Die neuesten Themen
» News der Woche 08/2017
von darki Gestern um 22:27

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Elevoltek Do 16 Feb 2017, 21:09

» Das fehlende Puzzle-Element in den Pokemon-Spielen?
von Elevoltek Do 16 Feb 2017, 20:48

» Zuletzt gelesenes Buch
von Elevoltek Do 16 Feb 2017, 20:05

» VGC praktisch nicht vorhanden
von AceKun Do 16 Feb 2017, 18:26

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Di 14 Feb 2017, 13:08

» Manchmal frage ich mich....
von Sanchez619 Di 14 Feb 2017, 13:06

» Anmeldung zum Gen 7 Wifi Willkommensturnier
von Piloufis Mo 13 Feb 2017, 23:01

» BP-Items zu verschenken
von [PandirwaIk]Sokrates Mo 13 Feb 2017, 14:34

» Gen7 Wifi Willkommensturnier - Diskussionsthread
von Pika95 Mo 13 Feb 2017, 06:53

Mitgliederstatistik
Mitglieder1871
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 20 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Neues zum entfesselten Hoopa!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

150515

Beitrag 

Neues zum entfesselten Hoopa!




Auf der offiziellen Pokemonwebseite gibt es neue Ergänzungen zum entfesselten Hoopa, so wird seine einzigartige Unlichtattacke, Dimensionswahn näher erläutert. Hoopa umzingelt den Gegner dabei mit seinen sechs Armen und Ringen und kann ihn aus allen Richtungen angreifen. Attacken wie Schutzschild und Scanner helfen nicht, Dimensionswahn richtet trotz ihres Einsatzes beträchtlichen Schaden an. Die Stärke der Attacke ist 100 und sie kann 5 mal zum Einsatz gebracht werden.
Die folgende Bilderfolge zeigt den Einsatz der Attacke gegen ein Kangama. Zum letzten Bild wird erwähnt, dass Hoopa nach der Attacke in Gelächter ausbricht, um den Gegner zu verhöhnen.


Zu dem mysteriösen Gegenstand zu Hoopa, dem Banngefäß wurde enthüllt, dass man es nach der Erfüllung "bestimmter Bedingungen" in einem Pokemon-Supermarkt erhält. Der Angestellte dort erzählt eine gruselige Geschichte und überlässt einem schließlich das geheimnisvolle Relikt. 
Den kurzen Dialog dazu zeigen die folgenden Bilder:


Quelle: filb.de, pokemonrubysapphire.com

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3361

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten