Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Sabbo Gestern um 23:47

» Test
von Sabbo Gestern um 23:37

» Shiny Amigento Verteilung
von Sabbo Gestern um 23:22

» Komisches Coding in Beiträgen
von Sabbo Gestern um 22:50

» 646 Pokemon - Zu viele?
von Sabbo Gestern um 22:48

» Eure größten Fails in der Pokemongeschichte
von Sabbo Sa 21 Okt 2017, 13:44

» Pokemon Last Hope
von Haunted Ditto Sa 21 Okt 2017, 10:05

» Lieblingspokemonspiel-Musik
von Eyeless Mi 18 Okt 2017, 22:27

» News der Woche 41/2017
von Chimney Mi 18 Okt 2017, 18:42

» News der Woche 39/2017
von Sabbo Mi 18 Okt 2017, 15:46

Mitgliederstatistik
Mitglieder1890
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 25 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 25 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

News der Woche 43/2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

241016

Beitrag 

News der Woche 43/2016




News der Woche 43/2016

Pokémon Sonne und Mond
Am 18.10. wurde die Demo zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht, die im Nintendo eShop kostenlos heruntergeladen werden kann. Items, die man im Verlauf geschenkt bekommt, lassen sich ebenso wie Quajutsu später auf die Vollversion übetragen.

Aktuell neue Informationen findet ihr im Spoiler.

Spoiler:
Kurze Zeit nach der Veröffentlichung der Demo haben Hacker das Spiel analysiert und Daten daraus extrahiert. Dadurch sind jetzt bereits die Bilder aller Pokémon und Ultrabestien bekannt, auch von den namentlich bisher nicht angekündigten. Alola-Formen gibt es ausschließlich zu Pokémon aus der ersten Generation.

Zwei Pokémon wurden versehentlich enthüllt, da sie in der Beschreibung anderer Produkte auftauchen. Beim ersten handelt es sich um Alola-Snobilikat, das auf dem Cover des japanischen Komplettlösungsbuch abgebildet ist. Das zweite Pokémon ist bisher namentlich nicht bekannt und als Artwork zur neuen TCG-Kollektion zu sehen.



Ein neues Video zeigt Szenen aus dem Spiel mit Mimigma in der Hauptrolle und in einem weiteren neuen Video kann der Kampf gegen das erste Herrscher-Pokémon angesehen werden.

Wer sich für Hintergrundinformationen zu Pokémon Sonne und Mond interessiert, der kann durch nachfolgende Interviews blättern:

Im Verlauf der Sonntags wurden im Rahmen eines Live-Streams zusätzliche Details zu den Editionen veröffentlicht. Wackelendes Gras kehrt in den Spielen zurück, dieses Mal aber mit etwas anderer Funktion. Pokémon bewegen sich darin auf den Protagonisten zu und greifen diesen an. Sobald ein Pokémon gefangen und im Rotom-Dex registriert wurde, berichtet dieses darüber, wie viel Prozent aller Pokémon der Alola Region bereits gefangen wurden. Weiters wird es 7 Prüfungen geben, wobei es bei der ersten Prüfung von Elima darum geht Alola-Rattfratz zu finden. Als Belohnung der ersten Prüfung gibt es einen Z-Kristall.
Die nächsten offiziellen News wurden für 27. Oktober um 15:00 Uhr angekündigt.

Pokémon GO und GO Plus Update
Das Update auf Version 0.43.3 (Android) bzw. 1.13.3 (iOS) bietet kleine Änderungen in der App. Pokémon Eier erhalten je nach Distanz, die sie zum Schlüpfen benötigen, ein unterschiedliches Muster. Zudem werden die Typen-Icons nun am Informationsbildschirm angezeigt und Pokémon GO Plus zeigt an, wenn der Akku fast aufgebraucht ist.

Mit einem noch nicht überall verfügbarem Update können verschiedene Modi für Pokémon GO Plus ausgewählt werden, über welche Ereignisse in der Nähe man benachrichtigt werden möchte - PokéStops, Pokémon oder über beides. Außerdem gibt es eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung: wer sich mit mehr als 50 km/h fortbewegt, bekommt gar keine Pokémon aus der Umgebung mehr angezeigt. Diese Einschränkung soll verhindern, dass Autofahrer abgelenkt werden.

8. Folge von "Pokémon-Generationen"
Am Freitag wurde die achte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Die Höhle" auf Youtube veröffentlicht.



Pokémon 3 – Im Bann der Icognito auf Pokémon TV
Derzeit kann der 3. Film "Im Bann der Icognito" auf Pokémon TV kostenlos angesehen werden.

Link zu Pokémon TV: http://www.pokemon.com/de/pokemon-folgen/

Nintendo Switch angekündigt
Die bisher als "Nintendo NX" bezeichnete neue Konsole wurde diese Woche offiziell als "Nintendo Switch" für März 2017 angekündigt. Es handelt sich dabei um einen Handheld mit Docking-Station, sodass man das System in zwei verschiedenen Modi betreiben kann. An ein Fernsehgerät angeschlossen funktioniert Nintendo Switch wie eine klassische Heim-Konsole, unterwegs kann man seitliche Controller anstecken. Die Konsolen lassen sich für einen lokalen Mehrspielermodus im Nahbereich miteinander verbinden. Die Spiele werden auf Modulen verkauft, die man in einen Slot steckt. Alte Spiele der Wii U und dem 3DS können darauf nicht gespielt werden. Ein Preis wurde bisher nicht bekanntgegeben und ist derzeit Gegenstand von Spekulationen.

https://youtu.be/MuAlLCxrVDY

__________
News der Woche erstellt durch Kooperationspartner pokemonexperte.de

_______________________
avatar
darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1090

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten