensius
Arenaleiter
Arenaleiter

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 149

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Jagd nach den Golems

Beitrag von darki am Fr 15 Aug 2014, 21:42

Ich hatte es damals (teilweise) selbst versucht, war aber natürlich auf die Brailleschriftstütze aus der Anleitung angewiesen.
Die Jagd danach war echt spannend und zeitintensiv, so etwas hat mir in den Folgeeditionen ein wenig gefehlt.
Man muss sich intensiv damit beschäftigen und konnte die Golems nicht einfach durch den normalem Storyverlauf erhalten; man musste eigeninitiativ an die Sache herangehen.
Als ich eins dann immer jeweils hatte, wusste ich, etwas erreicht zu haben und war auch motiviert, die Restlichen/ das Restliche zu finden. Einfach unvergesslich!

darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1029

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Jagd nach den Golems

Beitrag von Elevoltek am Sa 16 Aug 2014, 20:08

Ich hatte damals kein Internet zu hause gehabt und musst noch mit Hören-Sagen leben (OMG, waren das noch Zeiten xD) und in meinem ersten Durchspielen habe ich eiskalt nicht gemerkt von denen xD

Erst beim meinem zweiten Durchspielen (ich glaube 2004), hat mir ein Freund von damals erzählt, dass es eine Höhle gibt, bei der er die Blindenschrift zu lesen gibt und man ein Wailord und ein Relicanth braucht um weiter zu kommen.

Da mir aber damals es zu aufwendig war, allein dafür ein Wailmer auf Lv. 40 zu bringe hatte ich sein gelassen. Denn wir wussten nicht was die Höhle gebracht hat. Erst ein paar Monat später erzählt mir ein anderer Bekannter, dass man da Legis freischalten kann und dann war es mir die Sache wert xD

Die Idee war super. Er recht wenn es dann in den anderen drei Höhlen hieß, dass man Warten soll oder ein VM einsetzen soll um dann eine Tür zu öffnen.

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2543

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten