Die neuesten Themen
» News der Woche 49/2017
von darki Gestern um 23:12

» Ultrabestien Softresetting
von Sabbo Gestern um 21:19

» Was Zockt ihr gerade?
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:08

» News der Woche 48/2017
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:05

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:01

» Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 21:54

» Rituale zu Weihnachten
von Chimney Mi 06 Dez 2017, 21:59

» News der Woche 47/2017
von darki So 26 Nov 2017, 22:34

» Euer Ultra-Team
von Sabbo Mo 20 Nov 2017, 23:46

» 2 neue Ultrabestien/neue Orte
von Sabbo Mo 20 Nov 2017, 23:43

Mitgliederstatistik
Mitglieder1892
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 24 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Pokémon Jukebox - Android App

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

230615

Beitrag 

Pokémon Jukebox - Android App





Tach Schiggysboard,

wie bereits Nintendo in den vergangen Monaten erwähnt hatte, soll es in nächster Zeit mehr Apps, nicht nur zum Thema Pokémon, sondern auch zu anderen Nintendo-Titeln geben.

Heute bekamen wir einen neuen Vorgeschmack auf diese Erlebnisse, die auf uns zukommen:

Das gratis App Pokémon Jukebox aus dem Google Play Store bietet einem aktuell, die Songs aus der Roten/Blauen, Feuerrot/Blattgrün und Heartgold/Soulsilver zum kauf an.
Songs weiterer Pokémon Spiel sollen folgen, laut Google Play Store.

So kostet ein Song 0,99 € und ein Medley zu einem Thema mit ca. 8 Songs 1,99 € - Jedoch gibt es täglich 3 Titel gratis zum download an.

Hierbei sollte berücksichtigt werden, dass alle gekauft und gedownloadeten Songs nur über das App, abspielbar ist und an einen Account gekoppelt sind.

Stark geworben wird mit der Loop-Funktion, die einem erlaubt die Songs hintereinander wiederzugeben.
Ob diese Funktion wirklich heutzutage noch beworben werden muss, lässt sich stark anzweifeln.

Eine Praktische Funktion, ist das versehen von Tacks, eines Songs, um ein Wiedergabe von Songs mit dem gleichen Tag zu vereinfachen.
Was aber mit der bestehenden Playlist-Funktion unnötig werden kann.

InApp-Screenshoots:

Natürlich habe ich auch ein paar Blicke in dieses App geworfen und bin mir nicht sicher - So sind die Tracks meist nur ca. 1 Minute lang (aber auch 13 Sekunden Tracks kosten 0,99 €) und bei mir (Nvidia Shield - Android 5.1) hängt sich das App auf, sobald ich eines der Gratissong versuche zu downloaden.
Auch sind die Bewertungen auf dem Google Playstore, sehr unterschiedlich.


Letztendlich wird sich zeigen, ob das App seine Daseinsberechtigung erhält, aber was haltet ihr davon?

Quelle: Pokemon.com

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:
avatar
Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2559

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Pokémon Jukebox - Android App :: Kommentare

avatar

Beitrag am Mi 24 Jun 2015, 14:48 von AceKun

Zugegeben, die 3 freien Songs pro Tag schmeicheln, hab ich auch jetzt erst beim Lesen erfahren.

Ansonsten seh ichs eher als Abzocke 0,99€ für Songs zu verlangen die man legal auf Youtube findet xD

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten