Die neuesten Themen
» Eure Story Teams
von Bladrio Heute um 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Heute um 00:21

» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Heute um 00:17

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Gestern um 21:14

» Now Playing
von Pika95 Gestern um 17:29

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Sabbo Mi 30 Nov 2016, 19:21

» News der Woche 48/2016
von darki Mo 28 Nov 2016, 18:00

» Phoenix' Tauschecke
von ArcanePhoenix Sa 26 Nov 2016, 13:04

» Tauschpartner gesucht
von Paulus1980 Fr 25 Nov 2016, 23:52

» -PSD- Kämpfe, die man zeigen will
von Pika95 Mo 21 Nov 2016, 18:36

Mitgliederstatistik
Mitglieder1861
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 33 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 33 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

SMT / Persona Diskussionsthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Fr 02 Okt 2015, 16:34

Shin Megami Tensei / Persona






SO, nach etwas mehr als 80 Stunden Spielzeit in Persona 4 habe ich mir mal gedacht:
"Sanchez, über Shin Megami Tensei / Persona redet das halbe Forum, trotzdem gibt es keinen eigenen Thread dafür?"
Daher habe ich mich dazu entschieden, dieses Problem zu ändern. Da in nächster Zeit einige Spiele aus diesen beiden Serien veröffentlicht werden - Persona 5, SMT Devil Survivor 2 (Port für den 3DS) und Genei Ibun Roku #FE - wird es ja hoffentlich Anlass dazu geben, diesen Thread zu nutzen. Lachen

Für alle, die nicht mit der Serie vertraut sind, hier zumindest mal ein Überblick:

Shin Megami Tensei (übersetzt "Wiedergeburt der wahren Göttin") der  ist eine alte RPG-Serie, die der Super Famicom aus dem Jahr 1992 entstammt und dessen erster Titel "Shin Megami Tensei" eigentlich "Digital Devil Story: Megami Tensei II" heißt (es war der dritte Titel der "Megami Tensei"-Reihe).
Diese Serie von JRPGs zeichnet sich durch ihre Stapel eines post-apokalyptischen Settings sowie eines stillen Protagonisten aus, der in der Lage ist, Dämonen im Kampf durch Verhandlung zu rekrutieren und sie im Kampf gegen andere böse Kreaturen einzusetzen. 
Ein großes Staple dieser Serie ist oft eine sehr nihilistische Weltanschauung, die in Kontrast zu einem vorherrschenden System, welche von einer der fünf Weltreligionen (Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus) inspiriert worden ist, steht und deren Aussagen damit stark kritisiert.

Persona (aus dem etruskischen "phersu" ~ Charakter in einem Drama) dagegen ist eine Spin-Off Serie von Shin Megami Tensei, welche ihren ersten Titel 1996 im Spiel "Revelations: Persona" für die Playstation bekam (einen Port gibt es als Digital Download für die PSP). Das Setting ist nun meist eher die japanische Highschool, die Dämonen wurden für Personas ausgetauscht, aber sonst überschneiden sich die meisten anderen Elemente. Seit Persona 3 und 4, welche die bekanntesten und beliebtesten Teile der Serie sind, besitzt der stille Protaonist des jeweiligen Spiels die Fähigkeit der "Wild Card", welche es ihm erlaubt, alle möglichen Personas im Kampf zu benutzen. Diese werden über "soziale Bindungen" mit zusätzlicher Kraft gestärkt und stellen einen Hauptaspekt der beiden Spiele dar.
Neben der schon in SMT vorhandenen Themen der Mythologie liegt ein Schwerpunkt der Persona-Serie mehr auf der Freudschen Tiefenpsychologie; das am ehesten zu bemerkende Element darunter sind die Archetypen, welche im menschlichen Unterbewusstsein gespeichert uns typische stereotypische Charakterzüge vermittelt (Mutter-/Vaterrolle, Bruder, Lehrer etc.).

Und nun habe ich genug fachgesimpelt! Viel Spaß euch mit den Spielen der beiden Serien!


LG, Sanchez619.

P.S: Verdammt, bin ich schlecht! Ich habe es tatsächlich geschafft, in P4 in einem Zug bei voller Gesundheit vom Gegner überwältigt zu werden (im 7. Dungeon, machts trotzdem nicht besser).
Sah ungefähr so aus:
Gegnervorteil: Angriff(Kanji tot) -> Evil Smile -> Yu, Chie und Teddie are Paralysed! -> Mamudoon
Und meine Reaktion:
"Yu, kannst du mich hören? Yu? YUUUUUUU!!!"
Facepalm

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jindujun93 am Fr 02 Okt 2015, 20:15

Ich glaube der Hauptgrund warum es keinen eigenen Thread dafür gab ist einfach, dass die üblichen SMT-Verdächtigen des Forums (Ani, Jummer, meine Wenigkeit) eine extra Skype-Gruppe nur für SMT hatten, haha. Da konnte so schon alles besprochen werden. Ich befürworte so einen Thread aber trotzdem.

Naja. SMT-Diskussionen sind jedenfalls immer gut - neben Etrian Odyssey ist es einfach eine meiner Lieblings-Spielereihen. Bin dabei allerdings eher auf die Hauptreihe (SMT I, II, Lucifer's Call, IV sowie Strange Journey) sowie Digital Devil Saga ausgelegt. Devil Summoners ist ganz okay, mit Persona verbindet mich so eine gewisse Hass-Freundschaft, und Devil Survivor macht durchaus Spaß.

Muss allerdings sagen - selbst schuld, wenn du in P4 diese Party nimmst, Sanchez. Imo ist es schwachsinnig Kanji und Chie beide in der Party zu haben, und Teddie sollte eigentlich immer durch Yukiko ersetzt werden. Yukiko und Teddie sind halt die einzigen beiden die selbst mit der verbesserten Persona nie ihre Schwäche verlieren (in P4 jedenfalls - Golden läuft da anders), und Teddie hat mit Abstand die hässlichste Schwäche, da im Endgame so gut wie alles Zio hat. Nicht zu vergessen dass Teddie 9 brauchbare Moves hat, aber nur 8 Slots (du musst also immer was droppen) und im Gegensatz zu Yukiko nicht den besten Heilzauber, also Salvation, lernt. Was die Kanji vs Chie-Sache betrifft - Chie ist besser für Random-Encounter, Kanji besser als Bosskiller, aber mir ist imo Kanji lieber, gerade weil du Random Encounter auch so schnell killen kannst. Chie hat zwar Power Charge was Kanji fehlt, aber dafür ist Matarukaja auch wesentlich besser als Chie's Tarukaja. Generell ist auch der Skill-Build von Kanji imo viel optimierter. Ich nehm da für den 4. Slot eigentlich fast immer Yosuke, weil Masukukaja doch extrem praktisch ist. Naoto wischt zwar mit Random Encountern den Boden auf, ist für Bosse aber komplett nutzlos, und Yosuke hat einfach extrem gute Utility. Spielt zwar jetzt im Endgame wohl eh keine Rolle mehr für dich (außer du levelst gleichmäßig), aber kannst du ja mal für zukünftige Runs im Hinterkopf behalten.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Fr 02 Okt 2015, 21:27

Ja, zwecks der Party hast du recht, war eigentlich deswegen, weil die Drei mir zu unterlevelt waren. Hätte ich mich nicht so ungestüm reingehen sollen. Danke auch wegen den Tipps zwecks den Members, plane schon einen zweiten Run, da kann ich das gut gebrauchen. Daumen hoch

Was SMT und Persona angeht: Für mich ist es andersrum. Liegt wohl an unserem Geschmack, weil wir da was anderes suchen.
Ich liebe Persona deswegen, weil es aus meiner Sicht seine Mechaniken und Themen besser umsetzt.
Die Story ist ja meist um die inneren, versteckten Seiten der Charaktere und hat mehr Bezug zum Spieler. Somit fühlen sich auch die Charaktere ausgereift an; sie haben eine runde und glaubwürdige Persönlichkeit. Auch die Rolle des stillen Protagonisten ist mir klarer, weil es seine Geschichte ist und damit die des Spielers.
SMT hat mehr den "Dark Souls"-Touch; du spielst es, weil du eine Herausforderung haben willst, in der dir niemand die Hand hält. Mein Problem ist allerdings nicht das Gameplay, sondern das Design:
Sowohl einen stillen Protagonisten als auch eine post-apokalyptische Welt zu kreieren, beißt sich. Normalerweise braucht es ein ganzes Spiel, um beides zu kreieren. Sowohl in DDS als auch in IV bleibt hierbei der Protagonist selbst liegen und es fühlt sich an, als spielst du eine leere Hülle.
Was mich ebenfalls stört ist das Thema und dessen Umsetzung: Ich habe mich lange mit Religionskritik befasst, war ja auch mein Abithema. SMTs Art der Kritik ist imo leider viel zu flach und widerlegbar; da hilft es auch nicht, das Final Fantasy dieses Thema besser rüberbringt (und gleichzeitig beliebter ist).
Ich könnte jetzt noch weiterschreiben, aber das macht keinen Sinn, da ich erst zwei Spiele gespielt habe. Ich hoffe einfach, dass ich andere Spiele da finde, die meine Probleme mit der Serie besser machen, weil ich die Challenge von SMT liebe und daher auch mich wieder für diese Reihe hinsetzen möchte.

Mal was anderes: Was sagst du denn zu den neuen Titeln, Jindu?
Devil Survivor 2 Record Breaker wird das "eigentliche SMT x FE" Crossover und da ich beide Serien mag, denke ich, dass dieses Spiel wohl mein Liebling aus der SMT-Reihe werden wird.
Es sollte ja bekannt sein, dass Genei Ibun Roku #FE mein "Most Wanted" 2016 ist und auch wenn mich viele dafür anschreien: Dieses Spiel sagt mir einfach in jeder seiner Fassaden "Yes, Yes, YES!!" zu mir und ich kann schon gar nicht mehr das ganze abwarten, sorry Peinlich .
Persona 5 hatte ich zwar eigentlich abgeschrieben, da ich mir keine PS4 holen werde, aber da es auch für PS3 kommt, habe ich beschlossen, es mir zu holen. Gebraucht Konsolen kaufen FTW!!!

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Ani am Fr 02 Okt 2015, 22:12

@Jindujun93 schrieb:Ich glaube der Hauptgrund warum es keinen eigenen Thread dafür gab ist einfach, dass die üblichen SMT-Verdächtigen des Forums (Ani, Jummer, meine Wenigkeit) eine extra Skype-Gruppe nur für SMT hatten, haha. Da konnte so schon alles besprochen werden. Ich befürworte so einen Thread aber trotzdem.

Praise Mara. \(°L°)/

Sorry, aber der Insider muss an der Stelle kommen, auch wenn ich nichts zum Thema grad beitragen will. Aber DAS. MUSS! xD

Ani
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1341

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jindujun93 am Sa 03 Okt 2015, 10:04

@Sanchez619 schrieb:Sowohl in DDS als auch in IV bleibt hierbei der Protagonist selbst liegen und es fühlt sich an, als spielst du eine leere Hülle.

Hat zumindestens aber in DDS einen Grund - der Protagonist soll sich bewusst wie eine leere Hülle anfühlen, wobei du die Begründung dafür allerdings auch erst in DDS2 bekommst (es ist definitiv ein ziemlich wichtiger Teil der Story) - generell nehmen für den ersten Teil Gale, Heat und Sera viel eher die Hauptrollen ein (und Gale IST im Prinzip der Protagonist, wenn man es so nimmt. Da der Protagonist stumm sein sollte, hatten die Entwickler sich dazu entschlossen Gale im Spiel zu integrieren und ihm die Dialoge gegeben, die Serph bekommen hätte wenn er nicht stumm gewesen wäre. Wurde offiziell bestätigt).

@Sanchez619 schrieb:Mal was anderes: Was sagst du denn zu den neuen Titeln, Jindu?

Ich habe momentan keinerlei Absicht, mir P5 oder das Cross-Over zu holen. Das liegt zum einen daran, dass ich weder eine PS3/4 noch eine Wii U besitze, zum anderen aber auch weil mich das Cross-Over so ziemlich gar nicht anspricht. P5 gefällt mir momentan von der Ästhetik her (die Designs von Captain Kidd und Goemon insbesondere), und es scheint sich auch ein klein wenig mehr von P3/4 zu distanzieren (was ich befürworte, da ich eher ein Fan von P2 bin), aber da ich mir keine Konsole nur für eine handvoll Spiele besorgen werde, wird es da bei Gameplay-Videos und Streams für mich bleiben.

Was Devil Survivor 2: Break Record anbelangt, das ist jetzt schon seit 1~2 Monaten bei mir vorbestellt. Ich besitze das Original und habe es auch zu 100% durchgespielt (alle Endings, volles Kompendium, alle Achievements), dadurch dass der Port aber 50% neuen Content hat lohnt es sich trotzdem noch. Ich muss sagen - was die Story und Charaktere betrifft, gefällt mir Devil Survivor viel besser als Devil Survivor 2, aber 2 hat halt die besseren Mechaniken (wobei Overclocked das größtenteils fixed, da es ungefähr im selben Zeitfenster wie das originale Devil Survivor 2 rauskam). Gefallen tut's mir aber trotzdem.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jindujun93 am Mo 05 Okt 2015, 18:05

Doppelpost, aber whatever. Sind wichtige Neuigkeiten, also kann man sich das erlauben. Anscheinend hat ATLUS eben einen neuen SMT-Teil enthüllt - unter dem Namen Shin Megami Tensei IV Final. Es ist also im selben Universum wie IV, auch wenn momentan noch nicht bekannt ist ob es ein Prequel, Sequel oder Spin-Off sein wird. Das Team scheint größtenteils das selbe wie in IV zu sein, also bin ich da mal echt gespannt, was dabei rauskommt. Wird wohl am 16. Februar in Japan erscheinen, ich nehme mal an dass wir es also wohl erst 2017 in den Händen halten werden, aber bin trotzdem schon mal gehyped drüber.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Fasdooo am Mo 05 Okt 2015, 20:25

Persona beste. P4G is so ziemlich das beste JRPG das ich je spielte Lachen
P4G hab ich mitlerweile 3 mal glaub ich durch, also alle 2 positiven (Normal und Golden) und das für die Golden Edition sonderentwickelte (Accomplice-)Ending. Alle 3 Enden machen mega spaß, vorallem das Golden ohne Guide ist gar nicht so easy. Das Accomplice Ending ist aber mega, allein die Tatsache, dass man am Ende Idachi hilft Lachen

Persona 3 & 2 hab ich beide nur für die PS Vita und find sie eigentlich gar nicht so schlecht. Wobei ich P2 auf der Vita besser finde, als auf anderen Konsolen. Manche aus meinem Freundeskreis verstehen das gar nicht, weil die PS2 Version von P3 endgeil sein soll, aber auf der Vita is das nicht so meins Lachen

Fasdooo
Anfänger
Anfänger

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jummer am Mo 05 Okt 2015, 20:46

Ich fasse mir zwar bei fast jedem 3. Satz hier grade an den Kopf,aber  das mal außenvor bin ich schon sehr gespannt, sowohl auf das FExSMT crossover,als auch auf den neuen smt-teil. wo genau das ds2 remake ein wahren crossover sein soll,ist mir zwar schleierhaft, da das einzige,was an Fe erinnert die eine Hälfte des Kampfsystems ist,aber naja.
Ich hoffe fürs erste,dass der neue smt teil ein würdiger Nachfolger sein wird.

Jummer
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 627

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Do 08 Okt 2015, 23:50

Hab leider kein Footage zu SMT IV Final finden können. Werde mir wohl erstmal ein Let's Play dazu anschauen, bevor ich mir es kaufe, nachdem ja SMT IV mir nicht so wirklich gefallen will...

Stehe bei P4 gerade direkt vor Izanami. Da sie mich allerdings outleveled, muss ich erstmal noch eine ganze Weile grinden. Na ja, könnt schlimmer sein... Lachen


Außerdem habe ich mit P3 FES angefangen und muss sagen, dass ich etwas enttäuscht bin. 
Es macht zwar einige Sachen besser als sein Nachfolger, aber die Punkte, die ich bei P4 so abgefeiert habe, fallen dabei sehr mager aus. Zudem bin ich nicht der Freund davon, dass es zur "Dark Hour" zu sehr nach SMT aussieht. Dann spiele ich lieber gleich DDS (ich denke mal auch, dass dies der Grund ist, weshalb SMT Veteranen noch am ehesten zu P3 tendieren...).

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von AceKun am Fr 09 Okt 2015, 17:15

Hab bis jetzt nur SMT4 und SMT:DSO für den 3DS gespielt und ich denke, das werden auch die letzten SMT Teile abgesehen von Persona sein, die ich spielen werd. Ich sage nicht, dass die Reihe schlecht ist, aber es ist einfach nicht so meins, da beide Games imo zu starke Minuspunkte für mich hatten. (bei SMT4 die Story, bei DSO das langsame Kampfsystem)

AceKun
Pokémon-Legende
Pokémon-Legende

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1433

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Mo 19 Okt 2015, 22:13

Sooo, Devil Survivor 2 Record Breaker ist vorbestellt! Kann gar nicht geduldig bleiben bei all der Vorfreude!

Außerdem habe ich jetzt in P4 endlich mal Izanami vor den Kopf gestoßen! Hat mich lang genug gebraucht, Asura, Helel und Zaou-Gongen für sie zu kreieren. War überrascht, wie hilfreich Zaou-Gongen für Miss Knochen-Lady ist. Sofern man Null Poison auf dem Ding hat, ist das extrem hilfreich!
Daher habe ich jetzt nochmal neu angefangen mit dem Spielstand auf Experte und denke mir so gerade: Hups! Da sind doch die Stats und das Geld mit rübergeflossen! Hätte ich doch mal lieber nen ganz neuen Spielstand angefangen... Peinlich

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jindujun93 am Mo 19 Okt 2015, 22:22

@Sanchez619 schrieb:Sooo, Devil Survivor 2 Record Breaker ist vorbestellt! Kann gar nicht geduldig bleiben bei all der Vorfreude!

Außerdem habe ich jetzt in P4 endlich mal Izanami vor den Kopf gestoßen! Hat mich lang genug gebraucht, Asura, Helel und Zaou-Gongen für sie zu kreieren. War überrascht, wie hilfreich Zaou-Gongen für Miss Knochen-Lady ist. Sofern man Null Poison auf dem Ding hat, ist das extrem hilfreich!
Daher habe ich jetzt nochmal neu angefangen mit dem Spielstand auf Experte und denke mir so gerade: Hups! Da sind doch die Stats und das Geld mit rübergeflossen! Hätte ich doch mal lieber nen ganz neuen Spielstand angefangen... Peinlich

Hättest du eigentlich gar nicht machen müssen. Die mit Abstand beste Persona im vierten Teil ist Yoshitsune, die du bereits auf Level 75 bekommen kannst. Liegt daran dass sie auf Level 78 den besten Skill im Spiel lernt (und auch die einzige Persona ist die den Skill hat), nämlich Hassou Tobi. Trifft alle Gegner 8x und fügt leichten physischen Schaden zu, jeder einzelne Treffer kann critten. Ist ebenfalls dazu in der Lage, Heat Riser zu lernen (erhöht alle Statuswerte eines Charakters), kann wenn du ihn am richtigen Tag fusionierst Deabilitate lernen (senkt alle Werte eines Gegners) und kann Power Charge vererbt bekommen. IIRC kannst du mit Power Charge + Hasso Tobi + Rakunda/Deabilitate + Tarukaja/Heat Riser die meisten Bosse ohne große Mühe entsorgen.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Fr 06 Nov 2015, 21:00

Ja, stimmt, da war ja noch was. Dumm nur, dass ich den Tower Arcana da nicht ausgemaxt hatte... 

So, jetzt bin ich bei DM2: Record Breaker. Finde ich sehr gut und auch sehr herausfordernd im Apokalypsen-Modus. Allerdings fühle ich mich ein wenig orientierungslos, was die Dämonen-Fusion angeht. Ansonsten super! Die Kapitel haben die richtige Länge, eine sehr gute Schwierigkeit und ein cooles Kampfsystem. Mal sehen, wie dann die zweite Story aussehen wird.

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jindujun93 am Fr 06 Nov 2015, 23:20

Yoshitsune konnte man auch kriegen, ohne die Tower Arcana zu maximieren - auf Level 10 schaltet man dann iirc Chi You frei, welcher doch noch einmal ein höheres Level hatte. Um die 87 rum, wenn ich mich recht erinnere.

Ansonsten spiele ich halt auch momentan Record Breaker, aber halt auch erst mal die originale Story. Momentan an Tag 5, habe eben die Mission mit Kama gemacht. Team ist momentan Fumi, Jungo und Airi, der MC wird auf STR/AG geskillt. Als Ending-Route werde ich wohl die von Yamato nehmen. Lasse es da aber eher ein wenig ruhig angehen. Ansonsten, was das Fusionssytem betrifft - du kannst zur Not auch immer einfach die Fusionssuche benutzen. Die zeigt dann alle Dämonen an die dein Level +3 haben (damit du auch sehen kannst, was in Kürze fusionierbar ist) und gibt dir dann auch alle möglichen Kombinationen an, die den Dämonen entstehen lassen. Ist ganz entspannt auf diese Art und Weise.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Sa 28 Nov 2015, 22:36

Nach einer längeren Zeit hab ich mich mal wieder an P3 FES versucht und irgendwie ist es auf einmal extrem einfach. Daneben gehauen wird zwar immer noch die ganze Zeit, aber dank der geilen Spielmechanik, dass Gegner beim Aufstehen nicht angreifen können ist dieses Spiel echt keine Herausforderung mehr. Vor allem die Bossgegner sind dann ziemlich unspektakulär...

Allerdings werden mir die Charaktere langsam sympathischer, auch wenn die englischen Synchronsprecher sehr unmotiviert klingen.

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Sa 02 Jan 2016, 20:25

Sooo, bin jetzt am 4.10 von Persona 3 FES vorbei. Ich war sehr gespannt, weil ich leider ein wenig von diesem Event habe spoilern lassen. Jedoch muss ich im Rückblick sagen, dass die Szene mich sehr enttäuscht hat; solche Sachen sind der Grund, weshalb ich die Story von Persona 4 besser finde. Ich schreibe meine Meinung mal in einen Spoiler für die, die das Spiel evtl. noch vor sich haben.

4. Oktober Persona 3:
Also: Ziemlich schade, dass zwei meiner Lieblingscharaktere, Shinjiro und Ken, so eine komische Story-Szene hatten. Shinji's Tod durch Takaya ist in einem schlechten Lichte antizipiert worden: Man wusste, dass die beiden irgendwie aufeinander treffen würden, aber gleichzeitig hatte sie auch zu wenig Vorbereitung. Und obwohl Akihiko's Trauerszene ganz gut war, war die von Ken wirklich schlecht.
Im Endeffekt hätte ich wohl dieselbe Reaktion auf das Ganze wie die Senior-Studenten von Gekkoukan:
"Wer war Shinjiro nochmal? Und weshalb sollte mich sein Tod kümmern?" (Und eigentlich mag ich ihn ja...)
Zudem waren hier einige unlogische Dinge dabei, wie sich die Charaktere verhielten (z.B. der Sinneswandel von Ken, die Ignoranz von Mitsuru und Akihiko über Ken's Absichten sowie die Tatsache, dass Akihiko wesentlich früher am Tatort hätte ankommen sollen als der Rest von SEES...

Deswegen habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie man das Ganze hätte besser umsetzen können, weil ich diese Szene eigentlich viel kraftvoller vorgestellt habe.

Meine Version des 4.10.:
Zuerst ein paar Vorarbeiten:
Shinjiro braucht ebenfalls eine Cutscene, wo er in SEES wieder eingeführt wird. In der bekommen wir dann auch das erste Zusammentreffen von Ken und Shinjiro.
Die beiden bekommen dann zwei oder drei Szenen, wo sie alleine sind und sich über das Thema unterhalten. Bei der letzten kommt das fast der Vorfall von vor 2 Jahren auf, bis dann jemand anders hereinplatzt. So können wir die Spannung zwischen den beiden aufbauen, welche die beiden für die Todesszene brauchen.
Am Tag davor findet Shinjiro einen Brief. Im Nachhinein erklären wir so, warum sich die beiden am 4.Oktober bei der Hintergasse bei Port Island Station treffen.
Ken und Shinjiro machen fast dasselbe:
Ken kündigt an, ihn zu töten; Shinjiro wehrt sich wieder nicht, allerdings gibt er hier zu, dass er die Tat bereut und er bereit ist, für sie den Preis zu zahlen (den Rest mit der Belehrung sparen wir uns).
Hierauf zögert Ken und kommt in einen moralischen Streit: Er weiß nicht, ob der Tod von Shinji das wäre, was seine Mutter wollen würde, gerade weil er weiß, dass der Mord falsch ist.
Dann kommt Tayaka und wie im Original schießt er auf Shinjiro, aber er trifft nur seine Schulter. 
Darauf trifft Akihiko ein, aber Tayaka bedroht ihn mit dem Revolver, sodass er bei Ken stehen bleibt. 
Dann kommt die Szene, in der "Mr. Fabulous" nach dem Supporter (also eig. Fuuka) frägt. Ken gibt sich wieder als derjenige aus, aber Akihiko bestreitet es und zieht Tayaka's Aufmerksamkeit auf sich. Der Antagonist gibt vor, auf ihn schießen zu wollen, allerdings zielt er im letzten Moment auf den Grundschüler. Doch Akihiko wirft sich im letzten Moment in den Schuss, wird jedoch an der Halsschlagader getroffen. Daraufhin treffen die anderen ein, sodass Tayaka die Fliege macht. 
Sie kommen dann um Akihiko zusammen, er hält anstelle von Shinjiro die Rede und... stirbt.

Tatsächlich habe ich hier Akihiko genommen, da die Bindung des Spielers zu Akihiko wesentlich mehr Zeit hatte, zu reifen und er ein Charakter ist, den man eigentlich schon als ständiger Begleiter betrachtet. 
Sein Tod wäre unerwarteter, macht aber ebenfalls Sinn, da er ebenfalls in die Geschichte verstrickt war.

Am Tag darauf hält die Schule ebenfalls eine Trauerzeremonie und der Tag dreht sich wirklich nur um Akihiko's Tod. Die Trauer ist umso größer, weil Akihiko wesentlich involvierter in Gekkoukan war. 
Das letzte Gespräch von Akihiko wird auf Shinjiro umgetragen. Er zeigt hier zum ersten Mal eine Art von Nervenzusammenbruch, findet aber schließlich die Kraft, durch den Tod seines Freundes wieder an ihrem gemeinsamen Ziel zu arbeiten und seine Persona transformiert zu Caesar. Dank ihr kommt Shinji auch wieder unter die Kontrolle seines Personas, sodass er bis zum Schluss als Gefährte erhalten bleibt.
Zudem sucht er am Abend den Tatort auf und findet dort Ken. Ihr Gespräch wird zuerst sehr von Ken's Wut auf Shinjiro beherrscht, aber Ken sieht ein, dass Shinjiro nicht die Schuld hat und dass seine Mutter nicht sehen will, wie aus ihrem Sohn ein Mörder wird. Daraufhin transformiert Ken's Persona.
Shinjiro verspricht, ihn anstelle seiner Eltern zu beschützen, um seine Schuld an ihm zu begleichen.

Was haltet ihr davon? Ist diese Lösung gut oder zu undurchdacht? Findet ihr eigentlich die orignale Szene an sich gut? Wäre schön, wenn ihr darüber schreiben könnt oder evtl auch einige Sachen besser klarstellt. 
Diese Alternative war eigentlich mehr ein spontaner Einfall, aber ich finde ihn relativ plausibel und er macht für mich wesentlich viel mehr Sinn als das Original... Was für ein Gesicht

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Mi 11 Mai 2016, 23:17

Sooo, mittlerweile sind wir ja hoffentlich alle gehyped auf Persona 5, was zumindest am 15.09 in Japan erscheinen wird. Das ist doch schon mal etwas. Für alle, die sich noch nicht den Trailer angeschaut haben; hier ist der Trailer für das GOTY 2016 (für mich zumindest Lachen):

Ich kann schon gar nicht mehr auf das Spiel warten. Wenn sich das Spiel auch nur ein bisschen so anfühlt wie die Trailer wird es Persona 4G als mein persönliches Persona-Lieblingsspiel ablösen. Die Dungeons sehen viel besser aus, die Charaktere haben alle Potential, dreidimensional und sympathisch zu werden (persönlich freue ich mich auf Anne am meisten. Die Tatsache, dass sie ein Gaijin/Hafu ist, gibt ihr am meisten Entwicklungsspielraum. Bei Sakura bin ich mir unsicher. Ich finde das Gimmick des Nerd-Girls nicht so toll, auch wenn es zugegebenermaßen zu P5 passt), die Feuerwaffen sind endlich wieder da und einfach das Thema des "Kaito" ist einfach perfekt. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich auf ein anderes Spiel als Kingdom Hearts III mehr freuen könnte. Hoffentlich verschieben sie den Europarelease nicht allzu lange nach hinten...

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Jindujun93 am Sa 14 Mai 2016, 13:14

Sakura ist momentan eigentlich gerade Best Girl. Die restlichen Charaktere interessieren mich allerdings noch nicht so sehr wie erwartet, da warte ich noch ab. Du brauchst im übrigen nicht auf das Europa-Release zu warten, Sanchez - importiere es gleich aus den USA. Erscheint früher, das Spiel hat eh keinen Region Lock, und übersetzt wird es auch bloß nicht.

_______________________

Jindujun93
Moderator: OFF-Topic-Bereich
Moderator: OFF-Topic-Bereich

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1156

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: SMT / Persona Diskussionsthread

Beitrag von Sanchez619 am Di 19 Jul 2016, 22:41

Soooo, Atlus hat das Opening und die ersten Cutscenes zu Persona 5 gezeigt. Das Spiel wird immer besser; so muss ein Videospiel aussehen! Zumindest wird man wohl auf die Kosten für die vielen Verschiebungen kommen. Lachen



Wobei ich leider sagen muss, dass sie mir zu viel von der Story gespoilert haben:
Storyspoiler:
Es wurde im Trailer gesagt, dass einer seiner Teamkollegen ihn verraten wird und alle, die wir bislang aus der Truppe kennen, hätten kein glaubwürdiges Motiv, um seine Kollegen zu hintergehen. Es gibt aber noch ein letztes Mitglied, der zufälligerweise Detektiv ist. Also es müsste schon einiges an Erklärung benötigen, um aufzuzeigen, dass er nicht der Verräter ist...(zudem wir auch noch kaum Infos über ihn haben).

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1020

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten