Die neuesten Themen
» Eure Story Teams
von Pika95 Heute um 09:38

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» Was denkt ihr gerade?
von Nerymon Mi 30 Nov 2016, 05:53

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

» News der Woche 47/2016
von darki Mo 21 Nov 2016, 15:12

» Pokémon Sonne und Mond Wartezeit - Spoilerfrei oder News-Hunting?
von Pika95 Fr 18 Nov 2016, 17:13

» News der Woche 46/2016
von darki Mo 14 Nov 2016, 21:42

Mitgliederstatistik
Mitglieder1860
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 32 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 32 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Piloufis am Mo 19 Okt 2015, 20:41

@Galagladi schrieb:Ich schlage mal jemanden besonderes vor Lachen

Dana Lachen

Würde doch ein nettes Interview geben!

Also natürlichen würde ich auch gerne aber , wenn Dana will soll sie Interviewt werden Lachen
<3 <3 <3 <3
Du weißt schon, dass Dana n Kerl ist oder?

b2t: Ihr kennt das mit dem Eigenlob, aber Ich würd auch gerne mal den Kopf hinhalten

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Anzahl der Beiträge : 1344

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Pika95 am Mo 19 Okt 2015, 20:47

Dana is aber auch selbst schuld Zwinkern

P.S.: Vote 4 Enzo^^

Pika95
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2131

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Dana am Mo 19 Okt 2015, 21:17

Wäre für Ani oder Pilou, wär ganz interessant.


Zuletzt von Dana am So 21 Aug 2016, 21:19 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Dana
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 949

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Jummer am Di 20 Okt 2015, 20:39

Nehmt Laiken,den Stinker \°L°/
da haben wir alle was zu lachen

Jummer
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 626

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von AceKun am Mi 21 Okt 2015, 18:39

Oh Oh Oh! Ich weiß schon welches RMT er nimmt °J°

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am So 25 Okt 2015, 02:22

~Week 5~



Wie lange spielst du schon Pokemon?

Ich bin seit der ersten Stunde, sprich Rot und Blau dabei. Ich habe viele Jahre Kristall gespielt, welche auch meine Lieblingsedition ist. Die dritte Generation hab ich nur überflogen und hatte danach eine längere Pause, ehe ich 2011 in die 4. Generation mit SoulSilver einstieg. Mit competitive play fing ich am 08. März 2012 an, da ich dort mein erstes Pokemon hochgezogen habe auf der Silver - Ein Staralili. Klassisch mit Bedroher und Sturzflug, Rückkehr, Nahkampf und Ruckzuckhieb^^

Wie würdest du dich selbst einschätzen als Spieler/in (Amateur, Normal, Experte, Veteran)?

Sich selber einzuschätzen ist nie so einfach, aber da ich mir alles mehr oder minder selbst beigebracht habe, denk ich, ich bin oberes Mittelfeld. Ums mit der Auswahl zu beantworten, irgendwo zwischen Normal und Experte.

Was ist dein Lieblingspokemon?

Igelavar, ganz klar. Ich liebe das Design, wie es so langgezogen ist, seine Farben, seinen Ruf. 
Sonst mag ich Traunfugil sehr gerne, weil 2. Generation und Geist-Pokemon. Ich liebe Geist-Pokemon. Bis auf Golgantes hab ich alle züchtbaren Geister gezüchtet. Und Zwirrfinst ist cooler als Zwirrklop 

Was ist deine Lieblingspokemonseite?
Zählen Youtube und Twitch dazu?  Nein, Spaß. Ich bin hauptsächlich auf smogon und Pokewiki unterwegs, ab und an noch auf Serebii. 

Hast du schonmal bei einem offiziellen Pokemonturnier mitgemacht?

Ja, mehrmals. Die Turnier auf dem PGL, dem Pokemon Global Link, sind es an denen ich meistens teilnehme, weshalb man mich auf Showdown / Pokemon Online fast nie sieht. PGL Turniere sind allesamt Wifi. Natürlich nehme ich nicht an allen teil, es kommt immer aufs Format bzw. Regelwerk an und was man für die Teilnahme erhält.
XY/ORAS Turnierrekorde:


Wie man sieht, manche Turniere habe ich vorzeitig verlassen, aber das hatte zT auch seine Gründe. 4-9 Record, war ich einfach frustriert, beim 2-1 im Drachen-Turnier brauchte ich einfach 3 Kämpfe um das Amarino mit VF zu erhalten und beim 20-4 im Hoenn-Turnier, hatte ich keine Zeit mehr weiter zu machen.

Was ist dein Lieblingspokemontier (Singles/Doubles/Triples, NU/RU/UU/OU/Ubers usw.)?

ORAS UU, ORAS NU und VGC. Die spiel ich am meisten und sie machen mir auch am meisten Spaß. Von älteren Generationen, DPP UU.

Welches Pokemontier würdest du nicht weiterempfehlen?

Spontan würde ich RU sagen, weil ich mit dem Tier nicht warm werde, egal wie ichs versuche. Mir gefällt das einfach nicht, aber das ist meine persönliche Meinung.

Welcher Pokemonspieler wird deiner Meinung nach unterschätzt?

Puuuuhhh ... Da kenn ich mich zu wenig aus, da kann ich leider keine präzise Antwort geben. Wenns nach YT Abonennten gehen würde, würd ich sagen SteveParker. Er hat zwar durch die GPL einen kleinen Schub bekommen, aber dafür dass er nicht soviele Abonennten wie ein Pimpnite oder Haydunn hat, find ich ihn echt gut. 

Bitte stelle ein Team von dir kurz vor und beschreibe es falls möglich.

Da zeig ich euch am besten mein Team, das ich im letzten PGL Turnier mitgenommen habe - dem Pikachu Cup, der parallel zur Worlds stattfand. Mono-Elektro VGC


2 Sachen: 30 Minuten vor Turnierbeginn zusammengeworfen und deshalb auch die Hälfte vergessen.

: Hat mich sehr enttäuscht, ich dachte eine Stab-Pudersand-Erdkräfte könnte einiges reißen. Tats aber nicht, weil ichs etwas bulkiger gespielt habe (Fragt nicht nach der EV Verteilung, die weiß ich nicht mehr genau)

: Der MVP vieler Teams. Erdbeben und ab dafür. Ich hab vergessen den Stromstoß noch wegzutun und dafür Steinhagel zu spielen, was mir häufig das Match-Up gegen Rotom-H gekostet hat. Eishieb war für Mega-Ampharos und Emolga. Max Angriff und Init, Hart

: Der Steigerungshieb war die beste Idee, ich würde nie mehr eine andere Attacke spielen wollen. Tsitrubeere + Ableithieb haben mir so oft den Arsch gerettet, Abschlag fand ich einfach geil. Gegnerische Zapplarangs waren mal speziell mit Flammenwurf und Gigasauger und mal physisch wie meins. Max KP und Angr, Hart

: War auch ein großer Starplayer des Teams. Mit Trickbetrug konnte ich gegn. Zapplarangs den Schal andrehen und mit Irrlicht dann eben selbige als auch Elevolteks verbrennen. Eishieb war kein 1-Hit, selbst bei Nicht-Brand. Max SpezialAngriff und Init, Scheu

: Hab ich im gesamten Turnier (45 Kämpfe) vllt 2 oder 3x gebracht, weil der Gegner weder Schwebe noch Emolga im Team hatte (Zapdos war verboten) Der Luftballon, war auch nur auf die Schnelle hingelegt, damit ich einen kleinen Out gegen Erdbeben habe. Viel gebracht hats als Item nicht, das Pokemon ansich war solide. Max SpezialAngriff und Init, Scheu

: Das Mega meiner Wahl. Ich fand Voltenso nicht so gut in dem Format, weil ich vorher nicht wusste, dass Standpauke beide Gegner trifft. Egal, im Mirror Match ists immer ein reines gepokere, aber meistens gewann der, dessen Ampharos sich noch nicht entwickelt hat. Juwelenkraft war für Rotom, Voltula und Emolga, Konfusstrahl hab ich nie gebraucht. Max KP und SpezialVerteidigung, Still
Dann vielen Dank für dat Interview 

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am Sa 31 Okt 2015, 00:13

~Week 6~



Wie lange spielst du schon Pokemon?

Ich spiele es schon seit 9 Jahren und habe mit Pokémon Rubin angefangen. Ich habe zum Geburtstag die erste Edition bekommen, war voll happy.^^

Wie würdest du dich selbst einschätzen als Spieler/in (Amateur, Normal, Experte, Veteran)?

Ich würde mich als Normal einschätzen. Die wichtigsten Sachen wie Grundlagen und so kenne ich, aber bin nicht unbedingt der Beste.

Was ist dein Lieblingspokemon?

Mein Lieblingspokémon ist Torterra. Mir gefällt seine ganze Entwicklungsstufe, von einem kleinem süßen Pokémon entwickelt es sich zu einem Bedrohlich aussehendes Monster. Es war auch mein erstes Level 100er Pokemon, deswegen bedeutet Torterra mir auch so viel.^^

Was ist deine Lieblingspokemonseite?

Ist doch klar, SB. 

Hast du schonmal bei einem offiziellen Pokemonturnier mitgemacht?

Nein, würde ich aber gerne mal. Bin aber glaub ich zu schlecht. xD

Was ist dein Lieblingspokemontier (Singles/Doubles/Triples, NU/RU/UU/OU/Ubers usw.)?

Also am meisten mag ich DPP OU und ORAS Ubers. Macht beides sehr viel Spaß.^^

Welches Pokemontier würdest du nicht weiterempfehlen?

Also ich bin kein Fan von RU. Macht mir gar kein Spaß.

Welcher Pokemonspieler wird deiner Meinung nach unterschätzt?

Hmm, sry kann dazu keine Antwort geben, da mir keiner einfällt.^^

Bitte stelle ein Team von dir kurz vor und beschreibe es falls möglich.

Importable:
Beedrill @ Beedrillite
Ability: Sniper
EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
Jolly Nature
- U-turn
- Poison Jab
- Protect
- Knock Off
 
 
Jolteon @ Choice Specs
Ability: Volt Absorb
EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Timid Nature
- Thunderbolt
- Volt Switch
- Hidden Power [Ice]
- Signal Beam
 
 
Kyurem @ Choice Scarf
Ability: Pressure
EVs: 16 HP / 236 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Timid Nature
- Earth Power
- Draco Meteor
- Ice Beam
- Flash Cannon
 
 
 
Cobalion @ Life Orb
Ability: Justified
EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spe
Jolly Nature
- Volt Switch
- Stealth Rock
- Iron Head
- Close Combat
 
 
Hydreigon @ Life Orb
Ability: Levitate
EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Spe
Timid Nature
- U-turn
- Draco Meteor
- Dark Pulse
- Taunt
 
 
Forretress @ Leftovers
Ability: Sturdy/Overcoat
EVs: 252 HP / 252 Def / 4 SpD
Relaxed Nature
- Rapid Spin
- Spikes
- Volt Switch
- Gyro Ball
Ich hab zurzeit nur dieses Team auf Lager. Ist ein älteres Voltturn UU Team. Das Prinzip ist relativ einfach. Durch die ganzen Switch Attacken kann man easy hin und herwechseln. Damit man nicht zu viel Schaden durch Hazards bekommt, ist Forretress im Team, der entfernt sie einfach.^^


Vergesst nicht das ihr Fragen stellen dürft! Ein User für die nächste Woche muss außerdem auch noch gewählt werden. :] 

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Yuuki am So 01 Nov 2015, 21:59

Was das nächste Interview betrifft, schließe ich mich mal dem an, was Pika hier schon vor kurzem vorgeschlagen hat.

@Pika95 schrieb:P.S.: Vote 4 Enzo^^

Die Interviews sind jedenfalls ganz interessant, auch wenn ich mir wirklich ein wenig mehr Abwechslung bei den Fragen wünschen würde. Immer auf die selben Fragen die Antworten zu lesen ist auch nicht so ganz das wahre, finde ich.

Yuuki
Top 4-Mitglied
Top 4-Mitglied

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 243

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Sepina am So 01 Nov 2015, 22:20

Also ich würde mich nehmen und....ok, lieber nicht.

Enzo wäre echt interessant.

Userspezifische Fragen wären schön, da nicht mehr alle so sehr am CP hängen, aber in der Ausführung etwas umständlich.

Sepina
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1126

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am So 08 Nov 2015, 15:21

~Week 7~



Wie hast du mit Pokemon angefangen?

Das müsste 2000 gewesen sein, als ich noch 6 Jahre alt war. Hab damals zur Einschulung von meinen Eltern einen grünen GBC mit zwei Spielen geschenkt bekommen (Duck Tales und Pokemon Blau). Der Anime selbst war zwar vorher schon Gesprächsstoff zu Kindergartenzeit gewesen, aber gesehen hatte ich nur ein paar Folgen. Als ich den GBC bekommen habe war ich bei Pokemon Blau natürlich erstmal total fasziniert, als der Startbildschirm kam und alle paar Sekunden das Pokemon wechselte. Lesen konnte ich damals noch nicht, also hab ich das Spiel nach ein paar Minuten nicht mehr angerührt (ich wusste an dem Punkt noch nicht, dass ich Start drücken sollte), hab es dann aber ein paar Monate später wieder angerührt und es hat mich sofort ziemlich begeistert.
Competetive kam allerdings natürlich erst einige Zeit später. Ende 2008, also zu Gen 4-Zeiten.

Wie findest du das Pokemon Universum?

Wenn man es mal realistisch betrachtet ein Universum mit so viel Desaster-Potenzial, dass es schon gar nicht mehr lustig ist. Hey, geben wir einem 10-jährigen Trainer einfach mal die volle Kontrolle über ein Wesen, dass die Zeit kontrolliert! Und bei den Geistern will ich mal gar nicht anfangen. Eine Prise gesunder Menschenverstand wäre vlt. nicht schlecht für das Universum, aber das wäre dann schon wieder eine ganz andere Zielgruppe. Generell ist es mehr oder weniger okay, wenn man mal diese Kleinigkeiten herauslässt. Wobei ich auch sagen muss, dass ich mich mit dem Universum welches der Pokemon Special-Manga darstellt demzufolge viel eher anfreunden kann. Der Anime... okay, nein. Ich fange da gar nicht erst an. Die Migräne will ich mir sparen.

Was ist dein Lieblingspokemon?

Ich glaube, dass sollte für die wenigsten als Überraschung kommen – der Platz ist mehr oder weniger für Gewaldro und Pelipper reserviert. Beide waren ironischerweise ziemliche Spätstarter, da ich erst ein paar Jahre nachdem ich Rubin/Saphir das erste Mal gespielt habe so richtig einen Narren an den beiden gefressen habe. Richtige Gründe warum ausgerechnet diese beiden meine Favoriten sind kann ich ehrlich gesagt nicht nennen – ich mag sie einfach. Könnte aber auch daran liegen, dass Wasser und Pflanze generell zu meinen Lieblingstypen gehören. Ein anderer Favorit wäre dann Walraisa, was aber auch teilweise damit verbunden ist dass es einfach mein erster legitimer Lv. 100er war (solche die durch Missingno-Abuse in Blau entstanden sind mal nicht mitgezählt). Alte Favoriten bevor ich auf die beiden gestoßen bin, waren Machomei und Sichlor zu Zeiten als ich gerade die Spiele angefangen habe, und kurz danach mit dem Release von Gold/Silber auch Kramurx.

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 

Um ehrlich zu sein – ich könnte es mir nie vorstellen, Leiter oder Top 4-Mitglied zu werden (was sehr ironisch ist, wenn man betrachtet dass ich in der SB-Liga damals in der T4 war – aber diejenigen die mich damals reingeholt haben, können von der ganzen Sache ja noch ein Liedchen singen). Erstens ist man damit viel zu stationär und kommt damit kaum in der Welt herum, und zweitens – wer hat schon Lust, sich regelmäßig von 10-jährigen Kindern den Hintern versohlen zu lassen, weil man sein Team der Fairness halber einschränken muss, haha? Und auf Monotyp hätte ich so oder so keine Lust. Normaler Trainer hört sich da doch am besten an, gerade von dem Maß an Freiheit den man hat. Keine Ahnung welche Trainerklasse ich dann aber wäre – ausgeglichenes Team spricht für Ass-Trainer, aber andere Klassen könnten auch funktionieren.

Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?

Puh, keine Ahnung. Irgendjemand der weiß, was er/sie tut und nicht zu hyperaktiv ist? Wenn die Beschreibung auf euch passen sollte, schickt mir 'ne Bewerbung oder so! 
Den Spaß mal bei Seite – wenn's eine Person IRL sein sollte, würde die Wahl wohl entweder auf unsere Ani fallen, oder irgendjemanden aus dem Clan, in dem ich competetive spiele, einfach aus dem Grund weil es Leute sind mit denen ich schon bestens auskomme (außerdem würde die Präsenz von Ani immer für eine Menge von genialen Insider-Witzen während der Reise sorgen, haha). Ein paar andere SBler wären sicherlich auch ganz cool für so eine Reise - könnte es mir als ziemlich lustig vorstellen, zB. Pika95 dabei zu haben.
...oder ich greife mir in-game einfach einen generischen Trainer vom Straßenrand und schleppe ihn mit mir mit, das funktioniert auch. Solange es kein Karpador-Angler ist, versteht sich.

Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?

Nicht wirklich, was aber auch daran liegt dass sich mir nie wirklich die Gelegenheit geboten hat. Sachsen-Anhalt wird sehr gerne ignoriert, was potenzielle Events angeht.

Was würdest du bei Pokemon ändern?

Hauptsächlich das Balancing, würde ich sagen – die Reihe einfach ein wenig anspruchsvoller machen. Hacks kriegen das meistens schon hin, also warum sollte es die Hauptreihe nicht mal probieren? Ich finde, dass sich die Arenaleiter dabei auch nicht wirklich immer auf Typen beschränken müssen – wäre es denn mitunter mal nicht interessant, wenn sich das Team zB. eher aus regionalen Pokemon zusammensetzt (ein wenig wie N es in Schwarz/Weiß probiert hat) und somit ausgewogener ist? Ansonsten vielleicht ein klein wenig an der Story feilen. Die Formel ist ja größtenteils die selbe, auch wenn ich es gut finde, dass GameFreak probiert hat es ein wenig frisch zu halten mit ein paar kleinen Twists im Spiel (z.B. dass G-Cis mal ausnahmsweise ein richtig kompetenter Antagonist war in seinen Methoden). Vielleicht ein 9. Arenakampf an irgendeinem Punkt, weil ein alter Orden durch Leiterwechsel ungültig geworden ist? So kleine Überraschungen sollten sie weiter einbauen um die alten Hasen ein wenig auf Trab zu halten. Ansonsten aber eher, dass sie einfach alte Features zurück ins Spiel bringen. Wir kennen dass ja alle, wenn was aus dem Spiel gestrichen wurde dass man eigentlich ziemlich mochte.

Was ist deine Lieblingsedition?

Puh. Hier aus SB hab ich drei Editionen gelistet – Blau, Saphir und SoulSilver. Blau hat hauptsächlich den Nostalgie-Faktor, da es halt meine erste Edition war. (Was nicht heißt dass ich die Remakes nicht mochte – spiele ich auch noch extrem gerne, und die Sevii Islands waren eine coole Idee). Saphir hauptsächlich weil ich Hoenn als Region extrem mag – technisch gesehen ist Smaragd auf Grund der Kampfzone besser, aber irgendwo sagt mir halt Saphir mehr zu. Und SoulSilver... natürlich auf Grund der Tatsache, dass man zwei Regionen zum Erkunden hat. 

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon? 

Ja, sogar eine Menge – Pokemon macht eigentlich einen eher kleineren Teil aus, und ich merke so oder so wie ich mich generell ein wenig von Pokemon wegbewege. In den meisten Fällen greife ich mir da andere JRPGs oder rundenbasierende Strategiespiele heraus – zu den Favoriten gehören da unter anderem die Etrian Odyssey-Reihe, die Shin Megami Tensei-Reihe und die Advance Wars-Reihe (welche leider von Intelligent Systems zu gunsten von Fire Emblem vernachlässigt wird). Pokemon war in der Hinsicht nicht einmal das erste Videospiel dass ich in die Finger bekommen habe – das war Sonic CD ein paar Monate davor (und ich war auch für eine Weile ein ziemlicher Sonic-Fan, auch wenn sich dass durch die vielen mittelmäßigen Titel sowie der Abwesenheit von Jun Senoue, dem Hauptkomponisten bis zu Shadow the Hedgehog, ein wenig beruhigt hat). 
Indie-Games und Fan-Games rühre ich auch gerne mal an – Cave Story, VVVVVV und I wanna be the Guy haben einiges an Spielzeit bei mir zusammenbekommen, genauso wie die Touhou-Fangames. Hauptsächlich nutze ich dabei den 3DS oder die PS2 zum zocken, auch wenn ich in letzter Zeit wieder Gefallen am PC gefunden habe.



(Ich wollt nochmal sagen das ihr eigentlich die Userspezifischen Fragen selbst stellen sollt. Diesmal habe ich ne Ausnahme gemacht. Wir brauchen außerdem wieder einen Kandidaten für die nächste Woche!)

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von AceKun am So 08 Nov 2015, 16:40

Ich nominiere °J°ummer

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Piloufis am So 08 Nov 2015, 18:08

Ich wär für Sepina Teufel

Piloufis
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1344

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von schnalkser am Mo 09 Nov 2015, 03:18

ich nominiere Lacus Lächeln

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am So 15 Nov 2015, 00:03

~Week 8~



Wie hast du mit Pokemon angefangen?

Angefangen habe ich 2003, aber nur als Spiel, das ich nebenbei spiele. Mein erstes, eigenes Pokemonspiel kam 2004 und das war Blattgrün. Zuvor hab ich die Editionen von meinen Schwestern gespielt. Durch sie kam ich eigentlich überhaupt auf Videospiele (und Animes btw.). Ich hab es geliebt, da die Pokemon zu fangen, wobei meine Strategie natürlich war, mein Starter zu benutzen bis es bei der T4 Lv.80 oder so war, da ich es nicht besser wusste. Mit dem Competitive Play hab ich zu Gen 4 Zeiten, dank Pokemon Battle Revolution angefangen.

Wie findest du das Pokemon Universum?

Es gibt verschiedene Sichtweisen: Die eine, realistische Sichtweise und die andere, die sich nicht um die Nähe zur Realität kümmert. Man kann sagen, ich bin teils-teils. Mir macht es Spaß sie zu fangen, trainieren und somit aufzuziehen und gegeneinander antreten zu lassen. Aber es ist nur natürlich, dass man sich irgendwann fragt: "Wie zur Hölle geht das überhaupt?". Man macht sich ein Lebewesen zu eigen, was wie ein Mensch denken kann und Macht über die Elemente, Erinnerungen, Raum, Zeit und die Dimensionen ansich, somit wesentlich mehr Macht als ein Mensch besitzt, wenn man nur eine Kapsel an ihren Kopf wirft? Natürlich kann man bei keinem Spiel mit fikiven Wesen erwarten, einen 100% realitätsnahen oder gleichen Sinn zu finden. Aber ernsthaft....wer kümmert sich um Realitätsnähe, wenn Sammelfaktor und Kampfmöglichkeiten im Spiel zu finden sind und alle Spaß daran haben?

Was ist dein Lieblingspokemon?

Diese Frage ist leicht zu beantworten. Mein Lieblingspokemon ist Guardevoir oder auch ansich die komplette Trasla-Evolutionsreihe. Guardevoir hab ich auch nur entdeckt, weil Heiko es in meinem Saphirspiel eingesetzt hat und ich es so toll fand. Ich war auch sehr erfreut, dass es den Psychotyp hatte, da Psycho mein Lieblingspokemontyp ist. Andere Pokemon, die zu meinen Favoriten zählen sind Frosdedje, Libelldra und Psiana.

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 

lch würde eine Trainerin sein, eine die frei reist und keine extremen Verpflichtungen hat. Als Leiter/T4-Mitglied/Champ muss man immer für Herausforderungen da sein und kann selten selbst auf Reisen gehen. Ich würde mit Pokemon durch die Region/en reisen und neues erleben und nicht nur auf die Tür des Saals starren, bis ein weiterer Herausforderer irgendwann mal erscheint. Zudem das Monotyping ist etwas nervend, wenn man Pokemon haben will und auch nutzen will, wobei dieses Problem wahrscheinlich als Champ nicht da ist, aber dennoch...

Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?

Ganz ehrlich? Niemanden. Natürlich, Freunde auf der Reise sind toll und alles....aber ich würde mit den Pokemon reisen und neue Abenteuer mit ihnen erleben. Mir reicht es mit den Pokemon sowas zu erleben. Und Freunde könnte man ja theoretisch auf der Reise noch treffen.

Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?

Ja, Ich war schon bei mehreren Pokemon Days, da sie nicht so weit weg von mir Zuhause veranstaltet werden. Bei Turniere oder inoffiziellen Fantreffen war ich nicht.

Was würdest du bei Pokemon ändern?

Die Gameinhalte würde ich ändern. Pokemon hat positive Aspekte in neuen Spielen eingefügt und teils schlechte. Zum Beispiel: Die Rivalen (2 wären gut, da einer allein nach einer Zeit etwas trocken wäre und bei 4!!! wie man gesehen hat, kaum einer eigenes Development hat und sie einfach nur wie Random Trainer mit Animation und etwas mehr Text wirken.), die Liga (8 Arenen oder sogar mehr, die man besuchen kann. Es müssen ja nicht immer nur 8 sein. Man kann auch nur 8 für die Liga brauchen und aus 10 Arenen auswählen oder sowas. Und Rematches! Viele, sie sollen schwer sein.) und die Story (Ein böses Team kommt, will die Welt erobern und man hält sie auf. Wow. Man kann B/W viel Schlechtes zu reden, aber N und G-Cis waren fantastisch und eine sehr schöne Abwechslung. Sowas in der Art vielleicht?) Etwas von beidem in neuen Spielen entfernt und wieder teils Positives und Negatives eingefügt. Ich würde ein Spiel wollen, das ein Großteil der positiven Aspekte vereint. Ein perfektes Pokemonspiel wird es nie geben. Es gibt auch kein perfektes Spiel. Sowas kann man nicht erwarten, da besonders dann kaum mehr Neues und Besseres kommen kann, wenn schon etwas so Gutes kommen soll.

Was ist deine Lieblingsedition?

Meine wären Platin, B2/W2 und Blattgrün. Ersteres, weil mir die vierte Gen sehr gefiel (Ich muss ja keine Gründe nennen, wieso ich sie mag) und Platin einige Verbesserungen hatte, welche D&P fehlten. B2/W2 war etwas neues. Im Gegensatz zu B/W wurde die Region vergrößert und die Story war sehr gut...fand ich zumindest. Und das PWT war eine sehr schöne Neuerung, welche sie in verbesserer Version gerne noch einmal bringen können. Blattgrün war eigentlich mein erstes Pokemonspiel, was mir gehörte und wegen dem Nostalgiefaktor eins meiner Liebsten. Was nicht heißt, dass Blattgrün ansonsten schlecht sei.

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon?

Ich spiele einiges. Ich spiele sehr gerne RPGs und Jump'n Runs, teils auch Kampfspiele. Zu meinen Favoritenspielereihen gehören Fire Emblem, Tekken ,Final Fantasy und Nintendoklassiker wie Super Mario, The Legend of Zelda usw.




Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am So 22 Nov 2015, 22:57

Habe ganz vergessen das weiterzumachen. Wir brauchen wieder einen Kandidaten! Schlagt also welche vor :]

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von darki am So 22 Nov 2015, 23:23

Bin für Sabbo oder Hausii. Dürften beide noch nicht dran gewesen sein, so weit ich das gesehen habe.

_______________________

darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1028

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von schnalkser am Mo 23 Nov 2015, 05:16

Sabbo hätt ich auch gesagt. Mal jemanden der nicht so CP mäßig unterwegs ist.

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Jindujun93 am Mo 23 Nov 2015, 15:31

Würde auch sagen, dass Sabbo mal interessant wäre, gerade wenn man schaut wie präsent sie durchaus auf SB war. Oder Elevoltek. Ihn könnte man auch mal mit Fragen löchern, schätze ich mal.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Flo. am Mo 23 Nov 2015, 15:56

Sabbo ist die coolste! Wäre auch für sie

Flo.
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1018

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am Mo 07 Dez 2015, 20:09

~Week 9~


Wie hast du mit Pokemon angefangen?


Über meine kleine Schwester (damals 12 Jahre alt, ich war knapp 16) Sie brachte die blaue Edition geliehen von einer Klassenkameradin mit nach Hause. Spätnachmittags saß sie in meinem Zimmer und spielte auf meinem Supergameboy. Es war gerade ein Schiggy mit dem tollen Namen „Baby“ im Kampf gegen ein Rattfratz auf dem Bildschirm zu sehen. Ich fragte, was sie da für einen Quatsch spiele, daraufhin ließ sie mich mal kurz spielen und ich hatte Blut geleckt. Am nächsten Tag gingen wir zusammen zu Karstadt und holten uns die blaue und die rote Edition.
Es sollten weitere Pokemonspiele folgen, bis Gen 4 haben wir die Spiele gemeinsam gekauft und gespielt.

Wie findest du das Pokemon Universum?

Für mich ein großer, schöner Spielplatz, eine Parallelwelt, in die man eintauchen kann, um sich vom Alltags-Stress zu erholen. Dabei genieße ich gerade die Tatsache, dass unsere Logik, Gesetzesmäßigkeiten usw außer Kraft treten, vieles dort zugleich vertraut und doch anders ist. Ich bin Pokemon immer ohne Unterbrechung treu geblieben. Viele Erinnerungen haben mich über die Jahre begleitet, dabei sehe ich den Pokemon-Kosmos längst nicht mehr nur auf die Spiele begrenzt, es ist soviel mehr für mich geworden, sei es der Austausch in RL und VL, das Knüpfen neuer Freundschaften oder die Inspiration zu Fanarts.

Was ist dein Lieblingspokemon?


Ich habe mehrere, Apoquallyp m, türkis ist eine meiner Lieblingsfarben und ich mag den Schnurrbart. Maskeregen gefällt mir aufgrund seiner eher ungewöhnlichen Anatomie und Färbung, Ditto mag ich als Formwandler.

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 


Vermutlich würde ich meine wissenschaftliche Ader ausleben und mich zu einem Forscherteam gesellen, das die Meere studiert, selbst wenn ich den ganzen Tag nur Mantax zählen würde…

Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?

Natürlich Bahamut, wir könnten uns prima untereinander helfen und sind beide große Pokemonfans. Da uns Pokemon zusammen gebracht hat, wäre er die perfekte Reisebegleitung.
Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?

Ja, ich war immer ein regelmäßiger Gast auf Pokemondays und TCG-Turnieren. War immer eine schöne Sache, andere Spieler zu treffen und sich auszutauschen. Ich hoffe, dass es den Pokemonday bald wieder geben wird.

Was würdest du bei Pokemon ändern?


Mittlerweile die Story, sie ist einfach altbacken, etwas Variation wäre da wünschenswert, auch wenn sie seit R/B Traditionsgut ist, würde mir etwas Neues dahingehend wünschen.

Was ist deine Lieblingsedition?

Platin, die Sinnohregion hat mir gut gefallen, in Platin war es interessant, nochmal mehr über Team Galaktik usw zu erfahren, ebenfalls sehr angesprochen hat mich die musikalische Gestaltung.

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon?

Ich bin seit Super Mario Land auf dem Gameboy großer Mario-Fan, generell mag ich Jump'n'Runs aber auch Point'n'Click Adventures, hier liebe ich die Spiele von Daedalic. Diese Genres haben mich bisher am besten unterhalten, mit Super Mario bin ich ja auch groß geworden.


(Irgendwas stimmt nicht mit der Formatierung... Man merkt ich habe gerade echt wenig Zeit dafür ._.)

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am Fr 18 Dez 2015, 19:00

~Week 10~



Wie hast du mit Pokemon angefangen?

Ich war damals 7. Das waren die Anfangszeiten von Pokemon. Ich erinnere mich genau. Ein Fußballfreund von mir hatte die rote und blaue Edition. Ich war total überwältigt als er mir erlaubte seine rote Edition zu spielen und seine Pokemon zu trainieren. Ich hatte keine Ahnung. Er hatte Bücher mit allen 151 Pokemon, alle Attacken usw. 
Zu Ostern darauf bekam ich mit meiner Schwester zusammen die blaue Edition. Ich hatte sie aber eigentlich immer nur zum spielen. Man man man war das geil. Zu meinem 8. Geburtstag bekam ich dann von meinem Onkel zum Geburtstag die rote Edition. Ich glaube das war einer meiner schönsten Geburtstage. Wir fuhren zu einem Großmarkt und er kaufte mir diese da. Auf dem Rückweg nach Hause schaffte ich es bis zum 1. Orden. Ja ich erinner mich gut. 

Ich erinner mich noch, dass ich irgendwann zum Geburtstag die goldene Edition auf Englisch bekam. Die war halt da eher zu bekommen, es war ein riesen Wunsch. Ich spielte sie natürlich auf dem Weg zur Schule. Dabei passte ich nicht auf den Weg auf, fiel hin und brach mir die Nase. War mir total egal, ich war glücklich.

Wie findest du das Pokemon Universum?

Es ist schon großartig, wie mittlerweile detaillverliebt das ganze Universum ist. Unglaublich, was sich so in den letzten 15 Jahren alles entwickelt hat.

Was ist dein Lieblingspokemon?

Mein Lieblingspokemon ist Amapharos. Ich nannte es immer Volti. Ich fands immer irgendwie toll, es war auf der silbernen Edition sehr nützlich, da es auch Feuerschlag lernen konnte und somit schwer zu stoppen war.

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 

Ich wäre vermutlich in Gen 1 ein Streber gewesen, weil ich diese Editionen in und auswendig kenne. Aber eigentlich finde ich einen Ass-Trainer top. So kann man jungen Leuten helfen sich zu verbessern, selbst aber ist er nicht schwach.

Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?

Vermutlich meine Freundin oder meinen besten Freund. Zusammen Abenteuer zu erleben und sich weiterentwickeln ist doch was tolles.

Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?

Hatte mich einmal mit Baha und Beppo in Oberhausen getroffen. Baha wollte kämpfen und Beppo X/Y anspielen. Für mich war das aber nix. Aber ich erinner mich, dass da ein Mädchen als Nachtara gekleidet war. Ich glaube sie war hübsch. 

Was würdest du bei Pokemon ändern?

Bei den Spielen würde ich glaube ich versuchen alle "Länder" miteinander zu verbinden. Irgendwie muss das ja möglich sein. Wenn man zum Beispiel in jeder Region neu anfängt, die Pokemon auf eine Extra-Box kommen und man die alten, starken erst ab den T4 wieder nutzen kann.

Bei der Serie: Ich würde mal den Leuten erklären, wie Ash und Co. immer wieder an Essen kommen. Die zahlen nie was, aber hungern nie. Irgendwie komisch. Außerdem würde ich glaube ich zeigen, dass es auch normale Tiere gibt. Oder essen die etwa Miltanks als Fleisch?!?!

Was ist deine Lieblingsedition?

Die Rote und Silberne denke ich. Da hatte ich die meisten positiven Erfahrungen gesammelt 

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon?

Ja ich spiele Playstation. Binding of Isaac, Rocket Leauge und Fifa. Mehr eigentlich nicht 




(Wir brauchen einen Kandidaten!) 

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von schnalkser am Fr 18 Dez 2015, 20:06

Wie wärs mit Ele? Lächeln

Und Hausii du hast Worms vergessen!

schnalkser
Picasso der Neuzeit
Picasso der Neuzeit

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1051

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Hausii am Sa 19 Dez 2015, 10:05

Ja schnalks, ich weiß... Is mir aber zu spät eingefallen :p 

Ja ele klingt gut

Hausii
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2084

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am So 27 Dez 2015, 22:07

~Week 11~



Wie hast du mit Pokemon angefangen?
Als Kind der 90er Jahre, bin ich an Pokémon nicht vorbei gekommen. Im Kindergarten und in der Schule sprach man von nichts anderem bei uns und ich war auch etwas stolz, der einzige im Kindergarten Tragosso damals von Knogga unterscheiden zu können, was scheinbar vielen mit 6 Jahren schwer fiel. Ich weiß sogar noch die erste TV-Folge, die ich damals im Fernsehr gesehen habe: "Katzengejammer und Heldengeschichten". Zu meinem sechsten Geburtstag habe ich damals, dann auch von meiner Mutter meinen ersten Gameboy geschenkt bekommen (einen gelben Gameboy Colore, den ich immer noch habe und der noch bestens funktioniert) und dazu auch ein paar Spiele. Eines davon war die Blaue Edition und bevor ich es geschenkt bekommen habe, hat mein Bruder mit mir das Spiel getestet und zusammen haben wir es dann auch durchgespielt. Und so hat meine Reise in der Welt der Pokémon wirklich angefangen, zusammen mit meinem großen Bruder und Glumanda.

Wie findest du das Pokemon Universum?
Warum du mir diese Frage stellst, ist etwas seltsam. Ich bin Admin eines der größten deutschen Pokémon-Foren, habe jedes Pokémon-Hauptspiel gespielt und verfolge alles, was damit zu tun hat. Ich finde Pokémon toll! Auch wenn des mit der Schwierigkeit, stark hadert und es gerne mal mit seinen eigenen Regeln bricht. Dennoch mag ich das Spielprinzip und auch das gesamte Universum dahinter. Ich kann mich auch damit abfinden, dass ich älter geworden bin und das gesamte Universum immer noch so kindlich geblieben ist, einfach nur, weil ich weiß, dass ich dort wieder Spaß haben werde.

Was ist dein Lieblingspokemon?

Die Frage finde ich immer schwer zu beantworten, besonders da es so viele Pokémon gibt und es immer mehr werden. Jedoch habe ich gelernt mich bei dieser Frage immer auf die selbe Antwort zu beziehen, die mich auch zum vollsten Zufrieden stellt.
Glurak
Ich weiß, es gibt stärkere Pokémon und auch vom Design her gibt es interessantere, aber für mich ist einfach cool. Es war eines der ersten Pokémon, die wie Drachen aussahen und ich habe als Kind auch immer Drachenköpfe, wie Glurak-Köpfe gezeichnet. Was besonders an meiner Liebe zu diesem Pokémon jedoch beigetragen hat, ist einfach auch die Tatsache, dass beim ersten Durchspielen, von meinem Bruder Glumanda gewählt worden ist und ich somit mit Glumanda bzw. Glurak einfach auch wieder emotional viele Erinnerungen verbinde.

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 
Mit der Frage beschäftigt man sich ja als Fan sehr und bin auch viele Dinge im Gedanken durchgegangen.
Zuerst würde ich wohl als Trainer, einfach nur durch die Welt reisen, aber weniger mit dem Ziel, Meister zu werden, sondern einfach nur um die Welt zu sehen und auch die vielen Pokémon zu sammeln, die es gibt. All die verschiedenen Regionen besuchen und die Welt bestaunen. Wenn ich das Reisen leid geworden wäre, hätte ich vielleicht eine eigene kleine Zucht aufgemacht und dann die gezüchteten Pokémon mit anderen Trainern getauscht und verkauft, mit dem Wissen, dass ich Pokémon im meiner Sammlung habe, die vielleicht auch aus anderen Regionen kommen und für die sich dann auch andere Trainer, die in der Region noch nicht waren besonders interessieren. (Lang lebe der Kapitalismus *hust*)

Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?
Das ist eine gute Frage, mit der ich mich noch nie so wirklich beschäftigt habe. Familie würde ich bei sowas wahrscheinlich nicht mitnehmen, deshalb würde ich bei einer solche Reise ein, maximal zwei Freunde mitnehmen. Vielleicht trifft man auch Unterwegs neue Leute, mit denen man mitreist, wenn man das selbe Ziel hat.

Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?
Jupp, war ich. Da ich selber in einer Großstadt lebe, war ich auf den letzten vier Pokémon-Days. Auch bei dem VGC, war ich zwei Mal. Das erste Mal, war damals 2013 in Bochum und das zweite mal war 2015 in Stuttgart. Beide Male nach Überredungen und Verhandlungen, mit unserer Userin Raichu_90. Ich hatte mich zwar nie für die KO-Runden qualifiziert, aber Spaß hat es immer gemacht und kann es jedem Empfehlen, denn besonders beim VGC herrscht immer eine einzigartige Pokémon-Stimmung.

Was würdest du bei Pokemon ändern?
Ich würde ein paar Ideen, die verworfen wurden, wieder einführen. Für manche Ideen, würden mich andere Leute zwar Steinigen, aber ich habe Sie gemocht. Zum einen soll die Safari-Zone wieder zurück und auch Kopfnuss, will ich wieder bei Bäumen einsetzen! Aber die wichtigsten Änderung wäre für mich: Kurioses-Ei! Ich will nicht ein Ei geschenkt bekommen und immer das selbe Pokémon, da raus bekommen! Auch einen hören Schwierigkeitsgrad kann der Storymodus ruhig verkraften. Der Hard-Mode von S/W 2, war ja bereits ein Anfang, auch wenn es dumm ist, dass man den erst freischalten muss und der nicht wirklich einen drastischen Unterscheid gebracht hat. Man hat es gemerkt, an den Leveln der Gegner, aber da ist noch Luft nach oben.

Was ist deine Lieblingsedition?
Eigentlich antworte ich auf diese Frage immer: 1. Gen, aber ich habe dieses Jahr gemerkt, dass das Remake Feuerrot und Blattgrün, da nicht nur grafisch, sondern auch technisch besser ist. Zwar war Pokémon X/Y nahe dran, mein Lieblingsspiel zu werden, da es ausnahmsweise auch mal ernster war, jedoch fand ich die Mega-Entwicklung schon immer sch**** und das man die Starter der ersten Generation bekommen hat, nett jedoch wirkte das für mich zu sehr danach, die älteren Fans etwas zu befriedigen. Die zweite Gen, hat für mich einfach nach der Top Vier zu sehr geschwächelt, was man nicht mal im Remake verändert hatte. Die dritte Generation hat mir selber zwar auch sehr viel Spaß gemacht, besonders da es viele tolle neue Elemente gab, jedoch war das Grundkonstrukt mit Team Aqua/Magmar nicht komplett durchdacht, was in den kommenden Teilen mit einer Organisation schon besser umgesetzt worden ist. Den einzigen Teil, den ich ungern spiele ist S/W 1, weil man hier versucht hat, mit einer Welt, in der man nur neue Pokémon fangen kann, ein Gefühl aufzubauen, wie in der ersten Gen, was es überhaupt nicht geschafft hat. Die Idee, dass man beim Champ mit der Story noch nicht durch ist, war zwar sehr innovativ aber ungewohnt. In S/W2 haben Sie es deutlich besser umgesetzt.

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon?
Die erste Off-Topic-Frage in dem Interview. Im Games-Bereich bin ich breit gefächert, auch wenn ich nicht jeden Tripel-A-Titel zocke. So spiele ich auf der PS4 seit Jahren GTA und habe aktuell noch MGS5 (58%) und Fallout 4 (LV. 42) auf den Tisch liegen. Auf meinem Computer spiele ich dann eher ruhigere Spiele, wie Minecraft (Mit Freunden) und Aufbauspiele, wie Rimworld oder Prison Architect. Da ich gerne Pokémon spiele, findet man bei mir auch die Final Fantasy Titel unter Teil 10. Wenn man jetzt noch die Zeit hätte, sich mit all den tollen Spielen zu beschäftigen.

(Wir brauchen wieder einen neuen Kandidat!)

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am Do 21 Jan 2016, 16:26

~Week 12~



Wie hast du mit Pokemon angefangen?

Wie ich mit Pokemon angefangen habe? Ich glaube das war damals in der 4ten oder 5ten Klasse. Einige aus meiner Klasse hatten sich mit dem TCG beschäftigt und hatten während der Pausen eben auch Karten untereinander getauscht. Ich denke das hatte mich damals schon ein wenig interessiert und so bin ich dann mehr oder weniger über Pokemon gestolpert. ^^

Wie findest du das Pokemon Universum?

Ich finde das Pokemon Universum eigentlich relativ schön, da mir eigentlich die meisten Regionen gefallen. Außerdem denke ich das es im Vergleich zu der unseren Welt ziemlich friedlich, was ich persönlich natürlich sehr schön finde. 

Was ist dein Lieblingspokemon? 

Zwar bin ich generell eigentlich ein Fan der 5ten Generation, dennoch, und ich vermute das liegt daran das ich mit der Diamant Edition damals angefangen hatte, hatte ich eine ganz spezielle Vorliebe für ein bestimmtes Pokemon aus der 4ten Generation entwickelt. Nämlich Snibunna, wenngleich ich bis heute nicht genau weiß wieso ich dieses Pokemon jetzt so toll finde. Liegt höchstwahrscheinlich an der Typenkombination. ^^

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 

Ich denke eigentlich wäre ich schon gerne ein Pokemon Ranger, allerdings könnte ich mich wohl auch damit anfreunden wenn ich ein ganz normaler Trainer wäre. 
Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?

Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?

Ich war tatsächlich schon ein oder zwei mal auf einem Pokemonevent. Allerdings, da ich dort noch relativ jung war, kann ich mich nicht wirklich daran erinnern. 

Was würdest du bei Pokemon ändern?

Wenn ich ehrlich bin dann finde ich es eigentlich ein wenig schade das manche Spin-offs der Pokemonreihe, nunja ein klein wenig vernachlässigt werden. Ich für meinen Teil würde mich zum Beispiel sehr über eine Fortsetzung von Pokemon Conquest oder aber auch gerne ein Ranger 4. Sicherlich gibt es bereits drei Teile dieser Spin-off Reihe allerdings ist der dritte Teil nun auch schon wieder ein paar Jahre alt. Desweiteren finde ich das es eigentlich langsam genug sein sollte mit den Mega-Entwicklungen. Ich finde es schön das Pokemon die zuvor relativ wenig Aufmerksamkeit bekommen haben, mit den Mega-Entwicklungen wieder ein wenig mehr glänzen. Allerdings hätten man sich die Legendären Pokemon mit Mega-Entwicklung eigentlich sparen können. Allerdings habe ich selbstverständlich absolut keine Ahnung vom Cp, daher falls wer anderer Meinung sein sollte kann er mich natürlich gerne dafür in Grund und Boden stampfen. ^^"

Was ist deine Lieblingsedition?

Wie man es sich schon denken kann, bin ich ein extrem großer Fan von Pokemon Schwarz und Weiß, und ich denke ich bin mir sicher das ich diese beiden Editionen als meine absoluten Lieblingseditionen bezeichnen kann. Ansonsten mag ich allerdings auch die meisten Teile der Mystery Dungeon Reihe, der dritte Pokemon Ranger Teil und Pokemon Conquest sehr gern. ^^ 

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon?

Wenngleich ich nicht sonderlich viel spiele, spiele ich derzeit schon noch gerne The Binding of Isaac sowie Splatoon. Allerdings habe ich bald vor mir noch ein paar weitere Spiele anzueignen die ich dann auch regelmäßig spielen möchte. ^^


Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Pokemon Interview - All eyes on me! (Week 13 - schnalkser)

Beitrag von Lacus am Di 09 Feb 2016, 22:14

~Week 13~



Wie hast du mit Pokemon angefangen?
Ich hab damals mit 5 den Gameboy von meinem Papa geschenkt bekommen und er hat mir Pokemon Rot dazu gekauft. Wir haben dann zusammen immer gespielt. Wir hatten am Anfang ein paar Probleme, vorallem weil wir nicht wussten wie man aus dem Anfangshaus kam, aber es hat trotzdem Spass gemacht. Im Kindergarten war man dann natürlich der König wenn man den Gameboy von Zuhause mitgeschmuggelt hat 
Hab dann bis Pokemon Saphir gespielt, aber dannach war man in der Phase wo Pokemon uncool war und ich hab erst wieder mit Schwarz/Weiss2 angefangen, von da an bin ich aber Fan geblieben.

Wie findest du das Pokemon Universum?
Wenn man von einigen eher unlogischen Dingen absieht ists ziemlich faszinierend. Es wäre cool wenn die Tiere in unserer Welt auch so tolle Fähigkeiten hätten. Was mir vorallem gefällt ist dass sich zwar im Laufe der Zeit einiges geändert hat, das Grundprinzip aber immer das gleiche geblieben ist.

Was ist dein Lieblingspokemon?
Früher wars ganz klar Kingler, aber inzwischen muss ich sagen dass Elfun mein Lieblingspokemon ist. Es ist einfach so schön flauschig.

Was für eine Art Person (Trainer, Leiter, Top 4, Champ usw.) möchtest du werden wenn du in der Pokemonwelt leben müsstest? 
Team Rocket Rüpel sehen zwar mit Abstand am coolsten aus, aber ein Fiesling wäre ich ungerne. Am Besten wäre eigentlich ein Angler der aber auch Pflanzenpokemon hat. Dann hab ich ein Team mit meinen beiden Lieblingstypen und könnte wie ein Angler den ganzen Tag lang am Meer rumlungern.

Welche Person würdest du auf diese Reise mitnehmen?
Um ehrlich zu sein wärs mir am liebsten alleine loszusiehen. Wenn man Tag und Nacht mit jemandem zusammen ist geht man sich früher oder später auf die Nerven. Will damit nicht sagen dass ich Eremit werde und jeglichem menschlichen Kontakt absage, aber ich würde mich dann lieber hin und wieder mit Leuten treffen als die ganze Zeit zusammen rumzulatschen.

Warst du schon mal auf einem Pokemonevent?
Nein, für sowas bin ich doch viel zu cool!

Was würdest du bei Pokemon ändern?

Gute Frage. Ich persönlich würde gerne mal ein Pokemonspiel mit einer richtig fesselnden Story haben. Ich mein bei Schwarz/Weiss haben sie es probiert, aber da hat für mich einfach das Pacing überhaupt nicht gestimmt. Ich weiss das ist nicht wirklich einfach, vorallem wenn das Spiel auch für Kinder geeignet sein soll, aber so ein Pokemonspiel mit ner Triple A Story, das wär schon was cooles.

Was ist deine Lieblingsedition?

Ganz klar Pokemon Rot. Nicht weils die allerbeste Gen war, einfach weil ich damit die besten Erinnerungen verbinde. Dem Spiel kann ich alle Glitches und Bugs verzeihen wenn ich durch die Nostalgiebrille schaue 

Spielst du noch andere Spiele außer Pokemon?

Ja, sogar gar nicht mal so wenige. Ich spiel viele der Toptitel die rauskommen, hab bestimmt 30 Spiele für meine PS3 und auch schon knapp 10 für meine PS4. Multiplayermäßig spiel ich sehr gern Battlefield und seit neuestem auch Rainbow Six mit ein paar Kollegen. Und ich spiel hin und wieder ein bisschen Worms mit Hausii 

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2163

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten