Die neuesten Themen
» Was denkt ihr gerade?
von Jindujun93 Heute um 10:29

» News der Woche 37/2017
von Sabbo Gestern um 22:39

» 2 neue Ultrabestien/neue Orte
von Sabbo Gestern um 22:37

» Zuletzt gesehener Film
von Sabbo So 17 Sep 2017, 16:21

» Halloween ?
von Sabbo So 17 Sep 2017, 16:13

» Auf welche Filme freut ihr euch?
von Sabbo Mi 13 Sep 2017, 21:12

» Neue Nintendo Direct am 14. September
von Sabbo Mi 13 Sep 2017, 19:17

» Now Playing
von Chimney Mo 11 Sep 2017, 23:43

» Pokemon Super Mistery Dungeon (Spoiler)
von Chimney Mo 11 Sep 2017, 23:36

» Ultrasonne & Ultramond, wer spielt?
von Sabbo Mo 11 Sep 2017, 23:26

Mitgliederstatistik
Mitglieder1890
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 25 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 24 Gäste

AceKun

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Die OP Picks der Generation 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die OP Picks der Generation 7

Beitrag von [PandirwaIk]Sokrates am Di 31 Jan 2017, 18:49

Hallo!
Dieser Eintrag soll von den stärksten Pokemon der Generation 7, jeweils auf ein Tier bezogen, handeln. Ich fange mit Tapu Lele im OU an. Funfact an der Stelle: Tapu bezeichnet in polynesischen Kulturkreisen etwas heiliges, auf hawaiisch bedeutet Tapu Kapu. Das ist insofern interessant, weil der deutsche Name ,,Kapu-Fala" lautet - man hat einfach die hawaiianische Bezeichnung für den deutschen Namen hergenommen. 

Tapu Lele hat für das OU eher einen schwachen KP- sowie Verteidigungs -Wert, was neben 3 Schwachstellen insofern schlecht ist, weil es von sage und schreibe 12 Typen neutral getroffen wird. Es ist auch nicht wirklich auf Defensive ausgelegt, 130 SpAngriff sprechen eine klare und deutliche Sprache. Bekannt ist es für den durch die Fähigkeit verursachten Psychic Surge, durch das Prioritäts-Attacken blockiert und Psycho-Attacken (also eine STAB!) um 50% verstärkt werden. Schadenpotential? Check.  Daumen hoch

Mit Choice Scarf outspeedet Lele nahezu alles und macht sich als ein enorm gefährlicher Revenger einen Namen. Kann das Meta dieser Offensiv-Kraft stand halten? Ja, kann es. Eigentlich ist Lele nur wegen der verstärkten Psycho-Attacke so auffällig, das macht es aus, es ist das Markante an Lele. Psycho-Angriffe haben keine Wirkung gegen Unlicht und selbst wenn es Moonblast hat, viele Stahl-Pokemon halten es dennoch auf. Klar gibt es Hidden Power Fire, aber das ist halt keine Stab und damit deutlich nicht so kraftvoll wie die zwei STABs.

Nun zu meiner Hauptfrage: Was für Monster hat Generation 7 herausgebracht? Welche Pokemon können die Z-Steine am besten für sich nutzen? Welcher Pick aus Sonne/Mond verhilft euch oft zum Sieg, welcher ist der Albtraum eures Teams?
avatar
[PandirwaIk]Sokrates
Trainer
Trainer

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 62

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die OP Picks der Generation 7

Beitrag von Bahamut am Mi 01 Feb 2017, 12:08

Nunja so oft habe ich ehrlich gesagt noch nich gespielt müsste mal noch aktiver werden. An sich profitieren die Pkmn von einem Z-Kristall welche immense oder gute Boosts mit sich bringt. Ich glaube die größten Gewinner sind da Pory-Z und Xerneas die beide einfach nen +1 all stat kriegen was mehr als abartig ist. Gut Xerneas muss dabei eine Runde reloaden aber Pory-Z kann danach direkt durchstarten was sehr abartig ist. Es hat danach quasi nen Free Scarf und Specs intus und kann ordentlich Dmg raushauen, selbst vor Kampfprios muss es sich nicht so fürchten da es die durch den +1 def und sdef gut wegstecken kann. Da helfen nur brachiale Spez Walls wie Chans oder eben pkmn die das weiterhin outspeeden und es mit einem CC oder ähnlichem bezwingen können oder generell zum switch ihn zwingt.

Was die Pkmn an sich angeht sind die Tapus sehr gut dabei und die UBS. Diese stechen halt am meisten hervor und werden am meisten genutzt. Abseits der Legis gibt es nur eine handvoll Pkmn die sonst noch mitmischt wie Toxapex.
avatar
Bahamut
Kampfkoryphäe
Kampfkoryphäe

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1664

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die OP Picks der Generation 7

Beitrag von ArcanePhoenix am Mi 01 Feb 2017, 12:42

In OU sind Lele, Megagross und Phero die Top 3 cancer picks.

Lele curbstompt mal eben das gesamte Meta. Alle "Checks" ausser Magearna sind nicht mal 100% sicher. Keine/nur schlechte Recovery, Specs set zerlegt eig alle mit dem 4ten slot. Psychic terrain als support Duggy ist der einzige Grund warum stall von Lele nicht 6:0 zerissen wird. Das Teil wird früher oder später suspected, und es wird vermutlich recht knapp.

Megagross ist nach dem Megabuff auch ziemlich fies und im derzeitigen Meta sind sowohl Stahl als auch Psycho-Stab ziemlich gut. Es war letzte Gen schon partial ein Monster und jetzt gerade ists borderline broken...
mit Leles PS in gefühlt 9/10 teams....

Phero ist so ziemlich der stärkste cleaner im Spiel. Hat nasses Papier anstatt Def aber dank den Stats und Psychic-Terrain (und dem Smogonbird nerf) ist das nicht so ein großer Problem.

Was Z-Kristalle angeht sind die besten Nutzer vermutlich Lando/SSSS-Mence/BD-Tran. Pory-Z ist auch ganz nett. Xerneas mit Z-Kristall ist eh. Klar bekommts nen Satz Boosts aber zum Preis einer extra Runde und das ist es in einem Power-Tier wie Ubers einfach nicht wert.
avatar
ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 807

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten