Neueste Themen
» News-Überblick Winter 2019
von Pkexp-Martin Mo 01 Apr 2019, 01:21

» Was denkt ihr gerade?
von Memory Fr 22 März 2019, 17:20

» News der Woche 02/2019
von darki So 13 Jan 2019, 21:14

» News der Woche 01/2019
von darki So 06 Jan 2019, 22:03

» News der Woche 52/2018
von darki Di 01 Jan 2019, 20:31

» News der Woche 51/2018
von darki Mo 24 Dez 2018, 10:58

» Was macht ihr gerne in eurer Freizeit?
von Sabbo Mo 24 Dez 2018, 05:40

» Rituale zu Weihnachten
von Sabbo Mo 24 Dez 2018, 05:33

» News der Woche 50/2018
von darki Mo 17 Dez 2018, 22:25

» News der Woche 49/2018
von darki Mo 10 Dez 2018, 18:00

Mitgliederstatistik
Mitglieder1901
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 17 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Neue Nintendo Patente: Runde 2!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neue Nintendo Patente: Runde 2! Empty Neue Nintendo Patente: Runde 2!

Beitrag von Sanchez619 am Di 29 Sep 2015, 15:30

Neue Nintendo Patente: Runde 2!


Anscheinend rattert bei Nintendo wieder die Ideenmaschine! Einige neue Patente wurden entdeckt, die dem Trend der ersten Reihe folgen.


Beim ersten Patent handelt es sich um den Prototyp eines neuen Controllers, der dem WiiU Tablet sehr ähnlich sieht. Allerdings ist dieses Modell flacher und hat zudem nur zwei Schultertasten, diese können jedoch zum Scrollen benutzt werden. Es gibt auch nur mehr den A und B Button. Interessanterweise lassen weitere Patente vermuten, dass dieses Gerät auch als eigenständiger Handheld verwendet werden kann...


Ein weiteres Patent, welches nicht direkt von Nintendo, aber von einem "Partner" in Fumihiko Inoue eingereicht wurde, die vor allem in Kombination mit den Amiibos interessant wird. Ebenfalls eine Kombination aus Controller und Handheld erlaubt es dieses Gerät, in bestimmten Bereichen mithilfe von Bildsensoren bestimmte Bewegungsabläufe zu erkennen, sodass dieser Bereich als "virtuelles Eingabefeld" fungiert. Stellt euch vor, ihr habt vor euch ein Tablet, dass nicht materiell vorhanden ist, aber trotzdem eure Eingaben registiert und ausführt.


Zwar muss man erstmal sehen, inwiefern und ob überhaupt Nintendo diese Patente benutzen wird, aber die letzten dieser Art deuten auf etwas Neues und Innovatives hin. Was ist eure Meinung? Schreibt sie ruhig rein!


LG, Sanchez619.



_______________________
Neue Nintendo Patente: Runde 2! Ryoma_by_lvsatix-d9zwo64
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"
Sanchez619
Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1053

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Neue Nintendo Patente: Runde 2! Empty Re: Neue Nintendo Patente: Runde 2!

Beitrag von Sabbo am Di 29 Sep 2015, 19:24

Klingt für mich sehr danach, als wolle Nintendo weiter die Blue-Ocean-Strategie fahren, wie schon mit der Wii. Wird sich zeigen, was letztendlich daraus wird, solange es dann nicht läuft wie mit der Wii U, die ja eher hinter den Erwartungen zurück geblieben ist, bin ich immer offen für Neues. Virtuelle Eingabe klingt interessant, fand es schon toll, bei einigen Smartphones das Scrolling mit den Augen steuern zu können. Bin gespannt, was kommen wird und inwieweit es sich dann auf dem Markt behaupten kann.
Sabbo
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3612

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten