Die neuesten Themen
» Eure Story Teams
von Bladrio Heute um 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Heute um 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Heute um 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Gestern um 21:14

» Now Playing
von Pika95 Gestern um 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 31 Gäste

Bladrio

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Adminwahl

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wer soll neuer Administrator werden?

46% 46% 
[ 18 ]
33% 33% 
[ 13 ]
21% 21% 
[ 8 ]
 
Stimmen insgesamt : 39

Re: Adminwahl

Beitrag von ShockWave am Di 14 Apr 2015, 17:20

@Pika95 schrieb:Meiner Meinung nach ist es doch grade wichtig, dass ein neuer Admin im internen aktiv ist. Er soll sich ja um die Verwaltung, technische Administration etc. kümmern. Für die Probleme der User und die Aktivität gibts ja in erster Linie die Moderatoren. Die sind da deutlich mehr im Vordergrund für die nicht-interne Userschaft als die Admins.
Genau das ist der Punkt, ein Admin ist in aller erster Linie dafür da sich um die Probleme der User zu kümmern, seien es technische Probleme oder allgemein Probleme, die user unter sich haben. Für die Aktivität in den jeweiligen Bereichen gibt es die Moderatoren, deshalb finde ich es auch nicht unwichtig wenn ein Admin im Internen aktiv ist (da das angesprochene Beispiel von mir zum Fall "Probleme von usern" zählt, da ich u.a. Fragen bezüglich des Forums hatte und diese eben von darki jeweils sehr schnell eine Antwort erhalten habe). 
Sowohl Ele als auch Marvin sind nicht enorm aktiv in "normalen" Threads, aber tun eben die Aufgaben, die man als Admin tun muss (sich um die Probleme der user kümmern, Wartungen des Forums durchführen usw.)
Das wurde ja auch bereits irgendwo angesprochen, das ist einer der Gründe wieso ein Admin etwas komplett anderes ist als ein Moderator.

LG Shocki

ShockWave
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Anzahl der Beiträge : 1064

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von AceKun am Di 14 Apr 2015, 17:22

@Diabel schrieb:Der grundliegende Unterschied zwischen den beiden Kandidaten liegt darin, dass Hausii viel aktiver ist dafür aber eben eine etwas nicht so sachliche Art wie darki hat, welche sich aber in Grenzen hält. Genau andersrum ist es demnach bei darki. 

Aber genau das macht einen Admin aus.

Außerdem hatte Shockwave bereits erwähnt dass Darki schnell reagiert und sowas steht über der Tatsache in der direkten Community aktiv zu sein.

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Diabel am Di 14 Apr 2015, 17:53

Thats right guys, nur was ich damit sagen will ist, dass wenn darki schon als Moderator nicht gerade seine Aufgabe erfüllt hat bzw. nur anfangs, steht es nahe, dass er es als Admin auch nicht tut. Was die Aufgaben eines Admins sind braucht ihr mich nicht zu belehren. Aber ich will hier nicht noch eine Diskussion eröffnen. Wollte nur meine Meinung äußern.

Diabel
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1138

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Hunat am Di 14 Apr 2015, 20:13

und vergesst ned, wenn einer erreichbar ist, dann hausi, der is ja 24/7 on weil der dank dem super internet am arbeitsplatz und der dort kaum vorhandenen arbeit seine zeit voll und ganz hier rein stecken kann, das müsste man ausnutzen :]]

Hunat
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 738

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Sabbo am Di 14 Apr 2015, 23:54

@Diabel schrieb:Was mich außerdem wundert ist, dass darki momentan vorne liegt. Soll mich ruhig einer berichtigen, wenn ich falsch liege, was ja gut sein kann, weil ich in letzter Zeit nicht so häufig da war, aber darki ist doch nur wirklich aktiv gewesen als er in seiner Probephase war. Und da interessiert es doch auch keinen, ob er intern aktiver ist oder nicht 
Muss ich in der Tat korrigieren, ich sehe ihn hier eigentlich jeden Tag online, er äußert sich nicht so oft wie andere hier, dafür jedoch mit Bedacht. 

Wenn die Basis-Aktivität gegeben ist, nämlich dass derjenige oft online ist und nach dem Rechten sehen kann, ist doch ein guter Grundstein gelegt. Ich sehe beide Namen hier täglich online.

@Diabel schrieb:Thats right guys, nur was ich damit sagen will ist, dass wenn darki schon als Moderator nicht gerade seine Aufgabe erfüllt hat bzw. nur anfangs, steht es nahe, dass er es als Admin auch nicht tut. Was die Aufgaben eines Admins sind braucht ihr mich nicht zu belehren. Aber ich will hier nicht noch eine Diskussion eröffnen. Wollte nur meine Meinung äußern.
Da muss ich Dich als sehr aktiver User, bzw Ex-Moderatorin, die auch intern die Abläufe mitbekommen hat, ebenfalls korrigieren. Er ist seinen Aufgaben sehr wohl nachgekommen und das sehr gewissenhaft. Wäre dem nicht so, hätte ihn die Administration nicht unter Zustimmung eines großen Teils des Forenteams zum vollwertigen Moderator gemacht. 

Er hatte anfangs eine höhere Beitragsfrequenz aber da sollte man doch differenzieren, Marvin war z. B. als Admin auch anfangs aktiver, ist seinen Aufgaben aber immer gut nachgekommen. Wichtiger als Quantität ist doch die Qualität der Beiträge und die sonstige Präsenz in Bezug auf anfallende, administrative Aufgaben.

Das Adminamt ist auch etwas , woran man wachsen kann, selbst wenn man mit administrativen Aufgaben gut vertraut ist, ist es doch von Forum zu Forum wieder anders, da jede Community ihre eigene Dynamik hat, ich spreche da aus Erfahrung.

Ich wollte mich hier eigentlich komplett raushalten, sah aber den Bedarf, das richtig zu stellen. 

Ich wünsche beiden Anwärtern viel Glück.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3340

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Macci am Mi 15 Apr 2015, 15:11

3 Seiten durchlesen hätte ich mir auch sparen können. Könnt ihr eure Kinderkacke nicht mal hier in Zaum halten? Mein Gott...

Ich kann Sabbo nur in allen Punkten zustimmen.
Darkis Aktivität ist absolut zufriedenstellend. Er muss ja wohl nicht jeden Tag alle Forenspiele vollspammen, um qualifiziert zu sein. Er ist ist täglich on, reagiert sehr schnell, wenn ein Statement von ihm benötigt wird und auch sonst hat sein Verhalten hier im Forum ja wohl nicht ein einziges Mal bisher auch nur ansatzweise Anlass zur Kritik gegeben. Intern hat er sich meinen Beobachtungen nach immer eingebracht, wenn es gefragt war und gut überlegte Antworten geschrieben.

@Diabel, dich muss ich korrigieren.
Die Aufgaben eines Admins sind NICHT, sich um die Probleme der User zu kümmern. Das ist hier irgendwie schon immer ein ziemlich weit verbreiteter Irrglaube gewesen.
Ein Admin kümmert sich um die technischen Aspekte des Forum wie Validierung, Einrichtung neuer Bereiche, Auswertung und Reaktion auf Feedback, und so weiter. Nebenher fallen alle Personalangelegenheiten des Forums in seinen Aufgabenbereich, er ist dafür zuständig das Forum auf dem technisch neusten Stand zu halten, mit dem Support des Anbieters Rücksprache zu halten, wenn etwas nicht funktioniert, das Forum weiterzuentwickeln, Offizielle Ankündigungen und wichtige Mitteilungen zu publizieren und den Usern zum entsprechenden Thema Rede & Antwort zu stehen, sich ggf. um Ästhetische Aspekte des Forum zu kümmern, hier und da Korrekturen vorzunehmen, wo irgendwas nicht läuft (was viel häufiger passiert, als man es als User mitbekommt), eventuell Partnerschaften zu anderen Communities aufzubauen, zu verwalten und generell diese ganze "Außenpolitik", und interne Abläufe zu koordinieren. 

Ein Moderator ist Ansprechpartner Nummero Uno für die User. Admins sind lediglich die letzte Entscheidungsintanz und vielleicht dann Ansprechpartner, wenn es um zentrale oder technische Angelegenheit des Forums geht.
Aus meiner eigenen Erfahrung als Admin in anderen Foren heraus kann ich sagen, dass es im Großteil der Fälle sogar eher störend ist, als Admin ständig mit allen kleinen Problemchen der User beladen zu werden, die sie entweder durch richtiges Lesen auch selbst lösen oder in Rücksprache mit einem Moderator klären könnte. Im Regelfall hat man als Admin genug mit anderem Stuff zu tun.
Der Moderator verwaltet und organisiert und belebt seinen Bereich, achtet auf die Einhaltung der Regeln, verschiebt, schließt und fügt Themen zusammen, nimmt Ankündigungen vor, beteiligt sich ebenfalls an kleinen Absprachen,

Ich weiß, dass du geschrieben hast, dass du nicht darüber belehrt werden muss. Ich finde du musst es doch, denn du scheinst mir ein völlig verdrehtes Bild von der Aufgabenbereichsverteilung von Moderatoren und Administratoren zu haben. Das ist nicht böse gemeint; ich will's dir ja nur in korrekter Form nahe bringen.

Zum Thema Aktivität in der Interna:
Das ist sogar verdammt wichtig. Ich hab mal über ein halbes Jahr lang in einem anderen Forum mit jemandem im Team zusammengearbeitet, der das interne Forum vielleicht einmal -wenn überhaupt- besucht hat. Sowas bremst ein Team extremst aus und macht alle Absprachen unnötig kompliziert. Für mich steht absolut außer Frage, dass ein Admin (und auch ein Moderator) im internen Forum Aktivität zeigen muss. Es ist seine Pflicht, über Neuerungen auf dem Laufenden zu bleiben und sich an internen Absprachen zu beteiligen. (Mehr zur Aktivität etwas weiter unten.)

Zum Schluss möchte ich noch meine persönliche Meinung zu den Bewerbern preisgeben:
Es sind keine schlechten Kandidaten. Ich find's gar nicht so schlimm, dass es hier nur zwei Bewerber sind. Das ist mir tausend Mal lieber, als dass es vielleicht noch einen dritten Troll (bzw. einfach jemand, der es wirklich nicht drauf hätte, sorry) als Bewerber zur Verfügung steht und Stimmen abzieht, die bei der Entscheidung, die es jetzt zu fällen gibt, vielleicht besser überlegt abgegeben werden. 

Für mich gibt es drei Schlüsselkompetenzen, die der neue Admin besitzen muss, um meine Stimme zu erhalten. 

1. Das technische Know-How
Ihr wisst, dass ich kein großer Fan von Forumieren bin. Es ist zwar der beste Anbieter, den man nehmen kann, wenn man wirklich zum ersten Mal ein Forum eröffnet und nicht viel Ahnung hat, aber er hinkt in vielen Dingen einfach seinen Konkurrenten hinterher. Daher halte ich es für wichtig, dass der neue Admin technisch etwas versiert ist, um das maximale aus diesem Forum herausholen zu können. Man sollte immer eine Verbesserung anstreben, auch wenn gerade vielleicht alles ganz gut laufen mag.
Ich denke, dass darki dem Forum von größerem Nutzen wäre. Aus seiner Bewerbung lässt sich rauslesen, dass er sich schon mit allen nötigen technischen Komponenten (einschließlich Forumieren) beschäftigt hat. Die Worte "mehrjährige Erfahrung" wecken freudige Erwartungen.
Ehrlich gesagt - ohne dass ich jetzt bewusst vor hatte, das in Kontrast zu setzen - erscheint mir Hausii's "Sowohl die technischen, als auch administrativen Aufgaben sollten für mich keine Probleme sein" eher wenig bedeutungsschwanger.

2. Pädagogische Intelligenz bzw. Diplomatie...
...halte ich für einen Administrator für weniger bedeutsam als für einen Moderator. Hier muss ich allerdings bedenken, dass es hier eben viele Leute gibt, die eher direkt einen Admin anschreiben, wenn sie ein Anliegen haben. 
Ich halte Hausii für einen super korrekten Menschen, müsste aber lügen, wenn ich sagen würde, dass ich ihn für einen guten Sozialarbeiter halten würde (und im Grunde ist das hier Soziale Arbeit. xD Es ist auf jeden Fall ein gewisses, sehr sensibles (weil wir im Internet sind und Emotionen schnell verborgen werden können) Gespür für den richtigen Umgang mit jungen Usern gefragt, das ist unbestreitbar. Und dieses Gespür fehlt mir bei Hausii einfach ein bisschen. Das ist nicht böse gemeint. Sowas ist einfach eine Facette der Persönlichkeit, die man eben hat oder nicht. 

3. Aktivität
Ja ich bewerte die Aktivität erst an dritter Stelle. Viele von euch heulen ständig rum und ständig fällt dabei irgendwo das Wort Aktivität. So auch in diesem Thread. Bitte bedenkt doch einmal, dass ihr die Aktivität anderer Leute (sofern sie nicht plötzlich den Coby-Move machen) vermutlich eher schlecht einschätzen könnt. Schaut ihr jeden Tag in die Profile der entsprechenden Leute? Ich glaube ihr messt das viel zu sehr davon ab, wie viele neue Beiträge ihr von dieser Person mitbekommt. Und das sagt einfach nichts darüber aus, ob man nicht doch jeden Tag online ist, alle neuen Beiträge liest und darauf achtet, dass nirgends etwas schief läuft, PNs beantwortet oder Diskussionen im Forum verfolgt.
So war's ja auch bei mir. Meinen Rücktritt hat plötzlich niemanden verwundert, obwohl ich jeden Tag im Jahr 2015 hier online war und jeden Beitrag gelesen habe. 
Gerade bei einem Admin dürft ihr die sichtbare Aktivität nicht überbewerten. Wenn ihr euch nochmal oben durchlest, was ich alles als Aufgaben der Admins geschilder hab, werdet ihr feststellen, dass das Meiste davon eher im Hintergrund geschieht.
Hausii ist äußerst präsent, engagiert und kennt die User inzwischen ziemlich gut, als für mich alles positive Begleiterscheinungen einer hohen Aktivität sind. Da ich darki's Aktivität aber echt nicht schlecht werten kann - wie gesagt - geht es für mich in diesem Punkt unentschieden aus.

Am Ende dieses "Wettkampfs", wenn ihr so wollt, steht es also 3:1 für darki. Das halte ich für ein doch recht eindeutiges Ergebnis, weshalb ich für darki stimme; auch wenn ich eigentlich vor hatte, mich zu enthalten.



Das war wieder Macci's Wort zum.. heute ist Mittwoch, oder?
Stay tuned. (Y)
#allespersönlichemeinung
#maccischreibtsichmawiedernenast

Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Lord Deidara am Mi 15 Apr 2015, 15:38

Macci schrieb:  Aufgaben eines Admins sind NICHT, sich um die Probleme der User zu kümmern. Das ist hier irgendwie schon immer ein ziemlich weit verbreiteter Irrglaube gewesen. 

Macci schrieb: Ich halte Hausii für einen super korrekten Menschen, müsste aber lügen, wenn ich sagen würde, dass ich ihn für einen guten Sozialarbeiter halten würde (und im Grund ist das hier Soziale Arbeit. xD




(kack handy) den teil versteh ich nicht :p wiedersprichst dir indirekt selbst.
Ich will jz nich n neuen streit anfangen nur finde ich die begründung seltsam.
kannst ja erklären oder nicht mir egal.


Zuletzt von Deidei am Mi 15 Apr 2015, 20:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Lord Deidara
Usersprecher
Usersprecher

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1150

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Macci am Mi 15 Apr 2015, 15:41

Direkt vor dem zweiten Satz, den du zitiert hast, steht doch:


@Macci schrieb:Hier muss ich allerdings bedenken, dass es hier eben viele Leute gibt, die eher direkt einen Admin anschreiben, wenn sie ein Anliegen haben.

Ich würde Hausii auch lieber als Admin sehen, als als Moderator. Darki ist mir allerdings als Admin lieber als Hausii. You see?

Macci
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Manabo am Mi 15 Apr 2015, 19:28

@Macci schrieb:Ich würde Hausii auch lieber als Admin sehen, als als Moderator. Darki ist mir allerdings als Admin lieber als Hausii. You see?

Ist das nicht irgendwie n Widerspruch an sich? xD Naja whatever~

Ich hätte ja den Thread einfach nur für die Wahl dagelassen und Kommentare irgendwie weggelassen. Man sieht ja, wies hier teilweise echt lame wird. (Hype)

Whatever, danke Macci für die fast 1 Seite Beschreibung der Aufgaben. (Ob nötig oder nicht lass ich mal dahin gestellt, aber man kann ja danken weil ichs halt kann.)

Amen.

Manabo
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 595

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von ysl qwily am Mi 15 Apr 2015, 19:45

ohje wo ist das ein widerspruch? maccis beitrag war, mal, gut und sinnvoll und im gegensatz zu den beiträgen davor im thread nicht lame

ysl qwily
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 739

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Elevoltek am Mi 15 Apr 2015, 23:08

Ich möchte meinen Post in diesem Thread mit Worten beginnen, die ich auch schon Marvin geschrieben habe um zu erklären, warum ich hier nun schreibe:

Es stimmt mich traurig zu sehen, wie die Diskussionen sich hier entwickeln.

Dass es zu Konflikten kommen würde, war mir bewusst, aber das Niveau, welches manchmal erreicht wird, betrübt einen und so mancher sollte sich schämen.

Jedoch werde ich auf viele Punkte von euch eingehen und versuchen unsere bzw. genauer gesagt meine Sichtweise der Dinge zu äußern (da ich natürlich nicht für den Rest des Teams sprechen kann).

@MisterSir schrieb:Die Frage die ich mich stelle ist wie viele der darki-Anhänger darki wählen, weil sie darki wollen und wie viele es tun, weil sie Hausii nicht wollen :p

Was wohl wäre wenn es mehr als 2 Kandidaten gäbe, dann würden sich die "hauptsache nicht Hausii Stimmen" auf mehrere Lager aufteilen.

Hätten sich mehr User dazu entschieden, sich der Herausforderung, als Admin zu stellen, gäbe es auch mehr Kandidaten.
Des weiteren haben wir den Usern auch die Möglichkeit gegeben, sich auch zu enthalten.
Und ist nicht auch eine, wie in deinem Beispiel "Nicht-Hausii-und-dafür-darki"-Stimme, eine Stimme für einen Admin?
Wenn du Schokoladeneis nicht haben willst und es nur noch Erdbeere als alternative gibt, nimmst du entweder Erdbeere oder gar kein Eis.

Viele hatten sich auch beschwert, dass wir diese Abstimmung öffentlich machen und ich habe auch mit einem anderen User diesbezüglich, mich auch mal "privat" unterhalten und finde heute, dass ich meine Meinung zu diesem Thema auch erklären sollte.
Der Posten als Administrator ist auf den ersten Blick, wohl eine der wichtigsten Rollen in diesem Forum, ohne dessen nichts laufen würde. Ich würde diesem auch in erster Linie zustimmen, jedoch was bringt uns ein Administrator, den keiner haben will, egal wie fähig er ist? Deshalb war es mir auch wichtig, dass IHR User auch ein Mitspracherecht haben solltet und nicht nur 6 Leute, die Ihre Posten zum Großteil auch intern bestimmt haben.
Und sicher wird es immer Trolle oder Sandkörner geben, die einem das Getriebe zerstören wollen, jedoch hoffe ich, dass sich in dieser Community Leute zusammengefunden haben, die es fertig bekommen eine Umfrage am Laufen zu haben, bei der zuerst überlegt wird und dann abgestimmt wird. Denn wenn dies nicht klappen sollte, müssen wir doch wohl auch den "Forum von Fans für Fans"-Gedanken begraben, für den das Forum doch eigentlich steht?

Auch der Diskussion, über die Arbeiten eines Admins möchte ich, was für mich auch immer in den internen Diskussionen wichtig war klar stellen:
Admin =/= Moderator
Ich weiß, es wurde auch schon von Ani, Macci und anderen erwähnt, aber eins sollte für alle hier klar sein. Ein Administrator hat ganz andere Aufgaben, als ein Moderator.
Marvins Beiträge, sind im Forum, seit dessen Gründung zurück gegangen und dennoch ist er ein wunderbarer Administrator. Auch wenn ihr der Meinung seid, dass er immer erreichbar ist, dann täuscht ihr euch auch etwas - Ich muss es wissen, denn ich arbeite seit vier Jahren mit ihm zusammen. Das gleiche gilt auch umgekehrt, denn ich bin auch nicht immer da, habe auch andere Interessen und Leidenschaften, denen ich nachgehe. Aus diesem Grund kann man eine einen fähigen Admin sicher nicht anhand von Beiträgen in einem bestimmten Bereich benennen.
Es sind auch viele andere Fähigkeiten gefragt, für einen Administrator, als für einen Moderator.
Auch die Ergebnisse, dessen Arbeit ist meist indirekt und selten sofort ersichtlich, wenn überhaupt. ich weiß nicht, wie viele Diskussionen, Marvin und ich geführt haben und dessen Auswirkung, nur wenige gemerkt haben oder nur wenigen etwas gebracht hat.

Und ich finde auch nicht okay, von manchen Usern, dass Sie diese Diskussion, die über die Zukunft dieses Forums, entscheidet, ausnutzen um Ihre kleinen streitigkeiten austragen.
Bei vielen Post, in den letzten Tagen sollte sich so mancher schämen, wenn mehrer User auf einen anderen User losgehen, wie ein wütender Mob, nur weil er eine andere Meinung vertritt.
Ich bitte euch, bewahrt einfach mal ruhigen Kopf, lest euch die Beiträge in Ruhe durch und versucht einfach mal zu diskutieren, ohne gleich ein Streit auslösen zu wollen.
Und wenn Ihr sowas nicht hinbekommen solltet, dann lasst das offene "Disskutieren", denn mehr ist es ja so manchmal nicht! Traurig

Versucht doch einmal, nicht alle zu eurer Sicht zu zwingen, sondern nutzt diese Posts, vielleicht um euch auch mal andere Sichtweisen anzusehen und eich mal darüber Gedanken zu machen.
Ihr schafft es doch auch in einem Thread zum Thema "Lieblingsregion", eure Meinungen zu posten, ohne gleich einen anderen, wegen dessen Meinung fertig zu machen.
Es betrübt mich zu sehen, dass es hier scheinbar nicht klappt.

Sehr meinen Beitrag hier bitte als Gedankenstoß und nicht als Diskussionsgrundlage. Lest ihn im Zweifel ein zweites Mal, aber denkt über die Worte nach, denn soll nicht das Denken, uns von so manch anderem Wesen unterscheiden?

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2542

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Adminwahl

Beitrag von Marvin am Mi 22 Apr 2015, 21:24

Diese Umfrage läuft noch knapp 2 Tage. Jeder der noch nicht abgestimmte hat, sollte dies bitte noch erledigen.

Marvin
Schiggysboard-Legende
Schiggysboard-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 5309

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten