Die neuesten Themen
» Pokemon Last Hope
von AceKun Heute um 00:03

» Lieblingspokemonspiel-Musik
von Eyeless Mi 18 Okt 2017, 22:27

» News der Woche 41/2017
von Chimney Mi 18 Okt 2017, 18:42

» News der Woche 39/2017
von Sabbo Mi 18 Okt 2017, 15:46

» Ultrasonne & Ultramond, wer spielt?
von Sabbo Mi 18 Okt 2017, 15:43

» Zuletzt gesehener Film
von Sabbo Mo 16 Okt 2017, 00:26

» News der Woche 40/2017
von Sabbo Mo 16 Okt 2017, 00:16

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Mo 16 Okt 2017, 00:04

» Suche Celebi Codes
von Kitt Di 26 Sep 2017, 11:31

» News der Woche 38/2017
von darki Mo 25 Sep 2017, 17:38

Mitgliederstatistik
Mitglieder1890
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 30 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 30 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Pokémon Drachenblau und Schimmergelb

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pokémon Drachenblau und Schimmergelb

Beitrag von Karatenutella am Do 28 Aug 2014, 22:27

Hallo liebe Community,

hiermit möchte ich Pokémon Drachenblau und Pokémon Schimmergelb euch vorstellen. Es werden zwei Editionen sein in denen ihr als Erwachsener Mann oder als Erwachsene Frau spielen werdet. Diese werden sich in ihrem Reallife einen Starter aussuchen. Welche diese sind wird noch nicht verraten, aber es werden auch welche vom Typ Wasser, Freuer und Pflanze sein. Nun nachdem ihr euch die Pokémon ausgewählt habt, seid ihr müde und geht schlafen...

In eurem Traum erwacht seid ihr in einer Welt, wie in der vom RL, doch ihr seid ein Kind von 10Jahren mit einem Pokémon (gewählter Starter). Nun merkst du, das du weder Mutter noch Vater hast, und gehst auf eine Reise, um Pokémon-Meister zu werden. Dabei werden euch auch wieder Verbrecherbanden vorbeilaufen....

Nun habe ich die Frage: Wer kann sowas Programmieren? Mich würde es reizen beim Programmieren und beim Ideen sammeln zu helfen, doch dazu brauche ich ein bis zwei Leute. Ich bitte euch zu melden.

MFG Karatenutella
avatar
Karatenutella
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 279

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon Drachenblau und Schimmergelb

Beitrag von Simon am Fr 29 Aug 2014, 00:26

Du stellst dir das viel zu einfach vor.
Du brauchst einen
guten Spriter,
guten Mapper,
guten Programmierer.
Du musst erstmal schauen, wie du das Spiel programmieren möchtest: Alles Selbstprogrammieren d.h. Game Engine, Map, Kampf Engine, ...
Oder du verwendest DS Essentials ein Tool für den RPG Maker XP, damit hast du ein fast fertiges Pokemon Spiel, hat leider nur GBA Grafik und sieht nicht wirklich toll aus. Für bessere Grafik müsstest du Tilesets für die Routen, Städte und für die Innenräume finden. Und das ist verdammt schwierig, da die neueren Pokemonspiele alle in 3D sind und du aber nur 2D Grafiken verwenden kannst. Und die meisten Tilesets sind nicht kompatibel zu einander. Es gibt noch einen haufen anderer Probleme, wenn du willst kannst ich dir die per PM erklären.

Ich und ein paar andere aus dem Forum hatten ebenfalls versucht ein Pokemonspiel zu programmieren, aber es ist dann irgendwann inaktiv geworden (bzw. ich wurde relativ inaktiv). Ich kann dir eine Demo schicken, wenn ich sie noch finde.
avatar
Simon
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 981

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon Drachenblau und Schimmergelb

Beitrag von Karatenutella am Fr 29 Aug 2014, 10:44

Simon schrieb:Du stellst dir das viel zu einfach vor.
Du brauchst einen
guten Spriter,
guten Mapper,
guten Programmierer.
Du musst erstmal schauen, wie du das Spiel programmieren möchtest: Alles Selbstprogrammieren d.h. Game Engine, Map, Kampf Engine, ...
Oder du verwendest DS Essentials ein Tool für den RPG Maker XP, damit hast du ein fast fertiges Pokemon Spiel, hat leider nur GBA Grafik und sieht nicht wirklich toll aus. Für bessere Grafik müsstest du Tilesets für die Routen, Städte und für die Innenräume finden. Und das ist verdammt schwierig, da die neueren Pokemonspiele alle in 3D sind und du aber nur 2D Grafiken verwenden kannst. Und die meisten Tilesets sind nicht kompatibel zu einander. Es gibt noch einen haufen anderer Probleme, wenn du willst kannst ich dir die per PM erklären.

Ich und ein paar andere aus dem Forum hatten ebenfalls versucht ein Pokemonspiel zu programmieren, aber es ist dann irgendwann inaktiv geworden (bzw. ich wurde relativ inaktiv). Ich kann dir eine Demo schicken, wenn ich sie noch finde.
Ich fände beides ganz nett von dir. Vorallem würde ich es ja deswegen lernen. Und jeder Anfang ist schwer, weswegen ich erstmal mit dem anfangen würde, das ich eine alte Map verändere. MFG Karatenutella
avatar
Karatenutella
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 279

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon Drachenblau und Schimmergelb

Beitrag von Hunat am Fr 29 Aug 2014, 13:33

Karatenutella, so ein Hack ist kein Spaß, vor allem wenn alles selber programmiert werden sollte. Sowas dauert Jahre, ich kenne so einige Hackersteller, und diese Arbeit frisst extrem viel Zeit, mit 1-2 Leuten kommt man nicht weit.
Die nächste Frage: Was ist dein Part bei dem Hack? Tust du nichts anderes als dem Spiel einen Titel zu geben? Ich hab keine Ahnung wie viel Ahnung du vom Hacken etc hast, aber wenn du laut eigener Aussage erst mal eine alte Map verändern würdest, nehme ich mal an, dass deine Erfahrung gleich 0 ist.

Ich würde mich erstmal allerlei Tutorials anschauen, Programme runterladen und rumprobieren, bevor ich mit einem Projekt komme wo die wichtigste Arbeit eh von jemand anderen gemacht werden muss.

Und auch die Story (2 Sätze) klingt für mich ziemlich unspektakulär, es geht immer darum Pokemonmeister zu werden, sei es im Traum oder sonst wo. Würde ich einen Hack erstellen, würde die Story definitiv anders aussehen, warum zum Beispiel nicht als "böser" Held, der sich Team Rocket anschließt und für sie kämpft? Oder man ist Forscher und versucht der ganzen Story lang den Rätseln der Incognito auf die Schliche zu kommen. Pokemonhacks gibt es wie Sand am Meer, aber wirklich gute kann man an den Händen abzählen, was bringt dir ein eigener Hack, der jedoch nichts drauf hat, kaum gespielt wird und irgendwann versinkt? Der Zeitaufwand bleibt trotzdem enorm, man kann nicht einfach in 10min entscheiden nen Hack zu machen, schnell nen Thread zu erstellen, iwer wird sich schon finden. Oft dauert es Monate, wenn nicht ein Jahr bevor überhaupt mit dem Programmieren angefangen wird, da die Story ausgearbeitet werden muss, weitere Events, wilde Pokemon, Maps etc...
avatar
Hunat
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 738

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokémon Drachenblau und Schimmergelb

Beitrag von darki am Fr 29 Aug 2014, 15:20

Kann da Hunat nur zustimmen. Ein Hack braucht allein für die Vorbereitung schon lange.
Wenn Deine Kenntnisse im Moment gleich null sind, solltest Du entweder große Motivation aufbringen und Dir über einen sehr langen Zeitraum Tutorials durchlesen und versuchen, das Gelernte zu Testzwecken anzuwenden. Oder aber, wenn Du keine Zeit/ Lust hast, so viel Zeit zu investieren, das Thema gleich vergessen.
Die Grundkenntnisse lernt man nicht von heute auf morgen, einen Hack erstellen erst recht nicht. Viele sitzen da Jahre dran.

Und wenn o.a. Deine Story sein soll, Dein Gedanke, wie das Spiel aussehen soll - dann wird das nichts.
Das liest sich so, als stelltest du Dir vor, in wenigen Wochen käme dann auch schon die erste Beta. Nein - in wenigen Wochen würdest Du (vermutlich) einen ganz kleinen Teilbereich des Hackens beherrschen.

Ich empfehle Dir, Dich mal schlau zu machen, Dir einen Überblick zu verschaffen, was auf Dich zukäme. Hast Du dann noch immer die Lust, einen Hack zu erstellen, überdenke Deine Grundidee und nimm Dir viel Zeit. Einen hingeklatschten 0815-Hack möchte erst recht keiner.

_______________________
avatar
darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1089

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten