Die neuesten Themen
» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Anime/Manga Talk

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am Mi 14 Okt 2015, 10:49

OPM ist in meinen Augen nicht der beste Anime der Season (vor ein paar Tagen ist er sogar aus meiner persönlichen Top 3 der aktuellen Season rausgerutscht), aber es ist doch sehr unterhaltsam, da Madhouse überzeugende Arbeit da reinsteckt. Hab bislang 7 neue Titel die ich mir anschaue (OPM, Haikyuu, Lupin, Osomatsu-san, Noragami 2, Yuru Yuri 3 sowie Concrete Revolutio) und würde sagen dass die aktuelle Top 3 wohl aus Haikyuu, Lupin und Osomatsu-san besteht. Ernsthaft, Osomatsu-san ist imo bislang die größte Überraschung der Season, und man sollte definitiv mal reinschauen. OPM und Yuru Yuri sind bislang ziemlich unterhaltsam, aus Noragami wird im Laufe der Season noch was werden. Nur Concrete Revolutio ist ein gigantisches Cluster an WTF - bislang noch nicht so wirklich überragend, um ehrlich zu sein.

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von AceKun am Mi 14 Okt 2015, 12:29

Mal eine Frage die mich seit ein paar Tagen interessiert. Legt ihr bei Streams wert auf gute Qualität (auch wenn bei schlechter Leitung das buffern ewig dauert) oder nehmt ihr den erst besten Stream der euch über den Weg läuft?

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am So 25 Okt 2015, 12:39

@AceKun schrieb:Mal eine Frage die mich seit ein paar Tagen interessiert. Legt ihr bei Streams wert auf gute Qualität (auch wenn bei schlechter Leitung das buffern ewig dauert) oder nehmt ihr den erst besten Stream der euch über den Weg läuft?

Die korrekte Antwort lautet eigentlich an sich: benutze erst gar keine Streams, sondern downloade die Folgen gleich direkt. Offizielle Streams haben meistens das Problem dass es Speedsubs sind, wodurch die Qualität der Subs selbst ein wenig leidet. Illegale Streams sollten schon alleine deswegen nicht geschaut werden weil sie Geld mit den Subs machen, die sie von Fansub-Gruppen geklaut haben. Und generell haben die Streams ja auch das Problem - selbst wenn du im Voraus ausreichend bufferst, sobald du einen kleinen Ruckler in der Verbindung hat wird die Bildqualität gleich den Bach runtergehen. Dann lieber doch offline schauen.

Ansonsten gibt's von mir auch ein paar kleinere Dinge zu sagen - gestern scheint ja für manche Leute ein extrem guter Tag gewesen zu sein - erst wurde ein neuer Anime zu Full Metal Panic bestätigt, dann auch noch ein Anime zum 4. Teil von JoJo's Bizarre Adventure, Diamond is Unbreakable (was die direkte Vorlage für Persona 4 ist. Ernsthaft, P4 kopiert so viel von dem Teil dass es nicht mehr witzig ist). Kizumonogatari scheint auch vor ein paar Wochen bestätigt worden zu sein, nachdem es für ein paar Jahre in der Produktionshölle war (auch wenn mich das Monogatari-Franchise nicht die Bohne interessiert), genauso wie Amanchu! (vom selben Mangaka wie Aria), da bin ich echt mal gespannt was das Jahr noch so bringt an Ankündigungen.

Und auch so mal eine Frage an die anderen hier. Ich habe in den letzten paar Wochen mal damit angefangen, eine kleinere Bildungslücke von mir zu schließen, in dem ich mal verstärkt Anime aus den 80ern/90ern geschaut habe. Ich meine, die richtig großen Titel wie NGE, Cowboy Bebop oder Trigun hab ich vorher schon gesehen, aber bin da halt auch jetzt auf ein paar Titel gestoßen die es direkt in meine Favoriten geschafft haben (Patlabor 2: The Movie zum Beispiel) oder zumindestens sehr nah dran waren (zB. Mobile Suit Gundam - The 08th MS Team). Daher wollte ich mal in die Runde werfen - hat hier jemand ein paar empfehlenswerte Anime aus diesem Zeitraum gesehen, die jetzt nicht so offensichtlich sind dass sie zum Allgemeinwissen für einen Fan gehören sollten? Würde mich ehrlich gesagt mal interessieren.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Sanchez619 am Mo 02 Nov 2015, 12:07

Hab zurzeit ein ziemliches Burnout, was die derzeitige Saison angeht, weil mich so vieles nicht anspricht. Nur Noragami Arogoto hält mich einigermaßen am Ball; war auch Zeit, dass die Story an Fahrt aufnimmt. OPM an sich ist zwar ein cooles Konzept, aber die Umsetzung ist fast unmöglich. Dir geht einfach die Spanne an Interesse verloren, weil kein wirkliches Kräfteüberwinden da ist. Mal sehen, ob ich mir nicht Concrete Revolutio anschaue, aber das wars dann so ziemlich.

Ansonsten hol ich ein paar andere Serien nach:
Koaru Kagaku no Railgun hält mich immer recht gut bei Laune, auch wenn die Bikini-Episode schon extrem grenzwertig war.
Nodame Cantabile hat den selben Effekt und dazu noch die klassische Musik, allerdings fehlt mir der Sinn und die emotionale Bindung hinter der Musik, die "Your Lie in April" hat. Au0erdem sind viele Charaktere so unrealistisch, dass ich es schon nicht mehr ernst nehmen kann.
RWBY finde ich ziemlich gut für eine "Independent" 3D-Show, nur merkt man, dass hier viel Potential flöten gegangen ist. Und ja, es ist aus Amerika, aber der Stil nicht so ganz...
Ach ja, und Persona 4; The Animation ist auch super, allerdings nur für diejenigen, die das Spiel schon durch haben. Ansonsten merkst du, dass es zu schwer war, die Spielmechaniken (v.a. den Velvet Room) sinnvoll umzusetzen.

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Ani am Sa 19 Dez 2015, 22:05

Der Ace Attorney - Anime hat eine Chance gut zu werden. Für alle die, die die News noch nicht haben:


Oricon reports that the Ace Attorney anime will be directed by Ayumu Watanabe of A-1 Pictures, with music by Kaoru Wada.  The main cast is as follows:

  • Yuuki Kaji as Phoenix Wright
  • Aoi Yuuki as Maya Fey
  • Masashi Tamaki as Miles Edgeworth
  • Chie Nakamuara as Mia Fey
  • Masami Iwasaki as Dick Gumshoe
  • Tooru Nara as Larry Butz

The show will air weekly Saturdays at 5:30 PM JST on Yomiuri Television and Nippon Television channels.

Kein Seiji Kishi als Director. Hands down.

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1341

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am Di 22 Dez 2015, 22:20

@Ani schrieb:Der Ace Attorney - Anime hat eine Chance gut zu werden. Für alle die, die die News noch nicht haben:


Oricon reports that the Ace Attorney anime will be directed by Ayumu Watanabe of A-1 Pictures, with music by Kaoru Wada.  The main cast is as follows:

  • Yuuki Kaji as Phoenix Wright
  • Aoi Yuuki as Maya Fey
  • Masashi Tamaki as Miles Edgeworth
  • Chie Nakamuara as Mia Fey
  • Masami Iwasaki as Dick Gumshoe
  • Tooru Nara as Larry Butz

The show will air weekly Saturdays at 5:30 PM JST on Yomiuri Television and Nippon Television channels.

Kein Seiji Kishi als Director. Hands down.

Darf man noch einen drauf setzen? Capcom hat das Projekt abgesegnet, Shu Takumi arbeitet mit dem Director zusammen (Shu Takumi ist derjenige, der die ersten drei Teile geschrieben hat) und das Spiel wird Fälle aus den ersten beiden Games animieren. Wenn das mal keine guten Zeichen sind, weiß ich auch nicht weiter.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jummer am So 27 Dez 2015, 18:05

Klingt mal nach einer Spielveranimiriung(?) die sich anzusehen lohnt, oder zumindest das reinschauen.
Ich hoffe mal,dass ich von euch Zweien auf dem Laufenden gehalten werde und auch was den 4. Teil von Jojo angeht.

Jummer
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 627

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Sanchez619 am Do 07 Jan 2016, 14:46

Zum Glück bin ich nach einer ganzen Weile wieder mit ein paar Serien durch, für die es sich gelohnt hat:

Kill la Kill: Sollte vielleicht nicht mehr so spannend sein, da ja jeder schon über den Anime gestolpert ist, allerdings muss ich sagen, dass er mir doch recht gut gefallen hat. Zwar schreit diese Serie nach "FANSERVICE!!!" bei jeder Szene mit beliebigen weiblichen Charakteren, allerdings war die Story per se nicht so schlecht und die Charaktere waren alle zwar recht krass aber relativ gut ausgesetzt. Der Old School Style war auch eine schöne Idee, und da es so über die Stränge geschlagen hat, dass man es nicht mehr ernst nehmen konnte, war es wirklich ein ziemliches Unterhaltungsspektakel (was für ein Wort...). Lachen

Noragami Aragoto:
Ich finde es schade, dass Noragami solche Zeitsprünge in seiner Ausstrahlung hat, denn dies würde einige Probleme lösen. Generell hat dieser Anime eine gutes World-Building, gute Animation, solide Storyabschnitte und gute Hauptcharaktere. Allerdings fällt es irgendwie dazwischen flach.
Was mir am meisten an der Serie gefällt ist, wie es in der Lage ist, den Zuschauer in seine Welt zu "entführen". Jedoch fällt das aufgrund der wenigen Episoden mehr in den Hintergrund und die Art der Story lässt für wenige vielfältige Charaktere Zeit. Es bleibt deshalb meist an ziemlichen Stereotypen hängen (zumindest bei den Nebenrollen), die man schon gesehen hat. Insgesamt ist Noragami 2 auf jeden Fall einen Blick wert, aber das Format ist für diese Art von Story nicht gut geeignet...

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am Do 07 Jan 2016, 21:30

@Sanchez619 schrieb:Noragami Aragoto:
Ich finde es schade, dass Noragami solche Zeitsprünge in seiner Ausstrahlung hat, denn dies würde einige Probleme lösen. Generell hat dieser Anime eine gutes World-Building, gute Animation, solide Storyabschnitte und gute Hauptcharaktere. Allerdings fällt es irgendwie dazwischen flach.
Was mir am meisten an der Serie gefällt ist, wie es in der Lage ist, den Zuschauer in seine Welt zu "entführen". Jedoch fällt das aufgrund der wenigen Episoden mehr in den Hintergrund und die Art der Story lässt für wenige vielfältige Charaktere Zeit. Es bleibt deshalb meist an ziemlichen Stereotypen hängen (zumindest bei den Nebenrollen), die man schon gesehen hat. Insgesamt ist Noragami 2 auf jeden Fall einen Blick wert, aber das Format ist für diese Art von Story nicht gut geeignet...

Die einfache Lösung hier lautet: lies den Manga. Ich bin mit beiden Versionen vertraut, und kann dir sagen dass diese Überbrückungsphasen im Manga auch mehr oder weniger abgedeckt sind (ein paar von diesen Kapiteln wurden iirc auch als OVA animiert). Auf den Rest der Diskussion lasse ich mich im Moment mal nicht ein.

Ansonsten (und das gilt an alle die mitlesen, nicht nur an Sanchez den ich hier zitiert habe) - irgendwelche Titel für die aktuelle Season schon im Visier? Winter 2016 scheint ja relativ schwach zu sein, aber gibt doch schon 2~3 vielversprechende Titel in meinen Augen. Bin mal neugierig was der Rest so denkt.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von ArcanePhoenix am Do 07 Jan 2016, 23:30

Gate sieht auf den ersten Blick vlt interresant aus, aber eher weils mich interresiert wie sie die LN umsetzen... ansonsten muss ich mal schauen.

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 785

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von AceKun am So 10 Jan 2016, 21:04

Bei Shouwa Genroku Rakugo Shinjuu und Boku dake ga Inai Machi wollte ich mal reinschnuppern, sieht vom Cover / der Beschreibung ganz nett aus.

FT Zero wird geguckt, mochte den Mango und ansonsten hab ich grad noch im Gedächnis, dass ein paar Bakemonogatari Spinoffs/Movies anstehen, vtll tu ich mir die auch mal an.

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Bahamut am Mo 11 Jan 2016, 15:42

@Jindujun93 schrieb:Ansonsten (und das gilt an alle die mitlesen, nicht nur an Sanchez den ich hier zitiert habe) - irgendwelche Titel für die aktuelle Season schon im Visier? Winter 2016 scheint ja relativ schwach zu sein, aber gibt doch schon 2~3 vielversprechende Titel in meinen Augen. Bin mal neugierig was der Rest so denkt.


So dann greif ich die Frage gerne auf und melde mich auch mal nach Urzeiten. Ich glaube ich habe es in unserer netten Gruppe auch gesagt, aber diese Season sieht mir recht schwach aus... kann Jindus Aussage dahingehend nur zustimmen, dennoch schau ich mir wohl mal wieder ein paar mehr an, auch wenn diese nicht so gut sind. 

Die Anime die ich bisher gesehen habe von dieser Season : Boku dake ga Inai Machi, Dagashi Kashi, Divine Gate, Gate Season 2, HaruChika, Musaigen no Phantom und Shoujou Tachi.

Die die ich noch sehen will : Hai to Gensou no Grimgar, (Dimension-W), Saijaku Muhai no Bahamut.

Bisher sind wenn überhaupt nur die ersten Folgen draußen, aber wenn ich demnach gehe, finde ich Boku dake am vielversprechendsten von allen, gefolgt von Gate Season 2. Ich fand die erste Staffel ehrlich gesagt recht gut und vom Plot her ist es mal was anderes was sonst so in den Season immer hinein geworfen wird, zumindest empfinde ich dies so. Hatte nen recht...interessanten Start, aber wie gesagt erstmal abwarten wie die nächsten sein werden. HaruChika könnt eines der Anime sein die ich droppen könnte...aber mal schauen. Musaigen ist halt so  typischer Ecchi-Romance-Fantasy kram....den ich immer in jeder Season verschlinge...aber auch hier abwarten ob es sich halten wird. Ich hoffe doch noch das Gensou no Grimgar noch ein solider Anime wird, werde mal gleich die Folge schauen. Dimensio-W ist ein special Kandidat den ich im Auge behalte und abwarte bis alle Folgen draußen sind um an ende alle auf einmal zu suchten. Naja...ich glaube der "Bahamut" Anime wird eher ein Reinfall...aber einfach weil es den Namen "Bahamut" im Titel hat wird der gesehen. So viel von meiner Seite, es kann aber sehr gut sein das wenn ich ein paar Anime droppe, dann andere neu anfange zu schauen daher kann es gut sein das ich mitten in der Season ein paar andere dann anschaue werde

Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1653

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Bladrio am Mo 11 Jan 2016, 20:57

Momentan Verfolgen:

Boku dake ga Inai Machi
Dimension W
DRRRx2 Ketsu
Gate S2
HaruChika: Haruta to Chika wa Seishun Suru
Norn9:Norn+Nonet
Shirayuki S2

Ich werd dann herausfinden was von dem Müll ist.
Bisher bereits nach Folge 1 aufgegeben:
Schwarzesmarken
Ooyasan wa Shishunki!
Musaigen no Phantom Lord
Sushi Police

Bladrio
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 262

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Lacus am Mi 20 Jan 2016, 20:53

Ich habe echt lange keinen Anime mehr geschaut. Momentan verfolge ich Fairy Tail 2014 und bin glaube ich bei der 70sten Folge. Ziemlich spannend bis jetzt. Animes die ich plane zu schauen sind:
- Noragami Aragato
- Durarara x2 ten und ketsu

Beide Animes sollen echt vielversprechend sein.

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von AceKun am Mo 25 Jan 2016, 14:08

@AceKun schrieb:Bei Shouwa Genroku Rakugo Shinjuu und Boku dake ga Inai Machi wollte ich mal reinschnuppern, sieht vom Cover / der Beschreibung ganz nett aus.

FT Zero wird geguckt, mochte den Mango und ansonsten hab ich grad noch im Gedächnis, dass ein paar Bakemonogatari Spinoffs/Movies anstehen, vtll tu ich mir die auch mal an.


So, da ich jetzt Zeit hatte überall reinzugucken:

Shouwa wurde gedropped, einfach nicht mein Genre, würde es aber dennoch für andere empfehlen

Boku dake ist unangefochtener Platz 1.

FT Zero wird weitergeguckt, nicht das Beste, aber für ein Spin-off ertragbar.

Koyomimonogatari wird geguckt sobald die GerSub da ist.

Dimension W und KonoSuba sind ebenfalls ganz okay.

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Ani am Do 11 Feb 2016, 21:31

Mal wieder eine News für alle, die den Manga "ReLIFE" von Yayoiso verfolgen:

Für die bereits angekündigte Anime-Adaption wurden die Sejyuu (Synchronsprecher) der beiden Hauptcharaktere bekannt gegeben.

So wird Arata Kaizaki von Kensho Ono gesprochen, der vielen als Kuroko aus Kuroko no Basuke oder Hakuryu Ren aus Magi bekannt sein dürfte. Chizuru Hishiro wird von Ai Kayano vertont, die bereits Menma aus AnoHana und Nagi Aizato aus Your Lie in April ihre Stimme lieh.


Ich persönlich... bin nicht sonderlich von den Besetzungen begeistert. Beide sind sehr gute Sprecher, die ihren oben genannten Charakteren auch sicher Ehre erwiesen haben, passen aber meiner Meinung nach nicht zu den Charakteristika, die Kaizaki und Hishiro zeigen.
Aber, man darf gespannt sein.


Quelle: ANN

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1341

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Bahamut am Do 24 März 2016, 10:41

So da es ja ein weilchen her ist poste ich mal wieder was.....

Ja die Season neigt sich dem Ende zu....und es wird Zeit dann mal zu resümieren welche Anime mich den noch auf Trab gehalten haben oder welche ich doch noch einfach abgebrochen habe. Btw überlege ich nicht vllt einen speziellen Thread zu machen nur für die Season Anime...aber ka ob man den wirklich braucht.

So dann beginne ich einfach mal also zu den Top 3, für meinen Geschmack, sind Boku Dake, sowie Gate S2 und Konosuba. Die haben sich einfach bei mir durchsetzen können. Gut ich habe ja auch nicht alle gesehen aber bei dieser Season gab es generell keine so gute Auswahl.

Ich muss zugeben ich tue mich da wirklich schwer die 3 Anime zu platzieren da ich alle sehr gut finde, Konosuba war einfach lächerlich lustig während natürlich Boku Dake mit einer sehr guten Story punktet. Jedoch finde ich Gate ebenfalls sehr gut und hat eine gute Mischung aus diversen Genres das mir zusagt. Nun ja ich versuche mich dennoch durchzuringen.

Platz 1 Boku dake: Was muss man dazu sagen wie schon erwähnt finde ich die Story sehr gut, mal endlich Abwechslungsreiches. Des Weiteren muss ich zugeben, obwohl ich den Antagonisten nicht mag, ist aber an sich ein sehr guter und gescheiter Antagonist und nicht wie in vielen anderen Anime ein recht "einseitiger" mit typischen Vorstellungen, wie Macht oder Weltherrschaft o. ä. Eben solch eine gute Mischung und natürlich noch anderen Faktoren wie solide OST und gute Animationen kommen dazu. 

Platz 2 Gate S2: Ich habe ja schon Staffel 1 gerne gesehen und Staffel 2 geht ebenfalls genauso gut voran. Ich finde beide auf einem gleichen Niveau und man kann sich ruhig auch beide Staffeln geben, sofern einem die Story auch zusagt natürlich. Anders als in Boku Dake spricht mich hier eher die gute Mischung aus diversen Genre an, ob nun Comedy, Fantasy, Magic oder auch an der einen oder anderen kleinen Stelle Fanservice. Der Plot ist ebenfalls recht solide und trägt dazu bei, das man den dann doch gerne verfolgt. 

Platz 3: Konosuba.....hach ja ist immer schön einen Anime zu haben wo man sich einfach wegschmeißen kann. Klar Plot technisch hat es nicht viel zu bieten, man weiß das der Protagonist einen bösen Dämonenkönig bezwingen muss, aber das war es auch schon. Die Charaktere machen a la GTA Style eher anderen Unsinn als sich ihrer Hauptaufgabe zu widmen, aber eben dieser Unsinn ist es doch was mich sehr anspricht. Natürlich darf auch nie die Portion Fanservice hierbei fehlen, aber zum Glück übertreiben sie es hier nicht was ich dem Anime ebenfalls lobe. Ist zwar schade das es nur 10 Folgen hat, aber wie gut das bereits eine 2te Season angekündigt wurde, kann es kaum abwarten den zu sehen^^

Platz 4 Hai to Gensou Grimgar : Ich habe den Anime anfangs für den Geheim Favoriten gehandelt...leider hat sich das aber nicht so ganz gut geworden wie erhofft. Es ist ein echt schöner und solider Anime...aber leider für die 12 Folgen unglaublich langsam in der Entwicklung, was ja an sich nicht schlecht ist, aber für 12 Folgen ist das doch etwas ärgerlich, die hätten daraus lieber 24 machen sollen oder vllt gar mehr. Nach wie vor finde ich ihn gut und würde ihn auch empfehlen wenn man ein Fan von quasi MMORPG trapped Game ist a la SAO, Hack oder Log Horizon, aber darüber hinaus würde ich mich hüten, da eine sehr langsame Entwicklung doch viele abschrecken kann einen Anime zu schauen.

Das waren so die besten die ich gesehen habe aus der jetzigen Season, Dimenion-W sowie DRRR habe ich nicht gesehen stehen aber auf meiner mentalen Watch-liste. Ich brauch immer ein paar Kandidaten die ich außerhalb einer Season in ruhe durchsuchten kann. 

Des Weiteren verfolge ich immer noch Musaigen no Phantom und Saijaku Muhai no Bahamut.
Musaigen no Phantom ist durchaus nett und hat mich doch unterhalten können und naja bei Bahamut ist auch eher der Name einzig allein der Grund warum ich den schaue. Es ist zum Glück nicht solch ein reiner Fanservice Anime, aber leider packt mich die Story nicht so wirklich welches mich ja noch am Anime ja reizen könnte. 

HaruChika habe ich abgebrochen....naja einerseits aus Faulheit und Vergesslichkeit die Folgen nachzuholen aber auch zu anderem ist es eben das mich weder die Charaktere noch die Story wirklich packen konnte. Klar den Mystery Anteil fand ich gut....aber nur der allein packte mich am ende nicht genug. Des weiteren stören mich diverse Charaktere was ebenfalls dazu beiträgt das ich mich nicht dazu aufraffen kann den Anime doch noch weiter zu schauen.

Zu guter letzt habe ich Dagashi Kashi...naja ebenfalls erstmal liegen lassen. Ich denke hier ist es eher die Faulheit das ich hier nicht nachkomme zu schauen da mir viele Charaktere gefallen....bis auf Hotaru die ich schlicht nicht wirklich leidern kann und beim Vater ist es ein hin und her...aber Saya is so goldig *.* 

Naja soviel dazu erstmal bin mal gespannt auf eure Meinungen ^^

Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1653

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am Do 24 März 2016, 22:59



2016 wird gerade immer verrückter. Ein Sequel zu einem der besten Anime aller Zeiten (welcher eigentlich gar kein Sequel braucht)? Hat mich eben vollkommen vom Tisch gehauen. Ich gehe sehr mit gemischten Gefühlen an die ganze Geschichte, aber für's erste sag ich nur: Es ist MEHR FLCL.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Professor Pine am So 27 März 2016, 11:40

Oha. Hoffentlich verreissen sie den nicht vollkommen. Das Original war legendaer.

Professor Pine
Professor
Professor

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 106

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Sanchez619 am Di 12 Apr 2016, 23:55

Sooo, ich hab mich jetzt auch wieder mal an ein paar neue Serien gewagt und ich bin hab ein paar Sachen für meinen Geschmack gefunden.

The Joker Game hat sehr viel Potential einer meiner Top-Serien zu werden. Eine realistischeres Setting, eine bekannte aber effektive Thematik, sehr viel Charme und die tausend verschiedenen Möglichkeiten, die Story weiterzuentwickeln, machen die Serie sehr unterhaltsam und unvorhersehbar. Ich hoffe, dass die kleinen Schwächen ausgebessert werden und das Joker Game weiterhin gut gespielt wird.

Kotetsujou no Kabaneri ist bei mir noch etwas unsicher. Es ist etwas zu sehr wie Shingeki no Kyoujin, aber die Feinheiten, welche die Story anders macht, faszinieren mich. Außerdem ist der Protagonist viel sympathischer als Eren, daher ist das nicht das Problem...

Gibt noch ein paar andere, aber von denen hab ich mir noch nicht genug Eindrücke gemacht.

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am Do 14 Apr 2016, 11:28

Ich hätte nie gedacht dass ich Sanchez mal in puncto Anime zustimme, aber Joker Game ist bislang wirklich gut. Mich interessiert es an der Stelle eher aus der gesellschaftlichen Perspektive. Der Anime spielt in einer Zeit, die selbst heute noch in Japan verdammt heiß diskutiert wird, und daher ist das Risiko beim Studio extrem hoch, dass sie sich daran die Finger verbrennen, also bin ich einfach mal extrem neugierig wie sie da in der ganzen Hinsicht weitermachen und was das für Reaktionen im Land selbst mit sich bringt. Die Novels auf denen das basiert sollen ja auch für etwas Kontroversen gesorgt haben. In puncto Optik soweit top, und der OST von Kenji Kawai großartig.

Ansonsten ist die Season momentan unerwartet stark. JoJo's Bizarre Adventure: Diamond is Unbreakable und Ushio to Tora S2 sind wie erwartet die Qualitätstitel der Season überhaupt und haben bislang auch null Fehltritte, gibt aber auch einiges anderes was bislang gut ausschaut. Sakamoto desu ga? gefällt mir soweit, und da ich den Manga gelesen habe weiß ich auch, dass das Prinzip zumindestens für mich nicht langweilig wird, Flying Witch hat mich auch sehr positiv überrascht, da es so in etwa an eine Mischung aus Non Non Biyori und Kiki's Lieferservice erinnert. Boku no Hero Academia ist bislang solide, aber auch wirklich nicht mehr. Und da es nur einen Cour hat, wird das auch nicht besser. Aber in zukünftigen Cours vielleicht. Ace Attorney... als Fan der Spiele hab ich da extrem gemischte Gefühle. Die Animation etc ist absolut unterdurchschnittlich, aber wenigstens bleiben sie bislang der Story treu. Und Bungou Stray Dogs... zweite Folge noch nicht gesehen, erste Folge war irgendwo... okay, aber auch nicht mehr. Der Humor war nicht so passend. Ein paar andere Titel werde ich dann später mal anschauen - Kabaneri, Tanaka-kun, Gundam Unicorn (da ich das OVA eh noch nicht gesehen habe), eventuell noch 1~2 Random-Picks.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von AceKun am Do 14 Apr 2016, 22:57

Gebe mal mein kurzes Statement zur Season ab, genauso wie Enzo bin ich positiv überrascht vom Angebot passabler Anime wenn ich das so mit dem Winter vergleiche.

---
Top 4:

Flying Witch (Stand: 1. Folge): Definitiv ein Top Titel für mich persönlich. Super entspannend, tolles Setting, tolle Animation und gute Charaktere.
Einfach zurücklehnen und entspannen.

Jojo Part 4 (Stand: 2. Folge) Es ist JoJo, daher ist es ein Must Watch. Das Ganze wirkt etwas weniger seriös wie Part 3, aber wir sind ja noch in den ersten Folgen, ansonsten ist es einfach das, was man vom Franchise erwarten kann. xD

Sakamoto desu ga? (Stand: 1. Folge): Hilarious. Simply hilarious.

Boku no Hero Academia (Stand: 2. Folge) Definitiv kein OPM Abklatsch wie man am Titel erwarten könnte. Die Charaktere die bis jetzt im Fokus waren gefallen mir ziemlich, das Setting spricht an und man will gerne weitergucken. 13 Episoden schrecken mich leider etwas ab, da das Ganze nie im Leben vernünftig reingequetscht werden könnte, also hoffe ich auf eine 2. Staffel.
---
Rest:

Joker Game (Stand: 1. Folge): Gutes Setting und recht interessante 1. Folge, das ganze erinnern mich etwas an Baccano, vtll auch nur meine Meinung.

Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu (Stand: 1.1 Folge): Die erste Folge (oder der erste Teil der ersten Folge?) war ganz okay, Charaktere und Setting sind jetzt nichts herrausstechendes, aber da mir Leute erzählt haben, dass es noch halbwegs interessant wird werde ich noch etwas weiterschauen.

Bungou Stray Dogs (Stand: 1. Folge): Solider Titel, hab nicht wirklich viel zu sagen tbh. Aber joa, wenn die Qualität der ersten Folge anhält wäre es für mich ein ertragbarer Anime.

---
Gedropped:

Netoge no Yome wa Onnanoko ja Nai to Omotta? (Stand: 1. Folge) Mag die Animation nicht und es schreit einfach nur danach nach der 1. Folge 'son 0815 Ding zu werden, die erste Folge an sich war eigentlich ganz okay da einzelne Szenen doch recht witzig waren.
Gyakuten Saiban: Sono "Shinjitsu", Igi Ari! (Stand: 1. Folge) Kurz reingeschnuppert, aber wohl eher nichts für mich da mich die Games auch nicht sonderlich interessieren.

---
WirdirgendwannvielleichtmalgegucktwenndieSeasonvorbeiistweilichatmzuvielgleichzeitiggucke

Mayoiga, Kuma Miko, Koutetsujou no Kabaneri

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Sanchez619 am So 05 Jun 2016, 00:05

Sooo, ich habe mir gerade die neueste Folge von Kiznaiver angeschaut und ich muss sagen:
Die hat mir wirklich gefallen. Ich hatte eigentlich nicht mehr wirklich erwartet, dass ich in Kiznaiver noch eine gute Story bekomme, aber der Teil, wo sich alle aufgrund ihrer Liebe für einen der anderen in die Haare kriegen und nur noch mehr Schmerzen verspüren, ist ziemlich gut umgesetzt. 

Generell muss ich auch sagen, dass mich die Thematik und der Umgang mit dem Thema doch ziemlich überzeugt. Die Emotionen, mit denen am Anfang noch relativ oberflächlich umgegangen wurde, bekamen immer stärkeren Einfluss, bis sie dann schließlich in der derzeitigen Folge, wo jeder die Gedanken des Anderen lesen konnte, in ihrer tiefsten Persönlichkeit aufeinander stießen. Natürlich ist dies nicht gerade gut ausgegangen. Es ist ein ziemlich grausames Experiment, wie die Serie selbst festgestellt hat. Die Umsetzung von dem, was normalerweise sonst nur für Melodramatik sorgt, ist sehr überzeugend als Problem der Story. Solch eine Serie ist echt nicht leicht zu machen, und da ich keinen Plan habe, wohin die Story gehen wird, bleibe ich am Ball. Es gibt nicht so viele Animes, wo ich mir nicht ungefähr denken kann, in welche Richtung sie gehen.

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Fionavar am So 05 Jun 2016, 03:44

*auf ihr Profilbild und Signatur zeig* Hab letztens(aka vor mittlerweile 5 Tagen) mir mal just for the lulz Chihayafuru angeglubschert... und holy shit war/ist der gut *Q* Ich hab sämtliche 50 Folgen und 164 Chapters in 5 Tagen durchgesuchtet o.O Btw... kleine Frage an jene die zufällig den Manga lesen.... Hab gehört das bereits Chapter 165, 166 und glaub 167 bereits draußen sind... aber die Chapters wurden alle noch nit übersetzt... weiß jemand zufällig wann det ma passiert? :/

Fionavar
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 295

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Jindujun93 am So 05 Jun 2016, 09:11

@Fionavar schrieb:*auf ihr Profilbild und Signatur zeig* Hab letztens(aka vor mittlerweile 5 Tagen) mir mal just for the lulz Chihayafuru angeglubschert... und holy shit war/ist der gut *Q* Ich hab sämtliche 50 Folgen und 164 Chapters in 5 Tagen durchgesuchtet o.O Btw... kleine Frage an jene die zufällig den Manga lesen.... Hab gehört das bereits Chapter 165, 166 und glaub 167 bereits draußen sind... aber die Chapters wurden alle noch nit übersetzt... weiß jemand zufällig wann det ma passiert? :/

Ha, noch jemand mit dem Chihayafuru-Virus! Ich hab's vor ein paar Monaten auch erst innerhalb von drei Tagen komplett verschlungen (auch wenn der Teil der bislang nur im Manga ist so einige Macken hat, die mir nicht so recht gefallen). Jedenfalls, wann die Kapitel übersetzt werden - vermutlich, sobald der nächste Band draußen ist. Meines Wissens nach arbeitet die Scanslator-Gruppe die sich den Manga gegriffen hat, TDX, lieber mit den Bänden anstatt den Magazin-Releases, wodurch die Scans auch bessere Qualität haben. Deshalb heißt es erst einmal warten.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Anime/Manga Talk

Beitrag von Fionavar am So 05 Jun 2016, 17:23

Danköööö Jinduuuuu! *Q* Und btw. der deutsche Sub war ja mal so grottig.... Zumindest inner 2ten Staffel.... Aber na gut... Und puh.. Als ich mittem letzten Chapter durch war hatte ich erst so Schiss das der Manga vorbei sein könnte... ich mein... das sah scho bissel danach aus... :/ Fands btw auch nice wie ich erst die letzten 5 Folgen der 2ten Staffel auf BS nit gefunden habe....

Fionavar
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 295

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten