Die neuesten Themen
» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Sanchez619 Gestern um 09:43

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Gestern um 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 19 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

[ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Feuer [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Mo 08 Jun 2015, 04:29


Anfang Generation VI, welches auch bekannt war als XY, entwarf ich das Team meiner Träume. Dieses Team war eine spontane Idee meinerseits und ich beschloss um Mega Kangama zu bauen. Mega Kangama war damals eine lange Zeit im Tier OverUsed (OU) und wurde nach langen Überlegung schließlich ins Tier Ubers gebannt. "Ein Pokemon welches aus OU direkt zu Ubers kommt kann nicht funktionieren!", sagten die sogenannten Ubers Pro's. Ich höre nie wirklich auf andere Meinungen und begann mit dem Teambau. Nachdem ich irgendeinen Müll zusammengeworfen hatte spielte ich auf dem Pokemon Showdown Ladder. Kämpfe und wieder Kämpfe. Kämpfe zu spielen schön und gut, aber mir war zu diesem Zeitpunkt aufgefallen das ich nicht einmal verlor. Mein Kopf machte Klick und ich begriff das dieses Team gar nicht mal so schlecht ist. Ich arbeitete an den Sets und den verschiedenen Pokemon. Nach einer gefühlten Ewigkeit hatte ich das Team nur fast komplett. Ein Team mit mehr als zwanzig Versionen. Die Version die zu dieser Zeit am besten funktionierte war Mega Kangama/Tentantel/Ho-Oh/Giratina/Arceus-Wasser/Ditto. Mir wurde klar das dieses Team gut war, doch ich wusste auch das es nicht gut genug ist. Mit der Zeit zweifelte ich ob ich dieses Team überhaupt richtig nutzen konnte. Genau da traf ich den User Shuckle. Dieser hatte mein Problem mit nur einem Satz gelöst. "Benutze doch Stalltwo.", sagte er. Stalltwo ist eine defensive Version aus Mewtwo. Mewtwo der eigentlich als großer Austeiler bekannt ist sollte angeblich mein Problem lösen? Das tat es. Mit Stalltwo anstelle von Giratina wurde das Team perfektioniert. Dies war die Entstehung des "Remastered" Team. Diese sechs Pokemon haben mir geholfen meine Grenzen zu überschreiten. Ladder, Turnierkämpfe und viele andere Sachen waren mit diesem Team einfach zu erledigen. Als schließlich Omega Ruby/Alpha Saphir (ORAS) raus kam wurde schnell klar das ich dieses Team aufgeben muss. Der neue Stern Primal-Groudon hätte dieses Team wortwörtlich zermalmt. Nachdem ich mit dem ORAS Meta vertraut gemacht wurde und Teams wie "Unlocking the Fiery Gates" raus brachte wollte ich doch schon gerne mein altes Team benutzen. Ich beschloss es ORAS Viable zu machen. Wegen den ganzen neuen Threats war es ziemlich schwer überhaupt etwas mit dem Team hinzukriegen und ich musste bestimmte Pokemon ändern. Das Team welches dabei entstand war zwar nicht so gut wie das Alte aber es ist immerhin in der Lage mitzuhalten. Die neue Version des Teams hat einen Teil seiner Synergy verloren da bestimmte und wichtige Pokemon ausgetauscht wurden. Dies hatte zum Nachteil das auch der FGW Core auseinander brach. Während den Kampf rumzuswitchen war also nicht mehr so einfach wie früher. Aber wozu hat man Köpfchen? Man muss einfach nur mehr Überlegen und dieses ist im ORAS Meta sowieso wichtig aufgrund dieser Match Up based Kämpfen. Match Up entscheidet so ziemlich jedes Spiel zu 50% doch es liegt am Spieler dieses Hindernis zu überwinden. Ich habe dieses Team "Kogarasumaru" getauft. Dieser Name ist aus dem Anime Air Gear und stellt eine Gruppe von bestimmten Strom Ridern da. Nun zurück zum Team.
Der Teambuild war recht einfach, da diese Version des Teams einfach vom originalen abgeleitet wurde. Trotz allem war es recht schwer irgendwie überhaupt auf die Idee zu kommen. Als Anfang hatten wir Offensive Support Mega Kangama/Stalltwo/SR Tentantel/CB Ho-OH/Scarf Ditto/Defog Support Arceus-Wasser. Zweidrittel des Teams war aber nicht mehr Viable. Es war klar das ein Großteil des Teams ausgewechselt werden müsste. Ich wollte es aber nicht zu sehr verändern und beschloss Pokemon für Pokemon zu wechseln.
 
Ich begriff das Defog Support Arceus-Wasser nicht mehr so ganz gut war. Ich musste das Set zu Urteilskraft/Eistrahl/Toxin/Genesung ändern um potenzielle Primal-Groudon zu krüpeln. Durch diese Änderung wurde ein weiteres Problem geboren. Mein Defoger war verschwunden. Ich musste also ein Pokemon austauschen gegen ein anderes welches die Attacke Defog beherrscht. Es gab viele Pokemon die diese Arbeit verrichten konnten, doch am Ende entschied ich mich meinen Mega-Kangama gegen einen Defog Support Mega-Brutalanda zu tauschen. Dies hatte zwar zum Nachteil das ich meinen Priorität Attacker verlor doch es musste getan werden.
Ich hatte wieder nun ein Problem. CB Ho-Oh. Ho-Oh zerstört so ziemlich mein ganzes Team und da der offensive Druck abgebaut wurde kann ich mich schlecht wehren. Arceus-Wasser ist zwar in der Lage bestimmte Hits zu tanken doch das würde ihn dann schlecht gegen Primal-Groudon stehen lassen. Mega Salamence könnte zwar mehr oder weniger Primal-Groudon checken doch nach einem SD könnte es kritisch werden. Die finalen Auswechslungen waren dann Mega-Brutalanda gegen Mega-Despotar um gut gegen Yveltal, Ho-Oh und Darkrai anzukommen, außerdem auch noch Arceus-Wasser gegen Arceus-Boden um Primal-Groudon besser zu checken. Somit wurden auch die letzten Auswechslungen gemacht und das Team war nun fertig.


Kururu (Arceus-Ground) @ Earth Plate
Ability: Multitype
EVs: 252 HP / 132 Def / 124 Spe
Bold [Def+/Atk-] Nature
IVs: 0 Atk
- Judgment
- Ice Beam
- Recover
- Defog


Arceus-Boden welches ich den Namen Kururu gab ist der Defog Supporter des Teams. Er soll in erster Linie Primal-Groudon stoppen um einen möglichen Sweep von ihm zu stoppen. Arceus-Boden ist auch das Pokemon welches am besten geeignet ist für einen Switch-In gegen die Powerhouses des Typ Drachen. Aufgrund dessen gab ich ihm die Attacke Eisstrahl als bester Coverage Move. Eistrahl trifft alle Pokemon die Urteilskraft nicht trifft. Genesung ist eine Attacke die HP wieder auffüllt wenn nötig. Diese Attacke wird am häufigsten benutzt da Arceus-Boden immense Attacken einstecken muss. Als letzte Attacke steht natürlich Auflockern zur Verfügung. Auflockern nimmt alle Hazards aus dem Spiel. Da Tarnsteine ziemlich nervig für Ho-Oh ist wird Auflockern ziemlich oft benutzt, doch man sollte es Weise benutzen. Stellt man fest das das gegnerische Team selbst schwach gegen Tarnsteine ist so sollte man nur defogen wenn nötig. Ho-Oh braucht man nämlich nicht unbedingt, außer man braucht einen offensiven SleepTalker. SleepTalken kann nämlich auch Mega-Despotar. Der EV Split ist auf die physische Verteidigung konzentriert um natürlich so gut wie möglich alles abzufangen. Ein Teil der EVs ging jedoch in die Initiative. Um alle Base 90 Initiative Pokemon zu überholen wurden 124 Spd EVs verwendet. Dies stellt sicher das wir immer als erstes angreifen falls es benötigt wird. Die anderen EVs gingen selbstverständlich in die HP. Maximalen HP Investment stellt maximale Sicherheit dar. Um Paralyse braucht man sich keine Sorgen machen aber Toxin könnte nerven da dieses Team kein Pokemon besitzt welches als Cleric fungieren könnte. Verbrennung geht noch in Ordnung doch man sollte sofort rauswechseln wenn man denkt das der Gegner Toxin besitzt.

Freedom (Mewtwo) @ Leftovers
Ability: Unnerve
EVs: 248 HP / 84 Def / 176 Spe
Timid [Spd+/Atk-] Nature
IVs: 0 Atk
- Will-O-Wisp
- Taunt
- Psystrike
- Recover


Mewtu, auch Freedom genannt, ist der Stallbreaker aller Stallbreaker. Auch wenn Pokemon wie Primal-Groudon oder Mega-Zobiris rumlaufen kann Mewtu immer noch seine Arbeit verrichten. Die Attacke die bei diesem Set am wichtigsten ist Irrlicht. Manche sagen zwar das Toxin eine bessere Wahl ist doch dies ist völliger Schwachsinn. Mit Toxin kann man Primal-Groudon vergiften schön und gut aber was ist mit den ganzen physischen Angreifern wie Arceus, Mega Mewtu X oder sogar Mega-Lucario? Man wäre ganz schön in der Klemme und könnte noch nicht mal Pokemon von Typ Stahl etwas anhaben. Für Primal-Groudon habe ich sowieso schon Psychostoß. Ein Psychostoß würde Primal-Groudon in Reichweite für Arceus-Bodens Urteilskraft stehen lassen. Psychostoß ist die einzigste Damage Attacke in diesem Set und schadet Pokemon die von Irrlicht immun bleiben wie Ho-Oh oder Lohgock. Verhöhner ist die Attacke welche Stall bricht. Verhöhner stoppt alle Non-Damage Attacken und supportet so das Team da man willkürlich herum switchen kann. Man kann es auch benutzen um zu Burn-Stallen. Mit Irrlicht verbrennen und anschließend Verhöhner einsetzten um Recovery Moves zu stoppen. Natürlich kann man auch Verhöhner zuerst einsetzen und dann Irrlicht klicken. Dieses Variiert halt auf das gegnerische Pokemon. Während man stallt muss man natürlich dafür Sorgen so lebendig wie möglich zu sein. Dafür hat Mewtu die Attacke Genesung. Mit Genesung ist Mewtu auch in der Lage defensive Yveltals zu stoppen da diese nach einem erfolgreichen Irrlicht nur maximal 35% Schaden machen. Dieses Mewtu Set ist auch in der Lage alle anderen Mewtu Sets mehr oder weniger zu checken. Mega Mewtu Y kann auch gecheckt werden solange es keinen Spukball besitzt. Das Ziel ist dann einfach das Mewtu zu verbrennen und dann eine switch Kombi auszulösen um es dann bis zu einem bestimmten Punkt zu schaden. Die EVs sind recht schnell erklärt. Man benutzt 176 Initiative EVs mit einer positiven Nature um gegnerische Arceus's zu überholen. Der Rest ging in die HP und Verteidigung damit Genesect den SpA Boost anstelle des Atk Boost bekommt. Außerdem macht es Mewtu standfester.

Mikoto (Ho-Oh) @ Choice Band
Ability: Regenerator
EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spe
Adamant [Atk+/SpA-] Nature
- Brave Bird
- Earthquake
- Sacred Fire
- Sleep Talk

Choice Banded Ho-Oh welches auch bekannt ist als Mikoto. Ho-Oh ist das Pokemon welches Lücken in das gegnerische Team reißen soll um mögliche defensive auszuschalten. Der beste Weg ist natürlich rohe Gewalt. Da CB Ho-Oh keinen Counter sondern nur Checks besitzt ist es ziemlich gut darin mögliche Ziele aus dem Weg zu räumen. Mit der Fähiigkeit Belebekraft ist Ho-Oh ziemlich gut seine HP wieder zu erlangen da es nach jedem switch-out 33% zurück bekommt. Die Attacke Schlafrede stellt sicher das Ho-Oh zuschlägt auch wenn es gerade eingeschläfert wurde. Dies ist ziemlich wichtig da Pokemon wie Darkrai sonst einen freien Set-Up bekommt. Die restlichen Attacken sind Damage Attacken. Sturzflug ist der stärkste STAB in diesem Set. Mit einer Angriffskraft von 120 lässt es so ziemlich Überall eine verheerende Wirkung übrig. Als zweiter STAB Move wird Läuterfeuer verwendet. Der Grund weshalb Läuterfeuer geklickt wird ist nicht nur wegen dem Schaden, sondern die 50% Wahrscheinlichkeit etwas zu verbrennen. Eine Verbrennung ist so ziemlich immer gut und verursacht guten passiven Schaden. Als letzten Move verwendet Ho-Oh Erdbeben. Erdbeben ist eine fantastische Attacke um mögliche Checks zu treffen wie Arceus-Gestein oder Despotar. Ho-Oh kommt eigentlich immer nur rein um eine nicht sehr effektive Attacke abzufangen oder Toxin. Da Ho-Oh sowieso nur 1-2 Züge drinne bleibt dürfte Toxin eigentlich kein Problem darstellen. Die EVs wurden diesmal in max Atk und max Spd gepackt. Ich hielt es nicht wirklich notwendig einen dritten Check für Xerneas zu haben da Tentantel und Ditto diese Arbeit bestens verrichten. Dank der zusätzlichen Initiative ist Ho-Oh in der Lage viele Threats wie Primal-Groudon oder andere langsame Pokemon zu überholen und möglich sogar zu OHKO.

Kamui (Ditto) @ Choice Scarf
Ability: Imposter
EVs: 248 HP / 252 Def / 8 SpD
Bold [Def+/Atk-] Nature
- Transform
- Transform
- Transform
- Transform

Ditto ist ein Pokemon welches in Ubers ziemlich unterschätzt wird. Ditto, auch in diesem Team Kamui genannt, dient als Check gegen fast alle offensiven Threats. Allein schon ein Ditto im Team zu haben macht den Gegnern Angst da sie nicht mehr wie gewöhnlich einfach so Set-Up'n können. Die Gefahr ist nämlich einfach zu groß von Ditto bestraft zu werden. Mit dem Item Wahlschal ist man in der Lage alle Pokemon des Gegners zu überholen nachdem man sie kopiert hat. Eine Kombination aus Scarf und Banded befindet sich in meinen meisten Teams da ich finde das diese Kombination in Pokemon am besten funktioniert. Die EVs sind natürlich 248 HP da nur die Werte des gegnerischen Pokemon kopiert wird. Der Rest ging in die Verteidigung. Dies stellt sicher das man im Ditto gegen Ditto Kampf überlebt. Das ist mir bis jetzt zwar nur einmal passiert aber wer weiß wann es wieder geschehen wird. Ditto besitzt nur eine Attacke und diese heißt Wandler. Diese Attacke wird sowieso nicht verwendet da Ditto sich dank der Fähigkeit Doppelgänger sofort verwandelt. Ein kleiner Tipp um SD Arceus-Geist zu stoppen ist nachdem es erfolgreich Schwerttanz eingesetzt hat direkt in Ditto rein zu switchen. So stellt man sicher das man mit Schemenraft trifft. Es gibt nicht viel über Ditto zu sagen und es ist einfach nur ein Pokemon wovor man Respekt haben sollte.

Legend (Ferrothorn) @ Leftovers
Ability: Iron Barbs
EVs: 248 HP / 8 Def / 252 SpD
Sassy [SpD+/Spd-] Nature
IVs: 0 Spe
- Stealth Rock
- Gyro Ball
- Protect
- Leech Seed

Die lebende Legende Tentantel. Ich habe ihn diesen Namen gegeben weil ich mit diesem Set fast immer Spiele umgedreht habe. Tentantel hat außergewöhnliche Vorteile. Als erstes Checkt es fast jedes Pokemon welches als S/A Rang klassifiziert wurde und liefert hervorragende Arbeit Tarnsteine rauszuhauen. Die erste Priorität von Tentantel ist es Primal-Kyogre zu checken. Gedankengut Primal-Kyogre ist das geringere Problem da es von Ditto bestraft werden kann, doch SleepTalk Scald könnte nervig werden. Falls es schafft einen potentiellen Burn via Siedewasser zu bekommen könnte es ein bisschen hässlich werden. Ich habe es zwar geschafft immer drum rum zu spielen und es mit CB Ho-Oh auszuknocken doch man weiß nie was so alles noch passieren wird. Mega Diancie und Xerneas werden auch ziemlich gut von Tentantel gecheckt, obwohl bei Mega Diancie auch Arceus-Boden reinkommen kann. Als Attacken hat Tentantel natürlich Tarnsteine. Ein Team ohne Tarnsteine ist in meinen Augen einfach kein Team. Als nächstes natürlich Gyroball. Aufgrund der geringen Initiative kann Gyroball fairen Schaden verrichten und Pokemon wie Arceus-Normal beschädigen um es mit Ditto anschließend zu säubern. Schutzschild ist in diesem Set eher ein Scout- und Recoverymove. Man scoutet einfach welche Attacke als nächstes kommen wird und macht dann anschließend seine Switches oder predictet irgendwas. Egelsamen dienen hier als Recovery Move. Mit Egelsamen und Schutzschild gibt es eine gute Kombination ab um HP wieder zu ergattern. Außerdem schadet es gegnerische Teams. Zum Beispiel kommt gerne Primal-Groudon bei Tentantel rein und man ist in der Lage bisschen Schaden anzurichten den der Gegner nicht oder schwer heilen kann. Der EV Split ist ganz simpel gehalten. Maximales HP Investment um Attacken aller Art abzufangen und der Rest ging in die Spezialverteidigung wegen Primal-Kyogre. Man benutz eine Forsch Nature damit Gyroball stärker wird. Man kann natürlich auch Blattgeisel benutzen anstelle von Gyroball, doch ich finde das ziemlich schwachsinnig da bei einem Burn von Siedewasser die Attacke sowieso unnützlich ist.
Justice (Tyranitar) @ Tyranitarite
Ability: Sand Stream
EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 Def
Impish [Def+/SpA-] Nature
- Rock Tomb
- Pursuit
- Rest
- Sleep Talk

Despotar, auch bekannt als Justice, ist der Ho-Oh und Yveltal check. Aufgrund des hervorgerufenen Sandsturms erhält Mega-Despotar einen 50% Spezialverteidigung Boost und hat somit mehr als 400 Spezialverteidigung. Dies lässt Mega-Despotar fast alle speziellen Pokemon checken die ihn nicht sehr effektiv treffen können. Mega-Despotar ist ein solider Switch-In gegen viele Pokemon und kann Pokemon wie Latias trappen via Verfolgung. Die Attacke Verfolgung ist allgemein eine sensationelle Attacke die Pokemon die versuchen raus zu switchen mit einer Stärke von 80 zu treffen. Dies hat zum Vorteil besser gegnerische Threats zu schädigen um sie im Nachhinein mit einer starken Attacke eines anderen Pokemon aus dem Spiel zu nehmen. Als zweite Attacke benutze Mega-Despotar Felsgrab. Mit Felsgrab verringert man die gegnerische Initiative um eine Stufe und dies hat manchmal zum Vorteil das Ho-Oh sie anschließend überholen kann. Man könnte natürlich auch Steinhagel spielen, doch ich fand Felsgrab einfach besser. Mega-Despotar wird selbstverständlich als SleepTalker verwendet da er keine anderen Recovery Moves besitzt. Allgemein dient Erholung auch dazu den Status zu entfernen falls einer vorhanden ist. Mit Schlafrede kann man dann zwei Runden lang angreifen während man schläft. Mega-Despotar kann manchmal auch falls es nötig ist Darkrai checken, doch Ho-Oh ist eigentlich immer die bessere Wahl außer Tarnsteine befinden sich auf dem Feld. Die Fähigkeit Sandsturm ist eine ziemlich gute Fähigkeit um passiven Schaden anzustellen. Man nehme als Beispiel Deoxys. Ich leade dagegen meistens mit Ho-Oh und feuere einen Läuterfeuer ab. Falls der Burn jedoch nicht erscheint kann man auf Mega-Despotar wechseln um die Überreste von Deoxys abzutöten.

Importable:

Freedom (Mewtwo) @ Leftovers
Ability: Unnerve
EVs: 248 HP / 84 Def / 176 Spe
Timid Nature
IVs: 0 Atk
- Will-O-Wisp
- Taunt
- Psystrike
- Recover

Kururu (Arceus-Ground) @ Earth Plate
Ability: Multitype
EVs: 252 HP / 132 Def / 124 Spe
Bold Nature
IVs: 0 Atk
- Judgment
- Ice Beam
- Recover
- Defog

Justice (Tyranitar) @ Tyranitarite
Ability: Sand Stream
EVs: 252 HP / 4 Atk / 252 Def
Impish Nature
- Rock Tomb
- Pursuit
- Rest
- Sleep Talk

Legend (Ferrothorn) @ Leftovers
Ability: Iron Barbs
EVs: 248 HP / 8 Def / 252 SpD
Sassy Nature
IVs: 0 Spe
- Stealth Rock
- Gyro Ball
- Protect
- Leech Seed

Mikoto (Ho-Oh) @ Choice Band
Ability: Regenerator
EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spe
Adamant Nature
- Brave Bird
- Earthquake
- Sacred Fire
- Sleep Talk

Kamui (Ditto) @ Choice Scarf
Ability: Imposter
EVs: 248 HP / 252 Def / 8 SpD
Bold Nature
- Transform
- Transform
- Transform
- Transform

Threatslist:
Kyogre ist wahrscheinlich das größte Problem für dieses Team. Aufgrund der potentiellen Scald Burns ist selbst Tentantel nicht wirklich sicher. Der Weg um gegnerische Primal-Kyogre zu eliminieren ist es eine große Zeit mit Egelsamen zu stallen und anschließend wenn man sich sicher ist sollte man direkt auf Ho-Oh switchen und dann attackieren.
Wenn Arceus-Boden etwas beschädigt ist kann es nur noch schwer gestoppt werden. Sollte es erfolgreich alles aus dem Weg geräumt haben, so bleibt nur noch Ditto. Das Problem an Ditto und Mega-Brutalanda ist die Zuneigung. Man weiß nie ob es Frustration oder Rückkehr hat. So bleibt das ganze immer bei einem 50/50.
Stall ist ein weiteres Problem für dieses Team. Mega-Despotar wallt Mega-Zobiris zwar, doch dieses kann sich immer wieder heilen. Man könnte versuchen mit Ditto einen Irrlicht abzufedern um es zu verbrennen, doch dies ist auch immer recht riskant. Der allgemeine Weg um mit Stall umzugehen ist es zu zwingen 8 mal den Cleric Move zu klicken. Danach hat man eigentlich freie Bahn.
Mega-Gengar ist in der Lage immer ein Teammitglied auszuschalten wenn es für Abgangsbund geht. Dies kann dazu führen das irgendetwas wichtiges im Team stirbt. Ich habe es zwar immer geschafft es zu predicten und Ho-Oh reinzuholen doch falls es schief läuft steht man recht blöd dar.

Last Words:

Aufgrund meines Unglücks war ich noch nicht in der Lage #1 zu machen, doch ich habe ja auch erst seit drei Tagen mit diesen Alt geladdert. Ich hatte echt ziemlich Pech da ich zu diesem Zeitpunkt vier unnötige Niederlage hatte. Die erste Niederlage war wegen einem Missclick. Ich habe mit Ditto anstelle von Turbotempo Erdbeben geklickt und wurde vom gegnerischen Arceus dabei gekillt. Die anderen zwei Niederlagen waren wegen maximalen Hax. Beim letzteren davon war es am schlimmsten. Ich sag nur Paralyse und Crit. Die andere Niederlage war wegen Match Up. Diese Niederlage hat sich wenigstens normal angefühlt und ich musste nicht direkt auf 180 gehen. Shoutouts gibt es diesmal nicht aber ich bedanke mich bei @Blackhawk@noahlovesdeideix3 und @Saïx die mich während meinen Kämpfen immer ziemlich aufgemuntert haben. Natürlich waren da auch andere aber ich habe leider keinen Plan wer alles da war. Auf jeden Fall kann ich sagen das #1 hundert prozentig kommen wird, da das Ladder Niveau eine Nummer zu schlecht für mich ist. Ich sehe da gar keine richtigen Gegner mehr die mich wirklich dazu treiben richtig Spaß zu haben. Wie auch immer hoffe ich das dieses RMT euch gefallen hat. Man könnte dieses Team auch "Remastered the Remastered Team" nennen. 


Das Team hatte zu diesem Zeitpunkt 56 Siege und 4 Niederlagen. Natürlich musste wieder so ein §$"!&§!/ mich haxxen. Somit sind es zurzeit nun 56 Siege und fünf Niederlagen. Shit happens.


Lacus Clyne was here~




Zuletzt von Lacus am Di 09 Jun 2015, 01:23 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Hunat am Mo 08 Jun 2015, 09:41

mew2 render hust
imo fehlt dem ttar noch ein schein nach außen, bzw kann ich keinen erkennen Traurig

Hunat
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 738

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Mo 08 Jun 2015, 11:18

Es gibt noch eine andere Version vom Bild, doch diese hat mir persönlich nicht gefallen. Der Schlagschatten von Despotar ist schwierig zu erkennen aber er ist vorhanden. Vielleicht mache ihn nächstes mal einfach etwas dunkler. Ich habe die Farben per Pipette ausgewählt um ein möglichst harmonierendes Bild zu liefern. Naja da war wohl etwas nicht kraftvoll genug.
Version 2:

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von schnalkser am Mo 08 Jun 2015, 12:57

Die hat ja gar keine Hose an.

Ansonsten solltest du auf Ho-Oh vielleicht keine 4 HP EVs spielen.

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Manabo am Mo 08 Jun 2015, 13:01

Hab gehört dieser Manabo unterstützt wieder bis zum #1 .


Ansonsten: Gj , wie immer eben.


undIchfindeimmernochm2ohnemegasteinfunny.

Manabo
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 595

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Bahamut am Mo 08 Jun 2015, 14:20

Deine RMT sind wie eh und je sehr gut und lese sie mir immer durch. 

Kann zum Team selber nichts sagen das Uber das einzige Tier ist was ich seit Gen 6 nicht angefasst habe und daher echt 0 Ahnung habe wie das Meta dort so ist.

Ansonsten mag ich wie immer dein Banner, wenn du mal für mich einen wieder machen solltest, pack mir dann doch auch so ne schicke Chika aufm banner Zwinkern

Finde es etwas lustig wie du beim Rate die Sets auf engl hast aber dann im Text den ganzen kram auf Deutsch raushaust. Wenn du das so erklärst dann wäre es doch auch besser die Sets direkt auch ins Deutsche zu nehmen, mal abgesehen davon das es viele Leute gibt die Engl besser und cooler und toller und #AllHailEnglish ja preisen finde ich es echt top das du das nach wie vor auf Deutsch erklärst. Nur wenn du wenn dann n RMT machst dann, einfach der Optik halber, nur Englisch oder nur Deutsch so n mischmasch muss nicht sein. Ist aber auch nur meine Meinung dazu wie das RMT so auf mich wirkt.

Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1653

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Blackhawk am Mo 08 Jun 2015, 14:41

Klasse RMT macht immer wieder Spaß es zu lesen. Der Banner ist auch richtig cool, sag mal wer hat den gesagt was du nehmen sollst ? Lachen Echt erstaunlich wie gut du das Meta kennst und wie gut du mit deinem Teams dagegen ankommst. Bei 2 deiner Niederlagen war ich dabei, die waren echt unglücklich. Die #1 bekommst du hin, nur ne Frage der Zeit. Die Idee mit Ditto lässt sich vllt auch gut in OU umsetzen, mal testen. Viel Glück auf den Weg zur #1.


Btw. einzigste

Blackhawk
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 211

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von ysl qwily am Mo 08 Jun 2015, 17:27

wow, super team und mehr ist nicht zu sagen.

die kombination aus ditto + stalltwo + hooh + ferro + hooh check + counter des aktuellen hauptthreats ist wohl einfach perfekt. vielleicht noch an den splits noch ein bisschen arbeiten, aber sonst ist dieses team "perfekt"

mehr ist nicht zu sagen, klasse team, klasse rmt, rmt archive folgt

ysl qwily
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 739

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Mo 08 Jun 2015, 22:06

@schnalkser schrieb:Ansonsten solltest du auf Ho-Oh vielleicht keine 4 HP EVs spielen.
@schnalkser 4 HP EVs sind egal aufgrund der Fähigkeit Belebekraft. 

@Manabo schrieb:Hab gehört dieser Manabo unterstützt wieder bis zum #1 
@Saïx Hehe Danke :]

@Bahamut schrieb:Ansonsten mag ich wie immer dein Banner, wenn du mal für mich einen wieder machen solltest, pack mir dann doch auch so ne schicke Chika aufm banner 

Finde es etwas lustig wie du beim Rate die Sets auf engl hast aber dann im Text den ganzen kram auf Deutsch raushaust. Wenn du das so erklärst dann wäre es doch auch besser die Sets direkt auch ins Deutsche zu nehmen, mal abgesehen davon das es viele Leute gibt die Engl besser und cooler und toller und #AllHailEnglish ja preisen finde ich es echt top das du das nach wie vor auf Deutsch erklärst. Nur wenn du wenn dann n RMT machst dann, einfach der Optik halber, nur Englisch oder nur Deutsch so n mischmasch muss nicht sein. Ist aber auch nur meine Meinung dazu wie das RMT so auf mich wirkt.
@Bahamut Ja mach ich falls ich deinen nächsten Banner gestalte. Nächstes mal entscheide ich mich für eine Sprache :]

@Blackhawk schrieb:Klasse RMT macht immer wieder Spaß es zu lesen. Der Banner ist auch richtig cool, sag mal wer hat den gesagt was du nehmen sollst ?  Echt erstaunlich wie gut du das Meta kennst und wie gut du mit deinem Teams dagegen ankommst. Bei 2 deiner Niederlagen war ich dabei, die waren echt unglücklich. Die #1 bekommst du hin, nur ne Frage der Zeit. Die Idee mit Ditto lässt sich vllt auch gut in OU umsetzen, mal testen. Viel Glück auf den Weg zur #1.
@Blackhawk Ich nehme immer alle Render selber und danke! Irgendwie ist dein Post so verbuggt .-.

noahlovesdeideix3 schrieb:wow, super team und mehr ist nicht zu sagen.

die kombination aus ditto + stalltwo + hooh + ferro + hooh check + counter des aktuellen hauptthreats ist wohl einfach perfekt. vielleicht noch an den splits noch ein bisschen arbeiten, aber sonst ist dieses team "perfekt"

mehr ist nicht zu sagen, klasse team, klasse rmt, rmt archive folgt
@noahlovesdeideix3 hehe danke danke, was meinst du mit rmt archive folgt?

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Di 09 Jun 2015, 01:25

~LET'S GET IT!~



Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von MisterSir am Di 09 Jun 2015, 01:34

yooooo fetter shit #lacusrocktdiebude

MisterSir
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 286

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Mi 10 Jun 2015, 13:28

~Pokemon Online~

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von ysl qwily am Mi 10 Jun 2015, 13:58

ein ladder wo la melle #4 ist kann man nicht ernstnehmen.. aber glückwunsch zu #1

unten: gar ned mal schlecht aka sehr schlecht? og leto suckt auch Traurig


Zuletzt von noahlovesdeideix3 am Mi 10 Jun 2015, 15:19 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

ysl qwily
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 739

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Mi 10 Jun 2015, 14:01

Er ist gar nicht so schlecht und ich glaub er ist sogar besser als du in Ubers .-.

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am So 21 Jun 2015, 01:12

http://www.smogon.com/forums/threads/kogarasumaru-peaked-1.3541730/

Hier ist das RMT nochmal auf Englisch im Smogon Forum.
Nervt mich aber nicht mit euren Rechtschreibverbesserungen. ._.

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feuer Re: [ORAS Ubers] Kogarasumaru [Peaked #1]

Beitrag von Lacus am Do 25 Jun 2015, 14:38

Kogarasumaru [Hack Edition]

Hier ist eine etwas andere Version des Kogarasumaru's Team. Die Main Variante war ein Semi-Stall Team, wobei dieses Team hier Balanced ist. Durch diese Abänderung kann man besser mit allen Arten von Kampfstilen umgehen obwohl dies zum Nachteil hat das man extrem Yveltal weak ist. Man hat zwar Arceus-Wasser als Check doch dieses kann auch nichts wirklich tun. Auf dem ersten Blick erkennt man wieder einen schönen FGW-Core aus Arceus-Wasser/Ferrothorn/Ho-Oh oder Arceus-Wasser/Ferrothorn/Primal-Groudon. Diese Cores geben uns eine gute defensive sowohl als auch offensive Möglichkeit zu kämpfen. Die Sets wurden dementsprechend auch ein bisschen verändert. Der Tarnsteinträger ist nicht mehr Tentantel sondern Primal-Groudon. Dies hat zum Vorteil das man alle Magic Bouncer auch treffen kann falls man seine Rocks nicht auslegt. Arceus-Boden wurde in Arceus-Wasser umgewandelt damit es besser Feuer Attacken von Primal-Groudon einstecken kann. Bei Tentantel wurden Attacken ausgetauscht und der EV-Split wurde überarbeitet. Man kann bei Tentantel auch 16 Spd EVs spielen damit man sicher geht das man Mega Zobiris outspeedet. Bei Ho-Oh wurde nur der EV Split zu einer etwas defensiveren Variante abgeändert. Ditto blieb unverändert. Das neuste Teammitglied ist Mega Brutalanda. Mega Brutalanda dient als Late Game Cleaner und ist die DD Refresh Variante. Außerdem ist es die bulkige Variante damit man Attacken von Ho-Oh wenn nötig einsteckt. Pro Tipp: Man könnte bei Ho-Oh 8 Def EVs spielen um Ho-Oh als Check gegen andere Ho-Ohs zu benutzen.
Importable:

Groudon @ Red Orb
Ability: Drought
EVs: 248 HP / 8 Def / 252 SpD
Sassy Nature
- Stealth Rock
- Earthquake
- Lava Plume
- Dragon Tail

Arceus-Water @ Splash Plate
Ability: Multitype
EVs: 248 HP / 172 Def / 88 Spe
Bold Nature
IVs: 0 Atk
- Toxic
- Ice Beam
- Defog
- Recover

Ferrothorn @ Leftovers
Ability: Iron Barbs
EVs: 248 HP / 252 SpD / 8 Spe
Careful Nature
- Power Whip
- Leech Seed
- Spikes
- Protect

Ho-Oh @ Choice Band
Ability: Regenerator
EVs: 248 HP / 196 Atk / 52 SpD / 12 Spe
Adamant Nature
- Sacred Fire
- Brave Bird
- Earthquake
- Sleep Talk

Salamence @ Salamencite
Ability: Intimidate
EVs: 248 HP / 136 Def / 124 Spe
Impish Nature
- Roost
- Refresh
- Return
- Dragon Dance

Ditto @ Choice Scarf
Ability: Imposter
EVs: 248 HP / 252 Def / 8 SpD
Bold Nature
- Transform
- Transform
- Transform
- Transform


Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten