Die neuesten Themen
» Nintendo Switch auf der Tonight Show starring Jimmy Fallon
von Elevoltek Gestern um 22:42

» Pokémon Sonne und Mond - Euer ersten Eindruck - !ACHTUNG SPOILER!
von Elevoltek Gestern um 22:20

» Hallo
von darki Gestern um 22:15

» Eure Lieblingsmusik in S/M (Spoiler)
von Sabbo Gestern um 15:58

» Was denkt ihr gerade?
von Sanchez619 Do 08 Dez 2016, 09:17

» Deutscher Trailer erinnert euch an Pokémon EM in London
von Elevoltek Di 06 Dez 2016, 22:11

» Eure Story Teams
von Bladrio Di 06 Dez 2016, 16:29

» Kantoverbindungen in Sonne & Mond - Ehrung, Andeutung, Fanservice
von Sabbo Di 06 Dez 2016, 00:21

» News der Woche 49/2016
von Elevoltek Mo 05 Dez 2016, 21:14

» Now Playing
von Pika95 Mo 05 Dez 2016, 17:29

Mitgliederstatistik
Mitglieder1862
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 19 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Medienaufsehen für Pokémon Go - Fluch oder Segen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Medienaufsehen für Pokémon Go - Fluch oder Segen?

Beitrag von Elevoltek am Do 14 Jul 2016, 19:41

Tach SB'ler,

als Pokémon Fan seit Anbeginn der Stunde, freue ich mich immer, wenn es neue Nachrichten zu dem Thema gibt und man bestätigt bekommt, dass es mit dem Abenteuer, welches man in der Kindheit angefangen hat, weiter geht.
Diese Tatsache hat mit Pokémon Go eine neue Stufe erreicht, welche ich persönlich nie erwartet hätte.

Vielen von euch ist es schon aufgefallen. Im Fernseher, in der Zeitung und sogar im Radio reden alle von Pokémon Go und, ich zitiere, "den Monstern aus den 90ern".
Alle reden davon dass die Pokémon wieder zurück sind und kein "altes" Medium verkneift sich einen Wortwitz, Gage oder Anspielung zu dem Thema Pokémon, egal wie gut man sich mit dem Thema auskennt oder nicht.
Sogar in der Politik nutzen die Aufmerksamkeit um zu zeigen, wie "hipp" Sie doch sind.


Dies begann ja schon vor dem offiziellen Release von Pokémon Go und war sicher auch der Grund dafür, dass die zuständigen bei Nintendo Europa gas gegeben haben und dafür gesorgt haben, dass die App doch noch so schnell es geht raus kommt. Denn das Schlimmste für die Marketing-Abteilung wäre gewesen, wenn die App raus kommt und niemand mehr darüber redet.

Wie ich bereits zu beginn gesagt habe, freue ich mich in der Regel darüber, wenn das Thema Pokémon in aller Munde ist, doch der Ausmaß der Sache zerreist mein Pokémon-Herz aktuell. Und zwar die Tatsache, dass sehr viele Witze und Sprüche, die ernst gemeint sind, nur auf Halbwissen bestehen. Der Höhepunkt war heute für mich auf Arbeit. Im Radio wollten die Redakteure auf Grund des schlechten Wetters einen tollen "Insiderwitz" machen:
"Draußen regnet es aktuell, was zwar nicht so schön ist für uns, aber Enton, das legendäre Wasserpokémon, freut sich."

Auch die Tatsache, dass immer gesagt wird, dass Pokémon wieder zurück ist, ist für mich eine Falschinformation.
Wenn man die Verkaufszahlen der Pokémon-Titel genauer betrachtet, kann ich nur sagen: "Wieder Zurück? War es jemals weg?!"

Vielleicht spricht in mir nur der Pokémon-Fan, der gefühlt alles zu dem Thema zu wissen scheint und von der schlagartigen Medienaufmerksamkeit von Pokémon überrascht ist.
Sicher freue ich mich für Nintendo, dass die mit der App, das große Glücksschwein gefunden haben, solange Sie das eigentliche nicht aus den Augen verlieren und zwar gute Spiele. (Firmen in einem Höhenflug gab es in der Geschichte öfters.)

Was ist eure Meinung zu dem Thema? Ist das alles Fluch oder Segen? Oder spielt das Alles am Ende keine Rolle, weil in einer Woche die Medien für das Sommerloch was anders gefunden haben?

_______________________
Mit freundlichen Grüßen

Besucht unser Forum auch hier:

Elevoltek
Administrator
Administrator

Status :
Ist daaaa!
Unterwegs in geheimer Mission

Anzahl der Beiträge : 2545

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Medienaufsehen für Pokémon Go - Fluch oder Segen?

Beitrag von Chimney am Do 14 Jul 2016, 20:36

Also, ich persönlich freue mich riesig, dass aktuell viel von Pokemon geredet wird, auch von nicht Pokemon-Fans.
Bis vor kurzem war es bei mir der Fall, dass ich mir oft blöde Witze anhören durfte, da ich ja mit meinem Alter noch aktiv Pokemon zocke. Und da freut es mich doch, dass jetzt wieder viel davon geredet wird und man nicht so ganz allein dasteht und das zeigt auch, das Pokemon es immer noch trauf hat. Ich freue mich vor allem für Nintendo, da sie ja eher in den Hintergrund gerückt sind, durch die großen Konsolen (PS4 und XBoxOne) 

Zu einem hoffe ich, dass es sich mit dem Aufsehen länger halt und noch länger davon geredet wird und es nicht sowas ist, worüber man eine Woche redet und dann kommt das nächste und doch glaube ich, dass es sich bald wieder normalisieren wird, da viele das nur zocken, weil es gerade jeder zockt und diese Spieler werden früher gehen als die eigentlichen Fans, wobei ich hoffe das Pokemon durch die App noch mehr Fans anwerben kann =)

Chimney
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 997

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Medienaufsehen für Pokémon Go - Fluch oder Segen?

Beitrag von Jummer am Fr 15 Jul 2016, 01:01

dieses vorgeheuchelte interesse oder halbwissen finde ich jetzt eher weniger schlimm. ersteres ist normal und nicht nur bei pokemon der fall, zweiteres ist ebenfalls normal,grade wenn man erst neu in der szene ist,oder sich einfach ncith wirklich damit beschäftigt,aber auch mal versucht mitzureden.
mich stört viel eher,dass die nachrichtensender jetzt groß nen wirbel machen,dass pokemon go schuld sei,dass viele leute nciht auf den verkehr usw achten,sondern nur aufs handy gucken. stimmt,das gibt es ja erst seit gestern... Facepalm bei pokemon hat man wenigstens die kamera derweil an,dass man die umgebung selbst beim aufs handy schauen sieht.

Jummer
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 627

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten