Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Lacus Fr 23 Sep 2016, 16:19

» Fragen zum Forum
von Ayron Fr 23 Sep 2016, 10:03

» Eure Meinung zum bisherigen Pokemon-Design von Sonne & Mond
von Sabbo Di 20 Sep 2016, 23:06

» Lieblings-Serie
von Raichu_90 Di 20 Sep 2016, 21:16

» The Ayron Saga
von Ayron Di 20 Sep 2016, 11:55

» News der Woche 38/2016
von darki So 18 Sep 2016, 18:19

» Euer zuletzt durchgespieltes Spiel
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:44

» Anime/Manga Talk
von Sanchez619 Sa 17 Sep 2016, 21:33

» Neue Pokémon Web-Serie Pokémon Generationen
von Sabbo Sa 17 Sep 2016, 14:24

» Pokémon GO - Wie weit seid ihr?
von Bahamut Sa 17 Sep 2016, 12:48

Mitgliederstatistik
Mitglieder1859
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 22 Nutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 21 Gäste

Chimney

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Nutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?

Beitrag von Lacus am Di 09 Feb 2016, 20:38

Ist eine interessante Frage die man sich selber mal stellen sollte. Es gibt schon über 700 Pokemon und die Frage ist nun wie es weitergehen soll. Neue Pokemon zu erschaffen sieht vielleicht nach einer normalen Lösung aus, aber zu viele Pokemon sind auch nun wieder blöd. Glaubt ihr es werden neue Pokemon noch rauskommen oder geht die Pokemon Ära zu Grunde? Ich werde stets weiter ein Fan bleiben solange es geht, aber mich würde eure Meinung echt interessieren.

Lacus
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer
User des Jahres 2015 & Ranggrafik-Designer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 2161

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?

Beitrag von Sanchez619 am Mi 10 Feb 2016, 12:34

Ich werde auch für meinen Lebtag an Pokemon interessiert sein. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie lange sich Pokemon noch halten kann. Mit den normalen Editionen denke ich , dass sie zumindest aus dem Mainstream herausfliegt; sterben wird es glaube ich nicht. Nintendo könnte allerdings mit Pokemon GO! Pokemon wieder auf Top-Kurs bringen und mit so einem Konzept wird die Serie noch seeeehr lange existieren. Pokemon ist einfach der Inbegriff eines Monster-Sammel RPGs und hat schon so viel kulturellen Einfluss, dass es außerhalb der Gaming-Szene schon jeder mal gehört hat. 
Ich würde mich also nicht wundern, wenn Pokemon noch da ist, wenn der Boandlgrama mal bei mir vorbeischauen sollte. Lachen

_______________________
"You can kill me, but you cannot kill the spirit of Hoshido!"

Sanchez619
Moderator: Pokémon-Spiele
Moderator: Pokémon-Spiele

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1014

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?

Beitrag von ArcanePhoenix am Mi 10 Feb 2016, 12:44

Sehr viel mehr Pokemon wird es wohl nicht mehr geben (also nicht doppelt so viele). Dann muss sich Pokemon tatsächlich auf die Story konzentrieren was sich mit jeder Edition ein wenig gesteigert hat. CP-technisch geb ich Pokemon noch 2 Generationen, dann wirds uninterresant weil schlichtweg Matchup zum entscheidenden Faktor wird und die steigene Anzahl an Megas steigert den Einfluss eh schon schneller. Ich würde soweit gehen das eine Gen Megas mindestens so viel Einfluss hat wie der Rest.

ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 772

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?

Beitrag von Eyeless am Mi 10 Feb 2016, 13:39

Pokemon ist für mich schon seiz XY gestorben.

Eyeless
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1922

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange wird Pokemon am Leben bleiben?

Beitrag von Sabbo am Mi 10 Feb 2016, 15:58

Ich denke mal es wird uns noch eine Weile erhalten bleiben, als starkes Zugpferd für Nintendo auf dem Handheld-Markt. Es werden noch einige Megas kommen, bin gespannt wie sich das mit neuen Pokemon weiter entwickeln wird, ich komme mit den deutschen Namen längst nicht mehr hinterher x D. 

Solange die Reihe erfolgreich ist, wird sie weiter erhalten, davon bin ich überzeugt. Da müssten die Verkaufszahlen schon massiv einbrechen. Ich bin allerdings nur an den "Original-Editionen" interessiert, Ablegerspiele sind mir egal, bzw mir keinen Kauf wert, kann damit nicht so viel anfangen. 

Ich bin nun seit 1999 mit dabei und werde es wohl auch noch weiter bleiben.

Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3317

Nutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten