Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Jummer Heute um 00:32

» Eure Story Teams
von Pika95 Gestern um 09:38

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

» News der Woche 47/2016
von darki Mo 21 Nov 2016, 15:12

» Pokémon Sonne und Mond Wartezeit - Spoilerfrei oder News-Hunting?
von Pika95 Fr 18 Nov 2016, 17:13

» News der Woche 46/2016
von darki Mo 14 Nov 2016, 21:42

Mitgliederstatistik
Mitglieder1860
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 18 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Musik Review Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Musik Review Thread

Beitrag von ysl qwily am Fr 08 Mai 2015, 18:39

Hy, jeder kennt es, jeder hasst es. Man sieht, dass ein Album angekündigt wird, und man weiß nicht, ob man es kaufen soll oder nicht. Da es hier so eine Thread noch nicht gab, und ich das selbe Problem selber habe, hab ich mal so einen Thread aufgemacht.

Habt ihr zuletzt ein Album gekauf /gehört /gedownloadet etc.?
Wurde es euren Erwartungen gerecht?
Würdet ihr es weiterempfehlen?

Möchte nochmal anmerken, dass imo kein Genre "verboten" ist, wenn ihr also ein Album kauft / gekauft habt, haut eure Meinung raus


Zuletzt von noahlovesdeideix3 am Fr 08 Mai 2015, 19:32 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

ysl qwily
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 739

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von Jummer am Fr 08 Mai 2015, 18:54

Letztes Album gekauft: Chrome EP(ja eig kein album sondern ne ep,aber wayne) von DatAdam
Erwartungen: eingentlich ist es sogar noch ein wenig besser als erwartet. ich kannte nur 2 der 6 lieder und da euch nur nen kleinen ausschnitt. Ufo hat mit positiv überrascht und auch dfa ist ncith schlecht. missets ist eher durchschnitt und session ist eher nciht so mein fall. 700main st. udn forrest haben mir besser gefallen,als ich bei den kurzen ausschnitten erwartet hätte.
weiterempfehlen: jain. ich würde gerne sagen ja,aber durch den starken einsatz von autotune,welches hier als stilmittel verwendet wird muss ich sagen,dass man sich lieber die kurzen ausschnitte sich auf youtube anhören sollte,bevor man zugreift. für knappe 5 euro bei itunes is die ep nciht grade teuer,aber es is trotzdem schade um das geld,sollte einem der stil ncith zusagen. es ist eben mal was anderes,als dieser deutsche einheitsbrei und ist eher im stil von amerikanischem rap.
leute die diesen "neuen" sitl mögen empfehle ich das album stark,bei allen anderen muss ich aber eher sagen,kauft euch lieber nen döner von dem geld^^

Jummer
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 627

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von Lacus am Fr 08 Mai 2015, 19:21

noahlovesdeideix3 schrieb:Habt ihr zuletzt ein Album gekauft? 
Ehm... ich sag nur ein Wort. Internet.

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von ysl qwily am Fr 08 Mai 2015, 19:40

dann halt gehört, lol

ysl qwily
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 739

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von Blackhawk am Fr 08 Mai 2015, 20:00

Wahrscheinlich gefällts keinem aber Chris Browns Album ist mega!  Lohnt sich zu kaufen. Es ist zwar n bissle älter aber dennoch!

Blackhawk
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 211

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von darki am Fr 08 Mai 2015, 20:11

@Blackhawk schrieb:Wahrscheinlich gefällts keinem aber Chris Browns Album ist mega!  Lohnt sich zu kaufen. Es ist zwar n bissle älter aber dennoch!
Das neue Album von ihm mit Tyga ist gut. Vor allem die Tracks 'Ayo' und 'I Bet'. Lachen

_______________________

darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1028

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von Lacus am Fr 08 Mai 2015, 20:16

@Blackhawk schrieb:Wahrscheinlich gefällts keinem aber Chris Browns Album ist mega!  Lohnt sich zu kaufen. Es ist zwar n bissle älter aber dennoch!
Silver mag Chris Brown! Wuhuuuuuu Soulmates!

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Musik Review Thread

Beitrag von Conan4869 am Fr 08 Mai 2015, 22:49


(Natürlich sehr viel eigene Meinung und Fachsprache)


Genetikk- Achter Tag
Heute erschienen ich habs gekauft und gebe mal meinen ersten Eindruck ab:
Wer Genetikk nicht kennt: Eine Hip-Hop Crew, die Musikalisch von Sikk (Instrumental und Produktion) und Karuzo (Rap) repräsentiert wird. 
Soundtechnisch ist es das Album wieder ganz große Qualität, wer Genetikk kennt weiß was er von den Instrumentals und dem Soundbild zu erwarten hat wie jedes mal Überragend, auch wenn es teilweise zu ruhig war. Das ist auch das größte Problem der Platte. Während die Untermalung fast Perfekt ist kommt der Hauptteil, nämlich der gerapte Part oftmals zu kurz. Inhaltlich ist es Typisch Karuzo: "Raaaaaap", Gras und eine Prise Gedankenfutter gemischt mit etwas Mythologie. Meiner Meinung nach "knallt" sogut wie kein Track so wie man es von den beiden kennt (Auch wenn es einige Musikalische Höhepunkte gibt), da Karuzo hin und wieder etwas über den Beat dümpelt statt in alter Manier "In die Fresse"-Rap zu bringen. Die Features sind fast schon exquisit mit einem Überraschungsgast der leider nur (Ich glaube) 2 Zeilen rapt mehr dazu im Detail:

Die besten Tracks:

01 Achter Tag
Der erste- und Titeltrack des Albums, kommt mit düsterem Sound daher und Karuzo packt einen recht bekannten- für ihn aber sehr ungewöhnlichen Flow der in die Traprichtung geht. Da der Song schon vorab veröffentlicht wurde hatte man schonmal Gewöhnungszeit und ich muss sagen als ich ihn dann Heute wieder gehört hab fand ich ihn extrem genial. Der Text ist auch sehr düster gehalten malt aber sehr schöne Bilder die man sich auch vorstellen kann wodurch der Track noch ein Stück besser wird.

"Lebendiger Mythos, Materie und Geist
Alles in einer Karriere vereint
Denn hier lebt der Beweis, jedes einzelne Teil
Ist nur Stück eines ganzen, ein ewiger Kreis"

06 Wünsch dir was
Ebenfalls eine Vorabauskopplung und Instrumentaltechnisch einer der besten Tracks die SIKK jemals produziert hat. Das Sample stammt aus dem gleichnamigen Tote Hosen Song, mitsamt Kinderchor. Letzterem stehe ich persöhnlich sehr skeptisch gegenüber aber hier hat das ganze voll eingeschlagen ( Der Moment kurz nachdem der erste Chor aufhört und die Drums einsetzen ist einfach <3 ). Thematisch geht es um die Konsumwut der Menschen und ist mit diesem erhobenen Zeigefinger der nachdenklichste Track von allen und mMn der zweitbeste des ganzen Albums.

"So viele Wünsche, wir wollen zu viel
Rapstars und Groupies, nur sehen wir nicht
Dass von den Diamantenketten Blut trieft
Sneakers oder Blue Jeans? Made in der Dritten Welt
Wollen nicht drauf verzichten, sogar
Wenn uns das Gewissen quält"

08 22MMM
Der beste Track des Albums, genau das ist der Genetikk Sound der mal so schön mit dem Wort "TüreintretenundmitübergroßenClownsschuhenüberdeinGesichttrampeln-Sound" beschrieben wurde, der von penetranten und starken Drums lebt. An Themen gibt es nichts großes, ist hier aber nicht notwendig, da Karuzo einfach alles aus dem Beat flowt. Geht nach vorne, ist einfach extrem gut zu hören und macht spaß, vorallem die Hook geht extrem ins Ohr ich habe immernoch einen Ohrwurm. 

"Fake-Wannabe-Hipster-Trends, immernoch Timberlands
Meine Crew regiert seit Tag eins, bleib der Überking of Rap
Eure Exzellenz, wer bekommt eure letzten Cents?
Keiner hier, Unsterbliche brauchen kein Testament"

14 Jungs ausm Barrio (feat. SSIO)
S.S.I.O. 
Wenn das nicht als Aussage reicht muss halt noch etwas mehr her. Das ist eine Kombination auf die Fans seit einige Zeit hoffen und jetzt wurde sie Wirklichkeit. Mal wieder ausgezeichnetes Instrumental, das die düstere Stimmung des Albums noch einmal sehr schön auflockert, während Karuzo und SSIO genauso locker vom Drogenhandel berichten. SSIOs Part ist wieder so ignorant witzig hingerotzt das es einfach nur Spaß macht ihm zuzuhören, während Karuzos Part wie üblich durch sein zusammenspiel mit dem Beat und den klasse Reimen zum Kopfnicken anregt. 

"Chinatown Connection, protect ya neck, Bitch, mach's wie Ke$ha
Und putz' mir die Zähne mit 'ner Flasche Jack Daniels
Hab nix verlernt, guck, wie drauf ich es hab
Wieg' immer noch Tausend Gramm per Augenmaß ab"




Danke fürs Lesen das Album hat mir sehr gut gefallen, sodass es mir auch Spaß gemacht diese Review hier zu schreiben. Ist eine klare Kaufempfehlung und auch wenn ich so Punktvergabe bei Musik eigentlich nicht mag gebe ich hier  8.5 - 9 Punkte. Das Album ist vorne bis hinten Rund vor allem die Instrumentals sind einfach unglaublich. Für eine 10 war es mir allerdings zu langsam und ruhig etwas mehr knallen, vorallem bei den Feature Partnern (Ein ganzer Part von Bushido, sowie etwas mehr Elan von Sido und Max Herre hätten mir gefallen), hätte das ganze perfektioniert.

P.S: Wer das hier gelesen hat soll mal Feedback geben wie er/sie die Review fand das hat doch spaß gemacht grade aber vielleicht finde nur ich sie gut xD

Conan4869
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 874

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten