Die neuesten Themen
» 646 Pokemon - Zu viele?
von Sabbo Heute um 14:01

» Komisches Coding in Beiträgen
von Chimney Heute um 13:58

» Eure größten Fails in der Pokemongeschichte
von Sabbo Heute um 13:44

» Pokemon Last Hope
von Haunted Ditto Heute um 10:05

» Lieblingspokemonspiel-Musik
von Eyeless Mi 18 Okt 2017, 22:27

» News der Woche 41/2017
von Chimney Mi 18 Okt 2017, 18:42

» News der Woche 39/2017
von Sabbo Mi 18 Okt 2017, 15:46

» Ultrasonne & Ultramond, wer spielt?
von Sabbo Mi 18 Okt 2017, 15:43

» Zuletzt gesehener Film
von Sabbo Mo 16 Okt 2017, 00:26

» News der Woche 40/2017
von Sabbo Mo 16 Okt 2017, 00:16

Mitgliederstatistik
Mitglieder1890
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 29 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 28 Gäste

Chimney

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

News der Woche 44/2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

301016

Beitrag 

News der Woche 44/2016




News der Woche 44/2016

Jubiläums-Verteilung: Genesect
Von 2. August bis 24. November wird Genesect als Seriencode bei Gamestop und Toys“R”Us für die Editionen X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir verteilt. Es befindet sich auf Level 100 und beherrscht die Attacken Techblaster, Magnetbombe, Solarstrahl und Ampelleuchte.

Pokémon Sonne und Mond
Bereits jetzt bricht Pokémon Sonne und Mond die ersten Rekorde. Nachdem Pokémon GO im Sommer viel Aufmerksamkeit erregt und wohl auch das Interesse an den neuen Spielen geweckt hat, wurde die Demo-Version bereits 3.5 Millionen mal heruntergeladen. Die Anzahl der Vorbestellungen für die Vollversion ist laut Nintendo höher als jemals zuvor für ein anderes Pokémon-Spiel, konkrete Zahlen liegen aber nicht vor.

Neue Pokémon und alle weiteren neu vorgestellten Details zu Pokémon Sonne und Mond findet ihr im Spoiler!
Spoiler:
Am Donnerstag wurden zum vorab angekündigten Termin weitere Details zu Sonne und Mond sowie neue Pokémon offiziell vorgestellt, darunter auch die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon.



Die Endstufen heißen Silvarro (Typ Pflanze/Geist), Fuegro (Feuer/Unlicht) und Primarene (Wasser/Fee).



Ein weiteres bisher unbekanntes Pokémon ist Cosmog, ein extrem seltenes Psycho-Pokémon mit gasförmigem Körper. Auch das zuletzt schon auf dem Cover des japanischen Komplettlösungsbuch abgebildete Alola-Snobilikat wurde im Trailer gezeigt.



Die Schutzpatrone der Inseln sind Kapu-Fala (Akala), Kapu-Toro (Ula-Ula) und Kapu-Kime (Poni). Alle beherrschen die Z-Attacke "Alolas Wächter", die dem Gegner 75% der aktuellen KP abzieht.



Zwar gibt es in Alola keine Pokémon-Liga, doch im Spielverlauf wird erzählt, dass eine solche auf dem Mount Lanakila eingerichtet werden soll. Nach der Inselwanderschaft kann man beim Kampfbaum gegen andere "berühmte" Trainer kämpfen und trainieren - darunter die gealterten "Kampflegenden" Rot und Blau.



Zu guter letzt gibt es auch noch zwei weitere neue Werbevideos.



Pokémon Global Link - Service wird für die 6. Generation eingeschränkt
Als Vorbereitung auf die neuen Editionen wird der Service für die Spiele Pokémon X und Y sowie Omega Rubin und Alpha Saphir beschnitten. Nach dem 31. Oktober wird es nicht mehr möglich sein, die Spielsynchro zu nutzen und bewertete Kämpfe zu spielen. Gesammelte Poké-Meilen verfallen zu diesem Zeitpunkt, Items müssen bis dahin auf die Spiele übertragen werden. Freie Kämpfe und Tauschaktionen sind aber auch in Zukunft noch möglich.

Pokémon GO: Halloween-Aktion beschert Höhenflug
Die Halloween-Aktion hat offenbar viele Spieler zurückgeholt. In Deutschland konnte sich Pokémon GO im Apple Store und bei Google Play auf Platz 2 der Charts vorschieben. In den USA wurde im AppStore sogar der 1. Platz zurückerobert.

9. und 10. Folge von "Pokémon-Generationen"
Am Freitag wurden zwei weitere Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" veröffentlicht. Sie tragen die Titel "Die Sensationsmeldung" und "Die Alte Villa" und können auf Youtube angesehen werden.

Nintendo Switch ist kein Ersatz für 3DS
Das zuletzt vorgestellte neue Konsolensystem Nintendo Switch (zuvor als Nintendo NX bezeichnet) soll nicht den 3DS ablösen, sondern primär als Heimkonsole dienen.

Erst vor kurzem wurde Junichi Masuda von Gamefreak in einem Interview gefragt, ob er sich vorstellen könnte, die Pokémon-Hauptreihe vom Handheld auf Heimkonsolen zu bringen. Daraufhin erklärte er, die Vision der Pokémon-Hauptreihe sei es, Menschen zusammenzubringen und das sei am besten mit Handhelds möglich. Sollte sich daran nichts ändern, wird für Nintendo Switch also keine Pokémon-Edition erscheinen.

Sammelkartenspiel: Aktuelle Neuerscheinungen
Am 2. November erscheinen zwei Erweiterungen für Pokémon Trading Card Game.

Die "Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Genesect" enthält eine Promokarte mit Genesect, einen Pin mit dem Genesect, zwei Boosterpacks der Erweiterung "Generationen" und eine Code-Karte für TCG Online.

Die Erweiterung "XY – Evolution" enthält Mega-Bisaflor-EX, Mega-Glurak-EX und Mega-Turtok-EX, Mega-Lahmus-EX, Dragoran-EX, Lahmus-EX, Mewtu-EX, Machomei-TURBO, Nidoking-TURBO umd Vulnona-TURBO.

__________
News der Woche erstellt durch Kooperationspartner pokemonexperte.de

_______________________
avatar
darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1089

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten