Neueste Themen
» News der Woche 46/2018
von darki So 18 Nov 2018, 21:16

» News der Woche 45/2018
von Chimney So 18 Nov 2018, 15:49

» News der Woche 44/2018
von darki So 04 Nov 2018, 15:31

» News der Woche 43/2018
von Chimney Do 01 Nov 2018, 16:15

» Was denkt ihr gerade?
von Memory Fr 26 Okt 2018, 12:03

» News der Woche 42/2018
von Chimney Di 23 Okt 2018, 17:58

» News der Woche 41/2018
von darki So 14 Okt 2018, 22:59

» Unser Forum soll schöner werden! - Eure Vorschläge
von darki Mo 08 Okt 2018, 18:13

» News der Woche 40/2018
von darki So 07 Okt 2018, 20:50

» Pokemon Art & Comic Stuff
von Negan So 07 Okt 2018, 14:52

Mitgliederstatistik
Mitglieder1901
Besucherrekord323
Neuestes Mitglied
Forengründung07. Juli 2009
Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 20 Gäste

ShockWave

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 323 Benutzern am Di 22 Nov 2011, 17:54
Random

News der Woche 26/2018

Nach unten

010718

Beitrag 

News der Woche 26/2018




News der Woche 26/2018

Diese News wurden von pokemonexperte.de verfasst und im Rahmen einer Kooperation übernommen.

Verteilung von Voltolos und Boreos im Juli
Vom 6. bis 22. Juli werden Voltolos und Boreos für Pokémon Ultrasonne und Ultramond sowie Pokémon Sonne und Mond über das Nintendo Network verteilt. Je nach Edition befinden sie sich auf Level 60 oder 100 und beherrschen unterschiedliche Attacken. In Ultrasonne und Ultramond tragen die Pokémon einen Goldkronkorken.

  • Pokémon Ultrasonne: Voltolos (Level 100) mit Donnerblitz, Fokusstoß, Strauchler, Ränkeschmied
  • Pokémon Ultramond: Boreos (Level 100) mit Orkan, Hitzewelle, Strauchler, Rückenwind
  • Pokémon Sonne: Voltolos (Level 60) mit Ladungsstoß, Knirscher, Ladevorgang, Ränkeschmied
  • Pokémon Mond: Boreos (Level 60) mit Luftschnitt, Knirscher, Rückenwind, Regentanz



Pokémon GO
Seit dem 1. Juli gibt es neue Feldforschungsaufgaben, bei denen man auch Pikachu, Ditto und Evoli begegnet. Als Belohnung dafür kann ein Relaxo mit der Attacke Bodyslam gefangen werden.

An diesem Wochenende fand die Safari-Zone in Dortmund statt. Wenn alle Aufgaben der globalen Herausforderung gelöst wurden, findet am 7. Juli ein Arktos-Tag statt, an dem das Legendäre Pokémon in Raid-Kämpfen und als Schillernde Variante erscheint.

Trotz angekündigter Verstärkung der Mobilfunknetze kam es am Samstag zu Verbindungsproblemen. Als Notlösung schaltete Niantic die besonderen Pokémon und Eier für die ganze Stadt Dortmund frei, sodass Spieler ausweichen und sich besser verteilen konnten. Als Entschuldigung möchte Niantic in den nächsten Tagen ein europaweites Event starten.

Laut einem Bericht des Marktforschungsunternehmen Superdata lag die Anzahl der aktiven Trainer im Monat Mai 2018 auf dem höchsten Niveau seit dem Rekord während der Erstveröffentlichung im Jahr 2016.

Pokémon Let's GO
Die angekündigten Let's GO - Bundles, bestehend aus Spiel und Pokéball Plus, sind auf Amazon zum Preis von jeweils 99,99 Euro vorbestellbar.

Pikachu und Evoli können in den Pokémon Let's Go - Spielen mit verschiedenen Gegenständen dekoriert werden, darunter Bänder und Blumen am Ohr, dem Körper und am Schwanz.



Pokémon Tekken DX: Gruppenkampf "Final Flicker-Cup"
Zwischen 6. und 9. Juli findet der Gruppenkampf "Final Flicker-Cup" in Pokémon Tekken DX statt. Als Belohnung winkt allen Teilnehmern ein Titel mit Skelabra, den 100 erfolgreichsten Spielern zusätzlich auch ein Meister-Titel.

Pokémon Quest für Smartphones erschienen
Pokémon Quest ist plangemäß seit Mittwoch auch für iOS und Android kostenlos in den jeweiligen APP-Stores erhältlich. Hier erhältst du wertvolle Tipps für dein Abenteuer.

Anime: 17. Folge der 21. Staffel online
Die 17. Folge der 21. Staffel ist seit kurzem bei Nickelodeon online.

Anime: 1. und 2. Folge der 21. Staffel auf Pokémon TV
Auf Pokémon TV können nun die 1. und 2. Folge der 21. Staffel nachträglich angesehen werden.

Anime: Mega-Entwicklung Sonderfolge 4 online
Die 4. Sonderfolge der Mini-Serie über Mega-Entwicklungen ist seit kurzem bei Pokémon TV online.

Anime: Gewinnquoten von Ashs Pokémon
Eine auf Reddit veröffentlichte Grafik zeigt eine Statistik, mit welchen Prozentsätzen die Pokémon von Ash ihre Kämpfe in der Anime-Serie gewonnen haben. Am besten sind Viscogon, Panferno und Lucaro; am schlechtesten eF-eM, Lapras und Tauboss. Der treue Begleiter Pikachu hat eine Gewinnquote von 61%.

_______________________
avatar
darki
Administrator
Administrator

Status :
Online
Offline

Anzahl der Beiträge : 1155

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

News der Woche 26/2018 :: Kommentare

avatar

Beitrag am Mo 02 Jul 2018, 11:42 von Chimney

WOW teuerste Pokemonspiele die ich jemals gesehen hab und nur wegen einem Ball?????
Oo

Nach oben Nach unten

avatar

Beitrag am Di 03 Jul 2018, 21:40 von Sabbo

Wundert mich auch etwas...aber Pokemon Go Plus war ja auch nicht wirklich billig und es war nur ein Armband...

Nach oben Nach unten

Beitrag  von Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten