Die neuesten Themen
» Ultra-Starterwahl
von Jummer Gestern um 23:45

» Euer Ultra-Team
von Sabbo Gestern um 11:20

» Was denkt ihr gerade?
von Chimney Mo 13 Nov 2017, 16:12

» News der Woche 45/2017
von darki Mo 13 Nov 2017, 13:29

» Ultrasonne/Ultramond Antagonisten-Neuer Trailer
von Sabbo So 12 Nov 2017, 15:05

» Ultrasonne & Ultramond, wer spielt?
von Sabbo So 12 Nov 2017, 14:40

» Pokemon auf der Switch?
von Sabbo So 12 Nov 2017, 14:37

» News der Woche 44/2017
von Sabbo Mo 06 Nov 2017, 19:22

» Shiny Amigento Verteilung
von Sabbo Mi 01 Nov 2017, 19:27

» Komisches Coding in Beiträgen
von Sabbo Mi 01 Nov 2017, 19:23

Mitgliederstatistik
Mitglieder1891
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 31 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 31 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Pokemon GO für 2016 angekündigt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

110915

Beitrag 

Pokemon GO für 2016 angekündigt




Der gute Hausii hatte ja schon hier darauf verwiesen und bei vielen anderen Usern dürfte die Reaktion bestimmt ähnlich gewesen sein. The Pokemon Company kündigte eine neue Pokemon-App namens "Pokemon GO" an, welche 2016 erscheinen soll. 
Das Prinzip ist recht einfach: Die App bietet dem Nutzer Informationen über den aktuellen Standort, um im echten Leben auf die Suche nach Pokemon zu gehen und diese fangen zu können. Außerdem wird man sich mit anderen Spielern verbinden können, um mit diesen zu kämpfen oder zu tauschen. Entwickelt wird die App von Nintendo, Niantic und The Pokemon Company. Im nächsten Jahr soll die App dann im App-Store und im Google Play-Store kostenlos erhältlich sein.


Desweiteren soll nebenbei an einem Bluetooth-Armband gearbeitet werden, welches als "Pokemon Go Plus" bezeichnet wird. Dieses soll die Aufgabe erfüllen, den Nutzer immer auf dem Laufenden über die Geschehnisse zu halten, falls man mal gerade keine Zeit hat direkt auf den Bildschirm zu schauen. Mithilfe von LED- und Vibrationssignalen wird man dann über verschiedene Ereignisse informiert. Außerdem soll man durch drücken von Knöpfen, welche sich auf dem Armband befinden, einfache Aktionen durchführen können, wie z.B. das Fangen von Pokemon. 

Falls man den Trailer bei Hausii noch nicht gesehen hat:




Seit heute gibt es außerdem die Meldung, dass es diesen Winter eine Beta-Version zu Pokemon GO geben wird. Unklar sei hierbei noch, welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um an diese Beta-Version zu gelangen. Feststehen tut nur, dass danach der genaue Termin für den Release bekanntgegeben wird. 

Quelle
avatar
Diabel
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1140

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Pokemon GO für 2016 angekündigt :: Kommentare

avatar

Beitrag am Fr 11 Sep 2015, 19:46 von Elevoltek

Ich bin schon seit Jahren der Meinung, dass wir die Technik für ein AR-Pokémon haben und endlich kommt es Lachen

Find ich super und ist auch schon mal ein tolles Vorzeichen für das angeblich, aufregend Jahr 2016 im Pokémon-Universum ^^

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Fr 11 Sep 2015, 23:41 von Sabbo

Kommt darauf an, wie die Umsetzung dann konkret aussehen wird...ich lasse mich da mal überraschen, finde das Prinzip aber schon innovativ, wenn es denn wirklich so gelingt, wie ichs mir ungefähr vorstelle...

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Sa 12 Sep 2015, 23:33 von Bahamut

Ich sehe das so wie Sabbo. Trailer sah geil aus aber ich warte lieber erst ab wie das Produkt am ende auch aussehen wird. Es kann echt geil werden, aber genauso gut kann es zu ner großen Enttäuschung werden

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten