Die neuesten Themen
» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Heute um 21:14

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Elevoltek Heute um 21:12

» Eure Story Teams
von Elevoltek Heute um 20:42

» Now Playing
von Pika95 Heute um 17:29

» Was denkt ihr gerade?
von Nerymon Heute um 02:14

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 28 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 27 Gäste

Elevoltek

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

[ORAS OU Balance] The Legend of the sea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[ORAS OU Balance] The Legend of the sea

Beitrag von Blackhawk am So 31 Mai 2015, 23:46

Guten Abend liebe SBler es wird wieder Zeit für ein RMT meinerseits. Ich habe während dem Demeteros suspect viel im OU gespielt und mir ist aufgefallen wie offensive das Tier ist. Es gibt unglaublich viele Pokemon mit großer offensiv Power. Stall hat es im aktuellen Metagame nicht einfach, es laufen einfach zu viele Stallbreaker rum. Fiaro, Voltolos, Keldeo, Gengar, Heatran, Mega Gardevoir und noch viele mehr sind nur ein paar der Stallbreaker/Wallbreaker die ordenlichst reinhauen können und ganze Teams auf dem Kopf stellen. Ich möchte also nicht direkt Stall spielen, mir ist auch aufgefallen dass einige Teams ohne Spinner/Defoger rumrennen und als ich so überlegte wie ich das ausnützen könnte, da die Teams ohne Hazard remove keine große Tarnsteinschwäche haben, vielen mir sofort die Toxik Spikes ein. So nahm das Team dann Formen an... 
____________________________________________________________________________________________________________

#The legend of the sea 
Banner made by @Hunat
__________________________________________________________________________________________________________

At a glance 
__________________________________________________________________________________________________________

Ich habe mit dem Team die 1500 Ladder gepackt, natürlich nicht sonderlich hoch oder erwähnenswert jedoch sieht man, das dass Team an sich schon ganz gut funktioniert. Das Team lässt sich recht gut spielen und geht "eigentlich" eher in Richtung Bulky offense, man darf auch nicht vergessen das es für die ganz gefährlichen Mons kaum sichere switch ins gibt und alles eine Frage des Sets ist. 
__________________________________________________________________________________________________________

Die Sets! 



Lord Qwilfish (Tandrak) (F) @ Giftschleim
Shiny: Yes
Trait: Anpassung
EVs: 248 HP / 232 SDef / 28 Spd
IVs: 0 Atk
Still Nature (+SDef, -Atk)
- Draco Meteor
- Siedewasser
- Schlammwoge
- Giftspitzen
Set-Beschreibung:
Oben habe ich ja bereits erwähnt dass es so einige Teams ohne defoger/spinner gibt, deshalb wollte ich gegen solche Teams auf jeden Fall etwas haben außer die "gewöhnlichen" Tarnsteine. Tandrak ist ein hervorragender Toxik spikes setter, den es kann nicht nur die Spikes setten sondern auch z.B das S-Ranked Mon Keldeo checken. Während Lahmus oder Laschoking von Elektroreserve ziemlich was auf die Fresse bekommen hat Tandrak damit kein Problem. Mystoschwert ist da auch kein Problem. Tandrak kann auch als Notfalllösung gegen Mega-Altaria dienen. 1 unboostet Erdbeben killt nicht und wenn Tandrak revengt macht Schlammwoge ca. 80 % damage. Tandrak ist auch eine gute Antwort auf Pixi, das mittlerweile auch S-Ranked ist. Tandrak stellt sich auch gegen Mega-Bisaflor sehr gut an und Mega-Bisaflor ist kein seltenes Mon im OU. Tandrak zwingt mit seinen defensiv künsten und Toxik spikes meinen Gegner oft zum switchen, wenn er kein passendes Mon gerade draußen hat. Die Evs sind leicht erklärt, 248 HP für maximalen Bulk ohne großen Tarnsteinschaden (Tandrak muss öfters rein switchen) 232 Sp.def um spezielle Attacken zu tanken und 28 Speed um z.B Hippoterus zu überholen. Das Hilft beim setten der Spikes und beim angreifen mit Siedewasser. Draco Meteor als STAB Siedewasser für Boden-Pokemon und gibt immer mal wieder nen netten Burn. Schlammwoge als STAB+ für Feen und Mega-Bisaflor falls es mal nötig ist Schaden zu machen. Giftspritzen sind das eigentliche "Highlight".  Draco Meteor und Schlammwoge sind nicht nur starke STAB Attacken sondern bekommen noch einen netten Boost dank der Fähigkeit von Tandrak. Anpassung verstärkt Attacken des eigenen Types um 1,33. Somit ist Tandrak eine gute Mischung aus defensiv Power und offensiv Power. Seit Demeteros nicht mehr im OU, zumindestens während dem suspect rumlungert, hat Gengar einen leichten Schub bekommen und auch da steht Tandrak besser da! Die Atk IVs sind auf 0 damit Schmarotzer weniger Schaden macht.



Lacus (Manaphy) @ Überreste
Shiny: Yes
Trait: Hydration
EVs: 48 HP / 240 Def / 200 SAtk / 20 Spd
IVs: 0 Atk
Kühn Nature (+Def, -Atk)
- Gedankengut
- Regentanz
- Erholung
- Siedewasser
Set-Beschreibung:
Manaphy der kleine heimliche Stars des Teams. Diese Version von Manaphy lässt bringt einen hohen physischen Bulk mit sich und lässt sich mit Gedankengut auch auf der speziellen Seite aufbessern. Manaphy kann fast problemlos in jedes Boden-Pokemon rein kommen, was für Tandrak unglaublich hilfreich ist. Manaphy hat nicht nur den Typenvorteil sondern auch den nötigen Bulk. Stahl-Pokemon sind auch nicht wirklich problematisch, Tandrak kann mit seinen STABS zwar nicht viel aus machen aber dafür hat er ja Manaphy im Rücken. Insgesamt haben beide eine gute Coverage und helfen sich gegenseitig. Manaphys Spread ist eine kleine kreation Seitns ShockWaves. 48 HP für mehr Bulk. Normalerweise sind es 252 Evs für HP. 240 Def+Kühnes Wesen geben Manaphy physisch einen soliden Bulk. 20 Speed um harte Caesurios zu überholen und da Manaphy eigentlich mit 16 speed Evs gespielt wird, spiele ich es mit 20 um andere defensive Manaphys zu outspeed, damit ich in jeder Turn die 1. Schlaggarantie habe. 200 Sp.atk sind untypisch für das Set aber mit Regen auf dem Feld und bei +2 kann ich Chansey 2HKOen. (Ja Mana, Deidei, Qwil ich hab Chans gesagt Lachen) Regentanzt bringt mir den wichtigen Regen den somit habe ich mehr Power und kann mich mit Erholung+Hydration heilen. Gedankengut boosten meinen spezial Angriff und meine spezial Verteidigung. Auch hier sind die Ivs für Schmarotzer auf 0 gesetzt im Angriff. 



Manabo (Stolloss) (M) @ Stollossnit
Trait: Robustheit
EVs: 252 HP / 16 Def / 232 SDef
Pfiffig Nature (+Def, -SAtk)
- Donnerwelle
- Erdbeben
- Rammboss
- Eishieb
Set-Beschreibung:
Jetzt haben wir zwar was Keldeo und Pixi aber Mega-Altaria UND Megagross sind beide noch ein großes Problem. Mega-Altaria kann man mit Tandrak+Manaphy einigermaßen abfangen da Schlammwoge hohen Schaden macht und Manaphy physisch einiges aushält, jedoch macht uns Megagross echt noch sehr zu schaffen. Da ich bereits ein Wasser-Pokemon hatte und so früh nicht schon ein 2es einbauen wollte, probierte ich zuerst Mega-Stollos aus und ich muss sagen es gefällt mir sehr! Stollos überlegt 1x nen Erdbeben von Megagross und kannst selbst mit ca. 60 % damage zurück schlagen. Rammboss spiele ich über Eisenschädel da Rammboss Mega-Altaria definitiv killt während Eisenschädel es ein 2HKO ist. Das zurückschrecken ist mir zu riskant. Stollos checkt aber auch andere physische Angreifer wie z.B Caesurio, Demeteros-T (Defensives), Snibunna (ohne Low Kick). Im großen und ganzen dient Mega-Stolloss auch dazu Manaphy zu entlasten damit es so viel Leben wie möglich hat damit ich mit Manaphy leichter boosten kann. Eishieb habe ich für Pflanzen und Boden Pokemon speziell für Celebi und Demeteros. Donnerwelle ist immer nett zu spielen. Da lässt sich z.B auch mal ein Megagross paralysieren oder Mega-Altaria. Mega-Altaria verfügt zwar über Vitalglocke, das kostet meinem Genger jedoch 1 Angrifsturn da lässt mir die MÖGLICHKEIT zu switchen. z.B auf Tandrak wenn Altaria nicht geboostet ist. Ich kann aber auch auf Rammboss gehen mit Mega-Aggron. Mgea-Aggron hat eine unglaubliche gute physische Verteidigung, deshalb spiele ich eig. das Standard mit investment in die spezielle Verteidigung. Somit hat Mega-Aggron mehr overall-bulk. Mega-Aggrons Aufgabe ist relativ simpel also, Donnerwelle um evtl. einen wichtigen 1. Schlag zu garantieren. Megagross/Mega-Altaria checken, Manaphy entlasten, revenge kills forcieren. 



ShockWave (Hippoterus) (F) @ Überreste
Shiny: Yes
Trait: Sandsturm
EVs: 248 HP / 8 Atk / 252 Def
Pfiffig Nature (+Def, -SAtk)
- Erdbeben
- Steinhagel
- Tarnsteine
- Tagedieb
Set-Beschreibung:
Hippo ist mein Tarnstein setter. Nachdem ich gemerkt habe dass Megazard X ein Problem werden könnte habe ich Hippo mit ins Boot geholt. Zwar kann auch Mega-Stolloss Megazard X einigermaßen "checken" (Sofortiger switch in wenn es Tanzt) Aber A) Hat Stolloss eine andere Aufgabe eigentlich und B) ist es zu fragil, da es keine Erholungsmöglichkeit hat. Giftspitzen zwingen den Gegner sehr oft zum switchen, entweder versucht er zu Defogen/spinnen oder ein Giftpokemon reinzuholen, da ist Hippo eine sehr gute Antwort. Hippo hat nicht nur nen STAB Erdbeben gegen Gift-Pokemon sondern legt auch Tarnsteine raus. Das bedeutet das ich am Anfang oft einigen Tarnsteinschaden verteilen kann, weil die meisten Gegner keine Giftspritzen um sich haben möchten. Hippo hat auch die Möglichkeit sich zu heilen, was in zusammen mit Stollos, echt helfen kann. Sandsturm unterstützt den indirekten Schaden. Tandrak UND Hippo bilden auch einen guten check gegen Megazard Y weil Hippo ihm das Sonnenlicht nehmen kann und Tandrak es vollständig checken kann (Ausnahme ist Erdbeben-Version aber gibt es kaum) Erdbeben ist klar die STAB Attacke. Ich spiele Steinhagel über Steinkante weil Steilhagel Fiaro ebenso nen OHKO verpasst und zusätzlich noch den Flinch hat. Steinhagel flinch ist also imo deutlich besser. Tagedieb ist als recover da. Die Evs sind auch Standard mit 248 HP für mehr Bulk und mehr switch ins in Rocks.  Die physische Defensive wird maximiert. 



Fasdooo (Latias) (F) @ Leben-Orb
Shiny: Yes
Trait: Schwebe
EVs: 72 HP / 184 SAtk / 252 Spd
IVs: 0 Atk
Scheu Nature (+Spd, -Atk)
- Auflockern
- Heilopfer
- Psychoschock
- Draco Meteor
Set-Beschreibung:
Jetzt brauchte ich noch einen defoger, der auch mir die Rocks vom Leib hält. Ich dachte zuerst an einen Spinner damit ich die Rocks vom Gegner nicht wegwehe aber mein Ziel ist es ja nicht allein durch diesen indirekten Schaden zu gewinnen, also kann ich mir einen defoger gönnen zumal ich auch keine große Caesurio Schwäche habe. Latias an sich gut angeboten weil es auch ,wie die anderen Teammates, einen guten Naturbulk mit sich bringt und gut austeilen kann. Latias checkt auch Megazard x nochmal um Hippo zu entlasten. Lahmus wäre bis jetzt auch ein großes Problem geworden da Manaphy zwar boosten kann aber es nicht immer Garantiert ist dass Manaphy 100 % hat. Latias schafft mir auch den Speedtie mit Latios und wenn Latios Feuerreserve hat dann ist Latias sowieso schneller. Auflockern dient zum defogen, Heilopfer sorft dafür dass z.B Manaphy eine 2. Chance zum bossten+sweepen bekommt oder das Hippo wieder full health ist damit es nochmal "i.was" checken kann. Psyschoschock für spezielle Walls und Draco Meteor als STAB. Latias Aufgabe ist auch relativ limitiert. Defogen, Damage machen und Heilopfer spielen (Dat Wordspielwitz). Latias ist auch ein wichtiger Check gegen Mega-Bisaflor und kann es oder andere Gift Pkmn die, die Giftspitzen aufsaugen weghauen.   



Icey Tea (Snibunna) (F) @ Leben-Orb
Shiny: Yes
Trait: Erzwinger
EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spd
Froh Nature (+Spd, -SAtk)
- Schwerttanz
- Eissplitter
- Eiszapfhagel
- Abschlag
Set-Beschreibung:
Naja zu guter letzt, unser Cleaner, Snibunna. Snibunna soll mit seinem hohen speed die restlichen angeschlagenden Pokemon besiegen. Deswegen auch ein sehr offensiver spread der mit Leben-Orb erhöhten Schaden erlaubt. Schwerttanz als boostmove, was für Snibunna als cleaner wichtig ist, und Eissplitter als Prio. Ich kann mit Prio Eissplitter z.B vor Fiaro angreifen. Ich kann auch Caesurio damit outspeeden was Tiefschlag angeht. Eis ist zum Glück ein offensiver Typ und so hat Snibunna eine gute Coverage. Abschlag lässt sich auch gern mal im Middle-game benutzen.Snibunna hat leider nicht die Möglichkeit oft rein und raus zu kommen, weil es eine erhöhte Rock schwäche hat, jedoch kann Snibunna auch wunderbar als revenge-killer agieren. 

__________________________________________________________________________________________________________

Threadlist:
Caseruio wenn auf +2. Stall. Walls. Kyurem-B. Ferrothorn ist Hartnäckig 


__________________________________________________________________________________________________________

Shotouts: @ShockWave Meine Tutor! Ein sehr guter Tutor und Spieler. 
              @noahlovesdeideix3 Manchmal bissle pissig aber n guter OU-Spieler Lachen 
              @Lacus Soulmates, heute schon Chris Brown gehört?
              @Deidei Einer der coolsten hier. 
              @Pika95 Den Mence crit vergesse ich dir nie -.- sehr guter overall-Spieler
              @Onyxpected Beweg deinen Arsch in den Server! Wann geh ma Milaneo? 
              @Saïx Der einzige mit dem ich auch um 04:00 noch zoggen kann. 
              @Hunat Genialer Banner, danke! 
              @Kloshitt Du kannst kein LC.... ganz einfach... Lachen 

__________________________________________________________________________________________________________

Vielen dank und...



Blackhawk
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 211

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [ORAS OU Balance] The Legend of the sea

Beitrag von Kloshitt am Di 02 Jun 2015, 14:38

hä was macht Aggron da das kann doch nicht viel im ou

PS: ja habs verlernt oder eig sollte ich ein bisschen was können xD

Kloshitt
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [ORAS OU Balance] The Legend of the sea

Beitrag von Fionavar am Di 02 Jun 2015, 19:44

Wie kannst du nur ein Shiny Weavile spielen.. Schäm dich ;O Pink und Gelb is das schlimmste was es gibt!

Fionavar
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 295

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten