Die neuesten Themen
» News der Woche 49/2017
von Sabbo Heute um 12:20

» [USUM] Wie findet ihr die neuen Minispiele?
von Sabbo Heute um 12:16

» Was denkt ihr gerade?
von AceKun Heute um 00:24

» [USUM] Was macht ihr gerade im Spiel?
von Sabbo Gestern um 11:57

» Ultrabestien Softresetting
von Sabbo Gestern um 11:52

» Was Zockt ihr gerade?
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:08

» News der Woche 48/2017
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 22:05

» Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]
von Sabbo Do 07 Dez 2017, 21:54

» Rituale zu Weihnachten
von Chimney Mi 06 Dez 2017, 21:59

» News der Woche 47/2017
von darki So 26 Nov 2017, 22:34

Mitgliederstatistik
Mitglieder1892
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 25 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 25 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]

Beitrag von Sabbo am Fr 01 Dez 2017, 22:47

Was sagt ihr zu den beiden Editionen, wie hat es euch gefallen oder gefällt es euch?

Ich bin zwiegespalten, vielleicht eher etwas enttäuscht, hätte beim Grand Finale auf dem DS einiges mehr erwartet. Finde GF ist deutlich hinter den Erwartungen und Möglichkeiten zurück geblieben. Es wirkt auf mich schon "faul", ist ja in Mode gekommen, Spiele zu releasen und später nochmal mit ein paar Zusatzfunktionen zum vollen Preis nochmal rauszubringen, eine Entwicklung, die mir echt nicht gefällt und sich bei mir bezüglich USUM negativ niederschlägt.

Die Neuerungen sind schon nett aber ich persönlich fand es eher ätzend, mich nochmal durch die exakt gleichen Storyelemente schlagen zu müssen, inklusive "Tutorialinsel" , bis dann endlich mal was Neues kam...die erste Hälfte des Spiels war dann doch langweilig, klar konnte man hier und da Pokemon fangen, die vorher nicht im Dex waren aber das alleine motiviert ja auch nicht dauerhaft. Der Gedanke, das Spiel beiseite zu legen, kam bei mir schon auf während der ersten Hälfte.

Nun, Ultra-Necrozma war cool, hätte nicht damit gerechnet, dass es mein Feelinara weghaut hätte mir da jedoch auch noch mehr Hintergrund gewünscht, tiefer in die Mythologie dieses Wesens eintauchen, mehr über die neue "Stadt" erfahren, ja GF, der erhoffte Hit zum Abschied ist USUM nicht geworden...



avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]

Beitrag von Jummer am Sa 02 Dez 2017, 01:12

Als es hieß,dass es ein Paralleluniversum sein soll, war mir eigentlich schon klar, dass es eher in Richtung Sonderedition wie Smaragd oder Platin gehen wird und eben kein Nachfolger wird, wie Schwarz und Weiß 2 es waren. Habe daher auch nicht mit allzu vielen Änderungen der Hauptstory gerechnet. Die Änderungen,die da waren, waren zu Anfang noch eher klein, wurden gegen Ende jedoch immer stärker, so ist das Ende des Handlungsstranges zum Beispiel ein komplett Anderes. Die Afterstory ist auch ein schönes Extra und tausend mal besser als die von Sonne und Mond, welche sich auf das alleinige Fangen der UBs bezog. Sicher, es ist kein komplett anderes Spiel, das hat jedoch auch keiner behauptet und allein bei dem Wort Paralleluniversum hätte es eigentlich auch jedem klar sein müssen.
Im Vergleich zu anderen Sondereditionen muss ich sagen, haben mich Ultra Sonne und Ultra Mond doch positiv gestimmt, da ich sonst eher weniger gewohnt war und dass sie keine einzelne Sonderedition gebracht haben, sondern zwei lässt sich auch einfach dadurch erklären, dass die Coverlegys in diesem Falle eine starke Rolle gespielt haben( im Gegensatz zu den anderen Teilen, welche Sondereditionen bekamen) und da beide zu bekommen(wie in anderen Sondereditionen) würde wenig Sinn machen. Ebenso müssten sie sich was für Tag-Nachtwechsel einfallen lassen, welcher ja ebenfalls bestimmt war. Zwei Sondereditionen herauszubringen war meiner Meinung nach die richtige Entscheidung und eine einzelne hätte zu viel Veränderung erfordert, dass es im Endeffekt zu einem komplett anderen Spiel werden würde.
avatar
Jummer
Pokémon-Champ
Pokémon-Champ

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 654

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]

Beitrag von ArcanePhoenix am Mo 04 Dez 2017, 20:45


Platin und Smaragd waren halt deutlich besser als D/P oder R/S. Usum? naja. Es ist sein Geld nicht wert.
avatar
ArcanePhoenix
Pokémon-Meister
Pokémon-Meister

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 810

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]

Beitrag von Sabbo am Do 07 Dez 2017, 21:54

Ergeht mir so, dass die Lust auf das Spiel schon deutlich nachlässt, obwohl ich noch einiges zu tun hätte in-game. Habe nicht wirklich ein neues Spiel erwartet aber eben schon ein paar Änderungen mehr, bzw Variation. Wenigstens ein paar neue Alolaformen hätte man imo bringen können, so habe ich bis auf ein paar Ausnahmen auch nichts zum Chainen : /.
avatar
Sabbo
User des Jahres 2014
User des Jahres 2014

Status : back in black
Anzahl der Beiträge : 3494

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Euer Ultrasonne Ultramond Fazit [Vorsicht Spoiler!]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten