Die neuesten Themen
» Hallo
von Ash Ketchum1 Heute um 17:40

» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Sanchez619 Gestern um 09:43

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Gestern um 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 32 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Pokemon Shuffle im E-Shop erhältlich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

180215

Beitrag 

Pokemon Shuffle im E-Shop erhältlich





Seit heute gibt es eine Neuerscheinung zu Pokemon im Nintendo E-Shop. Pokemon Shuffle ist ein "Ableger" für 3DS und 2DS, es handelt sich um Puzzlespiel mit einigen "pokemontypischen" Elementen.

Wilde Pokemon fordern den Spieler zu einer Art Puzzle-Challenge heraus, bei der der Spieler im unteren Teil des DS-Screens Felder, ähnlich Memorykarten, mit Pokemonköpfen angezeigt bekommt. Ziel ist es, mindestens drei gleiche Felder in einer Reihe zusammenzuführen, damit sie vom Bildschirm verschwinden. Die Züge, die der Spieler tätigen kann, sind hierbei begrenzt, jedoch existiert kein Zeitlimit, so dass in Ruhe taktisch überlegt werden kann. 
Jedes wilde, herausfordernde Pokemon hat eine bestimmte Anzahl von KP, die der Spieler über das Entfernen einer möglichst hohen Anzahl gleicher Pokemonfelder gesenkt werden und das Pokemon sogar mit einem Pokeball gefangen werden. Die Fangquote variiert dabei. 

Gelingt der Fang, steht das entsprechende Pokemon als Helfer-Pokemon zur Verfügung und kann im Kampf eingesetzt werden. Der Spieler kann dabei bis zu vier Helfer-Pokemon gleichzeitig einsetzen.
Ähnlich wie in den Editionen kann der Spieler die Typen seiner Helfer-Pokemon effektiv nutzen. Durch wiederholtes Einsetzen der gleichen Pokemon erhöht sich ihr Level. Es gibt sogar Megapokemon im Spiel, die besondere Effekte auslösen können. 

Erhältlich ist das Spiel als reiner Downloadtitel in einer Free-to-Play Variante, es ist somit in der Basisversion für den Spieler kostenlos. Nach dem Durchspielen einiger Stufen ist in der kostenfreien Version eine Pause nötig, erst nach einiger Zeit kann weiter gespielt werden.

Es können kostenpflichtig besondere Items im Laden des Spiels erworben werden, die das unverzügliche Weiterspielen ermöglichen, außerdem gibt es Gegenstände, die hilfreich in den Kämpfen sind zu kaufen.

Screenshots zum Spiel:



Quellen: pokemon.com, filb.de,

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Pokemon Shuffle im E-Shop erhältlich :: Kommentare

Beitrag am Mi 18 Feb 2015, 22:57 von Manabo

Runterladen, Antesten, Nie wieder Anrühren // So wirds laufen Lachen

Nach oben Nach unten

Beitrag am Mi 18 Feb 2015, 23:23 von Sabbo

x DDD

Vielleicht macht es ja auch süchtig, so süchtig, dass der Plan mit den kostenpflichtigen Zusatzfunktionen aufgeht = p

Ich werde es mir auch erst einmal holen und schauen, wie es so ist, tut ja nicht weh...
Wäre aber schon das erste "Ablegerspiel", das mich dann länger unterhält, ich bin sowas gegenüber ja eher skeptisch.

Nach oben Nach unten

Beitrag am Do 19 Feb 2015, 00:06 von Yuuki

Es ist so ganz nett, allerdings nervt es tierisch, dass jeder Versuch an sich bereits ein Leben kostet, egal ob er fehlschlägt oder erfolgreich verläuft. So kann man ein Spiel auch künstlich strecken...

Nach oben Nach unten

Beitrag am Do 19 Feb 2015, 00:12 von Sabbo

@Yuuki schrieb:Es ist so ganz nett, allerdings nervt es tierisch, dass jeder Versuch an sich bereits ein Leben kostet, egal ob er fehlschlägt oder erfolgreich verläuft. So kann man ein Spiel auch künstlich strecken...

Wah...das kann man dann vermutlich auch kostenpflichtig abstellen? Was für Füchse...gut möglich, dass mich die Einschränkungen da auch schnell nerven.

Nach oben Nach unten

Beitrag am Do 19 Feb 2015, 00:21 von Yuuki

Nein, ganz abstellen kann man das nicht. Man kann sich dann halt für sogenannte Edelsteine dann weitere Leben eintauschen. Die kann man dann entweder kostenpflichtig erwerben, oder man bekommt jedes 10. Level einen geschenkt. Bzw. nach dem 5. Level am Anfang auch einen. Man kann dann entweder einen gegen 5 Leben eintauschen, 3 gegen 18, 6 gegen 38 oder 12 gegen 80. Es ist so nervig wie es klingt. Von selbst auffüllen tut sich so ein Leben dann nach einer halben Stunde, man kann aber maximal 5 Leben auf einmal durch die Wartemethode horten. Müssten sich auch regenieren wenn man das Spiel gerade nicht anhat, getestet hab ich es aber noch nicht. Im Standby regeneriert es definitiv.

Nach oben Nach unten

Beitrag am Do 19 Feb 2015, 09:52 von Manabo

Muss sagen , erinnert mich arg an Candy Crush Saga und Konsorten. Aber finds trotzdem echt gut. Von der Sache mit den Lifes ma Abgesehen , doch n Spiel das mich länger reizen könnte Lächeln

Nach oben Nach unten

Beitrag am So 22 Feb 2015, 14:03 von AceKun

So, hab bissl gespielt, bin bei Lvl 12, aber leider alle Herzen weg.. kann man eigentlich nach nem gescheiterten Versuch instant ausmachen um es nochmal zu versuchen?

Nach oben Nach unten

Beitrag am So 22 Feb 2015, 14:06 von Jindujun93

@AceKun schrieb:So, hab bissl gespielt, bin bei Lvl 12, aber leider alle Herzen weg.. kann man eigentlich nach nem gescheiterten Versuch instant ausmachen um es nochmal zu versuchen?

Aus- und wieder anmachen regeneriert keine Leben, da jedes Mal vor dem Start des Levels (also da wo das Leben abgezogen wird) automatisch gespeichert wird. Musst da also wieder die Zeit warten bis die neuen Leben da sind.

Ansonsten so eher... naja. Eine schlechtere Variante von Candy Crush Saga imo. Bin momentan bei Level 90, bislang keine großen Herausforderungen dabei gewesen.

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten